Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Verhältnis / Merkmale von Zielen und Techniken verschiedener Psychotherapieformen

Merkmale der Ziele und Techniken der verschiedenen Arten von Psychotherapie

/
/
/
42 Ansichten

Wie wählt man die Art der Psychotherapie aus? Konflikte in der Familienpsychotherapie lösen. Merkmale der Gruppenpsychotherapie. Psychotherapie mit Neurosen. Existentielle und positive Methoden

Schwierigkeiten des täglichen Lebens sind ofterschwert durch negative Emotionen, deren Blitze uns aus der Furche stoßen. Aber was ist, wenn der Ausrutscher nicht aufhört und der Schneeball der Probleme zu stark drückt?

Merkmale der Ziele und Techniken der verschiedenen Arten von PsychotherapieViele Leute, von Natur ausemotional, schwer zu ertragen Verluste - Scheidung, Entlassung, Scheitern auf der persönlichen Front. Für jemanden wird anhaltendes Pech zu einem unüberwindbaren Hindernis für das Glück, und ein weiterer Ausbruch von Problemen ist der erste Schritt in Richtung Depression.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt können Sie ernsthaftDenken Sie an die Hilfe eines Spezialisten. Das Verdienst der modernen Psychotherapie, die sich weit von der klinischen Psychiatrie entfernt hat, ist ihre konkrete alltägliche Hilfe: Vertrauen in die eigenen Stärken zu gewinnen, innere Ressourcen für die Bekämpfung der Lebensumstände zu finden und verlorene Kommunikationsfähigkeiten in der Gesellschaft zurückzugewinnen. Die Techniken sind so vielfältig, dass es für fast jeden Fall einen korrekten Ansatz gibt.

Familienpsychotherapie

Eine der wichtigsten Richtungen, da eine positive Lösung für Probleme in der Familie alle ihre Mitglieder sofort von kolossalen Spannungen befreit.

Um einen Familienkonflikt zu diagnostizieren, verwendet der Psychologe mehrere Methoden:

  • ein Gespräch, dessen Ziel es ist, die Stärken und Schwächen jedes Familienmitglieds und der bestehenden Hierarchie zu identifizieren;
  • Befragungen, bei denen die Klienten nur einem Psychologen antworten dürfen, um problematische Knoten zu finden und zu enthüllen, welche negativen Verhaltensmuster in der Familie ständig verloren gehen;
  • Ansprüche des Kunden an einen Dritten zu sagen - ein Psychologen, der als die begrenzte Rolle des Schiedsrichters fungiert, um zu halten, aber ohne Einschätzungen zu geben;
  • Klärung eines Spezialisten, der versucht, der Familie zu zeigen, wie man Konflikte verliert, ohne einen geliebten Menschen zu traumatisieren;
  • Hausaufgaben für jedes Familienmitglied, die prüfen, welche Fehler Sie korrigieren und die Kommunikationsfähigkeiten von Ehepartnern und Kindern verbessern können.

Die Besonderheit dieser Art von Treffen ist, dass der Psychologearbeitet gleichzeitig mit allen Familienmitgliedern, somit ist die Familie eine Gruppe, in der die Möglichkeit einer geheimen Besprechung des Abwesenden ausgeschlossen ist.

Die Ergebnisse dieser Arbeit sind positiv: Familie wird unausgesprochene Emotionen los, Verwandte lernen, die Situation aus der Sicht der anderen zu betrachten, erwerben Selbstbeherrschungsfähigkeiten und können ruhig über Schwierigkeiten diskutieren, einen Kompromiss suchen.

Gruppenpsychotherapie

Der beste Weg, um fehlende Persönlichkeitsqualitäten wie Kommunikationsfähigkeit, Verantwortung und die Fähigkeit, individuelle Ziele an allgemeine anzupassen, zu entwickeln, besteht darin, einen Gruppenpsychotherapiekurs zu absolvieren.

Führender Psychologe rekrutiert eine Gruppe mit solchendie Berechnung, dass jeder Teilnehmer sein Kommunikationspotenzial maximal schnell und effektiv erschließen und die Grenzen von Egoismus oder Gier überwinden kann, hat gelernt, sich zu offenbaren und zu helfen, sich jemandem zu offenbaren, der neben ihm ist.

Klassen in der Gruppe werden in Form von Schulungen gehalten,Gespräch mit einem Psychologen, in dem eine sekundäre Rolle spielt. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Kommunikation der Teilnehmer, die unter der Führung eines Gruppenleiters in bewaffnete Konfliktsituationen geraten.

Kommunikationsfähigkeiten, die an solchen erworben werden könnenvor allem für Verwaltungsangestellte, Manager und alle, die ihr Leben mit dem Leben des Kollektivs verbinden. Die Gruppe setzt konsequent die häufigsten Situationen um, die Teilnehmer in der Praxis studieren die speziellen Gesetze, zu denen es Assoziationen von Menschen gibt.

Die Methode ist nicht geeignet, um tiefgreifende persönlicheProbleme, ist nicht geeignet für die Behandlung von Neurosen und Persönlichkeitsstörungen. Dies ist eine effektive Taktik, um wichtige, aber begrenzte Fähigkeiten zu erlangen, wie zum Beispiel ein Verantwortungsgefühl für den anderen, die Nutzung der Erfahrung eines anderen, die Verteilung der Rollen.

Psychotherapie bei Neurosen

Merkmale der Ziele und Techniken der verschiedenen Arten von PsychotherapieNeurosen und neuroseähnliche Zustände sind PanikAngriffe, Phobien, Aggression und Reizbarkeit - werden durch ein Training mit einem Psychotherapeuten erfolgreich korrigiert. Eine obligatorische Bedingung ist eine individuelle Art von Treffen, obwohl Besuche bei Gruppentreffen mit Menschen, die an ähnlichen Störungen leiden, erlaubt sind.

