Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Wandregale tun es selbst

Wandregale tun es selbst

/
109 Views

Regale – unsichtbar, aber das Subjekt des Innenraums ist notwendig. Dieser Teil der Situation ist absolut schwierig, es selbst zu tun, es reicht aus, um unseren Rat zu nutzen

Die üblichen Holzregale sind bereits in fast jedem Innenraum unveränderte Klassiker geworden und stellen sich ein Wohnung oder ein privates Haus ohne ein solches Element der Landschaft unmöglich. Dieses Produkt kombiniert beide Funktionen an sich, einerseits, es dient als bequemer Ort zum Aufbewahren von Büchern und Magazinen, dagegen dekoriert den Raum, ohne eine nackte Wand zu geben, um in einem Raum zu dominieren.

Machen Sie ein solches Regal für die Wand mit Ihren eigenen Händen zu Hause, ist ziemlich einfach, es reicht aus, um das notwendige Werkzeug und die Verbrauchsmaterialien zu haben, sowie einige Merkmale der Herstellung von Holzartikeln kennen.

Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien

Wandregale tun es selbstBevor Sie ein Regal mit Ihren eigenen Händen machen, müssen Sie den Platz für die Arbeit vorbereiten, das notwendige Werkzeug sammeln und alle Verbrauchsmaterialien in spezialisierten Geschäften erwerben. Für die Herstellung eines herkömmlichen Holzregals mit ihren eigenen Händen müssen Sie den Laden in Verbindung setzen und die gewünschte Menge an Holzbretter mit einer Reserve mindestens 10% des gesamten Materials erwerben.

Sie können eine Zeichnung aller Elemente vorab ziehen und sofort im Laden fragen, dass die Platinen auf den Elementen der benötigten Größen geschnitten werden.

Um ein herkömmliches Regal mit Abmessungen 90 cm lang und 25 cm lang zu erstellen, benötigen wir:

  • Holzbretter in der gewünschten Menge mit einer Dicke von 2,5 cm und einer Breite von 25 cm;
  • Schrauben für Holz lang nicht mehr als 3 cm;
  • 4 Dübel, um das Regal an der Wand zu installieren;
  • Klebstoff für Holz;
  • 2 Winkelhalter zur Montage des Regals an der Wand;
  • Farbe oder Lack für Landschaft.

Aus dem Arbeitswerkzeug müssen Sie kochen müssen:

  • Malereibürste zum Malen fertiggestelltes Design;
  • Roulette;
  • Corolnic;
  • Aufbauebene, Sie können laser, zur sanften Installation des Produkts an der Wand;
  • Elektrische Puzzle oder Handsäge;
  • Bohrer oder Schraubendreher;
  • Schleifdüse an einem Bohrer mit Sandpapierschleifen;
  • Hammer und Schraubendreher.

Verbundelemente

Um ein fertiges Design aufzubauen, müssen Sie die Boards mit einer Säge oder einem Puzzle in Größe schneiden. Es ist notwendig, die Elemente der folgenden Abmessungen herzustellen:

  • Die Basis ist 90 cm lang und 25 breit;
  • Zurück rücken 90 cm lang und 25 in der Breite;
  • Seitenwände 25 cm in der Länge und 22,5 Breite.

Die Seitenwände werden auf der Grundlage der angrenzenden an der Rückwand installiert, so daß sie nicht mit der Basis tauchen, einer der Seiten der Seiten sollte in Kürze jeweils 2,5 cm sein, jeweils die Breite der Platine. Wenn Sie eine Dickenstärke von 2 cm haben, wird eine Seite der Basis mit 23 cm hergestellt.

Vorbereitung auf die Montage

Nachdem die Platine in Verbundteile der gewünschten Abmessungen geschnitten wird, ist es notwendig, sie auf die Montage vorzubereiten. Diese Orte, in denen wir geschnitten haben, sehen nicht sehr ästhetisch aus und müssen mit Hilfe von Schleifpapier oder Schleifscheibe gereinigt werden, so dass sie ein glattes und schönes Erscheinungsbild erwerben. Nachdem die Parteien gelöscht wurden, müssen Sie Löcher in die Rückwand und die Basis für Schrauben bohren.

Die Basis legt ein Ende an die Wand hin, und die Rückwand wird darauf installiert. Dazu müssen wir im angrenzenden Teil des Basisteils drei Löcher in einem Abstand von 1 cm vom Rand der Platine bohren. Zwei dieser Löcher machen die Ränder der Tafel und eines in der Mitte. Nachdem die Rückwand auf der Basis eingestellt ist, können wir drei Schrauben schrauben und die Wand befestigen.

Nun müssen in der Rückwand zwei Löcher zum Fixieren von Seitenpartitionen bohren. Sie werden auch von Tapetenkanten der Wand in einem Abstand von 1 cm vom Rand der Platine gebohrt. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Seitenwände die Rückseite ihrer kurzen Seite einstellen, was 22,5 cm breit ist. Nachdem die Löcher fertig sind, können Sie mit ihren eigenen Händen zum Bau eines Holzregals fortfahren.

Hölzernes Regal bauen

Wandregale tun es selbstZu Beginn der Baugruppe ist es notwendig, Holzkleber für die Bequemlichkeit der Montage zu kochen. Natürlich können Sie ohne Klebstoff ohne Klebstoff auskommen, und fixieren Sie sofort alle Elemente von Schrauben, aber in diesem Fall kann das Produkt ohne gewisse Erfahrung nicht als vollständig glatt sein, da beim Verschrauben der Platinen relativ zueinander verschoben wird.

Nehmen Sie als nächstes die Rückseite des Regals, wenden wir eine Kleberschicht auf eine breite Endseite auf und glitzern sie auf der anderen Seite der Basis, in der wir Löcher gebohrt haben. Richten Sie die Elemente relativ zueinander aus und lassen Sie sich einiger Zeit so, dass der Klebstoff erstarrt.

Nachdem die Platinen geklebt wurden, drehen Sie die Basis auf den Kopf und schrauben Sie die Schrauben mit einem Schraubendreher oder einem Schraubendreher in die Löcher, um eine zuverlässige Befestigung des hölzernen Regals mit der Rückwand zu versichern.

Dann erfolgt das gleiche Verfahren mit seitlichen Trennwänden. Wir schmieren zwei Endseiten mit Klebstoff, von denen einer 22,5 Zentimeter beträgt, und wir kleben es in das Regal, so dass die kurze Seite an der hinteren Wand angrenzt, die die Schrauben für Schrauben überlappt. Dann warten wir auf das Gießen von Klebstoff und in den guten Löchern Schrauben Sie die Schrauben zur zuverlässigen Befestigung. Wir verlassen das Produkt mindestens einen Tag für die vollständige Trocknung von Klebstoff.

Dekoration und Wandhalterung

Holzregale, hergestellt, mit eigenen Händen, sind ziemlich einfach und Sie können selbst an der Gipskartonwand sicher montieren, sofern Sie nicht schwere Dinge auf das Regal legen werden. Die Dekoration des Elements ist bereits vollständig von Ihrer Fantasie abhängig, und Sie können mehrfarbige Farben oder einen gewöhnlichen Lack verwenden, während Sie die Textur und das Erscheinungsbild des Baums halten.

Nach dem Subjekt des Innenraums, der von ihren eigenen Händen hergestellt und dekoriert ist, können Sie damit beginnen, an der Wand der Wand zu installieren. Es ist wichtig, anfänglich für die Montageoption zu entscheiden.

Dazu können Sie zwei Metallwinkelhalter verwenden, die an der Wand vorinstalliert sind, und das Regal ist darauf fixiert. Diese Option gilt als zuverlässig, aber weniger ästhetisch, da die Halterung sichtbar sind, und nicht jeder wird es mögen.

Die zweite Option sorgt nicht für das Vorhandensein von Inhabern und das Regal ist an einem Dübel durch die Rückwand des Produkts montiert. Diese Option verbirgt Befestigungselemente und wirkt jedoch ästhetisch, jedoch ist für die Trockenmauer diese Option weniger zuverlässig und nur für Ziegelsteine, Beton oder Holz geeignet.

Wenn Sie die Option mit Inhabern gewählt haben, definieren Sie zunächst den Installationsort, setzen Sie den Bautraum auf die Basis des Regals und lehnen Sie ihn an die Wand. Setzen Sie sich auf die Levelablesungen, setzen Sie ein Produkt streng horizontal und eine Bleistiftmarkierung an der Wand der Installationsstätte Befestigungen in einem Abstand von etwa 5 bis 10 cm vom Rand des Regals.

Dann bohren Sie in der Wand die Löcher der gewünschten Tiefe und mit Hilfe von Dübeln inhaber. Installieren Sie danach das Regal auf Inhaber und schrauben Sie ihn mit Schrauben ein.

Wandregale tun es selbstIn der zweiten Installationsoption ist es erforderlich, 4 Löcher an der Rückwand des Regals bohren, das Produkt an der Wand und dem Bleistift anzubringen, um an der Wand der Installationsstelle der Dübel zu markieren. Dann entfernen Sie das Regal, in den markierten Stellen Bohrlöcher und Einfügen von Kunststoffeinsätzen, die in einem Set mit einem Dübel kommen.

Dann lehnen Sie das Regal zurück an die Wand, durch die Löcher in der Rückwand des Regals, installieren Sie einen Dübel und ziehen Sie sie mit einem Schraubendreher an. Auf dieser Arbeit ist vorbei, und Sie können Ihr Interior-Element verwenden, das von Ihren eigenen Händen erstellt wurde, zum direkten Zweck.

Während der Arbeitsweise ist es ratsam, Schutzbrillen und Handschuhe zu verwenden, um zu vermeiden, dass sie nicht ausgelöst werden, oder zufällige Kürzungen.

Ehrengemachtes Regal ergänzt nicht nur das Interieur, sondern auch Sie mit der Tatsache, dass sie persönlich gemacht werden!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar