Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Verhältnis / Wie kann man die Natur einer Person durch Farbe bestimmen?

Wie für Farbe, können Sie den Charakter einer Person bestimmen?

/
/
/
33 Ansichten

Der Wert der Farbe in der Psychologie. Wie für Farbe, können Sie den Charakter einer Person bestimmen? Was ist mit einer Person kann eine blau, blau, gelb, orange sagen, oder gelb?

Es ist kein Geheimnis für jemanden, dass die Farbe hatEinfluss auf das menschliche Bewusstsein. Es gibt sogar Fälle, in denen Menschen unter dem Einfluss dieser oder jener Farbe verhängnisvolle Entscheidungen getroffen haben. Es ist sehr wichtig in der Heraldik und ist in der Unternehmenssymbolik von großer Bedeutung.

Wie für Farbe, können Sie den Charakter einer Person bestimmen?Nehmen wir als Beispiel eine Ampel: warum benutzt es grün, gelb und rot? Rot wirkt auf das Unterbewusstsein ein und löst Angstgefühle, Gefahren aus. Grün dagegen - schafft Vertrauen und schafft Geborgenheit.

Physiologie der Farbwahrnehmung

Das Auge ist ein Organ, dessen Bauelemente es ihm ermöglichen, ein klares Bild oder Bild zu übertragen. Dank des Auges reagiert unser Nervensystem empfindlich auf die Farbwahrnehmung. Kalte Schatten Wie grün und blau sind in der Lage, den Prozess des Stoffwechsels zu verlangsamen.

Das wirkt auf den Körper entspannend und wirWir fühlen ein Gefühl von Trost und Zufriedenheit. Die Farben der Erreger sind rot und orange, sie veranlassen uns, Herzfrequenz, Atmung und Puls zu erhöhen.

Farbkommunikation ist die Wahrnehmung von Farben undFarbtöne nach Physiologie. Zum Beispiel: Wenn Sie zu einem Geschäftstreffen gehen, Sie sind unwahrscheinlich, dass Ihre Wahl auf den hellen und auffälligen Farben zu stoppen, die maximale Sie werden sie als kleine Akzente verwenden. Sie, wie auch die meisten Menschen auf dem Planeten, bevorzugen Schwarzbraun oder Grau.

Ein Großteil des Charakters einer Person kann das Farbschema erkennen, in dem sein Zuhause dekoriert ist. Schließlich sollten wir uns zuhause wohlfühlen.

Psychologen auf der ganzen Welt haben lange Tests geübt,in dem die Farbe liegt. Nachdem wir uns auf das Unterbewusstsein verlassen haben, wissen wir manchmal nichts über diesen oder jenen Charakter unseres Charakters. Also, was können uns Farben erzählen?

lila

Lila in der Psychologie wird normalerweise betrachtetKomplex, ved er kombiniert sofort zwei Farben - rot und grau. Im Mittelalter symbolisierte er Reue. Derzeit bezieht sich lila auf Blumen, die Gefahr tragen. Er wird von Menschen bevorzugt, die sich in einem unterdrückten emotionalen und psychischen Zustand befinden.

Auch für ihn sind diejenigen nicht gleichgültig, die nicht selbstim Leben verwirklichen, haben Selbstkritik erhöht, und sind mit der umgebenden Welt unzufrieden. In solchen Persönlichkeiten verursacht Violett positive Gefühle und trägt zu ihrem Selbstwertgefühl bei.

rot

Die rote Farbe in der Psychologie ist eine Bewegung,Geschwindigkeit, vielleicht sogar irgendwo gibt es Aggression. Diese Farbe, wie keine andere in der Mehrheit, verursacht ein Gefühl von Angst, Alarm, Gefahr, Verbot. Dank einer solchen aktiven Reaktion unseres Nervensystems wird es oft in der Werbung eingesetzt.

Die meisten Warnzeichen sind auch mit dieser Farbe dekoriert. Watch für eine lange Zeit auf Ärzte nicht empfehlen, weil es unseren Blutdruck und Herzfrequenz erhöht.

Unverwechselbar Charaktereigenschaften Menschen, die Rot vor allen anderen bevorzugen, das ist Kühnheit, Selbstsucht, Herrschaft, Sexualität, Gier. Solche Leute wollen überall und in allem dominieren.

Sie sagen, dass der Rote selbst seinen Meister wählt. Nur mutige, aktive, willensstarke und gesellige Individuen können harmonisch hineinschauen, weil sie sich von ihrer Energie ernähren.

Flieder

Lila Farbe in der Psychologie - symbolisiertZuneigung. Er wird von raffinierten Naturen bevorzugt, die besonders empfindlich auf Trennungen reagieren. Und es spielt keine Rolle, ob es eine nahe Person oder eine Sache ist, die Erinnerungen in sich behält. Positive Merkmale der Natur solcher Persönlichkeiten sind Klugheit, Phantasie, ausgezeichnete geistige Fähigkeiten.

"Flieder"Die Menschen widmen ihrem Erscheinen viel Zeit, und auch sie suchen nach anderen Menschen, sie haben Aristokratismus im Blut. Allerdings sind lila Liebhaber zu Depressionen neigen. Viele Menschen haben die Farbe der Meditation.

grün

Wie für Farbe, können Sie den Charakter einer Person bestimmen?Grüne Farbe in der Psychologie ist eine Perspektive fürEntwicklung. Bei den meisten Menschen bewirkt Ruhe und Entspannung die Assoziation mit Grün. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Grün eine wohltuende Wirkung auf den Körper hat und heilende Eigenschaften hat.

In psychologischen Tests der harmonischste Indikator für den emotionalen Zustand einer Person. «Grün"Persönlichkeiten sind berühmt für ihre ernste Lebenseinstellung, sind sympathisch und gutmütig. Sie sind überhaupt nicht militant und können nicht wissentlich Schaden anrichten.

Vorsicht ist geboten bei negativen Eigenschaften,Verstohlenheit, Verdacht. Sie sind sanft und geduldig, aber gleichzeitig sind sie solchen Erscheinungen wie Leidenschaft und Temperament nicht fremd. Ideal für eine Ehe.

Gelb

In der Psychologie, gelb und seine Schattenstimulierende Wirkung auf das menschliche Gehirn. Lange Einwirkung dieser Farbe kann das Nervensystem negativ beeinflussen. Gleichzeitig symbolisiert Gelb Hoffnung, Glauben und Freude.

"Gelb"Die Leute ziehen es vor, zu ihren eigenenZiele, einen hellen Weg zu wählen. Ihr Motto ist Extravaganz und Kreativität des Denkens in allem. Solche Menschen sind naturgemäß nicht anfällig für ein geringes Selbstwertgefühl, sondern fordern andere.

orange

Orange Farbe in der Psychologie ist eine Stimmung. Fröhlichkeit, Aktivität, Zielerreichung. Die Verkörperung der mächtigsten Quelle der Sonnenenergie. Verfolgen Sie die Bedeutung von Orange und ihren Schattierungen und ziehen Sie eine Parallele mit solchen Bedeutungen wie Vergebung, Freiheit, Wärme, Freude, Toleranz.

"Orange"Menschen zeichnen sich durch impulsive und spontanehandelt. Sie sind starke Persönlichkeiten, die ihre Energie mit der Welt teilen können. Oft haben sie eine sehr hohe Meinung von sich selbst, aber zur gleichen Zeit weiß niemand, wie man vergeben kann.

Im Intimbereich sind 200% ausgelegt. Puritanismus geht es nicht um sie. Sturm der Gefühle und unerschöpfliche Phantasie - das ist ihr Credo. Sie ziehen Neuheit an, aber im Gegensatz zur Sonne brennen sie schnell aus.

Blau

In der Psychologie ist die blaue Farbe vor allemeine positive Einstellung gegenüber allem, was um dich herum geschieht. Willst du jemanden beeindrucken, dem du vertrauen kannst? Fühlen Sie sich frei, blaue Kleidung zu tragen! Viele haben Angst vor Flugreisen.

Das weiß ich, um das Negative irgendwie zu glättenEindruck während des Fluges, die Designer von Spezialkleidung für Stewards stoppen ihre Wahl auf diesem Schatten. Positive Einstellung ist auch für schwerkranke Menschen wichtig. Wenn wir auf das Blau schauen, beginnen wir unwillkürlich solche Gefühle wie Frieden und Ruhe zu erleben.

Daher sind in Büros, in denen die Wände blau sind, mehrein engmaschiges Team und fast keine Streitigkeiten zwischen Kollegen. Sporttrainer sagen, dass Athleten, die in den Hallen trainieren, die ein blaues Design haben, ein ausgezeichnetes Ergebnis im Wettbewerb zeigen.

Blau

Blau in der Psychologie bedeutet Transparenz,Demut, Reinheit, Unendlichkeit. Und viele verbinden es mit Trost, Träumen, Einfachheit, geistigem Gleichgewicht. Die Bewunderer dieser Farbe kennen keine Grenzen. Sie sind mächtig und freiheitsliebend.

In Bezug auf Menschen haben sie nur zwei Extreme: entweder völlige Gleichgültigkeit oder Großzügigkeit, die keine Grenzen kennt. Ihrer Natur nach sind die "blauen" Menschen der Natur zuverlässig und stark. Diplomatie und Politik sind ihr Element. Taktgefühl, Ausdauer, Geduld ist ihre Modeerscheinung.

Was kann Farbvorlieben sagen?

Wie für Farbe, können Sie den Charakter einer Person bestimmen?Mit welchen Farben wir uns am liebsten umgebenin dieser oder jener Situation, kann viel über uns erzählen. Unsere Farbpräferenzen hängen von vielen Faktoren ab. Bildung, kulturelles Niveau, Charakter, Temperament. Junge Menschen, Kinder, offene Natur bevorzugen helle und reine Farben.

Komplexe oder Doppelfarben sind charakteristisch für Menschen mitsubtile spirituelle Organisation. In der Psychologie werden Lusher-Farb-Persönlichkeitstests weit verbreitet verwendet, mit denen man den Charakter einer Person, ihr Selbstwertgefühl und ihre Selbstwahrnehmung leicht bestimmen kann.

Alles ist einfach: Die erste Farbe, die als geprüft gilt, charakterisiert seine Stimmung in diesem Moment, seine zweite Einstellung zur Arbeit und die dritte zur Welt um ihn herum.

Die Tatsache, dass Farben die Psyche beeinflussen, wird längst erkanntdie meisten Wissenschaftler. Lerne deine Lieblingsschattierungen und Farben, die deine Liebsten bevorzugen, damit du dich selbst besser kennenlernst und Beziehungen mit der Welt um dich herum aufbaust.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt