Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!

Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!

/
109 Views

Heutzutage noch am meisten «Exklusiv» Kleidungsmodelle werden von Tausendstel-Chargen hergestellt. Individualität Sie werden Zubehör hinzufügen, zum Beispiel Denim-Blumen

In der Geschichte der Weltmode ist es wahrscheinlich keine Kleidung, die für mehrere Jahrhunderte mehr als jeweils mehrere Jahrhunderte beliebt und beliebt wäre. Das Erscheinungsbild dieser Kleidung Wir sind verpflichtet, Liebi Strauss, besser bekannt als Levy Strauss, den Sohn eines Schneiders aus Belgien, bekannt. Hosen von dichten Baumwollstoffstoffen, die genau genäht wurden, verkaufte er sie an einen italienischen Matrosen, der zum Mittagessen verdient.

Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!Die gesamten Bezirke lernten bald über dauerhafte und angenehme Hosen, sodass die ersten Bestellungen erschienen sind.

Bald den Sohn des Schneiders, erinnerte sich an alles, was sein Vater unterrichtete, ein kleines Studio eröffnen. Es gab viel Arbeit, und der Schneider nahm meine Assistenten Jacob Devis an. Devis leisteten seinen Beitrag und bot Jeans an, Nieten an den Taschen zu rollen, wodurch sie noch zuverlässiger gemacht wurden. Im Jahr 1873 konnten Levvi und Devis ihr Produkt patentieren. Also erschienen Jeans in der Geschichte.

Zentren gingen, die Mode änderte sich, aber in der Kleiderschrank von modischem oder Fashionista gab es immer einen Platz für die Denimhose. Und heute aus Denim im Trend. Jedes Jahr umfassen alle neuen Modelle dieser praktischen Kleidung, und dies sind nicht nur Hosen, sondern auch Westen, Hemden, Röcke, Kleider.

Denim Blumen – stilvolles Accessoire

Sicher in der fernen Ecke des Kabinetts, die Sie längst vergessen haben, verlassene Jeans noch Schulzeiten. Beeilen Sie sich nicht, um sich von ihnen zu verabschieden. Heute diktiert die Mode heute nicht nur die Verwendung von Jeans als Elemente der Kleidung, und verschiedene Denim-Zubehör können relevant sein. Zum Beispiel denim Blumen.

Ja, ja, eine Jeansbrosche in Form einer Blume wird auf einer Bluse oder einem leichten Sommerkleid großartig aussehen. Machen Sie außerdem eine ähnliche Dekoration unter der Macht, selbst die kleinste Fashionista.

Um eine Jeansblume zu erstellen, brauchen wir:

  • Nadel mit Thread;
  • Schere;
  • jedes Papier oder Karton (für Schablone);
  • Kleber;
  • Und natürlich die Dichte selbst.

Es gibt mehrere Technologien, für die Sie können tun hell Denimblume.

Wie kann man eine Rose machen?

Sie können einen Streifen von Gewebe mit einer Länge von etwa 30 Zentimetern und der erforderlichen Breite (jedoch noch mindestens 5 Zentimeter) nehmen, in die Rolle verdrehen, die untere Basis, um den Thread zu ziehen. Somit wird die Blume in Form von nicht gelöstem Knospe erhalten.

Machen Sie eine lehnende Rose in Form von Broschen aus alten Jeans, kann beide auf andere Weise sein. Dense Papier oder Karton kann dafür nützlich sein:

  • Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!Schneidschablonen in Form von Rosenblüten in verschiedenen Größen. Danach tragen wir Schablonen auf dem Stofftuch und schneiden sie mehrere Teile aus. Je mehr die Blütenblätter, die Sie haben, desto mehr und der üppige wird sich als Blume erweisen;
  • Wenn Blütenblätter fertig sind, müssen Sie sie anschließen. Wählen BASIC FÜR BROOCHEN, Es ist besser, einen Kartonbereich des mittleren Durchmessers aufzunehmen, der an den Leim-Denim-Blütenblättern befestigt wird. Beginnen Sie mit dem Verkleben von der größten Basis. Die zweite Reihe besteht aus kleineren Details, die in einem Kreis das gleiche kleben, während sich etwas in Richtung der Basiszentrum bewegt. Solche Reihen müssen drei oder vier Minuten dauern, dann wird die Rose üppig sein;
  • Mit der Behandlung von Kanten können Sie träumen – sie können nicht verarbeitet werden, aber im Gegenteil noch stärker «Aufwärmen». MAHRA ist sehr praktisch, um dünne Nähnadeln zu verwenden. Engagierte die Fäden der Leinwand sanft, ziehen sie aus;
  • Machen Sie eine Blume kreativ, Sie können und bearbeiten Sie den Rand seiner Blütenblätter. Dazu können Sie einen losen Stoff (Chiffon, Baumwolle, auch Sitherium) verwenden. Das Segment des Stoffes sollte lang sein und vorzugsweise diagonal geschnitzt (schräges Beyk). Dieses Becherglas ist separat an den Rändern jedes Blütenblatts genäht. Zunächst wird der Rand von zwei Teilen mit kleinen Stichen die Vorderseite innen ausgesät
  • Danach wechselt Beyk auf die andere Seite des Randes, eingezäunt und wieder genäht. Wenn eine Nähmaschine vorhanden ist, können die Kanten mit einem kleinen Zickzack behandelt werden, der mehrfarbige Threads einnehmen.

Wie man eine Kamille oder Festnahme macht

Von alten Jeans können Sie eine lustige Kamille machen:

  • Stoff auf Streifen unterschiedlicher Länge, die Breite muss nicht groß sein. Hier sollten Sie geduldig sein und die Streifen so viel wie möglich schneiden, erscheint etwas wie ein Denim-Band heraus. Diese Bänder sollten auch an dem Kleber an der Kartonbasis der Blume befestigt sein;
  • Mit demselben Prinzip können Sie den Astra machen. Tat, die Streifen sind zittert dünn und es sollte viele von ihnen geben, sie können nicht nur denim sein, sondern auch Stoff, Leder. Beim Anschließen aller Elemente können Sie eine Nadel mit einer Nadel verwenden. Setzen Sie sich zuerst ein paar Teile von 10-15 Streifen. Kombinieren Sie dann eine dickere Nadel, kombinieren Sie alle Details in die gesamte Komposition.

Sammeln Sie Brosche

Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!Als Mitte für Rosen, Kamille oder ASTRA, alte Perlen sind perfekte Tasten, Knöpfe (übrigens, übrigens, mit Tuch bedeckt).

Wenn Sie alte Jeans angenommen haben, können Sie einen Reißverschluss von ihnen werfen, drehen, einen Thread reparieren – das ist eine weitere Option für das Design der Mitte.

Schöne Blume des Stoffes auf Jeanshintergrund wird toll auf ein monophonisches Hemd aussehen, in Verbindung mit den Denimhosen oder Rock gekleidet.

Machen Sie Ihre eigenen Hände dieses Accessoire ist genauso einfach:

  • Wir nehmen die Flaschen leichten, gut schwerrigem Stoff, bilden eine Blume oder einen Schmetterling von ihm;
  • Wir wenden die resultierende Erzeugung an die Denimbasis an (runde oder quadratische Form);
  • Wir befestigen es alle Pin und unhöflich zu Kleidung;
  • Stilvolle Brosche bereit!

An der Blume ist interessanter, Sie können den Denim Roskuts verschiedene Farben und Textur verwenden. Zum Beispiel wechseln Sie bei der Herstellung von Rosen die Reihen des dunklen und leichten Materials ab. Oder falten Sie die Blütenblätter mit einem Ungültigen und einem Gesicht.

Wir machen Blumen von Denim mit ihren eigenen Händen!Kleines Zubehör (Schmuck, Broschen, Schnäppchen) können das Bild vollständig ändern. Beispielsweise wird eine strikte Jacke mit einer Jangle-Blume am Kragen romantisch aussehen. Die Tasche mit dunklen Tönen mit hellen Farben eignet sich sehr gut für Socken im Sommer.

Und noch angenehmer zu erkennen, dass das Cockcock-Zubehör mit ihren eigenen Händen hergestellt wird. Es gibt ihnen einen besonderen Wert, und Sie werden sicher sein, dass Ihr Image wirklich einzigartig ist.

Bitte die Blumen aus Denim, hergestellt mit deinen eigenen Händen, kann natürlich nicht nur selbst. Wenn Sie sich auf jemanden zu einem Geschenk vorbereitet haben, können Sie mit einer ungewöhnlichen Verpackung dafür eintreten, die mit einer Zusammensetzung von Blumen und einem Denim-Farbband verziert ist.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar