Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Verhältnis / Beziehung zu dem Altersunterschied - Meinung von Psychologen: wenn das Alter in Beziehungen und Ehe wichtig?

Die Beziehungen zu der Altersunterschied - Psychologen sagen, ob das Alter in Beziehungen und Ehe wichtig?

/
/
/
90 Ansichten

Alter in Beziehungen und Ehe - wenn erSinn? Holen Sie sich die Ansichten von Psychologen auf lady-magazine.com wissen - Was die Zukunft Beziehung mit dem Altersunterschied ist, was aus einer Ehe mit einem großen Altersunterschied erwarten

Die Beziehungen zu dem Altersunterschied

Nach den Statistiken, die durchschnittliche Altersunterschiedzwischen den Partnern ist in der Regel 3-5 Jahre. Aber heutzutage wenige Paare mit einem soliden Unterschied im Alter überrascht. Schließlich ist das Alter nicht wichtig, und das Verständnis in der Familie. Da die Wirkung des Alters auf die Beziehung? Welche Meinung wird von Psychologen in dieser Angelegenheit geteilt?

Siehe auch: Vor-und Nachteile des Ehevertrages - ob in einen Ehevertrag in Russland zu betreten?

  • Wenn der Altersunterschied zwischen den Partnern über 10-12 Jahre alt, wir sprechen hier von zwei verschiedenen Generationen. Ausgewachsene männliche wählt ein junges Mädcheneine Vielzahl von Gründen - die Leidenschaft, seine Frau der Wunsch, „prahlen“ vor Freunden junge Freundin oder sogar „erziehen“. In der Tat das gleiche mit einer solchen Altersunterschied zwischen den Menschen fast nichts gemeinsam. Gemeinsame Interessen haben wenig oder gar nicht. Zwar gibt es Ausnahmen. Auf jeden Fall, ohne gegenseitigen Wunsch - „investieren“ in einer Beziehung - es ist unmöglich, eine starke Familie zu bauen.
    Die Beziehungen zu dem Altersunterschied
  • Die Probleme von Paaren konfrontiertKinder, Wohlfahrt, Wohnungsprobleme und Alltagssituationen - diejenigen, die nicht anders als in traditionellen Familien signifikanter Unterschied im Alter. Im Hinblick auf bestimmte Momente in diesen Allianzen, können wir vollständig beachten unterschiedliche Ansichten über das Lebendie unterschiedliche relative Zeitausbildung gegeben. Und dementsprechend eine Nichtübereinstimmung dieser Ansichten, die zu Konflikten führen könnte. Aber auf der anderen Seite, Senior Partner wird eine Art LehrerWer kann über ihre Erfahrungen weitergeben und ihr Wissen teilen.
  • Einer der Nachteile der Paare mit großem Altersunterschied - Verlust über die Zeit Beschwerde. Die akut ist das Problem für Paare,wo Alter ist eine Frau. Oft ist diese Tatsache, die Ursache der Veränderung und Abbruch der Beziehungen. Ganz zu schweigen von den Schwierigkeiten in Bezug auf gebärfähigen. Siehe auch: Welche Probleme können im Falle einer späten Schwangerschaft auftreten? In einer Situation, wenn ein Partner junges MädchenMann wird zu einem sehr fortgeschrittenen Alter, auch dieses Problem, ist da keine Ausnahme (es wird unbewusst zu Gleichaltrigen erreichen). Obwohl aufgrund der Tatsache, dass erfahreneren und Mann eine zuverlässige Säule der Frau solcher Ehen brechen weniger geworden gewachsen oft.
  • Die Frau, die viel jünger ist, ein Mann, der bereit zu „investieren“. Das heißt, seine Sorge um die Partner die Beziehung mehr gewissenhaft, und der Ansatz zu sein - desto gravierender. Wenn eine Frau älter als sie einen Mann der Wahl, in der Regel, neigt sie die entgegengesetzte Position einnehmen. Das heißt, auf der Suche für die Pflege, Aufmerksamkeit und Zuneigung gegenüber sich selbst. Natürlich haben nicht alle Reihe von Stereotypen - gibt es verschiedene Situationen. Und jede Barriere ist überwindbar, wenn die Partner ihre Beziehungen zu schätzen wissen.
  • Es wird angenommen, dass ungleiche Ehe Scheidung verurteilt. Aber die Fälle, die beweisen, sonst im Leben von vielen. So oder so, in einer ungleichen Ehe, wird ein Partner hat Art und Weise zu geben, und lernen zu verstehen,Und die anderen - ihr Niveau zu straffen undnehmen die Hobbys und Interessen der jüngeren Partner. In Ermangelung einer großen Basis (Aufrichtigkeit des Gefühls, ein Wunsch, machen Zugeständnisse, gegenseitiges Verständnis und Vertrauen) eine solche Beziehung anstrengend Rivalität werden kann, die schließlich zum Bruch führen.
    Die Beziehungen zu dem Altersunterschied
  • Von chinesische Formel das Alter der Frau wird ermittelt, indem das Alter berechnetein Mann in der Mitte und Zugabe zu dem Ergebnis von 8 Jahren. Das heißt, wenn ein Mann 44 Jahre alt, das beste Alter seines Partners - 44/2 + 8 = 30 Jahren. Diese Berechnung ist natürlich, wirft ein Lächeln, aber man kann kaum die alten Chinesen in der Engstirnigkeit schuld. Auch hier Statistiken nach, und in der Praxis ist es hängt alles von der Ebene des emotionalen Reifes, und es ist nicht mit biologischem Alter. Natürlich ist der ideale Formel Altersbereich nicht vorhanden. Es gibt Paare mit 20-30 Jahre Altersgruppe, die glücklich leben. Und ziemlich viele Beispiele, wenn ein Paar der minimalen Altersunterschied trennten sich nach ein paar Jahren Ehe. Die meisten starke Ehe ist unter dem Primat des Geistigen Reiches, Basierend auf dem physikalischen - die Beziehung kann nicht gebaut werden. Und nur ungleiche Ehen sind oft bewusst, unter Berücksichtigung der Harmonie zweier unterschiedlicher Generationen und Mentalitäten.

Siehe auch: Ältere Frau, jüngerer Mann - gibt es eine Zukunft für die Beziehung?

Es ist wichtig, dass jede Beziehung zu verstehenkeine Zufälle einzelner, aber es gibt - die Bedingungen für die „ungleich“ Beziehungen mit dem Partner auftreten, auch in unserem Unterbewusstsein. Aber unabhängig von den Vorurteilen, unveränderlichen Begriffe starke Allianz - Vertrauen, gegenseitiges Verständnis und geistige Nähe.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt