Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Sowjets von Nadelwomen, wie man mit deinen eigenen Händen von der Freundin ein Kleid macht

Sowjets von Nadelwomen, wie man mit deinen eigenen Händen von der Freundin ein Kleid macht

/
112 Views

Kopieren Sie den Vorrat an alten Hemden und T-Shirts – einem guten Grund, Ihren Kleiderschrank zu aktualisieren. Wir werden Ihnen sagen, wie man ein Kleid aus einem T-Shirt oder einem Hemd mit eigenen Händen erstellt

Um sich ursprünglich zu kleiden, ist es nicht notwendig, Geld für den Kauf neuer Kleidung auszugeben. In dieser Angelegenheit nutzt das Hauptsache das Tannenhändige, aus denen Sie interessante und modische Outfits nähen können. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie Sie ein einfaches Kleid mit Ihren eigenen Händen herstellen können.

Wo soll ich beginnen?

Dazu müssen Sie die Kunstabwanderungen nicht beherrschen, die vorgeschlagenen Ideen können selbst diese Menschen verkörpern, die niemals für eine Nähmaschine saßen.

Alles, was Sie brauchen, um interessante Dinge zu erstellen:

  • Hemden;
  • T-shirts;
  • Schreibwarengummi;
  • Papier.

Produkt von T-Shirts

Um ein originelles Kleid herzustellen, können Sie T-Shirts verwenden, die toll auf Sie sind.

Dazu brauchen Sie:

  • Sowjets von Nadelwomen, wie man mit deinen eigenen Händen von der Freundin ein Kleid machtT-Shirt;
  • Roulette;
  • Schere;
  • Normale Nähmaschine.

Verfahren:

  • Um zu beginnen, messen Sie die Breite Ihrer Hüften;
  • Teilen Sie den von 2 erhaltenen Wert auf und machen Sie die entsprechende Markierung auf dem T-Shirt, um die Länge von der Mitte zu legen
  • Markieren Sie den Umriss der zukünftigen Tunika, nähert sich jedoch gleichzeitig, dass Sie eine kleine Zulage für die Verarbeitung von Nähten auf jeder Seite stellen müssen
  • Da das T-Shirt eine Blitze hat, waschen Sie die Kanten des Zickzacks;
  • Jetzt nähen wir auf beiden Seiten ein T-Shirt;
  • Letztendlich sollten Sie so ein verdammtes Robe bekommen:

Nun sehen wir, wie man ein Kleid aus einem alten T-Shirt auf einem Gummiband erstellt. Diese Option ist noch einfacher als der vorherige, da Sie nur die Breite der T-Shirt-Ärmel reduzieren müssen.

Verfahren:

  • Markieren Sie auf T-Shirt die gewünschte Breite der Ärmeln und schneiden Sie mehr überflüssig;
  • Dann gehen wir die Ärmel und nähen den Rand des Produkts so, dass er sich nicht auflöst;
  • T-Shirt spucken und einen Kaugummi der gewünschten Größe mit einem Inneren nähen;
  • Infolgedessen erhalten Sie ein interessantes Outfit, das mit Zubehör dekorieren kann

Papierausstattung

So erstellen Sie ein originelles Papierkleid? Es geht darum, dass in diesem Abschnitt diskutiert wird. Als Material können Sie nicht nur Karton oder Zeitung verwenden, sondern auch Servietten. Natürlich kann ein solches Produkt täglich nicht tragen, da das Material ziemlich fragil ist, aber für ein thematisches Ereignis wird es definitiv passen.

Outfit aus der Zeitung

Wenn sich eine große Anzahl von Zeitungen in Ihrem Haus angesammelt hat, beeilen Sie sich nicht, um sie herauszuwerfen, wegen ihnen können Sie ein Kleid nähen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Idee umzusetzen:

  1. Sowjets von Nadelwomen, wie man mit deinen eigenen Händen von der Freundin ein Kleid machtAlle notwendigen Messungen entfernen;
  2. Machen Sie auf Blättern von Zeitungsfalten mit einer Breite von nicht mehr als zwei Zentimetern;
  3. Scrollen Sie sorgfältig alle Falten
  4. Verbinden Sie die Blätter der Zeitung miteinander miteinander, damit der Rock kommt;
  5. Die Kanten des neu geprägten Rocks sind auf der Schreibmaschine oder Klebstoff durch herkömmliche Klebstoffe zu sehen;
  6. Damit das Outfit ohne Beschädigung entfernt werden kann, an der Naht, die sich dahinter befindet, befestigen Sie den Klettverschluss;
  7. Sammeln Sie in ähnlicher Weise einen Rohling aus den Falten für die Oberseite des Werkstücks;
  8. Machen Sie die entsprechenden Aussparungen in der Halszzone;
  9. Sammeln Sie mit Hilfe eines Pins die Scheitelpunktkomponenten;
  10. Kleben oder steigern Sie die Oberseite des Outfits;
  11. Wie in der Version mit dem Rock befestigen Sie den Klettverschluss an der Rückseite;
  12. Schneiden Sie zwei Streifen aus, die Strafe dienen (Breite nicht mehr als 2,5 cm);
  13. Befestigen Sie sie zusammen mit der Hilfe von Klebstoff;
  14. In ähnlicher Weise den Gürtel für das Kleid montieren;
  15. In der letzten Etappe können Sie das Outfit mit gewöhnlichen Farben auszeichnen oder mit Funkeln dekorieren.

Offensichtlich kann das Papier nicht dauerhaft genannt werden, aber in der Originalität wird er definitiv nicht ablehnen. Wenn Sie etwas nicht zu ernsthaftes Ereignis haben, können Sie Ihre Bekannten leicht überraschen, in einem solchen Kleid erscheinen.

Kleid aus dem Gummi

Sowjets von Nadelwomen, wie man mit deinen eigenen Händen von der Freundin ein Kleid machtUm dies im Detail zu berücksichtigen, weil es sehr schwierig ist, ein vollwertiges Gummi-Kleid herzustellen. Ja, und der Prozess der Erstellung eines Gummi-Meisterwerks, das Sie nicht weniger als einen Monat haben.

Hübsche ursprüngliche Outfits aus Gummiband macht Designer M. Milev, deren Werke in der Nachfrage erheblich sind.

Um ein solches Produkt in einem Mädchen zu erstellen, dauert mindestens drei Monate. Für die Herstellung von Produkten verwendet es nur Gummi und sonst nichts. Trotzdem werden ihre Kleider beeindruckend erhalten.

Schöne Outfits und kreative Ideen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar