Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was Sie bei einer Temperatur eines Neugeborenen zu tun haben – die erste Hilfe des Kindes bei Temperaturen

Was Sie bei einer Temperatur eines Neugeborenen zu tun haben – die erste Hilfe des Kindes bei Temperaturen

/
188 Views

In Säuglingen hohe Temperaturen – So entfernen Sie die Wärme in einem Kind? Lesen Sie auf Lady-Magazine.com, wie man die Temperatur des Säuglings herunterbringt. Erfahren Sie, welche Hilfe bei Temperaturen bei Kindern in Kindern gelindert werden kann

Kindergesundheit für Eltern – das Wichtigste. Sobald das Kind steigt, fielen die Eltern in Panik und wundern sich: Was tun, wenn das Kind eine Hitze hat??

Siehe auch: Erste Hilfe für fiebrige Krämpfe in einem Neugeborenen bei hoher Temperatur.

Was ist bei hohen Temperaturen im Neugeborenen zu tun?

Wenn das Baby launisch wurde, isst er schlecht, weint die erste Glocke, um die Temperatur zu messen. Die Temperatur kann durch Fixieren des Thermometers bestimmt werden Im Mund, in der Achselhöhle das Rektum. Es sollte daran erinnert werden, dass die Temperatur des Neugeborenen innen als normal angesehen wird von 36?Von bis zu 37?MIT mit zulässigen Abweichungen 0,5?MIT.

Erhöhte Temperatur – dies ist die Antwort des Kindes des Kindes auf einer Fremdsubstanz, die in den Körper eines Neugeborenen gefallen ist. deshalb müssen das Verhalten eines Kindes ansehen: Wenn das Baby keinen Appetit verliert, tätig, spielt weiterhin weiter, dann kann eine solche Temperatur nicht heruntergeschossen werden.

Was ist bei hohen Temperaturen im Neugeborenen zu tun?

Wenn Sie ein Kind eine starke Hitze ermittelt haben (Die Temperatur stieg über 38, 5?Hundert:

  • Rufen Sie einen Arzt zu Hause an. Wenn das Baby eine hohe Temperatur hat und weiter wächst, dann, wenn es eine Gelegenheit gibt, verlieren Sie keine Zeit, bringen Sie das Kind ins Krankenhaus. Mit hypertermischer Syndrom, wenn die Körpertemperatur unter 40 ist?C, Sie müssen dem Kind erste Hilfe (Lesen Sie unten) an, um negative Folgen zu vermeiden, die mit der Arbeit des Gehirns und des Stoffwechsels verbunden sind.
  • Erstellen Sie ein baby komfortables Bedingungen, t.E. Den Raum ausführen, Um es mit Sauerstoff zu sättigen. So machen, dass die Temperatur im Raum etwa 21 Grad betrug (eine höhere Temperatur kann zu einem Unterheizen eines Kindes führen). Die Luft befeuchten. Wenn es keinen Luftbefeuchter gibt, können Sie einfach ein nasses Tuch im Raum hängen oder ein Glas mit Wasser legen.
  • Tragen Sie keine Reihe von Kleidern. Lassen Sie es ein dünnes X / B-Shirt, entfernen Sie die Windel, die einen normalen Wärmeaustausch verhindert.
  • Lass uns öfter trinken (Warmes Wasser, Kompott) oder Brüste (alle 5 – 10 Minuten in kleinen Portionen), t.Zu. Bei hohen Temperaturen in einem Kinderkind ist eine große Flüssigkeitsmenge verloren. Das reichhaltige Getränk wird schneller helfen «Waschen» Toxine, die in Gegenwart von Viren im Körper ausgebildet sind.
  • Stillklee das Baby nicht. Wenn das Kind anfing zu weinen, beruhige es, lass ihn was er will. Am weinen Kind wird die Temperatur noch mehr steigen, und das Wohlbefinden verschlechtert sich deutlich.
  • Sandbaby. In einem Traum wird die erhöhte Temperatur viel einfacher bewegt.
  • Wenn die Temperatur mehr als 39 neugeboren ist?C, brauche Beobachten Sie Ihre Bürsten und Beine Babyserviette, in sauberem warm befeuchtet (36?C) Wasser. Nur ohne Essig, Alkohol und Wodka – Sie können eine chemische Verbrennung auf der empfindlichen Haut des Kindes verursachen. Die gleiche Kompresse kann auf Lobik Baby gelegt werden und die erhitzten Servietten regelmäßig wechseln. Analog von Wasserkompressen kann eine Kompresse von Kohlblättern sein. Solche Kompressen helfen, Wärme in einem Kind zu entfernen.
  • Bei Temperaturen ist die Gebrechlichkeit kategorisch unmöglich:
  • Um den Einlauf mit kaltem Wasser zu stecken und das Kind vollständig in den nassen Gewebe zu schütteln – er verursacht Krämpfe und muskulöse Zittern.
  • Geben Sie medizinische Drogen vor dem Ankunft und Ratschlägen des Arztes. Alle Drogen-antipyretischen Wirkstoffe sind toxisch und in nicht ordnungsgemäßer Einhaltung der Dosierung und der Vielfalt des Empfangs sind gefährlich mit Komplikationen, Nebenwirkungen und Vergiftungen gefährlich.
  • Wenn nach einer von einem Arzt vorgeschriebenen Behandlung eine hohe Temperatur in einem Neugeborenen für 2-3 Tage weiter hält müssen wieder einen Arzt anrufen, Änderungsanträge zur Behandlung vornehmen.
  • Was ist bei hohen Temperaturen im Neugeborenen zu tun?

    Eltern, Seien Sie auf die Symptome im Kind vorsichtig! In Situationen, die sich auf die Gesundheit Ihres Kindes beziehen, ist es besser, die nächste Zeit zu nehmen, und das Problem nicht an der Samonek zulassen, die die hohe Temperatur in einem Brustkind abgeschrieben, beispielsweise an der Zähne. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Arzt anrufen – Es wird die wahre Ursache für hohe Temperaturen festlegen.

    Lady-Magazine-Site.Com warnt: Selbstmedikamente können die Gesundheit Ihres Babys schaden! Nur ein Arzt, nachdem ein Kind untersucht wurde, sollte eine Behandlung diagnostiziert und verschrieben werden. Daher muss ein Kind mit einem Temperaturanstieg einen Spezialisten konsultieren!

    • Facebook
    • Twitter
    • Google+
    • Linkedin
    • Pinterest
    • stumbleupon

    Leave a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    This div height required for enabling the sticky sidebar