Dies hilft einer Person zu erkennen, dass sie nicht allein in ihrem Problem ist, etwas über die Erfahrung von jemandem erfährt und sie teilt. Eine entscheidende Rolle spielt jedoch die persönliche Begegnung mit einem Psychotherapeuten.

Auf der ersten Stufe versucht der Psychologe zusammen mitKlient, um die Gründe für seine Neurose zu finden und entweder zu beseitigen oder ihre Einstellung und Verhalten zu ändern. Als nächstes ist es für den Klienten wichtig zu lernen, wie man das interne Negativ blockiert und sich in Stresssituationen entspannt.

Hierzu werden verschiedene Ansätze verwendet:

  • Visualisierung;
  • Zusammenstellung und Verwendung von persönlichen Affirmationen (positive Aussagen);
  • Methode des freien Schreibens (freie Aufzeichnung des Gedankenflusses, um das Bewusstsein von ihnen zu befreien);
  • Hypnose;
  • negative Situationen aus der Vergangenheit herausarbeiten und die gewünschte Reaktion auf zukünftige Ereignisse modellieren.

In der Behandlung von Panikattacken und Phobien (AngstGröße, umzäunter Raum, Insekten, etc.), der Klient wird ermutigt, Atemübungen zu lernen, den Auslösemechanismus seiner Angst zu verfolgen und ihn bewusst zu kontrollieren, sein Verhalten zu kontrollieren.

Der Zweck des Unterrichts besteht darin, der Person zu geben, sich als Meister seines eigenen Bewusstseins zu fühlen und ihn zu lehren, angemessen auf die umgebende Realität zu reagieren.

Die Technik ist nicht sehr effektiv in Fällen, in denen der Klient unter einer tiefen Ablehnung der eigentlichen Grundlagen des Lebens leidet. Die folgende Methode kann dabei helfen.

Existentielle Psychotherapie

Es gibt eine ganz spezielle Bandbreite von Problemen,die praktizierenden Psychologen des letzten Jahrhunderts fanden einen neuen Ansatz. In den letzten Jahren haben sich neue Wege entwickelt, um das Leiden von Klienten zu lindern, die nicht in der Lage sind, aktiv im Leben zu handeln.

Inaktivität, fehlerhaft und manchmal paradoxEntscheidungen in schwierigen Momenten, Unfähigkeit, sich dazu zu zwingen, Schritte zu unternehmen, um die Situation zu retten - dies sind nur einige der schmerzhaften Punkte, die die existentielle Methode zu beseitigen versucht.

Probleme des Klientenpsychologen übersetzen in die Ebene der entwickelten Muster - die sogenannten Schutzmechanismen. Die Aufgabe der Therapie besteht darin, Ängste zu beseitigen, die dem Klienten erfolglose Lebensmuster verschaffen.

Im Klassenzimmer arbeiten der Klient und der PsychologeÜberwindung von Ängsten vor dem Tod, Hilflosigkeit und Einsamkeit von universellem Ausmaß. Meist leiden solche Klienten unter dem Gefühl der Sinnlosigkeit der menschlichen Existenz und können ihr Leben nicht produktiv planen.

Gespräche sollen ihm helfen, seine Zukunft nicht in komplizierten Fragen ohne Antworten zu sehen, sondern in leuchtenden Farben seines aktiven Willens und seiner Fähigkeiten.

Positive Psychotherapie

Eine Technik, die in kurzer Zeit hilftFähigkeiten entwickeln, um in jeder spezifischen Situation die besten Entscheidungen zu treffen. Der Psychologe arbeitet in diesem Fall mit der Unsicherheit und Verwirrung seines Klienten, hilft ihm, seine Stärken zu finden und die Schwachen hochzuziehen.

Diese Richtung ist ideal für diejenigen, die es sindPsychologische Gründe können nicht abnehmen, Freunde finden, einen Ehepartner finden, für die Seele arbeiten, sind unzufrieden mit seiner Reaktion auf Stress und sind es leid, sich selbst zu beurteilen. Ein komprimierter Kurs von Gesprächen wird denjenigen nützlich sein, die von Null anfangen wollen, eine positive Einstellung gegenüber der Zukunft zu gewinnen.

Merkmale der Ziele und Techniken der verschiedenen Arten von PsychotherapieDiese Art des Trainings ist für Menschen mit geringem Selbstwertgefühl unverzichtbar, die die Fähigkeit, die ihnen offen stehenden Möglichkeiten richtig einzuschätzen und sich auf ihre Misserfolge zu konzentrieren, verloren haben.

Die Grundlage der Methode ist der Glaube an die Nützlichkeit und Wirksamkeit der innewohnenden Eigenschaften von Charakter und Denken.

Der Zweck der Klassen besteht darin, dem Kunden für mehrere zu helfenMonate "schmieden" in ihm eine Person, die ihre positiven und negativen Eigenschaften auszugleichen weiß. Der individuelle Ansatz ist hier nicht so tief wie bei der Behandlung von Neurosen.

Grundsätzlich ist der OstenPhilosophie und einige westliche Ansätze. In Gesprächen gibt es eine Regel - keine Kritik von einem Psychologen, dass der Client lehrt in jeder Ausgabe seiner inhärenten richtigen Entscheidung.

Nach diesem Kurs einer Person Vertrauen gewinnt, könnte er selbst helfen, und ist sogar in der Lage zu Handlungen der Hilfe für die Angehörigen, die Gesellschaft der Welt.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt