Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Kleidersymbole – Dekodierung von bedingten Bezeichnungen

Kleidersymbole – Dekodierung von bedingten Bezeichnungen

/
87 Views

Was bedeutet Kleidung an Kleidung an. Entschlüsseln Sie Symbole beim Waschen und Trocknen von Produkten. Was ist auf das Bügeln zu achten?? Wie man mit Symbolen während der chemischen Reinigung umgeht? Tipps zum Waschen

Nicht jeder Gastgeberin weiß, dass es eine bedingte Bezeichnung gibt – Abzeichen, die auf Bekleidungsetiketten vorhanden sind. Viele bevorzugen sie einfach ignorieren. Und sehr vain. Immerhin können das Zeugnis zum Waschen und das Eisen, Baumwolle, Seide oder Gewebe mit synthetischen Fasern die unterschiedlichsten sein. 

Kleidersymbole - Dekodierung von bedingten BezeichnungenImmerhin möchte ich das Ding nicht über Ignoranz verderben? Legen Sie ein neues und teures Kleid in eine Waschmaschine und bringen Sie die Kleidung auf ein fünfjähriges Mädchen von dort aus?

Oder erfahren Sie, dass ein helles rotes T-Shirt für 99 Rubel zu einem Fader-Pink geworden ist, das an Dingen poliert, die zehn zwanzigmal teurer sind?

Was Sie über geschmolzene Blusen, verbrannte Löcher usw. sprechen können. Lassen Sie uns also langsam herausfinden, was ich meine Ikon-Piktogramm auf Kleidung, um die Lebensdauer Ihrer Lieblingssachen zu verlängern. 

Was bedeutet bedingte Abzeichen auf unsere Kleidung??

Bezeichnen Sie zusätzlich zur Zusammensetzung des Gewebes in dem prozentualen Verhältnis der Piktogramme Informationen zu den folgenden Modi: 

  • Waschen;
  • Whitening;
  • Bügeln; 
  • Austausch;
  • Trocknen;
  • Chemische Reinigung. 

Die Markierung, die die Temperatur und die Waschbedingungen bezeichnet, können auch mit derselben Zusammensetzung des Gewebes deutlich von den Dingen verschiedener Marken abweichen. Selbst wenn Sie sicher sind, dass ein Ding ohne Schaden mit einer Temperatur von 60 ° standhält, und das Etikett kostet 30 °, bedeutet dies, dass die Empfehlungen des Herstellers befolgt werden sollten. Nach allem geht es um die Eigenschaften des Stoffes und der Farbe, in denen es lackiert ist, weiß etwas mehr als uns. 

Was auch immer es war, und die Empfehlungen befinden sich direkt im Symbol in den Etiketten, von denen jeder anzeigt, was für das gilt. Wenn sie das Waschen berühren, dann ist das Symbol ein Bad, das Bügeln wird durch das Bild des Bügeleisens angezeigt, der Bleichverfahren ist ein Dreieck, das Trocknen pro Quadrat versteckt, und die Trockenreinigung zeigt einen Kreis an. 

Wenn das Bild von zwei Zeilen herausgekundet ist, bedeutet dies, dass es verboten ist, es auf dieses Ding anzuwenden. Eine Zeile zeigt den entspannenden Modus an. Die empfindliche Pflege ist mit einer doppelten Linie gekennzeichnet. 

Icons-Piktogramme zum Waschen auf Kleidung

Gradwäsche, das direkt auf das Symbol eingeschrieben ist. Es wird nicht empfohlen, es zu übertreffen, um Schäden zu vermeiden. Der höchste Grad beträgt 95 °, weist darauf hin, dass dieses Produkt mit einem Kochen bei 95 ° C gewaschen werden darf. Diese Temperatur wird für Flachs- und weiße Baumwollsachen empfohlen. 

Aber manche Hersteller versuchen uns, uns noch mehr zu verwechseln, und anstelle von Zahlen fit.

Dekodierungspunkte Nächstes: 

  • Drei Punkte zeigen an, dass die Begrenzungstemperatur für das Produkt 60 ° beträgt;
  • Zwei Punkte sind um 40 ° ausgeblendet, eine solche Temperatur gilt für Dinge aus leichten Synthetika mit instabiler Farbe; 
  • Ein Punkt entspricht dem Temperaturregime von 30 °, es ist für Wollsites installiert. 

Dies ist das, was die Maschinenwäsche betrifft. Wenn das Produkt nur für das manuelle Waschen vorgesehen ist, dann finden Sie auf dem Etikett ein Bild einer Hand. Wertpiktogramm «gekreuzte Hand» – Dieses Produkt kann nicht gewaschen werden. Es ist für die trockene oder chemische Reinigung vorgesehen. 

Entschlüsselung von Trocknen von Icons auf Kleidung

Kleidersymbole - Dekodierung von bedingten BezeichnungenBezeichnungen zum Trocknen von Dingen gelten das gleiche Prinzip wie beim Waschen, nur die Grundlage des Piktogramms ist ein Quadrat. Er bezeichnet, dass das Trocknen erlaubt ist.

Wenn das Quadrat ausgeschlossen ist, folgt, dass es nicht empfohlen wird, eine Sache in einer Waschmaschine zu trocknen. Der auf dem Quadrat eingeschriebene Kreis bedeutet, dass zusätzlich zum Trocknen in der Schreibmaschine und des Quetschens. Wenn das Piktogramm ausgekocht ist, bedeutet dies, dass es unmöglich ist, diese Kleidung in einer Schreibmaschine zu trocknen. 

Wenn der auf dem Quadrat dargestellte Kreis zusätzlich eingeschrieben ist, dann bedeuten sie die empfohlene Temperatur. Eine Punkttrocknung ist bei minimalen Temperaturen zulässig. Zwei Punkte – erlaubte Trocknung bei einer Durchschnittstemperatur, drei – mit hoher. 

Dekodieren von Icons-Piktogrammen auf Kleidung Etiketten beim Bügeln

Wie bereits erwähnt, wird das Bügeln durch ein Eisensymbol angezeigt. 

Eisen in einem Kreis umgeben – empfiehlt, Temperaturen mit Temperaturen bis zu 140 ° zu verwenden. Das Eisen mit einem Punkt bezeichnet, dass für dieses Produkt eine Temperatur von 100 ° zulässig ist, die für Produkte aus synthetischen Materialien verwendet wird. Gleichzeitig, wenn Sie das Produkt bestehen, das aus 100% der Wolle besteht, ist es wert, einen Elch für Wasser mit Wasser angefeuchtet zu lassen. Zwei Punkte – 150 °, drei – 200 °.

Letzteres wird zum Bügeln von Leinen- und Baumwollprodukten verwendet, was gleichzeitig mit Feuchtigkeit empfohlen wird. Einige Produkte, z. B. aus Wildleder oder Samt genäht, ist verboten, verschwinden zu verschwinden, es zeigt die Eisensymbol mit der ihm überquerten Fähre an. 

Der Wert von Icons-Piktogrammen auf Kleidung Etiketten während des Trocknens

Die chemische Reinigung, die im Kreissymbol dargestellt ist, ist für alle Dinge nicht zulässig. Wie Bleichmittel, das mit einem Dreieck markiert ist. Wenn der Kreis oder das Dreieck herausgekundet ist, sind diese Schritte für das Produkt verboten. Ein leerer Kreis ermöglicht nur Trockenreiniger nur Trockensubstanzen, die nur bei chemischen Reinigungsbedingungen erfolgen können. 

Kreis mit dem Titel «ABER» Ermöglicht die chemische Reinigung mit einem Reagenz. Gleichzeitig wird empfohlen, extrem ordentlich zu handeln. Ein Großbuchstabe «R» bedeutet, dass es dürfen, Standardreiniger – Chlorethylen, Monfluorichlormethan oder Kohlenwasserstoff verwenden zu können. Der Kreis mit dem Symbol von f empfiehlt die trockene Reinigung oder Wäsche nur mit weißem Alkohol. 

Empfehlungen wirksames Waschen

  • Kleidersymbole - Dekodierung von bedingten BezeichnungenNeue Kleidung vor dem Waschen ist es wert, mehrere Stunden aufzusteigen. Die Temperatur sollte nicht höher sein als das auf dem Etikett angegebene;
  • Stellen Sie beim manuellen Waschen sicher, dass das Waschmittelgranulat aufgelöst wurden, und nachdem Sie dort Kleidung eingesetzt wurden;
  • Sie können Frische und Weißgrad mit leichtem Kochen geben. Vergessen Sie nicht, Dinge in Farbschema zu zerstreuen; 
  • Sicher in jedem Haus gibt es Soden und Zitronen, von denen Sie Zitronensaft drücken können. Mit diesen Mitteln können Sie weiße Dinge aus der Wirkung von Felde sparen. Sie werden mit dem manuellen Waschen verwendet. 

Nichts kompliziert? Nutzen Sie unsere Empfehlungen, erinnern Sie sich, was Sie für Ihre Kleidung bedeuten, und Sie werden nie eine Enttäuschung von verwöhnt mit einer Waschmaschine, trockener Reinigung oder Eisen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar