Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Shebbie Decoupage: Stilprinzipien

Shebbie Decoupage: Stilprinzipien

/
121 Views

Ich möchte den Innenraum unabhängig voneinander aktualisieren, damit die Umgebung? Shebbi-Stil ist ein modernes Chic. Das Erscheinungsbild der Dinge ist leicht, mit Ihren eigenen Händen zu wechseln

Die Richtung der Decoupage von Shebbi Shik erschien, als die Mode anfing zu treten – es ist richtiger, zurück zu kommen – Retro-Stil. Dann in «Svetle» Glamouröse Damen erschien in Vintage-Outfits mit Vintage-Accessoires, die Mode begann, in Mode einzugehen, die die Fackel künstlich auftrat. Im Haus der reichen Menschen tauchten Innenposten auf, die eine modische Spezies mit einer gealterten Oberfläche dediziert wurden.

Shebbie Decoupage: StilprinzipienEs wird angenommen, dass die Schaffung eines ähnlichen Stils in Vintage mit Eschvel Rachel aufkam, aber viele Designer glauben, dass sie nur den Namen patentiert hat «Decoupage Shebby Shik» Und unter dieser Marke eröffnete ein Netzwerk von Boutiquen. 

In diesem Stil gibt es viele skandinavische und französische Motive, die mit rein englischem Rigor und lakonisch in Farben widerspiegeln.

Decoupage im Retro-Stil – Shebbi Chic ist keine Geräte! Dies ist der Name des Stils! Technik – Dies ist der unparteiische Typ von. 

Schabbi 

Glamour-Magazine jetzt in der Reihe werben «Shebbi», Weniger glamouröser Verhaltensstunden «Meisterklasse». 

Bei einem bestimmten Retro-Stil werden folgende Regeln verfolgt:

  • Da Shebbie aus dem Englischen als Shabby übersetzt wird, bedeutet dies, dass die Dinge eine gewisse Weise sein werden: Erstellen kleinerer Raubtiere und eine Aufflackung der alten Farbe mit unebener Farbe; Einige Orte müssen kleine Risse herstellen, für die die Integrität der Oberfläche und das Polieren gestört ist;
  • Shabbi-Farben – zart, Pastell, angenehm für den Blick. Stellen Sie sicher, dass das Vorhandensein von Weiß erforderlich ist, was der Farbe kochender Milch lieber ähnlich ist;.
  • Im Inneren muss es einen Platz für Blumenmotive geben: Rosen sind besonders gefragt. Auch erlaubt Zeichnungen von Streifen zarte Farben, Angels sind willkommen. 

Die Schöpfung von Shebbi wird von einer speziellen Technik unterstützt, die einfach die Fassungen in weißen oder Zeichnen von Blumenbildern neu ackt, Chic nicht erreichen. 

An den Empfang der Oberflächenformation – CRAFLERA oder PARAFFIN-Methode – nicht in allen Fällen zurückgreifen. Das Ding sollte nicht sehen – es sollte auf der Ansicht ziemlich stark sein, um das Leben wiederbelebt. Müssen Sie den Stil beobachten – nicht mehr. 

Jeder Meister bevorzugt seine eigenen Techniken, um das Erscheinungsbild der Dinge zu ändern, daher ist es besser, die Essenz von Sheshbi-Sheca-Geräten in einer Decoupage mit Beispielen zu erklären. 

Meisterklasse für Anfänger

Shebbie Decoupage: StilprinzipienStarten Sie den Decoupage-Unterricht folgt vom einfachsten: Versuchen Sie, die Art des speziellen Werkstücks zu ändern. In Zukunft wird es beispielsweise die Rolle des Spiegelrahmens durchführen. 

Wir müssen uns im Voraus vorbereiten:

  • Dünne Spatelle. 
  • ein Stück Lichtstoff;
  • transparenter Acryllack;
  • Einfacher Bleistift;
  • spezielle Decoupage-Kleber;
  • Schere;
  • Weiße Farbe – die Qualität des Wertes hat nicht;
  • Shebbi Chic-Bilder für Decoupage, die auf dreischichtige Servietten oder Taschentücher angewendet werden;
  • Baumwollscheiben;
  • Alkoholflüssigkeit;
  • das Werkstück der erforderlichen Form;

Das Werkstück muss erforderlich sein, um die Alkoholflüssigkeit zu fetten. Dann ist es auf beiden Seiten großzügig weiße Farbe lackiert, so dass die Basis nicht ausfällt. Warten auf das Trocknen. Machen Sie ein Muster auf einer Serviette mit einem Muster – für diese Kante des Werkstücks wird durch einen einfachen Bleistift dargestellt – notwendigerweise Toleranzen auf den Nähten.

Sanft verklebt, Blasen mit einem Stück sauberem Stoff entfernt – wenn die Oberfläche mit den Fingern geglättet wird, können sogar saubere Hände Fettspuren hinterlassen. Die Kanten werden mit einem Spatel behandelt, bis alles getrocknet ist – Entfernen von Nähten von Nähten – sie sollten vollkommen glatt sein.

Derselbe Spatel kann künstliche Verletzungen an den Rändern erstellen. Dann ist jeder in mehreren Schichten mit transparentem Lack bedeckt, und nach dem Trocknen kann der Rahmen bereits an der Wand aufgehängt werden. 

Und um das, in dem es sich um den Spiegel oder den Bildern befindet, wird die Entscheidung unabhängig gemacht. 

Neue Lebensschatulle 

Decoupage-Schatulle im Stil von Shebbi Chic wird fast gleich durchgeführt, erfordert jedoch mehr Stufen, Materialien und Werkzeuge.

Es ist notwendig, die Liste der Materialien dunkle Farbe hinzuzufügen – Schwarz oder dunkelbraun, Böden, Rock, ein Stück Paraffin:

  • Alle Teile der Box – innen und außen – Sie müssen sich entfetten und lackieren;
  • Die Box wird auf die Saskatze angewendet, so dass die Farbe sogar legt. Warten auf trocken;
  • Dann ist alles mit dunkler Farbe zerkratzt und wartet wieder, wenn er getrocknet ist;
  • Orte, an denen in der Zukunft zu sehen ist «Chips und Risse» – Winkel, Beine, die konvexesten Teile – Reiben von Paraffin. Wenn die Decoupage sheshbbi-Möbel-Chic-Make-Platz in der Nähe der Griffen, den Boden der Schranktüren, die Kanten der Tische und Stühle, die Rückseite von Betten, bilden;
  • Als nächstes ist die Box mit weiß bedeckt. Nicht unbedingt, dass es reinweiß war. Wenn ein Tropfen Ocker fallen gelassen wird – erscheint es die edle Farbe des Elfenbeins, der verbrannten Umbra – Sie können einen warmen Farbton rosa Dämmern erreichen. Um weiter zu arbeiten, müssen Sie die Farbe trocknen
  • Als nächstes arbeiten Sie das Sandpapier, in dem Sie ein offensichtliches Versagen haben möchten. Sie können die Raspel verwenden
  • Shebbie Decoupage: StilprinzipienAls nächstes wird die Box auf Ihrem eigenen Geschmack erstellt. Auf dem Deckel können Sie Bilder von Decoupar-Servietten, Spitzen, verschiedenen Bändern stecken. An den Rändern der Lackschicht auf das Bild «tailliert», Und es schien der Eindruck, dass es auf dem Baum gezogen wird;
  • Innerhalb der Schatulle muss auch von einem Spatel bestraft und gehandhabt werden. «Alt» Die Sache, die verwendet wurde, würde notwendigerweise charakteristische Ausfälle haben;
  • Dann ist die dekorierte Oberfläche lackiert, und es passiert mit einer trockenen starren Bürste. Der Lack sollte charakteristisch bleiben;
  • Innerhalb des Schatulels kann mit Spitze gerettet werden oder einfach lackierte Oberfläche verlassen. 

Bei Decoupage-Möbeln verwenden ähnliche Techniken. 

Wenn Sie eine Decoupage eines Koffers im Stil von Shebbi Chic ausführen oder die Handtasche aufrüsten möchten, ist es notwendig, auf demselben Algorithmus zu handeln. Die einzige Nuance – beim Arbeiten mit Leder oder Kunstleder ist es besser, einen speziellen Kleber zu erwerben.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar