Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Papierhandwerk: einfache und interessante Kreativität

Papierhandwerk: einfache und interessante Kreativität

/
110 Views

Papier und Karton – Materialien, die uns seit der Kindheit vertraut sind. Papierhandwerk beitragen, die Energie von Kindern in die richtige Richtung zu lenken, entwickelt die kreativen Fähigkeiten der noch aufstrebenden Persönlichkeit

Änderungen der Zeiten, aber das Handwerk aus Papier und Pappe bleiben relevant und jetzt. Erstellen unkomplizierter Papiergirlanden und Schneeflocken in den Schuljahren ist der Beginn des kreativen Weges vieler Künstler geworden.

Papierhandwerk: einfache und interessante KreativitätKürzlich erwarb der Handwerk aus Papier mit ihren eigenen Händen eine neue semantische Farbe, da die Technik ihrer Herstellung einen völlig neuen, der komplexesten Ebene erreicht hat. Viele Produkte werden von Sammlern sehr geschätzt, und ihre Kosten sind ziemlich groß.

Fordern Sie natürlich die weltweite Anerkennung, natürlich früher, aber lernen Sie, wie man einige Papierprodukte erstellt.

Vorteile von Wellpapier für Handwerk

Dieses Papier zu Beginn seiner Existenz in der entfernten 1856 wurde von den Briten zur Herstellung von Futter an Hüte verwendet. Klingt ziemlich seltsam für einen modernen Mann, nicht? Trotzdem mit der Zeit der Anwendungsbereich «Straße» heute deutlich erweitert und heute präsentieren wir nicht mehr die Welt der Geschenkverpackung ohne sie.

Basierend auf der Größe der Wellen ist das dumme Papier in 2 Typen unterteilt: das übliche und krepp (mit einem kleinen Muster). Die zweite Option ist am besten für den Beginn des kreativen Weges des Kindes: Es ist weich, angenehm in der Berührung, hat eine Vielzahl von Farben als und gewann die Liebe von Kindern. «Castache» Geeignet zum Erstellen von Landschaften, Girlanden und fantastischen Bühnenkostümen.

Eine Vielzahl von Wellpapierhandwerk ist groß, aber die attraktivsten Blüten aus diesem Material blicken. Daher lohnt es sich, die nächstgelegenen Möglichkeiten zu berücksichtigen, Papierblumen herzustellen.

Tulpe

Welchen Urlaub ohne Blumen, und was für den 8. März ohne Tulpen? In der Kindheit taten alle diese wunderbaren Blumen aus Papier und gaben ihnen ihren geliebten Mamas. Heute lernen Sie, wie man mit Wellen eine Tulpe herstellt.

Du wirst brauchen:

  • Kabel;
  • Wellpapier;
  • Schere;
  • Kleber.

Zuerst müssen Sie 6 Papierstreifen einer Breite irgendwo in 3 cm abschneiden, B18 cm lang. Dann drehen Sie den Streifen in der Mitte des Bonbons. Falten Sie es in der Hälfte. Strecken Sie die resultierenden Schichten, um kleine Tulpenblüten zu bilden. Fundamentklemme und festziehen. Muss Knospe passieren.

Grüner Streifen in der Größe in 2 cm Schraubenschlüssel. Die Länge ist unterschiedlich, es hängt alles von der Frequenz der Einnahme ab, sodass es wünschenswert ist, über die Wellzeile zu schneiden. Falten Sie die Bands halbieren und sehen aus wie ein Draht mit einer Länge von 15 cm.

Setzen Sie den STEM 3-Blütenblatt an, schätzen Sie die folgenden 3 Top. Das All dieses Geschäftes, das den Stiel mit Blütenblättern mit einem Klebstreifenkleber umgibt. Lange grüne Blätterstreifen werden einfach an der Basis verschraubt.

Rosen aus Wellpapier und Süßigkeiten

Papierhandwerk: einfache und interessante KreativitätDer folgende Weg, um ein dumme Papier in einer Blume zu ordnen, wird süße Zahn mögen. Ein solcher Bonbonstrauß ist sehr leicht gemacht und Sie können es schnell auf den nächsten Urlaub vorbereiten.

Was kommst du in praktisch:

  • Süßigkeiten selbst;
  • lange holzspanks;
  • geschraubte Papier;
  • Kleber;
  • grüner Schaum;
  • kleiner Korb;
  • Scotch.

Ein solcher Kunsthandwerk aus Papier kann in einen herkömmlichen Vase eingesetzt werden, aber indem Sie sie in einen Korb legen, können Sie die Zusammensetzung der Müllspositionen hinzufügen.

Lieblings-Süßigkeiten befestigen Scotch-Band. Schneiden Sie verschiedene Größen von Blütenblatt für zukünftige Rosen. Sie können jede Blume von verschiedenen Farben herstellen, und Sie können einige ähnliche Farbtöne auswählen.

Schneiden Sie für die Knospe das Rechteck mit einer Breite von mindestens 10 cm, strecken Sie ihn in der Mitte und wickeln Sie es mit Süßigkeiten ein. An der Basis reparieren Sie alles mit Scotch. Blütenblätter sind genau auf dieselbe Weise angebracht.

Um alle Kanten der Blütenblätter zu biegen, werden Sie sehen, dass Sie eine Rose bekommen haben. Je stärker das Blütenblatt abgeschlossen ist, desto auffälliger wird die süße Mitte sein.

Sie können alles wie es ist, aber Sie können Blumen in den Korb legen, um sie in einen Schaum zu kleben.

Farbiger Papier und Karton – Hallo von der Kindheit

Fröhlicher Handwerk aus farbigem Papier und Karton öfter als andere sind in der Kinderarbeit gefunden. Sie sind leicht zu tun, also findet keine Kinder statt, mit Nutzen ohne Freizeit.

Für gemeinsame Familienkreativität können Sie die Herstellung von kleinen Papppinguinen auswählen.

Was du brauchst:

  • Kartonrohr (aus Papierhandtüchern oder Folien);
  • Flüssigkleber;
  • Bleistift;
  • Farben;
  • Schere;
  • Lineal.

Schneiden der Ringe – 6 Stück und Hälfte, jede Breite von 1 cm. Ein weiterer Kürzung in der Hälfte. Es stellt sich aus seinen Augen heraus. Cololen auf diese Weise: 1 Hälfte und 1 Ring – orange, 3 – schwarz, 1 – weiß, 2 verbleibende Streifen (zukünftige Augen) beten halb schwarz, halb weiß.

Um Beine in der Hälfte zu kreieren und in der Mitte eines orangefarbenen Rings zu kleben. Der Hälften derselben Farbe, um den Schnabel zu messen: Wir machen ein Tröpfchen, indem wir die Kanten durch Kleber befestigen.

Schwarze und weiße Hälften drehen sich in einer Spirale, um sie mit Klebstoff zu schmieren. Wir bilden einen weißen Körper und schwarze Flügel. Alles zusammenkleben, mit den Fingern drücken.

Im letzten schwarzen Kreis einsetzen Sie die Augen und Schnabel, schmieren Sie sie mit Klebstoff. Es stellte sich den Kopf des Pinguins heraus. Verbinden Sie alle Teile.

Wie man Freunde aus Papierorigami überrascht

Faltpapierzahlen riefen «Origami» – Sehr modische Art von Kunst. Ursprünglich im antiken China, blühte es in den Händen japanischer Meister und danach – die ganze Welt überflutete.

Origami Technician ist sehr vielfältig: Ein Produkt kann 5 Minuten gesammelt werden, und die Herstellung eines anderen wird mehrere Wochen verzögert.

Papierhandwerk: einfache und interessante KreativitätEs ist interessant, dass diese Kunst ein eigenes universelles System von Zeichen hat, dank dessen das Falten eines Modells mit einer sequentiellen Reihe von Zeichnungen dargestellt werden kann.

Es gibt verschiedene Arten von Origami:

  • Modularer Origami (bestehend aus mehreren Teilen);
  • Einfacher Origami (nur vom Berg und das Tal gefaltet);
  • Scannen (mit Zeichnungsbeschreibung);
  • Origami nasse Falten (gebrauchtes nasses Papier).

Papier – ein einzigartiges Material, mit dem Sie in jedem Alter Kreativität geben können. Es ist jedoch nicht so wichtig, dass eine Person für seine Kreativität verwendet, wie sehr seine Offenheit etwas Neues erfahren kann.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar