Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was ist eine Windmühle: Windmühle-Form, Komplikationen, erste Anzeichen von Windelpocken bei Kindern – Foto

Was ist eine Windmühle: Windmühle-Form, Komplikationen, erste Anzeichen von Windelpocken bei Kindern – Foto

/
220 Views

So ermitteln Sie die Windmühle in einem Kind? Finden Sie das Lady-Magazin heraus.Com, wie die Windmühle in Kindern aussieht – Symptome, die ersten Anzeichen der Windmühle bei Kindern. Lesen Sie, wie viel Windmühle bei Kindern dauert. Windmühle – Komplikationen bei Kindern

Windmühle bei Kindern

Windmühle gemeinsam – in medizinischen Verzeichnissen wird diese Krankheit Windshn genannt. Der ursächliche Wirkstoff der Windmühle ist das gemeinsame Herpes-Virus, sehr überlebend, das, wie bekannt ist, in den Zellen jedes menschlichen Körpers lebt. Es gibt eine Stellungnahme, die von Ärzten bestätigt wird, dass die Windmühle besser in der Kindheit überwunden wird, da Kinder diese Krankheit viel einfacher tragen. Wenn der Zeitraum der Windmühle-Epidemie in den Kinderinstitutionen auftritt – und dies machten sich das häufigste Herbst – Eltern sich um die wichtigsten Fragen – So schützen Sie das Baby vor der Windmühle, wie Sie die Windmühle-Symptome bei Kindern wahrscheinlich ermitteln können, Wie man Windpocken behandelt?

Windmühle – Inkubationszeit bei Kindern; Was ist ein Windelpocken, wie werden die Windmühle von der Windmühle infiziert??

Es wird angenommen, dass Windpocken die einzige virale Krankheit ist, die bleibt Die häufigste Infektionskrankheit Eventual-Kinderalter bis heute. Experten argumentieren, dass das Windpocken nur einmal in seinem gesamten Leben überwunden werden kann, da der gelegentliche Körper in der Zukunft der Windmühle Immunität produziert. Obwohl manchmal Fälle gibt, wenn Menschen in ihrem Leben mit Windmühle 2 mal krank sind.

Chickenpox bei Kindern - Die ersten Symptome

Windmühle am häufigsten begrüßt Alter der Altersgruppen von 2 bis 10 Jahren. In der Regel ist die Krankheit am anfälligsten für die Kinder, die in Kindergärten und Schulen sind, die Kreise, Abschnitte usw. besuchen.D. Neugeborene Kinder bis zu 6 Monate können mit einer Windinspiration nicht krank werden, da sie von der Geburt der Immunität auftreten, von der Mutter erhalten und durch das Stillen unterstützt werden.
Windmühlenvirus sehr fliegen, Übertragungspfad der Infektion – Air-Tropfen. Dieses Virus kann auf den Schleimhäuten der Augen, der Nase und der Mundhöhle, der gesamten Oberfläche der Atmungswege säen, aus der es leicht und hoch ist, den Körper durchdrungen.
Bei Kindern erscheint zunächst eine Windpockenerkrankung mit rötlichen Flecken auf der Hautoberfläche, die dann mit Flüssigkeit aus kleinen Blasen gefüllt sind.

Windmühle bei Kindern

Es sei darauf hingewiesen, dass die Windmühle eine stetige Infektion ist und die Krankheit schnell schnell ausbreitet – deshalb gibt es Saisonale jährliche Windmühlen-Epidemien in Kinderinstitutionen. Mit Luftstrom- und Staubwindmühle dringt Virus frei in benachbarte Apartments und Zimmer ein. Wenn im Kindergarten ein Schüler mit Windmühle krank wurde – es bedeutet, dass alle anderen Kinder auch anfällig für Infektionen sind, und solche, die keine Geschichte dieser Krankheit haben, werden wahrscheinlich krank werden.
Das epidemische Muster der Morbidität der Windmühle ist auf ihre Dauer zurückzuführen Inkubationszeit von 2 bis 3 Wochen. In der Inkubationszeit manifestiert sich die Windmühle sich selbst. Kinder sehen absolut gesund und aktiv aus. In dieser Zeit ist jedoch ein Kind, das nicht einmal äußere Manifestationen der Windmühle hat, eine epidemische Bedrohung für alle Menschen um ihn herum und können sie infizieren. Wenn die Inkubationszeit vergeht, und die Phase der aktivsten Aufteilung des Virus im Körper beginnt, beginnt sich die Gesundheit des Kindes zu verschlechtern, alle typischen Symptome der Windpockenkrankheit erscheinen. Wenn die Krankheit zu einem Rückgang geht, Windmühlenvirus stoppt seine Aktivität 5 Tage nach dem letzten Ausschlag auf dem Körper.

Chickenpox bei Kindern – Symptome: Wie es beginnt und was die Windmühle bei Kindern aussieht?

In der überwältigenden Mehrheit der Fälle zeigt die Windmühle ein typisches Bild der Krankheit, und alle Kinder erscheinen, man kann gleichermaßen sagen.

Chickenpox bei Kindern - Wie beginnt die Krankheit?

Unter Grundlegende Symptome von Wind-Spa Sie können Folgendes auswählen:

  • Stark steigende Körpertemperatur (bis zu 40 Grad c);
  • Schmerz im Kopf, Gliedmaßen und Muskeln;
  • Reizbarkeit, Plastizität Baby, starke Schwäche und Apathie;
  • Unglückliches Anliegen, Schlafstörungen;
  • Reduzierter Appetit in einem Kind und sogar eine Ablehnung von Lebensmitteln;
  • Aussehen auf der gesamten Oberfläche des Körpers von charakteristischen Hautausschlägen Flecken und Blasen, die die Oberflächen der Handflächen und Füße nicht beeinflussen.

Windmühle bei Kindern

Ausschlag repräsentieren rosa-rote Flecken von geringer Größe, was den gesamten Körper des Kindes in sehr kurzer Zeit ziemlich schnell abdecken.

  • Nach einiger Zeit wenden sich diese rosa Flecken an Blasen mit transparenter Flüssigkeit Innerhalb;
  • Blasen verursachen einen schweren Juckreiz. Das Kind beginnt, juckt zu stören, er sucht, dass er auf der Haut sprudelt – was zu tun ist, was zu tun ist, ist kategorisch unmöglich. Eltern müssen sich daran erinnern und alle könnten daran hindern, dass Kämmkämpfe auf der Haut kämmen. Andernfalls kann eine Infektion in blanklose Wunden gelangen, was zu schweren Komplikationen führt – sekundäre Hautinfektion;
  • Flecken aus der Windmühle auf der Haut trocknete über 3 Tage und in roter Kruste bedeckt. Aber im Prozess der Krankheit auf dem Körper erscheint der Patient als nächster Hautausschlag in der typischen Form der Erkrankung – in einem Zeitraum von 4 bis 8 Tagen, begleitet von all den oben genannten Symptomen dieser Krankheit;
  • Krusten, die Flecken auf der Haut abdecken, verschwinden nach 2 Wochen. Am Ortsort nach einer Windmühle auf der Haut bleiben nicht autorisierte Spuren, die zuerst in einer hellrosa Farbe lackiert werden, dann in Farbe mit gesunder Haut verschmelzen, nicht aus. Wenn jedoch ein Kind für die Zeit der Erkrankung gekämmte Blasen von Windmühlen auf der Haut, an der Stelle dieser Kämme können auf der Stelle dieser Kämme verschiedene Größen-Narben bilden, die für immer bleiben.

Windmühle bildet bei Kindern; Wie viele Windmühle dauert bei Kindern??

Wie viele Windmühle dauert bei Kindern?? Untotic als Antwort ist unmöglich. Der Organismus jeder Person ist individuell, und der Fall windshNaya fährt auf unterschiedliche Weise fort. Wenn Sie gemittelte Daten einnehmen, können Sie sagen – Die Entstehung neuer Flecken wird in der Zeit von 5 bis 8 Tagen der Krankheit suspendiert. Von diesem Zeitpunkt wird angenommen, dass die Windmühle zum Rückgang geht und das Kind erholt sich. Hautpfade von Windmühlenflecken Über 3 Wochen bestehen.
Alle Fälle von Windmühlen benötigen eine völlig andere Behandlung – es ist vollständig von der Form der Krankheit abhängig.

Behandlung von Windmühlen bei Kindern

Existieren Typische Windmühle, welche fließt in leichter, mittlerer oder schwerer, als auch Atypische Windmühle.

  • Windmühle Erlös, ohne die Temperatur und andere Symptome zu erhöhen. Es gibt nur wenige separate Flecken und Blasen auf der Haut, die auch von Juckreiz begleitet werden.
  • Wenn das Kind krank ist Windmühle mittlere Schwere, Sein Körper ist mit Flecken bedeckt, die charakteristisch für Windpocken, ein Patient hat eine hohe Temperatur und Symptome von Körpervergiftungen. Mit einer Windmühle mit mäßiger Schweregradtemperatur nicht mehr als 38 Grad mit.
  • Schwere Windmühleform In der Kindheit ist es extrem selten – es manifestiert sich in der Regel in Erwachsenen krank. In der Zeit eines Windelpockens einer schweren Form bedeckt der Körper des Patienten die Ospina fast vollständig mit stark von juckenden Blasen, während die Körpertemperatur bis zu 40 Grad stark ansteigt. Mit schwerer Windmühle am menschlichen Körper erscheint eine große Anzahl von Flecken miteinander, die Symptome einer allgemeinen Vergiftung des Körpers erscheinen. In seltenen Fällen können die Kleinkinder des ersten Lebensjahres mit einer schwachen Immunität krank werden. Schwangere Frauen unterliegen auch dieser Windmühlenform, es muss erinnert werden.
  • ZU Atypische Windmühleform Fälle umfassen eine erhöhte Form der Erkrankung, die durch sehr stark ausgeprägte Manifestationen aller Symptome gekennzeichnet ist, sowie eine rudimentäre Form der Erkrankung, in der die Windschutzscheibe anhand asymptomatisch fehlt.
    Windmühle bildet bei Kindern

Windmühle – Komplikationen bei Kindern: Was ist gefährliche Windmühle für ein Kind??

In Übereinstimmung mit allen sanitären und hygienischen Standards der Windmühle verursacht keine Komplikationen. Wenn in der Krankheitsprozess aufgeblasen wurden, wurden Blasen auf der Haut entzündet oder waren dringend gebrochen, an deren Stelle, dass sie sichtbare Narben bilden, die für das Leben verbleiben. Ernstere Folgen von Windpocken bei Patienten, die praktisch nicht gefunden wurden. Die einzig schreckliche Komplikation der Windmühle – was zum Glück extrem selten ist – es ist eine Encephalomyelitis, die sogenannte Gehirnentzündung.

Chickenpox bei Kindern - Die Behandlung von Windmühlen

Allgemein, Die Behandlung von Windpocken wird zu Hause durchgeführt. Spezielle Medikamente zur Behandlung von Windpocken sind nicht vorhanden, es ist nicht erforderlich. Mit Windmühle empfehlen Ärzte den Patienten zum Stehen Eine bestimmte Ernährung, trinken Sie viel Flüssigkeit, beobachten Sie einen strikten Bettmodus, nehmen antiallergische Medikamente Um einen starken Juckreiz zu verhindern, schmieren Sie die Haut mit beruhigendem Juckreiz mit Lotionen, und Blasen entstehen – grün.

Lady-Magazine-Site.Com warnt: Selbstmedikamente können Ihre Gesundheit schaden! Wenn Sie Zweifel an den Symptomen und Manifestationen eines Kindes einer bestimmten Krankheit haben – wenden Sie sich bitte an den Arzt, machen Sie keine Diagnose selbst!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar