Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / So nähen Sie unabhängig einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster?

So nähen Sie unabhängig einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster?

/
138 Views

Nähguten ohne Muster – ist es möglich? Es stellt sich heraus, ja. Wir müssen nur unseren Rat nutzen, und Sie werden auf jeden Fall trainieren

Nur wenige der modernen Fashionistan wissen, dass der Sommer Overalls geliebt, der geliebt wurde, von Herrenarbeitskleidung. SEINERPEV-signifikante Metamorphose und temporäre Tests, dieser Art der Garderobe ist zu einem Haustier für eine moderne Frau geworden, die Komfort, Komfort und Stilbewusstsein schätzen. Je nach Modell kann der Overall angemessen auf einem Geschäftstreffen, einem Strandparty, einem romantischen Datum und einfach auf einem Stadtspaziergang angemessen sein.

Wie kann man einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster selbst nähen?Ich bin froh und die Tatsache, dass die Muster eines solchen Gewandes völlig anders sein können, und mit ihrer Hilfe können Sie einen Overall mit einem verengten oder im Gegenteil, bewusst breiten Hosen mit Shorts, Top oder T-Shirt in der Rolle der Spitze, mit Riemen, auf elastischen Bändern usw. Wie auch immer die Option ausgewählt ist, näht es schnell und ohne besondere Probleme, gemäß einem einzelnen Muster, in dem die erforderlichen Änderungen und Ergänzungen vorgenommen werden.

Bevor Sie einen Overall mit Ihren eigenen Händen nähen, gehen Sie leicht zurück, aber nicht transparentes Tuch der gewünschten Farbe. Sie benötigen irgendwo 1,5 Meter Atlas, Satin, Seide, Flachs oder Baumwolle. Vergessen Sie nicht über Threads in Ton, Wanzen, dekorative Gummibänder und breite elastische Bands und Taille.

Der letzte Satz von Verbrauchsmaterialien hängt vollständig davon ab, welchen Modell des Produkts ausgewählt ist, das als dekoratives Finish dient und welche Parameter die Person hat, um aktualisiert zu werden.

Aufbau eines Baseline-Musters

Bereiten Sie sich auf die Tatsache vor, dass es beschlossen wird, die Frage zu lösen, wie man einen sommerlichen weiblichen Overall näht, funktioniert nicht ohne ein Muster, das von seinen eigenen Händen hergestellt wird. Glücklicherweise muss es nicht von Grund auf Kratzer schaffen, sondern die Verwendung bereits fertiggestellter Zeichnungen, je nachdem, welchen Details von Kleidern und engen Hosen reproduziert werden. Von dem Kleid benötigen wir das Muster des Rückens und der Übertragung und von der Hose – absolut alle Messungen.

Bei all diesen Entwicklungen ist es notwendig, wie folgt zu tun:

  • Wie kann man einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster selbst nähen?Linien der Sedalznaht und Vertiefung müssen um ein paar Zentimeter erhöht werden, was dies tun wird
    Nachfolgende Socke ist komfortabler;
  • Der Wert der Stufenbreite der Rückseite und der vorderen Hälfte fügt auch 0,7-1 cm hinzu;
  • Das Muster der Rückseite des Kleides und der hinteren Hälfte des Pantins zusammengeklappt, suchte ein einzelnes Muster einer Kombination mit einer klar bezeichneten Taille;
  • Die Umrisse des zukünftigen Updates müssen mit Hilfstreifen an seitlichen Abschnitten ergänzt werden
  • Ordner liefern nicht, denn dieser Leitfaden bezieht sich auf eine Lösung für das Problem, wie man einen weiblichen Overall mit direkter Silhouette näht.

Halbguthaben mit Riemen

Mit dem Grundmuster können Sie ein anderes Layout einer anderen Sache schaffen, nämlich die Lungenhalb-Overalls mit Hosen, Länge bis zur Mitte des ICR.

Es ist so gemacht:

  • Wie kann man einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster selbst nähen?Die Höhe des Sitzplans wird durch ein Paar Zentimeter vertieft, und die Breite der hinteren und vorderen Halbschritte steigt um 0,5-1 cm
  • Streifen von Oguzhki oder Falten verschiebt sich in Richtung Schrittabschnitte. Der Wert des Offsets ist die Hälfte der zusätzlichen Breite des Schrittes beider Hälfte der Hose;
  • Aus der neu gebildeten Falte wird die gewählte Breite von Niza Tropin gemessen. Letzteres ist durch 4 geteilt, und dann von dem in der ersten Hälfte akzeptablen Wert, dauern 1 cm, und dem Wert, der für die hinteren Hälften relevant ist, fügen Sie im Gegenteil, dass sie alle gleich 1 cm hinzufügen;
  • Die neue Stepdown-Slice wird für eine geänderte Front-Half-Grad erstellt
  • Die Seitenscheibe wird auf den hinteren Hälften der Hose eingestellt, Ausgrabungen an den Knieleitungen werden übertragen;
  • Für eine geänderte hintere Hälfte der Halbverpflichtung wird ein neuer Schrittschlitz erstellt
  • Die Taillenlinie zieht auf der Fassade der Hose, darunter in einem Abstand von 3,5 cm, ein anderer Streifen wird durchgeführt. Es wird als Ort dienen, um die Übertragung von Dingen und der vorderen Hälfte der verkürzten Hose zu verbinden. Die obere Linie bleibt eine Simulation einer Naht oder einer echten Naht (optional);
  • Die Taschenschnitte werden gezeichnet (falls erforderlich);
  • Die Rückseite des mittleren Schnittes ist ausgerichtet;
  • Zieht den oberen Teil der Sache, der die Oberseite der Kleidermuster ist;
  • Die Schläge werden auf Verschluss und Zubehör, gezogenen Riemen hergestellt, deren Breite nicht mehr als 3 cm betragen sollte, und die Länge beträgt mehr als 55 cm.

Schneiden und Schneiden

Gehen Sie, wie es besser ist, ein Sommer-Overall für eine Frau oder ein Mädchen zu schneiden und zu nähen. Muster falten sich auf einem Stück Stoff zusammen, unter Berücksichtigung des Standorts der Eigenkapitalfäden. In allen Kanten werden Zentimeterzentren an den Nähten hergestellt, und die Shorts oder der Unterseite der Hose steigen um zwei Zentimeter, für den Pent.

Der allgemeine Algorithmus, wie man die Overalls mit ihren eigenen Händen nähen kann, ob er an der Unterseite der Shorts, der vollen oder verkürzten Hose ist, sieht so aus:

  • Wie kann man einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster selbst nähen?Die Kanten aller einzelnen Komponenten werden mit Overlock verarbeitet;
  • Angesicht zu Gesicht Falten beide Gesichtsteile. Die Sitzlinie tritt zunächst ein, und nur dann wird es genäht. Ähnliche Aktionen werden mit den hinteren Teilen der Hose erstellt, wonach alles streichelt;
  • Angesicht zu Angesicht Es gibt bereits ein näherer vorderer und hinterer Teil des Pantins, die Seiten treten und nähen, nach ihnen gibt es eine Reihe von Stufenabschnitten;
  • Die untere Kurz- oder Hose wird mit einer Maschine zugeführt, spöttisch und einfügen;
  • Die Oberseite wird geschätzt, genäht, schlägt und mit Ryusha, Streifen, Knöpfen und anderen Elementen verziert. Verarbeitete Riemen werden darauf genäht (wenn das Modell ihre Anwesenheit impliziert);
  • Der Boden tritt mit der Fahrt der Pantianer ein, die Kleider werden gesammelt und die Kleidung dreht sich auf das Gesicht. Die Abschlusslinie erfolgt um 0,5 cm unterhalb des Haupts, und zwischen ihnen wird ein schmales oder breites elastisches Band verwendet.

Was man anziehen soll?

Wie kann man einen sommerlichen weiblichen Overall ohne Muster selbst nähen?Sobald der weibliche Jumpsuit fertig ist, kommt die Zeit, um mit dem nachzudenken, was kombiniert werden kann. Mit kurzen Modellen ist alles sehr einfach: Sie sind selbst ausreichend, schön ohne Zusätze. Die maximale Länge des Produkts sollte jedoch mit einem breiten Riemen, zervikalen Taschentuch, Jacke und klassischen Booten kombiniert werden. Bei einem informellen Format können Sie einen Kampf mit langen Brüdern in der Firma mit Knöchelbrühe, massiven Nackenverzierungen und einem hellen Riemen jeder Farbe tragen.

Die Geschäftsversion der verkürzten Overalls oder des Schulmodells für ein Mädchen ist angemessen, um mit Blusen, Jacke, dichten Strumpfhosen und Schuhen auf der Plattform zu schlagen (resistente Ferse).

Andernfalls ist der Overall ein universelles Objekt der Garderobe, angemessen in jeder Lebenssituation, und die Loyalität buchstäblich an alle anderen Kleider. Stellen Sie sicher, dass Sie so etwas bekommen, und nicht nur sein Sommer, sondern auch eine warme Version.

Helle Bilder und erfolgreiche Stile!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar