Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Schlafsack mit eigenen Händen: Merkmale des Schneidens und Nähens

Schlafsack mit eigenen Händen: Merkmale des Schneidens und Nähens

/
106 Views

Einfach, einen Schlafsack mit eigenen Händen auszuführen, besonders wenn das Haus eine alte Decke hat. Es kann mit Ihnen in einer kurzen Kampagne oder Reisen mitgenommen werden

Schlafsack unverzichtbar für Liebhaber einer touristischen Kampagne. Es gibt besondere Anforderungen an dieses Attribut des Touristen und zunächst sollte es leicht, kompakt und gleichzeitig warm sein. Heute präsentiert der Markt eine Vielzahl von Modellen, die mehrere Personen auf einmal aufnehmen können, und schützen das Innere von Kälte bei Temperaturen bis -70 ?MIT.

Natürlich kostet ein solches Produkt viel Geld, aber es ist durchaus möglich, einen Schlafsack mit eigenen Händen herzustellen, insbesondere wenn es geplant ist, nur für den Rest im Wald in einem angenehmen Unternehmen verwendet zu werden, und nicht für professioneller Aufstieg.

Arten von Produkten

Moderne Schlafsäcke können eine Vielzahl von Designs haben, hier sind sie:

  • Schlafsack mit eigenen Händen: Merkmale des Schneidens und NähensSchlafsack-Decke. Das einfachste Modell mit einem großen Volumen. Es kann von einer alten Decke näht werden, die Blitze näht und eine kurze Wanderung mitnehmen;
  • Kokonmodell. Dieses Modell wird durch ein Buch ausgestoßen, mit dem es möglich ist, Platz in einem Rucksack zu sparen und in einem Zelt zu platzieren. Falls gewünscht, kann es mit einer Haube an der Anziehungs- und zusätzlichen Isolierung ausgestattet werden
  • Overall. Dies ist keine Tasche mehr, aber Kleidung, mit der Sie sich bewegen können, und ggf. den Raum des Zeltes. Der einzige Nachteil ist ein solcher Modell kann nicht universell bezeichnet werden. Erfordert eine strikte Auswahl in der Größe;
  • Kombiniertes Modell. Es kann von einem Schlafzimmer in zwei und umgekehrt umgewandelt werden.

Füllstoff

Der Schlafsackfüller sollte die Wärme in einer Schicht aus nicht zirkulierender Luft halten. Die Luft innerhalb des Produkts wird durch die Wärme des menschlichen Körpers erhitzt. Und der Füllstoff ragt die Barriere vor und erlaubt nicht, dass die kalte Luft der Umgebung innen eindringt. Der dichter die Tasche trug den menschlichen Körper, der längere Wärme hält innen.

Heute werden sowohl künstliche als auch natürliche Materialien als Isolierung verwendet. Die ersten werden durch Syntps, Nitron, Holofaser usw. dargestellt. Natürliche gehört Wasservögel.

Schlafsack mit eigenen Händen: Merkmale des Schneidens und NähensLetzteres ist bevorzugt, da es besser ist, warm zu halten und ein kleineres Gewicht aufweist, aber synthetische Analoga sind billiger und leichter, sie in derselben Bekleidungsfabrik oder in Atelier zu finden. In jedem Fall sind die Anforderungen an Haltbarkeit, kleine Hygroskopizität und Schutz vor Kälte und Wind, die sie reagieren, ganz.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, einen Schlafsack mit Ihrem eigenen Flusen zu nähen, um die obere Basis auszuführen, ist es erforderlich, ein pflüftendes Material zu verwenden, z. B. kalandrierbares Capron. Details des internen, sozusagen, der Dekoration kann aus dichtem Baumwollgewebe wie Teak- oder Puff bestehen. Es muss jedoch daran erinnert werden, dass dies nicht der beste Weg ist, das Gewicht des Produkts und der Haltbarkeit zu beeinträchtigen.

Einfügen in einen Schlafsack mit eigenen Händen kann aus dünnem Baumwollstoff bestehen. Trennwände, die sich nach Abschnitten bilden, verschieben sich mit einer dünnen Fallschirmfalle. Wenn Sie mit einer synthetischen Isolierung umgehen möchten, können Sie den üblichen Fallschirmkapron verwenden.

Blattprozess

Es gibt eine große Auswahl an Optionen für Einzelbetten-Down-Taschen, aber zu Hause ist der einfachste Weg, ein Modell auszuführen, das aus zwei Taschen besteht, die ineinander eingefügt werden. Ja, viele Stoffe werden viele Stoffe hinterlassen, und die Tasche wird schwierig sein, aber es ist leichter für ihn, sich zu sorgen, getrocknet, indem er einen Teil eines anderen getrocknet hat und immer separat verwendet werden kann.

Für die Herstellung des Beutels sind 8 M-Gewebe für den Anfall erforderlich, die gleiche Menge an kalandrierter capron 1M-Breite und zum Verpacken von etwa 1 kg Flusen. Capron-Threads werden ebenfalls benötigt.

Wenn es geplant, mit ihm eine Rinde aus Polyurethanschaum oder Polyethylenschaum zu nehmen, die mit hohen Wärmedämmungseigenschaften ausgestattet ist, kann der Boden des Beutels im Vergleich zum Reiten subtiler gemacht werden. Für das Schneiden von Kapron-Stoffen ist es am besten, einen scharf geschärften Stich eines elektrischen Lötkolbens zu verwenden. In diesem Fall ist der Stoff wünschenswert, ein Brett oder eine Platte von Sperrholz zu bringen.

Produktionsstufen:

  • Schlafsack mit eigenen Händen: Merkmale des Schneidens und NähensMachen Sie das Muster von Teilen der äußeren und inneren Abdeckung, basierend auf den Wachstumsparametern und dem menschlichen Brustvolumen;
  • Musterteile des Sektors von 1-2 cm, basierend auf den Gesamtabmessungen. Es muss berücksichtigt werden, dass ein dünner Fallschirm Capron sich sehr stark streckt und es ist ziemlich problematisch, Teile miteinander zu kombinieren
  • Um die Lektion zu schießen, um abzudecken, so dass die Nähte nicht miteinander übereinstimmen, wurden jedoch leicht verschoben;
  • Nähen Sie das Produkt einerseits und mit dem anderen, um die Isolierkompartimente zu füllen;
  • Nähen Sie das Produkt und dagegen, und beide Teile des Außenbeutels sind sowohl der obere als auch der untere Nähen;
  • Machen Sie einfach die oberen und unteren Details des inneren Beutels;
  • Die Oberseite des Schlafteils kann abgerundet und auf dieser Linie einen Liner nähen und einen externen Beutel miteinander;
  • Führen Sie die Linie der oberen Kante der Tasche aus, sodass Sie das Anzugskabel drehen können. Letzter Schritt, um diesen Vorgang auszuführen.

Sie können miteinander zwei verschiedene Isolierungen kombinieren. Zum Beispiel ist die Oberseite des Produkts, so auszufüllen, und der Boden ist aus der Holofaser hergestellt. Wenn Sie nicht mit einem Paket verwirren möchten, verwenden Sie die fertige Decke auf natürliche oder synthetische Basis.

Für einen kleinen Touristen können Sie einen hellen Stoff mit Zeichnungen von Cartoon-Themen abholen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar