Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Handwerk im Inneren Tun Sie es selbst: schön und stilvoll

Handwerk im Inneren Tun Sie es selbst: schön und stilvoll

/
124 Views

Domotovers von Sackleinen als Symbol für Zuhause. Wir machen Handwerk mit deinen eigenen Händen aus einer Vielzahl von Freundinnenmaterialien. Wir machen Blumen mit ihren eigenen Händen

Wohnung ist unser persönlicher Raum für den Rest. Halten Sie es, versuchen wir, eine warme und angenehme Atmosphäre zu schaffen. Es ist schwierig, ein gemütliches Interieur ohne niedliche Schmuck vorzustellen. Sehr beliebtes Handwerk mit deinen eigenen Händen. Das Hauptargument ist, dass Sie nichts speziell kaufen müssen, um das Originalhandwerk zu erstellen. Sie werden überrascht sein, aber alle Scribe-Materialien sind zu Hause.

Öffne die Kruste!

Handwerk im Inneren Tun Sie es selbst: schön und stilvollViele im Haus gibt es sicher, dass die Stücke der alten Tapete aufbewahrt und sorgfältig gelagert werden, kleine Platten, alte Zeitungen oder Zeitschriften, Zinnköden Tee oder Kaffee, und dergleichen unnötiger Müll.

Beruhigend sich beim Gedanken, dass die Zeit kommt, und dieses Stück alter Jute oder Flachs, wir werden auf jeden Fall auf jeden Fall eintreten, wir werden allmählich zu den Hüter einer großen Anzahl von kleinen Dingen, die kaum nützlich sind.

Ein kleines Rauchen, Sie können Ihr Interieur mit interessanten Elementen diversifizieren und eine praktische Verwendung von Dingen finden, die lange Zeit im Abstellraum staubten.

Was kann Handwerk für Zuhause sein?

Alle Kategorien auflisten Es gibt keine Möglichkeit, da die Fantasie einer Person keine Grenzen hat. Sie können nur einige der beliebtesten aussenden, nämlich:

  • Funktionshandwerk. Dieser Typ enthält Kästchen, Schatulle, Gläser für Cruspen, Flaschen und t. D. Im Allgemeinen, wo wir kleine Gegenstände in ihrer Größe speichern können;
  • Handwerk zum Dekorieren des Innenraums, der darauf abzielt, eine gemütliche Atmosphäre in Innenräumen zu schaffen – Figuren, Bilder, Blumen, Servietten, Kammern;
  • Kunsthandwerk, die Schönheit und Funktionalität kombinieren – Couchtisch, Stand für Schuhe oder Sonnenschirme.

Wir wählen das Material

Hier ist alles einfach: Material zum Herstellen von Handwerk kann alles sein. Es hängt alles von Ihrer Fantasie ab.

Checlap- und Büschelhandwerk werden immer beliebter. Auf den ersten Blick scheint der Sackleinen gering attraktives und grobes Material zu sein, das in der Landwirtschaft weit verbreitet ist und nichts mit der Dekoration von Räumlichkeiten zu tun hat.

Obwohl es manchmal als Leinwand zum Schreiben von Gemälden verwendet wird. Innenarchitekten Position Sackleinen als stilvoller, natürlicher und umweltgerechter Stoff.

Ich freue mich daher, es in unserer Arbeit einzusetzen, indem ich es mit allen möglichen Elementen ergänzt und alle neuen und neuen Ornamente erfunden:

  • Produkte von Sackleinen und Jute;
  • Jute- und Strohprodukte;
  • Dekorationen von Kaffee und Leinwand;
  • Handwerk mit Ton und Jute;
  • Sackleinen mit Flachs verziert.

Die Liste ist unvollständig, wieder hängt alles von der Fantasie und der Freundin ab.

Sackleinenprodukte mit ihren eigenen Händen

Wie bereits erwähnt, ist das ein universelles Textilmaterial, von dem Sie für Haushaltshaushalte viel interessant und nützlich machen können – Vorhänge, Servietten, Blumen, Dekorationen für Vaz und Blumentöpfe.

Menschen, die nicht mehr neue Neuankömmlinge in solchen Angelegenheiten sind, empfehlen mit einem einfachen. Versuchen Sie, den Stoff mit kleinen Segmenten zu schneiden, sich an den Rändern des Bakhrams und der Stärke aufzulösen. Hier sind bereit Tischservietten!

Mit demselben Prinzip können Sie den ursprünglichen Ansicht des üblichen Blumentopfs geben. Um dies zu tun, brauchen Sie nur, um es mit einem dichten Tuch zu winden und wie man den Randheft beherrscht. Damit der Workshop nicht langweilig auf das Material erscheint, das Sie Wassermelone oder Kürbiskerne aufkleben können, fügen Sie Kaffeekörner oder jeden Freund hinzu.

Handwerk im Inneren Tun Sie es selbst: schön und stilvollDie Hauptsache ist die Farbvielfalt der verwendeten Materialien. Eine solche Durchführung wird nicht nur mit seiner Originalität sein, um das Auge zu erfreuen, sondern Ihnen ermöglicht, die Gestaltung von Blumentöpfen von Zeit zu Zeit zu ändern. Fordern Sie nicht von Ihnen mit zusätzlichen Geldkosten.

Das vorrangig gemachte Innen-Innenelement kann eine ursprüngliche Idee für ein Geschenk sein, sagen, Freunde oder Verwandte. Es ist also interessant und relevant in jedem Haus, es gibt ein solches Element als Charme.

Wir machen Champions von Sackleinen

Haus ist unsere Festung. Und beide keine Festungskosten ohne Wachmann, und das Haus kann nicht ohne den Keeper eines gemütlichen Herdes verzichten. Und wenn es um den häuslichen Glauben geht, kommt das erste an, dass die meisten Menschen eine Domomens-Figur sind. Machen Sie eine Domain von SureLap, tun Sie es selbst gerade genug. Alles, was Sie brauchen, ist, den Anweisungen zu folgen.

Bevor Sie mit der Arbeit an der Figur beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alles notwendig haben, nämlich:

  • 2 Drähte;
  • Beinspaltung;
  • ein Stück Leinwand;
  • Einweglöffel 3 PCs.;
  • Bug Pakley;
  • Bleistift;
  • Schere;
  • Nadel und Threads;
  • Einwegsocken oder wie sie auch Kapron genannt werden;
  • Motordraht;
  • Sintepon;
  • Kartonblatt oder ein anderes Material, das für ein Domänenmodell einer Domäne eingesetzt wäre.
  • Kleber;
  • Zubehör zum Verzieren von Figuren – Münzen, Getreide, kleiner Besen und t. D.

Gehen Sie nun direkt zum Herstellungsprozess.

Ein Stück Karton, das in Gegenwart von Pappe in der Röhre verfügbar ist, und fixiert entlang der Ränder des Hefters. NsNach Ihrem Ermessen, um Löcher für zukünftige Hände eines kleinen Mannes zu tun und Draht dort einzulegen.

Nehmen Sie weitere einmalige Socken ein, füllen Sie sie mit einer kleinen Anzahl von Syntps und drehen Sie sich in den Bällen. Danach sind diese Kugeln an die seitlichen Drähte unseres Handwerks gebunden. Zwischen dem Ball und dem Loch, wo der Draht in den Kegel eintritt, muss sein. Wir werden diese Lücke mit Hilfe einer Hülse schließen, die von jeder Sache genäht werden kann.

Durch das gleiche Prinzip, wie Hände, wird der Kopf gemacht. Nachdem der Kopf am Domänenkörper fixiert ist, das Nähen von Knöpfen, die in diesem Fall Augen und Threads nachahmen werden, um ein schönes Lächeln zu verlieren.

Handwerk im Inneren Tun Sie es selbst: schön und stilvollNehmen Sie 2 Einweg-Löffel und brechen Sie die Griffe so, dass Sie zwei komfortable Unterstützung für einen kleinen Mann erhalten. Durch die Kleben von Beinen können Sie die Löffel mit Leinwandstücken schmücken, die Nachahmung von Hausschuhen schaffen.

Der verbleibende Löffel ist mit dem Domänengriff geklebt. Ein Löffel – ein Symbol des Reichtums und auf der Heimat-Faust. Ein solches Element wird aussehen, da es übrigens unmöglich ist.

Ihre Domain ist fast fertig. Es bleibt, einen Bart aus der Schnur zu machen. Nachdem der Prozess abgeschlossen ist, dekorieren Sie das Domain-Zubehör, das einen symbolischen Subtext – Münzen, Getreide, insbesondere Reis, Wassermelonensamen und t.D.

Wie Sie sehen, werden die Domäne von Sackleinen und der Tüchtigkeit einfach ausführen, die Hauptsache ist Ihr Wunsch. Im Internet finden Sie eine große Menge an Handwerken, die Sie mit Ihren eigenen Händen, einer Vielfalt erbringen können, so Ihr Interieur. Kreative Inspiration für Sie!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar