Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Nähen Bettwäsche

Nähen Bettwäsche

/
107 Views

Viele Gießen Sie den Kopf über, wie Sie auf der Bettwäsche sparen können. Die Antwort ist einfach – die perfekte Option besteht darin, Bettwäsche mit deinen eigenen Händen zu nähen

Jeder weiß, dass der dritte Teil seines Lebensmanns annimmt. Er ist, der in der Lage ist, alle unsere Stärke wiederherzustellen, er verjüngt, erfrischt, erfrischt, ist die beste Medizin für Krankheit. Die vielen Faktoren beeinflussen seine Qualität und sogar – extern.

Nähen BettwäscheDaher ist es während des Schlafes notwendig, Bettwäsche nur aus natürlichen Leinen, Baumwolle und Seidenstoffe zu verwenden.

Aber mit steigenden Preisen wird Bettwäsche immer Wäsche, und so spürbar, dass es Zeit ist, darüber nachzudenken, dass er sich selbst nähen kann.

Natürlich müssen ein Kinderset für eine Krippe im Laden kaufen, damit es ohne synthetische Additive und mit Qualitätszertifikaten ist. Aber bei uns – Erwachsene können Sie sparen, Bettwäsche mit den eigenen Händen nähen, die Hauptsache ist, das gewünschte Material zu wählen und den Verbrauch richtig zu berechnen.

Welcher Stoff zur Auswahl?

Einige Bettwäsche-Hersteller können billige Gewebe anbieten. Leider können die besten Materialien für Bettwäsche – Sitherium oder Grob nicht kostengünstig gekauft werden, und so dass der Gewebe immer noch einhundertprozentige Baumwollfaser enthält – im Allgemeinen unmöglich.

Richter, wenn die Kosten von einem Meter Boszya oder Zitz die Kosten von einem Kilogramm Baumwolle nivellieren, und es kostet über 100 Rubel pro Kilogramm, dann kann der Preis für diese natürlichen Stoffen nicht gering sein.

Das Finden eines Tuchs kann nur geringe Qualität sein, mit einer reduzierten Dichte oder mit vielen additiven synthetischen Fasern, das ist – Polykotton.

Solche Gewebe haben eine leicht glänzende und glatte Oberfläche, und sie sind nicht zu langlebig und haben nicht die Merkmale, um nach dem Waschen zu sitzen. Aber nur Baumwollfasern sind in der Lage, während des Schlafs echter Komfort und Komfort zu schaffen.

Es wird zwar wahrscheinlich viel besser sein, ein Polykotton zu kaufen und ein Bett von Bettwäsche zu nähen, als es zu kaufen «Cheaver» in allen Sinnen. Frage – warum? Um dies zu verstehen, müssen Sie zuerst herausfinden, was die Dichte von Zitz oder BOSI ist.

Die Dichte von Boszya oder Zitz ist die Menge an Baumwolle, die für die Herstellung von Stoffmessgerät verwendet wird.

Jede Fabrik in seinem Sortiment hat Gewebe mit unterschiedlicher Dichte, die zum Nähen von Bettwäsche verwendet werden, und nicht in einem Jahr, der Hauptsache, nicht in die offensichtliche Fälschung, ähnlich Ihren Gaze-Eigenschaften mit kurzlebigen Farben.

Rolletikett BOSI muss notwendigerweise ein Tag haben, mit einer bestimmten Gewebedichte. Hier zum Beispiel die shuisianische Boshi-Dichte von 128 bis 142 Gramm / Meter. Ein solcher Stoff ist dauerhaft, dauerhaft und hochwertig, Bettwäsche dient seit vielen Jahren, keine Linse, nicht nach dem Waschen.

Andere können anderen an unsere inländischen Produzenten vertraut werden, sie sind faires Lob würdig.

Es ist jedoch notwendig zu berücksichtigen, dass Fälschungen möglich sind, sodass Sie das Etikett mit den Einzelheiten und den Qualitätsmerkmale der Gewebe sowie das verfügbare Corporate-Logo und das Fabrikzertifizierungszeichen spezielle Aufmerksamkeit aufmerksam machen müssen.

Wie viel Gewebe für Bettwäsche benötigt?

Das Nähbettwäsche umfasst zunächst die Messung der notwendigen Teile des Kits, wie Kissen, Matratze, Decke. Um diese Aufgabe jedoch zu erleichtern, können Sie einfach die Messungen von Ihrem alten Satz entfernen, indem Sie die Schrumpfung, die Nähte und die Ungenauigkeit von Croy (ca. 7 cm) hinzufügen.

Nähen BettwäscheDer aktuelle Kissenbezug erfolgt etwa 25 Zentimeter. Sie können und weniger, aber wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Kissen am Morgen vom Kissenbezug aussieht, ist es besser, es zu nähen, das ist diese Größe.

Das Blatt muss niemals schneiden «Iniquit«. Es ist besser, mehr Zentimeter 20 weit von der früheren Breite hinzuzufügen und die Länge optional zu schneiden, ein überschüssiger Teil kann immer zugeführt werden.

Ein Bettdecke liegt ebenfalls breiter als 7 Zentimeter. Sie können immer unnötig entfernen, aber ich werde nicht hinzufügen. Außerdem, wenn das erste Waschen, ein beliebiger Gewebe von Naturfasern ist. Erst nach dem Waschen und Sie können sehen, welche Abmessungen stecken müssen.

Und erst danach und Sie können den gewünschten Materialverbrauch bereits korrekt berechnen, um sich anzupassen. Das Schema zeigt die optimale Version des Standard-2-Schlafzimmer-Kits: drei Kissenbezüge, Bettwäsche und ein Bettdecke.

Fabric Buy zum Nähen eines Bettkits Besser in 220 cm breit, ist diese Option das optimalste.

Erstens, weil es nicht notwendig ist, Docking-Nähte herzustellen, um die Breite der Duvette oder Blätter aufzubauen. Und zweitens kostet diese Breite des Gewebes billiger.

Bevor Sie anfangen, Bettwäsche zu nähen, müssen Sie darauf achten, dass es sich umzieht, um sie herauszustellen. Dazu müssen Sie eine Breite des BOSI mehr als 220 cm auf 25 kaufen und dann drei Kissenbezüge anstelle von zwei herausschneiden, ohne zu trimmen.

Und wenn der Stoff zu einem Satz von zwei Kissen gekauft wird, müssen Sie sie nur auf dem gesamten Schema drehen. Dadurch – Rückgang 45 bei 155 cm, von dem das Kissen der Kinder herausstellt.

Das Schema ist eher klar dargestellt und erfordert keine Kommentare.

Es erscheint vier Kissenbezüge von 50 pro 70 cm groß, daher ist es rentabler, zwei Sätze gleichzeitig zu schnitzen, um diese Berechnung mehr Bettdecken und Bleche hinzuzufügen.

Für jeden Schlafplatz ist die Breite besser, um mehr als zwei Meter zu machen, selbst wenn das Sofa oder das Bett weniger Breite aufweisen.

Kissenbezüge, die entlang der Zeichnung maßgeschneidert sind, können immer eingesetzt werden, damit sie mit einer Gesamtzeichnung der Blätter und einer Duvette harmonisch sind, aber manchmal solche «Disharmonie» Dekoriert nur Bettwäsche.

Wie man Bettwäsche zu Hause näht

Beim Nähen von Bettwäsche zu Hause wird die Nahtbehandlung durch Overlock durchgeführt, wenn es natürlich ist, aber nicht nur ein Zickzack. Sie können auch einen speziellen Schalnaht nähen, der beim Waschen nicht läuft.

Nähen BettwäscheEs ist ein wenig unhöflicher Overlock, da das Doppelgewebe wieder zweimal verdreht wird, wodurch die Naht aus sechs Materieschichten besteht. Auf dem Kissenbezug werden solche Nähte aus dichtem Bosis spürbar.

Darüber hinaus ist eine solche Behandlung für Bettwäsche ein sehr arbeitsintensiver Prozess, der bestimmte Techniken erfordert. Die experimentelle Näherin näht ohne Trocknung, glatte Einzelnaht, streng um den Rand.

Auch beim Nähen handelt es sich um die Wahl des Threads. Sie sollten dauerhaft sein, aber nicht zu dick, so dass sie nicht von Feuchtigkeit und Waschen fallen.

Auf der Nähmaschine ist der Linienschritt auf mittlere Größe eingestellt, da der kleine, der nicht in der Lage ist, eine starke Naht nicht zu machen, aber im Gegenteil, häufigen Nadelstichcing, die Gewebefasern zerstören kann.

Die Gründe, von denen die Bettwäsche profitabel ist:

  • Die Größe der fertigen Leinen ist sehr selten mit der Größe der verfügbaren Betten zusammengefasst und findet ein einwandfreies Kit zu einem nicht standardisierten Bett (Kissen, Decke), manchmal ist es extrem schwierig;
  • Die Vollständigkeit der Bettwäsche kann nach Ihrem Ermessen sein
  • Ordnungsgemäß gewählte Angelegenheit wird zulassen und helfen, sich an einen bestimmten Stil einzuhalten;
  • Technologische Techniken erleichtern das Schneide und den bevorstehenden Betrieb der genähten Betten.
  • Designersuche ist so ein angenehmer und faszinierender Beruf, der der Hauptgrund für das Selbstnähen sein kann.

Wie schön sich schön ausbreitet, und am wichtigsten – hochwertiger Bettwäsche, der von ihren Händen hergestellt wird, um aufrichtige Freude und Interesse zu leichten, hören Sie die Frage – «Wo kann ich solche Schönheit kaufen??» Genießen Sie Ihr Nähen und süße Träume!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar