Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Wie man Jeans näht?

Wie man Jeans näht?

/
116 Views

Ideal sitzt auf der Figur Jeans – der Traum jedes Mädchens, aber um sie extrem schwierig zu kaufen. Erfahren Sie, wie Sie Jeans auf Ihrer Figur einstellen und für hundert in sie schauen!

Neue Jeans waren großartig oder vielleicht brachte die Ernährung endlich die Früchte und die Figur begann zu sinken, und die Kleidung zu erhöhen? In diesem Fall müssen die Hosen nähen müssen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Jeans zu nähen.

Wie nähe ich Jeans?Wenn die Hose gut auf den Oberschenkeln und Eiskreinen sitzen, aber großartig in der Taille, können Sie sie auf der Rückseite und den Gürtel nehmen. Wenn Jeans größer geworden sind, folgt es den Seitennähten. Wenn Sie sie einfach auf den Boden genehmigen möchten, können Sie das Innere nähen.

Wie man Jeans im Gürtel näht?

Mädchen mit schmaler Taille und breiten Hüften ist es schwierig, perfekt sitzende Jeans zu finden. In der Regel sind sie im Gürtel breit und müssen genäht werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, Produkte im Gürtel zu reduzieren. Der einfachste Weg, um die Taille zu bringen. Es kann zwei, drei oder mehr geben.

Erstens müssen Sie den Gürtel ärgern, und blinken Sie dann die Rutschen und nähen Sie erneut einen Gürtel, mit dem es zuvor auf die gewünschte Länge reduziert wurde. Sehr sorgfältig müssen Sie in der Gegend des Priesters Schwellung machen, wenn sie zu lang sind, dann kann der Arsch berührt werden.

Der zweite Weg, wie man Jeans in der Taille stößt, komplexer und langer, aber auch besser. Um damit zu beginnen, müssen Sie den hinteren Buckel und den Schnurgürtel 8-10 Zentimeter in jeder Richtung von der mittleren Naht fräsen.

Als nächstes beträgt die Schritte der Trittnaht (der zwischen den Beinen) etwa 8-9 Zentimeter. Space Mitte, aber nicht bereitstellen, sondern mit Pins, um sich nicht zu verlagern.

Von der falschen Seite ist es notwendig, die Nahtstifte zu reparieren. Jetzt können Sie Pins von der Vorderseite bekommen. Naht muss Eisen einnommen werden.

Wie nähe ich Jeans?Legen Sie die Hose in einander, ziehen Sie sich von der mittleren Naht an der Taillenlinie 2 Zentimeter zurück und geben Sie die Linie aus, damit das Dreieck herausgestellt wird, t.E. nicht parallel und in einem niedrigen Winkel. In dieser Linie müssen Sie eine Zeile herstellen, die Kante zum Ausgeben. Auf der Vorderseite entfernen und zwei Zeilen in der Mitte geben.

Weiter, um eine Schrittnaht von der falschen Seite zu nähen und mit der doppelten Linie der Gesichtsrückgewinnung. Die Hälfte geschnitten, an Jeans befestigen, überschüssig an beiden Teilen abschneiden und die Zertifikate verlässt. Dann sollten Sie es den vorderen Parteien hinzufügen, blinken, die Naht auf zwei Seiten einsetzen und das Bügeleisen sicken. Kombinieren Sie den Gürtel und den Rest der Pins und Blitz. Nähen Zurück zum Bump.

Wie kann man Jeans in den Hüften richtig nähen?

Nahthosen in den Hüften müssen Sumpf sein. Um dies zu tun, tragen Sie sie von der falschen Seite und den Pins aus der Entfernung, die Sie entfernen müssen. Oder Sie können einfach geeignete Hosen anhängen und auf sie zu zeichnen.

Bevor Sie mit dem Prozess der Reduzierung der Oberschenkel fortfahren, benötigen Sie einen Bruchgürtel. Dann blättern Sie die Seiten der Seiten für neue Maßstäbe. Backgürtel nähen.

Wenn es notwendig ist, Jeans sowohl in den Hüften als auch in der Taille zu nähen, können Sie keinen Gürtel verschwinden, sondern die Hose an den Seiten vollständig brechen und auf neue Weise herausholen. Überschüssiger Schnitt, Kanten.

Es ist noch einfacher, Fallouts an den Seiten zu machen. Jeans werden also etwas weniger in den Hüften und setzen sich besser auf der Figur. Diese Methode eignet sich nur für feines Gewebe, da auf dicken Sweeps stark spürbar ist.

Wie man Jeans verpackt

Mode sehr wechselhaft, nicht lange vor dem Trend waren die kaputten Modelle der Hose, jetzt ist jeder nervös. Alt wegwerfen, aber deine Lieblingshose wollen nicht und erscheinen in der Straße unangenehm. In diesem Fall ist es notwendig, zu wissen, wie Jeans in den Beinen.

Es wird empfohlen, ihren Farbton-Ski zu tragen, und mit Hilfe einer Pin, um fast an den Beinen zu fixieren, um nach dem Waschen mehrere Zentimeter für die Schrumpfung zu hinterlassen. Entfernen Sie sorgfältig die Hosen und legen Sie den Tisch auf. Passen Sie auf die Zuordnungen an, versuchen Sie, wenn Sie sich perfekt setzt, um den Schreibmaschine abzuschneiden und zu belasten.

Wie nähe ich Jeans?Kanten, die mit Overlock oder Zickzack behandelt werden sollen. Novize-Handwerker, wenn die hockte Hose in den Beinen nicht empfohlen werden, um sie im Schrittbereich zu brechen, da es schwierig ist, ordnungsgemäß zu nähen. Wenn Sie viel überschüssiges Stoff entfernen müssen, ist es besser, zur Reparatur von Kleidung zu gelangen.

Wenn die Hose nicht nur in Kaviar breit ist, sondern auch Hüften, dann werden Jeans an den Seitennähten näher. Sie können sie in einer Figur selbst anpassen oder von anderen Jeans, die gut sitzen sind.

Falls das Produkt sehr groß ist, können Sie es vollständig ändern. Dafür folgt es der Hose an den Seitennähten, zentriert, Frakturband. Befestigen Sie das Muster oder die Hose der gewünschten Größe, spinnen vollständig auf dem Teil. Redraw die Details neu und grabe.

Versuchen Sie, und wenn alles in Ordnung ist – können Sie das Nähen beginnen. Erstens ist die Vordernaht auffällig, dann hinten und Seite. Besondere Aufmerksamkeit sollte an die inneren Nähte gezahlt werden, es ist ziemlich schwierig, den Schritt zu kombinieren, es ist besser, es zuerst von Hand zu nähen, und dann eine Schreibmaschine anzunehmen. Nachdem Jeans gesammelt sind, müssen Sie sie von unten ausstellen und einen Gürtel nähen, Schleifen.

Wenn Sie Ihre Fähigkeiten bezweifeln – es ist besser, sich auf Spezialisten oder Praxis auf billigeren Modellen zu verweisen. Ich wünsche Ihnen Erfolg! 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar