Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Wie man eine Spreupuppe macht

Wie man eine Spreupuppe macht

/
89 Views

Die Kunst der Herstellung der Overag-Puppe wird dazu beitragen, Ihr Zuhause vor negativer Energie zu schützen. Wenn Sie ein Motka durchführen, sollten Sie die Regeln sorgfältig befolgen, sorgfältig von Jahrhunderten gerettet

Slawic Alers spielte eine wichtige Rolle im Alltag. Es wurde angenommen, dass sie das Haus verteidigen, viel Glück anziehen, Hilfe im Alltag helfen. Während der Schaffung der Wasserhäuser manifestierte sich eine fantastische Fantasie, besonders wenn es über die Puppen kam.

Was ist ein Puppen-Charme?? 

Wie man eine Spreupuppe machtBesondere rituelle Puppen waren weitgehend Gründe. Zum Beispiel bei der Geburt eines Kindes, einer Hochzeitszeremonie, der Feier des Tages von Ivan-Khalau.

Übernatürliche Fähigkeiten wurden auf kleine Originalspielzeug zurückzuführen. Sie dienten seit Jahrhunderten als treue Satelliten von Vorfahren und schützen ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. 

Je nach Zweck des Übergangs wurde es auf einen ehrenvollen Ort eingestellt oder verbrannt. Um rituelle Puppen zu schaffen, wurden verschiedene Materialien verwendet: Ton, Stroh, Asche, Stoff. 

Im Haus gelagerte Puppen dürfen das böse Auge nehmen oder die Geburt entlasten. Die mit besonderen Anstrengung erstellten Wubbles, die versuchen, die Unterstützung guter Geister zu ermitteln oder das Böse zu verlassen. Im Laufe der Zeit werden Traditionen, für die moderne Farmers durchgeführt werden und. 

Insbesondere für Neugelyweds rief ein paar Puppen ein paar Puppen an «Fehlt». Für sie haben wir ein unteilbares Stück Stoff und ein gemeinsamer roter Thread verwendet, der nicht unterbrochen werden sollte.

Die richtig ausgeführte Arbeit garantierte als garantiert, dass sein ganzes Leben, ein Paar, das nicht trennen wird. Wenn ein Kind geboren wurde, zu «Liebt» eine separate Schleife, die das Schicksal von Eltern und Baby fest verbinden sollte. 

Bisher wurden die Geheimnisse der Schaffung von Küstenspielzeug erhalten. Es ist besser, mit einem einfachen beginnen, der ein Motka absolviert hatte, der als Keeper of Family-Glück verehrt wurde. Es sollte jedoch zuvor mit den allgemeinen Regeln vertraut sein, mit denen der Protector den Beschützer füllen kann, und keine Fehler machen, die zu seiner Nutzlosigkeit führen. 

Wie machen Sie selbst einen Puppen-Charme: Nuancen der kreativen Arbeit 

Früher in Russland führte jede Frau persönlich Charms aus.

Vielleicht wird jemand heute in praktischer alter Kunst kommen: 

  • BereGinina muss ein weißes ungewaschenes Gesicht haben. Dann wird es durch das Spielzeug nicht möglich sein, ihren Besitzer Schaden zu beschädigen. Auch weiße Farbe ist die Personifizierung der Reinheit von Gedanken und Spiritualität des Besitzers. Das einzige, was beim Erstellen eines Spielzeugs erlaubt ist, ist ein kreuzförmiges Gesicht mit Threads unterschiedlicher Farbe. Dies ist ein heiliges Zeichen, das die Effizienz des Motankas verbessert;
  • Es ist verboten, beliebige Werkzeuge zu verwenden. Fäden, die in der Wicklung verwendet werden, sollten Biss oder Hand sein. Wenn Sie detailliert schneiden müssen, erfolgt er, bevor Sie anfangen, einen Verteidiger zusammenzubauen. Die Wirksamkeit des Overama wird jedoch erheblich ansteigen, wenn selbst das Tuch für das Design eilen wird, und nicht schneiden;
  • Die Herstellung von Haushaltsstoffe ist das Vorrecht einer Frau, also im Raum, in dem das Sakrament der Maoting-Fertigung stattsieht, Männer und sogar kleine Jungen sollten kommen. Sie können jedoch in einem engen weiblichen Kreis schaffen, indem Sie in ehrlichen Gedanken teilen und zu einfachen Geheimnissen der Freundinnen gehören;
  • Von großer Bedeutung ist das Erscheinungsbild von Berginy, sondern das Bild, das beim Erstellen in sie investiert wird. Sammeln des Motka, es ist notwendig, selbst zu sortieren: Kopf, gute gefüllte, Hände Arbeiter und t.D. Wenn das Spielzeug unternommen wird, berücksichtigt die weibliche Anatomie, zum Beispiel Brust, ist es wert, an der Mutterschaft zu denken. Solche Produkte haben oft Angehörige gegeben, daher sollte das Bild die Wünsche des Eigentümers berücksichtigen;
  • Geben Sie BereGinia mit den aufrichtigsten guten Wünschen. Von diesem Moment an erwirbt der Motanka seinen einzigen Besitzer. Oft wurden Puppen zum Verkauf hergestellt. In diesem Fall ist der Preis nicht der Meister, sondern der Käufer. Dies ist nicht nur ein Produkt und bewertet sie in herkömmlichen Kriterien; 
  • Für den Motanka müssen Sie einen geeigneten Ort finden. Sie müssen sich nur konzentrieren und sich auf den Ort der Verteidiger vorstellen. Dann ist das Spielzeug auf Ihrer Handfläche gepflanzt und fragt die Frage, an welchem ​​Ort ist sie eher? Wo der Besitzer zieht – dort und die Puppen sollten angehängt werden. Wenn eine Person schwierig ist und den Ort nicht genau bestimmen kann, an dem die Puppe platziert werden muss, bedeutet dies, dass sie der Wahl ihres Eigentümers völlig vertraut
  • Wie man eine Spreupuppe machtEs sollte berücksichtigt werden, dass der Motanka das gesamte negative Negativ im Haus sammelt. Daher, alte Puppen, die anfingen, zu zerkleinern, müssen Sie zerstören, das Feuer verrühren oder wegwerfen, zuvor in Teile zerlegt. Demontieren Sie die Bereien, mit nur Händen und möglicherweise Zähnen verwenden; 
  • Wenn die Puppe zu brennen beginnt, sollten Sie Ihre Hände über das Feuer strecken und seine sauberere Wärme absorbieren. 

Wenn diese Regeln nicht kompliziert erscheinen, können Sie mit dem Überladen beginnen. 

Aufeinanderfolgende Anweisungen, wie man einen Motanka erstellt – A-WEG-Puppe 

Um das Lappen aufzuführen, benötigen Sie: 

  • Natürlicher Stoff: Sitts, Falke oder andere natürliche Gewebe Helle helle Farbpalette;
  • wolle;
  • ein Stück weißer natürlicher Gewebe;
  • Starker natürlicher Faden zum Stricken;
  • Dünne Fäden «Moulin» 4 verschiedene Farben. 

Sie können dekorative Elemente verwenden: Perlen, Perlen, Geflecht, wenn Matanka. 

Die Farbe der Stoffe und Fäden sollte besonders sorgfältig ausgewählt werden, da es von großer Bedeutung ist: 

  • Grüne und rote Farbtöne ziehen Wohlfahrt an und sorgen für die Gesundheit von Familienmitgliedern
  • Orange, rosa und rote Farben – der Schlüssel zum Glück im ehelichen Leben;
  • Die blau-blaue Palette ist für eine kreative Person vorzuziehen;
  • Goldene und grüne Farben – den Erfolg der finanziellen Situation anziehen. 

Und jetzt ist es an der Zeit, die Anweisungen kennenzulernen, wie man slawische Puppen herstellt, Kammern:

  • In einem Stück weißer Stoff, keine Hand mehr, der Ball bringt den Ball, die Kugel, die Wolle locker gestrandet. Wat muss sich strikt in der Mitte des Stoffes befinden. Dies ist der Kopf der Oberega; 
  • Stoff unter den Flecken fließt den Thread fest auf. Wenn Sie die alten Traditionen vollständig beobachten möchten, anstatt Baumwolle, müssen Sie fein gebrochene Lumpen oder Fädenstrahl einnehmen; 
  • Um die heiligen Qualitäten der Puppe zu erhöhen, wird empfohlen, den kräuslichen Kopf der 4-Farben-Threads zu ertragen. In diesem Fall muss die Anzahl der Windungen ungerade sein; 
  • Ein hellfarbenes elegantes Stoffstück, der Wert von ca. 1×1,5 Palmen, wird Saratan Beregini. Es ist um den Kopf der Wache gewickelt, wodurch eine Art Röhre geschaffen wird. Die Röhre muss unbedingt den Stoff erfassen, der an einem improvisierten Kopf hängt. Das Material ist mit einem ungültigen Ausgang gewickelt; 
  • Fasten des Halses der Spielwaren, Rückzug von 2-2,5 m und den Thread fest gebunden. So ist der Sarafanchik sicher am Hals befestigt; 
  • Nun wechselt die Röhre die Vorderseite. Wenn der Sranfinana-Stoff nahe dem Kopf liegt, müssen Sie sanft bewegen «Rock» aus dem eleganten Gewebe, den Hals zu befreien; 
  • Langer körperlicher weißer Stoff ist nützlich für die Ausführung der Griffe. Ausreichend Länge in den 2. Palmen und der Breite der Hälfte der Handfläche; 
  • Die Seitenseiten der Loskutka fegen innen und rollen das Material in Form eines dünnen Röhrchens. Dann müssen Sie das Rohr in der Hälfte falten; 
  • Das Faltschlauch ist mit den beiden Seiten verbunden, wobei sich von den Rändern nicht mehr als 1. cm zurückzieht. Im zentralen Teil der dekorierten Griffe ist der Kopf des Übergangs fokussiert; 
  • In der Nähe der Halsgriffe sind mit Threads gebunden, so dass der Kopf nicht versehentlich springt. 

Prinzipiell kann auf dieser Arbeit an der Schaffung einer Puppe als abgeschlossen betrachtet werden. Aber um die Unterstützung guter Geister zu merken, sollte das Spielzeug angerechnet werden: 

  • Ein Stück Material, das hervorragend in der Farbe aus dem Sommerkleid ist, der für die Ausführung eines Sommerkleids verwendet wird, benötigt für Schürze. Seine Größe sollte die Größe der Handfläche nicht überschreiten; 
  • Wie man eine Spreupuppe machtMaterial angetragenes Gesicht zu Brustpuppen. Sein unterer Teil muss 1 cm unter dem angeblichen Niveau der Taille liegen. Das Material ist dicht mit Faden verbunden und abgesenkt;
  • Loskutoks sind die gleiche Größe diagonal und geworfen um den Kopf wie die Bandane. Machen Sie danach Falten aus den Tempeln und überquerten das Tails-Taschentuch unter dem Kinn. Krawallschwänze von hinten am Hals; 
  • Die Garist aus der Taille werden aus Anzugs- oder Thread-Threads durchgeführt. Darüber hinaus können Sie Threads durch Perlen oder Perlen verkaufen, die einen Gürtel passen. Sie können ein wunderschönes Farbband anstelle von Busta verwenden. 

Spezielle Tricks dabei, wie man einen Puppenzauber macht, nein. Die Hauptsache ist, ein Teil Ihrer Seele mit aufrichtigen Wunschwesen für eine Person zu investieren, die der traditionelle slawische Motanka gemeint ist!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar