Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneiden

Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneiden

/
74 Views

Willst du eine neue Tasche, aber Geschäfte können dir nichts Interessantes zu einem erschwinglichen Preis anbieten? Keine Rolle spielen – retten Sie die Tasche selbst mit unserem Rat

Taschen haben lange von einem einfachen Accessoire in dem Thema fast wesentlich gedreht. Alle weiblichen Vorräte, beginnend mit Keystics und Notepad, sicher in sie passen und endet mit einem kosmetischen Beutel, einer Lagerung und einem anderen. Wählen Sie eine solche Multifunktionalität aus, wählen Sie die einzige und einzigartige Tasche, ist sehr schwer, und manchmal ist es einfacher, es zu schaffen.

Wir werden nicht sagen, dass es einfach ist, aber es ist durchaus möglich, und viel günstiger als eine industrielle Option zu kaufen.

Was kann nähen??

Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneidenBevor Sie Ihre eigene Hände die erste Tasche machen, müssen Sie ihre Skizze zeichnen. Dies ist notwendig, um darzustellen, wie viel und welches Material (Zubehör, Dekorationen) erworben werden muss und wie es aussehen sollte.

Am wahrscheinlichsten, wenn Sie Ihre Idee umsetzen, möchten Sie etwas ändern, aber dies ist der ganze Charme von handgemachtem Zubehör.

Lange bevor Sie eine Tasche aus Leder nähen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Nähgerät so mit einer solchen Angelegenheit fertig werden kann, da er ziemlich schwierig genäht ist. Andernfalls können Sie einen Mantel, Velveteen, alle X / B-Stoffe, Velour, Denim, Tweed und viele weitere Dinge verwenden, die dem lässigen Verschleiß und häufiges Waschen standhalten können.

Um ein interessantes Finish zu erstellen, müssen Sie eng und dünnes Material, Spitze und Bänder bestäuben, von denen Sie Anwendungen, Massenblüten und abstrakte Muster erstellen können.

Egal, ob Sie eine Handtasche aus alten Jeans oder einer neuen Herde machen, alle Nähte sollten 2-3 Mal blinken. Es ist notwendig, dass das fertige Produkt dem Gewicht des gesamten Zubehörs standhalten kann, und seine Linien wurden nicht ausgekippt und nicht eilen.

Als Dekorationen, buchstäblich alles, was in den Sinn kommt: Perlen, Perlen, Strasssteine, fertige Aufkleber, Streifen, mit deinen eigenen Händen Bögen und Blumen aus Bändern, Spitze, dekorativen Jungs usw.

Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneidenDer Griff für den Beutel ist auch wirklich unabhängig voneinander getan, aber wenn es keinen Wunsch gibt, sich herumzuführen, oder es erfordert das Design des zukünftigen Zubehörs, können Sie fertige Griffe, Ketten, Ringe und andere Produkte kaufen.

Sie sind leicht genug, um Nieten, Klammern und andere Verbindungselemente anzubringen.

Vor dem Nähen einer Tasche mit einem beliebigen Stoff oder Kunstleder müssen Sie sich entscheiden, wie es geschlossen ist. Es kann hier ein Riemen, Magnete oder Standard-Reißverschlüsse sein, um nur Sie zu lösen.

Beim Nähen wird jede Tasche nicht ohne Futterstoff ausgerichtet. Es kann eine Farbe haben, die dem grundlegenden genähten Material ähnlich ist, oder eine kontrastierende Farbe. Verwenden Sie für einen harten Boden ein dichtes Karton, und um damit zu arbeiten, müssen die Fertigkeiten des Handlings beherrschen.

Im Allgemeinen, bevor ein Beutel Tweed oder alte Jeans einnäht, lagern Sie die folgenden Vorrichtungen:

  • Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneidenSeife oder ein bestimmtes flach für die Anwendung von Mustern;
  • Zentimeter;
  • ein Lineal, Papierpapier oder eine gewöhnliche Zeitung;
  • Nadeln und Stifte;
  • Materie, Zubehör und Dekorationen.

So bauen Sie ein Muster

Das Layout des zukünftigen Zubehörs ist das schwierigste Phase seiner Schöpfung. In der Tat ist es manchmal nicht möglich, wegen der technischen Momente ein naphantazized zu implementieren.

Glücklicherweise gibt es fertige Grundmuster der Tasche, und zum Nähen Ihres eigenen Produkts mit Ihrem eigenen Design, können Sie die Wände der Tasche, den Boden oder die Griffe im Voraus verwenden können. Alle diese Zeichnungen können aus dem Internet heruntergeladen werden und sie mit ihren Elementen in Form von nicht standardmäßigen Taschen oder zusammengesetzten Mustern ergänzen.

Sie können Ihre eigene Tasche aus einem beliebigen Gewebe nähen, auf dem Quadrat, rechteckig, oval oder runden Form anhalten. In den ersten drei Fällen ist der Boden des Produkts ein Rechteck mit völlig sogar, verengten oder längeren Kanten.

Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneidenFür eine runde Handtasche werden jedoch die Wände der Wände rechteckig gemacht, und die Bottom-Runde. Die Breite des Bodens kann willkürlich sein, und ein Muster wird mit einer Zirkulation oder einer runden Platte gezeichnet.

Es wird übrigens gesagt, anstelle eines runden Bodenes können Sie ein Polygonal machen, und das Zubehör ist dann interessanter und einzigartiger.

Trotz der Tatsache, dass die Griffe auch ein weiteres Hauptdetail sind, nähen Sie sie einfacher. Sie sind ein langer rechteckiger Stoffstreifen, der in die Tasche genäht ist.

Futtermuster werden mit den Hauptteilen des Zubehörs ähnlich gemacht, obwohl einige Modelle ohne einen separaten Boden überhaupt sein können, dh es wird von einem einzelnen Netz mit Wänden geschnitten.

Wie sammle ich alle zusammen??

Nachdem Sie mit der Art von Gewebe, gedruckten oder lackierten Muster bestimmt haben, die von allen Verbrauchsmaterialien gespeichert sind, können Sie mit der Endphase beginnen:

  • Wenn Sie sich auf den gewichteten Stoff entscheiden, sollten sie mit Seife oder Bleistift bedeckt sein, wonach geschnitten;
  • Alle Hauptelemente und Teile des Futters werden separat ausgewählt;
  • Die Auskleidung und die Basis sind entlang der Oberkante genäht, für die es besser ist, einen separat schwierigen Stab zu verwenden – ein Streifen eines rechteckigen Gewebes;
  • Die Griffe aus der Kunstleder oder einem anderen Material werden auf zwei Arten erfolgen: Beatne nur alle Ränder des abgeschnittenen langen Streifens des Stoffes innen und blinken sie oben, oder nähen Sie ein Rechteck auf der linken Seite und drehen Sie ihn dann nach außen mit einem Bleistift verwenden;
  • Griffe können an den Seiten oder Kanten innerhalb des Produkts genäht werden. Es ist zulässig, sie zu starten, und oben oder sicher von Ringen / Haken und so weiter;
  • Krähe und nähen Sie sich selbst: Lernen Sie, Tasche zu schneidenSobald die Handtasche aus Leder oder alten Jeans fast gesammelt wird, können Sie Verriegelung, Befestigungselemente oder Blitz sperren lassen
  • Wenn es einen Boden gibt, ist es separat mit einem Futtermaterial bedeckt;
  • Damit die Winkel des Zubehörs klare Konturen haben, können sie nach dem Prinzip der Extrakte angeschlossen werden, um die Ecken nach innen in die notwendige Tiefe zu falten, und näht. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtlänge des Produkts reduziert wird, und dies muss bei der Vorbereitung des Bodens berücksichtigt werden
  • Zum Futter hängen nicht heraus, dass Klebstofffliessline zwischen ihm und dem Basismaterial gepflastert ist, der dann durch den Stoff streichelt wird.

Grundsätzlich sind dies alle grundlegenden Empfehlungen in Bezug auf selbstnähende Taschen.

Die verbleibenden Feinheiten werden im Prozess gefunden und gelöst, und es ist möglich, dass es einfach ist, das richtige Produkt vom ersten Mal zu erhalten. Lassen Sie sich nicht entmutigen, weil die Erfahrung Ihr bester Assistent ist!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar