Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Lass uns das zweite Leben geben

Lass uns das zweite Leben geben

/
190 Views

Spreche, dass Sie, wenn Sie es versuchen, etwas von Mode, ändern und modern machen können

Wahrscheinlich, viele von Ihnen, teuren Mädchen und Frauen, konfrontiert so eine Situation: ein vollständiger Kleiderschrank, hängen Sie es ab, und nichts zu tragen. Etwas ist bereits aus der Mode gekommen, etwas, der Lieblingste, verloren das Aussehen, und etwas wurde nur wenig. Und du fühlst eine schwierige Wahl: «Was ist mit einem alten Ding zu tun?? Werfen oder ..?»

Lass uns das zweite Leben gebenBeeilen Sie sich nicht, werden Sie sie los, Sie werden immer Zeit haben, es ist besser, Ihre Lieblingskleidung ein neues Leben zu geben. Glauben Sie mir, es lohnt sich nur, und Sie werden verstehen, dass die Änderung der alten oder der von Mode bereits freigesetzten Kleidung ein sehr aufregender Prozess ist.

Werfen oder verlassen?

Etwas, nachdem die Nacharbeit interessanter und origineller ist, als es war, nur wert, einige Details hinzuzufügen. Was ist einfach nicht mit der von Mode veröffentlichten Kleidung gemacht: Sie sind umgewandelt, überfliegt, malen, verziert mit Stickereien und verschiedenen Details ..

Kreativen Sie kreative Dinge, schalten Sie Ihre Fantasie ein, und erhalten Sie eine neue neue Kleidung, die von Ihren eigenen Händen hergestellt wird, und wir helfen Ihnen mit interessanten Ratschlägen und Ideen.

Denim-Kleidung übertragen

Im Schrank wird es eine Lieblingsjeans geben, die mit Ihren eigenen Händen umgewandelt werden können, da Sie sie nicht tragen, aber Sie entscheiden sich nicht, sie zu werfen. Lass uns an ihnen arbeiten.

Die einfachste Option ist, Shorts herzustellen. Wir werden alles zu viel schneiden, und wenn Sie möchten, dekorieren wir immer noch. Für die Dekoration ist geeignet: dekorative Knöpfe, Nieten, Reißverschlüsse, Strasssteine, Applikationen, Ryushi. Sie wollen sie sogar in Chlor oder Malen mit speziellen Farben aufhellen.

Wir nähen einen Denim-Rock. Hier benötigen Sie Jeans mit einer überwältigenden Taille, aber zwei Größen mehr als Ihre. Schneiden Sie die Hose direkt unter dem Schloss ab, «Leer» Stoff am Rand, das heißt, einen Fransen machen.

Das ist alles, ein kurzer Rock an den Hüften, fertig. Versuchen Sie übrigens, es mit einem Bleichmittel zu malen: Bild einfache Herzen, Blumen, Asterisks, und Sie werden sehen, wie spektakulär und originell Ihr Rock aussieht.

Unnötige Jeans-Stretch können leicht in einen geraden eleganten Rock umgewandelt werden. Schneiden Sie die Hose bis zur Länge des Rocks. Alle Seitennähte reparieren. Innerer Nähen, den Schlitz verlassen. Schneiden Sie den Streifen aus dem elastischen Gewebe entlang der Länge des Rocks aus dem elastischen Gewebe und von der Spitze, spitze auf den Stoff auferlegen und auf die äußeren Seitennähte des Rocks eingestellt.

Es erscheint einen schicken Jeansrock mit Spitzeneinsätzen. Wie Sie sehen, remake Denim-Kleidung mit Ihren eigenen Händen – ein interessanter Beruf, es gibt immer interessante Optionen.

Modische Änderung mit ihrer eigenen Händejacke und Weste

Lass uns das zweite Leben gebenWenn eine strikte Weste langweilig aussieht und Ihnen bringt, möchte ich nicht mit ihm teilnehmen, nicht entmutigt, nicht entmutigt! Aus dieser Situation werden wir nach der Änderung gehen. Nehmen Sie ein anderes Zopf mit einem hellen Verzierungen und einer Breite von bis zu 3 cm. Wir werden die Regale dekorieren, da sie die Hauptmine in der Weste sind.

Positionieren Sie die Halterung in mehrere Reihen an der Unterseite der Regale, so dass sie die Linie der fertigen Weste wiederholen und teilnehmen wird. Machen Sie einen Fransen von Perlen: Brennen Sie auf einem Faden auf 20-25er Wulst und einem Trick entlang der Kante der Felbe jedes Faden in einem Abstand von 5 mm voneinander. Es stellt sich eine wunderbare ethnische Weste heraus.

Und jetzt setzen wir ein wenig über eine veraltete schwarze Jacke. SUT von den Ärmeln und nähen Sie andere an ihrer Stelle – vom Stoff mit einem Muster (Käfig, Streifen und t.D.) Es ist jetzt sehr modische Richtung: Kombinieren Sie nicht. Ersetzen Sie auf den gleichen Tuch-Lake-Taschen oder decken Sie die Knöpfe ab. Die düstere Jacke wird modern und sogar Spaß sehen.

In ähnlicher Weise können Sie die obere Kleidung auch mit Ihren eigenen Händen, verzierter Mantel, Jacke, Mantel und t remakieren.D.

Wie man die Bluse wechselt

Sie haben eine Sport-Stil-Bluse mit Taschen, und Sie möchten es romantisch machen. Ist es möglich? Ja, wenn Sie Nähen von Nähen oder Spitzen finden, geeignet in Farbe an der Bluse. Weg bis zur Hälfte der Spitzentasche, messen Sie seine Breite, ohne zu vergessen, 10 mm zum Biegen hinzuzufügen, abzuschneiden und sorgfältig in die Tasche einzugeben.

Als nächstes ist es notwendig: Ein Bruchmanschetten, beherrschen die Spitze und nähen es in Amtsschüsse und von innen – einem Kaugummi. Ecken des Kragens, auch Dekorieren von Spitze. Es stellte sich eine sehr weibliche Bluse aus!

Wie kann man ein T-Shirt rennen?

Was, und schon dieses Gutes in allen Schränken ist genug. Sie haben zum Beispiel ein hervorragendes T-Shirt, aber sie ist großartig für Sie. Beeil dich nicht, ihr jemanden zu geben, ein Mini-Kleid aus ihr zu machen. Schneiden Sie eine Hülse, Seiten aus und lassen Sie den Hals nach Pailletten. Wenn Sie ein solches Kleid mit dichten schwarzen Strumpfhosen tragen, fügen Sie modische Zubehör hinzu, dann wird das Bild sehr stilvoll sein.

So sehen Sie den gestrickten Rock

Ihr Lieblingsklassiker-Strick-Rock ist an den Seiten gestreckt und verlor seine Produktansicht? Wenn Sie jedoch geschickte Hände haben, können Sie es noch besser tun, als sie war. Dafür brauchst du ziemlich ein bisschen: Nimm einen dünnen Stoff zum Ton des Rocks (Chiffon, Dichtheit oder Kapron).

Schneiden Sie 2 Flores mit einer Breite, nicht mehr als 7 cm, um Zickzackschnitte zu behandeln. Reparieren Sie ungefähr 30-35 cm an den Seitennähten des Rocks, fügen Sie die Volanzes in die Nähte ein, benachrichtigen und geben Sie die Schreibmaschine ein. Es stellte sich den ursprünglichen und modernen Rock heraus!

Kleine Tipps für Nadelwomen

  • Verwenden Sie verschiedene künstliche Blumen im Design der Kleidung, sie geben eine Form einer Glamourklappe. Zum Beispiel ein Trick einer Blume eines rosa Tuchs auf einem schwarzen T-Shirt-Riemen und fügt einige rosa Federn hinzu. In dieser Form werden Sie definitiv nicht unbemerkt sein
  • Lass uns das zweite Leben gebenEinfache, aber gegensätzliche Bucht, wechselt und deren langweiliges Sommerkleid ändert und übernimmt. Beispiel: schwarzer Sommerkleid und Himbeerbucht;
  • Das kleine schwarze Kleid ist immer modisch und relevant, aber es kann sich stören. Aktualisieren Sie es, nähen, anstelle von schwarzen, neuen roten Riemen. Oder auf den Gateway-Kleidern, denen ein elastischer Zopf mit Funkeln oder Strasssteinen zugeben;
  • Eine schmale Katze in Rosa wird den Blick auf alte schwarze Tuchkleidung ändern, obwohl Hosen, sogar ein Rock;
  • Für einen schwarzen Rock nähen Sie den goldenen Gürtel und eine Rose aus demselben Tuch. Ein paar mehr Rosen. Es stellt sich das ursprüngliche Abendoutfit heraus.

Und zuletzt, fürchten Sie sich nicht und machten sich keine Sorgen, wenn Sie plötzlich die Sache verderben, die Sie mit Ihren eigenen Händen geändert haben, oder es wird nicht genau das bekommen, was Sie davon geträumt haben. Nicht Mühe, Sie wollten es noch früher oder später werfen.

Erstellen Sie weiter, Fantasie, Experiment und Sie werden auf jeden Fall trainieren!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar