Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Box Tun Sie es selbst: Wie schaffen Sie es?

Box Tun Sie es selbst: Wie schaffen Sie es?

/
117 Views

Sie wollen einen Schatulle, aber Sie haben nie etwas Süßes in den Geschäften gefunden? Versuchen Sie dann, die Caskool Ihre Träume mit Ihren eigenen Händen mit Markenmaterialien herzustellen

Fast jedes Mädchen ist der Besitzer einer großen Anzahl von Dekorationen. Und all dieser Reichtum muss irgendwo hinzugefügt werden. Deshalb werden wir heute über die Boxen sprechen. In der Antike, in der Antike, diese kleinen, aber sehr schönen Boxen waren das Thema des Stolzes einer Frau. Und durch archäologische Ausgrabungen zu urteilen, ein solches Thema erschien in einem alten Ägypten. In diesen fernen Zeiten bestanden die Fasetten aus Holz, das mit Schnitzereien verziert wurde.

Box Tun Sie es selbst: Wie schaffen Sie es?Zu der industriellen Revolution war ein solches Produkt eine große Rarität, und nur sehr wohlhabende Damen könnten. Heute kann aufgrund der hohen Entwicklung der Technologie und einer riesigen Menge an Materialien eine Box jeder von uns bekommen.

Wenn Sie übrigens nicht einkaufen gehen wollen, und viel Zeit damit verbringen, nach etwas Besonderem zu suchen, können Sie mit Ihren eigenen Händen eine kleine Schüssel machen.

So erstellen Sie eine Karton mit Karton

Vielleicht eines der erschwinglichsten Materialien zum Erstellen einer Schatulle – es ist Karton. In diesem Fall sollten Sie keine Probleme beim Kauf von Material haben, und die Kosten eines solchen Handwerks sind nicht zu hoch. Betrachten wir also eine der Optionen für die Herstellung eines solchen Subjekts von Pappe.

Um die erste Option zu erstellen, benötigen Sie:

  • Mehrere Kartonblätter;
  • Sharp Schreibwarenmesser;
  • Einfacher Bleistift und Herrscher;
  • Hochwertiger Kleber, am besten, um Ihre Wahl auf PVA zu stoppen. 

Also fortfahren! Nehmen Sie zuerst ein Blatt ein und zeichnen Sie ein paar Rechtecke darauf. Die Größe hängt ausschließlich davon ab, weil Sie hineinlegen werden. Jedes Rechteck in der Zukunft wird ein Vertiefung des Kabels sein. 

Nachdem die Rechtecke gezogen werden, müssen Sie sie mit dem Schreibwarenmesser entlang der Kontur schneiden. Also bekommst du eine Art Vorlage. Verwenden Sie es, um Rechtecke in mehreren Blättern von Karton zu schneiden. Nun mit Klebstoff bewaffnet und alle Blätter wie in der Figur gezeigt kleben. 

Und noch etwas: Vor dem Verkleben von Blättern mit Löchern, Kleben Sie fünf oder sechs einteilige Blätter. Sie erhalten also einen ziemlich strapazierfähigen Boden für Ihr Produkt. Übrigens kann die Tiefe jedes Abteils unterschiedlich sein.

Dazu müssen Sie nur nicht in jedes Blatt die gleiche Anzahl von Rechtecken schneiden. Zum Beispiel ist der tiefste das erste Loch, das bedeutet, dass Sie dieses Rechteck auf alle Blätter ausschneiden. Der zweite Platz wird etwas weniger tief sein. Es bedeutet, dass Sie es nur seit dem fünften Blatt von zwanzig schneiden müssen. Auf die gleiche Weise machen wir sehr kleine Löcher. 

Um den Kasten gekühlt zu verknüpft, legen Sie auf das fertige Produkt einiger großer, rechteckiger Gegenstand auf. Beachten Sie, dass es hübsch für die Kartonblätter sein sollte. Hinterlassen Sie solche Produkte für die Nacht unter Last, und hier ist es Ihre Schatulle von Hand. Wenn das Design Ihnen zu einfach scheint, können Sie es in irgendeiner Weise dekorieren. 

So erstellen Sie einen Schatulle aus Papier

Box Tun Sie es selbst: Wie schaffen Sie es?Wenn Sie aus irgendeinem Grund kein Karton haben, und der Sarg ist jetzt wirklich benötigt, können Sie Papier verwenden. Natürlich spricht niemand über die üblichen A4-Blätter, die zum Drucken konzipiert sind. Sie brauchen dichte, Baupapier.

Eigentlich sind die Methoden der Herstellung einer Kiste Papierblätter nicht so sehr. Optimal wird volle Schneid- und weitere Klebensteile ausgeschnitten. Die Methode natürlich zeitaufwändig, aber das Ergebnis wird mit seiner Originalität streiken. 

Heute werden wir versuchen, ein hexagonales Kabinett zu machen. Dazu müssen Sie ihr Layout wie auf dem Bild gezeigt schneiden. Biegen Sie nun das Papier auf der gepunkteten Linie. Diese Teile, die auf der linken Seite jeder Wand gebogen sind, dienen als Befestigungselemente, die auf Kosten von Klebstoff gehalten werden.

Aufmerksamkeit! Wir kleben jede Falte von der Innenseite der Schatulle an. Und hier ist der Rahmen unserer Schatulle bereit! Genau nach dem gleichen Prinzip und einen Deckel machen. 

Nachdem der Sargketrahmen fertig ist, können Sie ihn so dekorieren, wie Sie möchten. Sie können beispielsweise mehrere volumetrische Farben oder Papierbögen herstellen und an die Kanten des Rahmens verklebt werden. Und Sie können etwas Schönes mit mehrfarbiger Kreide ziehen. Eine weitere Dekorationsoption kann angesehen werden, wenn Sie kleine Stoffstücke und Spitze kleben. Schalten Sie sich die Fantasie ein und schaffen Sie! 

So erstellen Sie eine Box-Box 

Und jetzt werden wir versuchen, eine Schmuckschatulle zu machen.

Dazu brauchen Sie:

  • Kleine Kiste;
  • Samt- oder Samtgewebe;
  • Ein kleines Stück Schaumgummi, deren Dicke etwa 1,25 cm betragen sollte;
  • Kleines Blatt dauerhafter Karton. Wenn jedoch kein solches vorhanden ist, können Sie die Abdeckung von einem herkömmlichen Notebook verwenden
  • Schreibwarenmesser, Bleistift, Lineal, Thermochelerie-Waffe. 

Beginnen Sie die Herstellung unserer Schatulle. Schneiden Sie für einen Start ein Rechteck aus Karton, dessen Größe drei oder vier Millimeter kleiner als der Boden der Box ist. Setzen Sie es auf den Boden der Pappe und markieren Sie, in welchem ​​Niveau ist der Futter unter Ringen und Ohrringen enden. 

Jetzt nehmen wir den Schaumgummi und schneiden sie in kleine Streifen. Wie für den Stoff wird es verwendet, um den Schaumgummi abzudecken. Nachdem die Streifen abgedeckt sind, setzen Sie sie in die Kiste in der Nähe der anderen. Eine Rolle von Stoff- und Schaumkautschuk muss eingesetzt werden, um die Zonen in der Box aufzuteilen. 

So erstellen Sie eine Kastenschatulle

Der Minus dieser Box kann die Tatsache sein, dass Sie eines der Bücher verderben müssen. Wenn diese Frage jedoch nicht für Sie grundlegend ist, können Sie sicher anfangen zu schaffen. Für die Herstellung einer solchen süßen Sache brauchen Sie ein dickes Buch.

Umdrehen mehrerer Seiten und starten Sie mit dem Schneiden der Mitte der Seiten. Sie sollten nicht auf die letzte Seite kommen, genau wie zuerst, wir verlassen die Box am Ende auf mehreren Seiten. 

Nachdem alle Seiten ausgeschnitten sind, müssen Sie das gesamte Buch gründlich kleben. Während die Buchseiten trocknen, können Sie dekorieren. Zum Beispiel kann eine hervorragende Dekoroption üppig Papier- oder Stoffblüten auf der Abdeckung sein. Wenn Sie, wenn Sie einen Cache aus einem solchen Buch machen möchten, können Sie es einfach in den Schrank bringen, nachdem der Leim trocknet.

Aufmerksamkeit! Wenn Sie diesen Schatulle in den Schrank einsetzen, sollten Sie sich genau erinnern, wo Sie es setzen. Ansonsten werden Sie Ihre Juwelen und Ihr Geld schon lange suchen. 

So erstellen Sie eine Holzkiste mit Ihren eigenen Händen

Wenn alle vorherigen Lichtoptionen nicht für Sie geeignet sind, und die Seele bittet etwas, das seit Jahrhunderten gelagert wird, können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf eine Holzschale ziehen. Tun Sie es natürlich viel komplizierter als aus Papier oder Buch, und Sie benötigen spezielle Werkzeuge.

Zuerst müssen Sie über die Form Ihres Produkts entscheiden. Sie können jede Konfiguration auswählen, das einzige, was Sie sich erinnern müssen – dann müssen all diese Beulen und Herzen immer noch vom Baum trinken. Bei der Auswahl empfehlen wir Ihnen, Ihr Können zu berücksichtigen. 

Nun mit Hilfe einer Fräsmaschine befestigen wir unsere beiden Billets vom Baum die richtige Form. Nach diesem Prozess folgen die Kanten einer gelockten Mühle, so dass unsere Box fester aussieht. 

Box Tun Sie es selbst: Wie schaffen Sie es?Um den Rahmen zusammenzubauen, nehmen Sie drei identische Planken, deren Dicke nicht mehr als ein Zentimeter betragen sollte. Wir kleben diese Sprünge nach unten. Danach können Sie etwas Kleines tut, und auf demselben Prinzip, um ein oder zwei Schubladen zu kleben. Fügen Sie sie in die Box ein.

Überprüfen Sie, dass wir die Höhe der Box gut berechnet haben. Wenn alles in Ordnung ist, ziehen Sie die Kästchen heraus und kleben Sie den Deckel sanft. 

Also haben wir uns mit Ihnen befasst, wie Sie mit Ihren eigenen Händen eine Sargung machen können. Wie Sie sehen, gibt es nichts besonders schwierig. Die Hauptsache ist, geduldig zu sein, und alles wird herausstellen.

Solche Fassungen sind gut, weil sich die Sorge um sie praktisch nicht benötigt. Schauen Sie sich irgendwo an, in der Nähe, es gibt eine Flüssigkeit. Nehmen Sie also das Material und schaffen Sie es!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar