Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Nähende Abdeckungen für Hocker

Nähende Abdeckungen für Hocker

/
111 Views

Alte Möbel sehen elegant und attraktiv aus, wenn Sie es mit mehrfarbigen Deckeln schmücken, die leicht mit Ihren eigenen Händen herstellen können. Verwenden Sie dazu unsere Ratschläge

Im Laufe der Zeit ist das Erscheinungsbild der Möbel verloren: Die Polsterung des Windes, die Farbe tippt, und die Möbel werden nicht so attraktiv wie zuvor. Dies ist jedoch kein Grund, um alte Stühle und Hocker loszuwerden, denn es gibt viele Möglichkeiten, die verfallenen Möbel für das Leben zurückzugeben. Es geht um sie, die in diesem Artikel diskutiert werden.

Eine der einfachsten Möbel-Update-Methoden ? Dies ist ein Nähen neuer Abdeckungen mit eigenen Händen. Ein solches Ziel wird es nicht nur dazu bringen, die Möbel für das Leben zurückzugeben, sondern auch an das Innere des Raumes anzupassen. Hocker mit aktualisierten Abdeckungen sehen sehr stilvoll und attraktiv aus. Und um eine solche Schönheit zu schaffen, ist es nicht notwendig, die Fähigkeiten der professionellen Needlewoman zu beherrschen.

Was sind die Arten von Covers?

Fall auf dem Hocker können Sie zwei Typen nähen:

  • Nähende Abdeckungen für Hockerfest sitzen;
  • frei hängen.

Unabhängige Schneiderei «Kleidung» Für Stühle mit Rücken, nimmt viel Zeit und Kraft weg, aber letztendlich bekommt man, was ich so sehr wollte ? Schöne und aktualisierte Möbel.

Bevor Sie jedoch zur Arbeit fortfahren, müssen Sie die Messungen des Toaster korrekt entfernen:

  • Breite und Möbelhöhe;
  • Die Tiefe des Sitzes selbst.

Beim Nähen des Produkts ist es zunächst notwendig, die Möbelmerkmale zu analysieren:

  • Design;
  • Biegungen;
  • Das Vorhandensein einer Querstange.

Dank dieser können Sie die optimale Option für die Umwandlung des Toaster auswählen.

Prinzip des Nähens

Der Produktionsprozess Das Produkt ist ziemlich einfach:

  1. Nehmen Sie ein gemessenes Material auf dem Hocker;
  2. Ziehen Sie es eindeutig auf der Vorderseite und fixieren Sie die Pins
  3. Lassen Sie für die Verarbeitung von Nähten etwa 3 cm auf jeder Seite
  4. Überschüssige Teile der Materie;
  5. Wenn Sie möchten, dass eine Abdeckung Kräuterbeine abdeckt, messen Sie die gewünschte Länge;
  6. Erstellen Sie die Gesichts- und Hinterteile des Produkts mit einem Pin;
  7. Dann passen Sie auf dem Hocker ein: wenn «Kleidung» Das Dorf ist perfekt, verstopfte die gestapelten Nähte
  8. Damit der Cover bequemer ist, um zu schießen, können Sie den Reißverschluss auf den Rücken legen.

Nähende Abdeckungen für HockerWie Sie sehen, nähen Sie einen einfachen Fall, kann auch ohne Muster sein. Wenn Sie möchten, dass Ihr Hocker besonders ansieht, schmücken Sie das Produkt mit einem Satinband oder einer Spitze. In der Regel ist dieses Prinzip genäht «Kunden» auf Küchenhocker, was sie interessanter und attraktiver macht.

Machen Sie Muster von Schutzabdeckungen auf dem Hocker mit ihren eigenen Händen einfacher. Dazu müssen Sie die Messungen vom Sitz entfernen und auf ein Stück Papier oder Karton übertragen.

Normalerweise tun aber viele Nadelwomen ohne sie, um das Markup sofort auf dem Stoff zu machen. Wenn Sie zuerst auf solche Arbeit stoßen, ist es besser, das Muster nicht dazu zu bringen, das Material nicht zu verderben.

Abdeckungen für eckige Stühle

Nähen Sie einen Fall auf einem quadratischen Hocker mit ihren eigenen Händen sehr einfach. Dies erfordert ziemlich ein bisschen des Gewebes, da das Produkt durch die Größe des Sitzplatzes klar gemacht wird.

Notwendige Materialien:

  • Nähende Abdeckungen für HockerHaushaltsnähmaschine;
  • die Kleidung;
  • Kreide;
  • Karton für Muster;
  • Gummi;
  • Porolon.

Wenn der Hocker ohne Rücken, können Sie leicht und ohne Muster tun. Dazu sollten Sie es einfach umdrehen und ein entfaltete Tuch setzen. Danach ist es nur, die Messungen unter Berücksichtigung der Zulage zu entfernen. Zu «Kleidung» Fest angrenzend an den Stuhl müssen Sie ein Rum in der Kante machen, in dem sich in der Zukunft ein Kaugummi befindet.

Um einen weichen Sitz zu nähen, messen Sie die gewünschte Länge und Breite des Schaums, befestigen Sie ihn an der Innenseite des Werkstücks und bedecken Sie das zweite Stoffstück in der Größe des Stuhls.

Stoppen Sie das Tuch um den Umfang des Produkts. Letztendlich kommen Sie hier raus, ist so ein wunderschöner weicher Sitz

Nähen «Biskuitativ» Tschechisch

Keksartikel ziehen immer die überraschten Ansichten der Menschen an, da diese Technik so originell ist, dass der Wunsch in schönen Möbelabdeckungen sitzen scheint. Das Hauptprinzip der Technologie besteht darin, dass die Gesichtsseite des Produkts durch eine Vielzahl von volumetrischen Kissen dargestellt wird, die sofort in die Augen eilen. Natürlich ist es äußerst schwierig, eine solche Schönheit zu machen, aber sicherstellen, dass das Ergebnis Sie nicht enttäuschen wird.

Ausbildung

Bevor Sie mit der Arbeit fortfahren, müssen Sie einen Satz aller erforderlichen Materialien und Werkzeuge sammeln:

  • Nähende Abdeckungen für HockerSchere, Pins, Zentimeter;
  • Nadeln, Lineal, Eisen;
  • Stücke Baumwollmaterial;
  • Füllstoff (Schaum, Wolle, Syntps);
  • Nähmaschine.

Die Motive können ganz beliebig gewählt werden, sodass keine Einschränkungen im Farbschema vorhanden sind und nicht sein können. Die Hauptsache ist, Sie zu mögen.

Umdrehungsprozess

Schneiden:

  • Messen Sie den Sitzbereich. Nehmen Sie als ein Beispiel an, dass es 30 cm betrug;
  • Jeder einzelne Quadrat nimmt die Fläche von 5 cm;
  • Fügen Sie dem Ergebnis 1 cm hinzu, da die Quadrate in Zukunft mit Syntps gefüllt werden. Wir teilen 30 bis 5, es stellt sich heraus, dass für jede Seite 6 Quadrate erforderlich sind
  • Da der Quadratsitz 4 Seiten hat, benötigen wir 24 Teile für den Gesichtsteil 24 mehr ? Für innen;
  • Nehmen Sie aus dem Gewebe alle notwendigen Elemente des Werkstücks;
  • Machen Sie auf jeder Klappe Serifen an den Ecken von 2 und 3 cm;
  • Die Ecken innen biegen, die nächstgelegenen Pecker ausrichten und mit Pins fixieren;
  • Bilden die oberen und unteren Quadrate;
  • Erdringen Sie geduldig und langsam das gesamte Werkstück von der Vorderseite, das Kissen hinter dem Pad, um alles mit der Vorderseite zu machen.

Sicherung:

  • Nähende Abdeckungen für HockerMachen Sie in dem resultierenden Werkstück in jedem Quadrat die Größe von bis zu 3 cm
  • Den Füllstoff in sie einsetzen;
  • Stellen Sie sicher, dass der Füllstoff in jeder der Quadrate gleichmäßig verteilt wurde;
  • Jeder Schnitt setzt manuell zusammen;
  • Machen die seitlichen Seiten der Abdeckung;
  • Nach all der Qual werden Sie hier rauskommen, ist ein ziemlich weicher Sitz

«Biskuitativ» Schöne Hocker erstellen notwendigerweise Komfortküchen und eine warme Heimatmosphäre.

Produkte für runde Stühle

Fall auf einem runden Hocker näht mit seinen eigenen Händen auf demselben Prinzip wie das Quadrat. Unterschied nur in der Sitzkonfiguration.

Betrachten Sie eine Option mit einem Gummi, da es einer der einfachsten durchgeführt ist:

  • Nähende Abdeckungen für HockerEntfernen Sie die Messungen vom Toaster und bestimmen Sie den Durchmesser
  • Machen Sie das Markieren auf dem Gewebe mit einer 5 cm-Zulage;
  • Nehmen Sie auf der Rückseite des Materials eine Beugung von 1,5 bis 2 cm;
  • Stoppen Sie nicht in einem Abstand von 1 cm von der Zuleitung;
  • Infolgedessen werden Sie Erfolg haben «Tunnel», in dem es ein Gummiband gibt;
  • Falls gewünscht, kann der Sitz mit einem Füllstoff gemäß dem oben beschriebenen Prinzip hergestellt werden.

Das Original nähen «Kleidung» Für Möbel einfach, am wichtigsten, haben Sie keine Angst, zu experimentieren.

Als Übungssendungen werden die besten Produkte nur erhalten, wenn eine Person dem Willen seiner Fantasie gibt.

Wenn die Nähmaschine in den Händen zum Leben kommt, versuchen Sie, die alten Möbel selbst zu aktualisieren. Immerhin sind es die selbst hergestellten Produkte, um das Haus mit Komfort und Wärme zu füllen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar