Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Schwangerschaft / Schwangerschaft 9 Wochen - die Entwicklung des Fötus und ein Gefühl einer Frau

Schwangerschaft 9 Wochen - die Entwicklung des Fötus und ein Gefühl einer Frau

/
/
/
272 Ansichten

Schwangerschaft Kalender Woche für Woche - 9 Wochen schwanger - eine Bedingung, die Symptome bei der Mutter zu fühlen. Die Entwicklung des Fötus in der 9. Woche der Schwangerschaft, Foto

Umliegender konnte natürlich noch nicht bemerktexterne Veränderungen in Ihrem Körper, und die flüchtige Stimmung als einer der PMS-Symptome oder Eigenschaften Ihrer schlechte Laune, aber Sie wissen genau, was Sie schwanger sind, und auch eine geringe Erhöhung oder umgekehrt, Gewichtsverlust bemerkt haben.

Es ist ein 9 Wochen im dritten Monat der Schwangerschaft beginnt und der Fötus hat das Alter von sieben Wochen erreicht. Seine Höhe ist größer als 2 cm und einem Gewicht von bis zu etwa 4 Gramm.

Die Symptome einer Schwangerschaft in der 9. Woche

Auf der 9. Woche, in der Regel beibehalten Frauen die Haupt interessante Position Eigenschaften:

  • Müdigkeit;
  • Schläfrigkeit;
  • Übelkeit;
  • Schwindel;
  • Schlafstörungen;
  • Brust-Empfindlichkeit (es ist auf dem ersten Trimester Konto für alle Veränderungen in den Brustdrüsen, so dass nicht mehr lange ertragen hat!)

Gefühle der zukünftigen Mutter auf der 9. Woche

Viele Frauen berichten, sich besser fühlen, obwohl einige Beschwerden noch nicht verlassen:

  • Werdende Mutter wird zunehmend versucht, sich zu entspannen und sich hinlegen;
  • weiter Qual toxicosis (Obwohl in dieser Woche Übelkeit sollten nach und nach zurückziehen);
  • Noch besorgt Schwindel;
  • Sie können die verstopfte Nase zu empfangen;
  • Notierte Schlafstörungen, Unfähigkeit zu schlafen.

Im Hinblick auf externe Veränderungen dann:

  • Taille unaufhaltsam zunimmt;
  • Brust quillt und wird empfindlicher als zuvor (nämlich auf dem ersten Trimester, insbesondere an seinem Ende, und ein scharfer Anstieg in der Brust erforderlich);
  • erscheint blau auf der Brust Geflecht von Adern, es verlängert subkutanen Venen (aber es kann später 9 Wochen geschehen).

Forum: Was fühlen Sie sich auf der 9. Woche?

Nastya:

Die Stimmung ist gut, fröhlich, trotz der toxicosis. In der Lebensmittel Blick absolut nicht kann, gibt es keinen Appetit. Im Laufe des Tages, ich esse nur Kekse und Äpfel. Heute sah einen rötlichen Entlastung, aber lesen Sie, was passiert. Dennoch machte ich mir Sorgen.

Julia:

Depressive Stimmung, wollen nichts zu tun. Ich habe einen Mangel an Energie und die ständige Wunsch zu schlafen. Toxicosis lassen Sie mich langsam gehen, und dass ich bin sehr glücklich.

Christina:

Er begann zu wölben Bauch und Brüste werden größer. Ich fange an, wie eine schwangere Frau zu klingen. Allmählich geht toxicosis. Der Gesundheitszustand ist ausgezeichnet.

Anna:

Schlaf kann rund um die Uhr, und die Notwendigkeit, ... Mit dem Essen zu arbeiten, ist nicht so einfach, weil der Wunsch, schnell zu ändern ... So möchte ich Äpfel, und nach 10 Minuten Ich träume von Pasteten.

Rita:

Das Problem ist, dass ich 24 Stunden am Tag krank bin. Stufenlos krank gemacht, manchmal Schwindel und Lethargie. Nach der Arbeit, ich komme wie ein gepresster Zitrone. Kräfte nicht zu essen oder zu trinken, noch bewegen. Ernährung normal, ausgeglichen, ein bisschen von allem.

Was passiert in den Körper der Mutter in der neunten Woche?

Der Körper einer Frau im Notbetrieb läuft, eine Umstrukturierung aller Organe und Systeme, die:

  • Die Höhe der hCG im Blut erhöht;
  • eine Erhöhung des Uterus (in der 9 Wochen es die Größe einer Grapefruit erreicht) Es hat;
  • Aufgrund der hormonellen Veränderungen eine Frau Haut glatt und sauber wird;
  • Hormonspiegel deutlich erhöht, so dass die normalen Verlauf der Schwangerschaft zu gewährleisten;
  • Gesäuge Schmerzen verursachen; Brustwarzen verdunkeln;
  • Dringen allmählich abklingen zu urinieren;
  • Es gibt Verstopfung (Grund: der Darm verlangsamt);
  • Herz, Lunge und Nieren arbeiten im Notbetrieb, da die Menge des zirkulierenden Blut um 40-50% erhöht (im Vergleich zu einem nicht-schwangere Frau);
  • Thesaurierend Fettreserven für die spätere Stillen;
  • Die Haut und das Haar wird trockener als das Kind viel Flüssigkeit erfordert;
  • Das Auftreten von Anämie (als Folge, Müdigkeit und Schläfrigkeit);
  • Erscheinen gelblichen Ausfluss aus der Scheide;
  • Startet Funktion der Plazenta, t. E. den Körper der Mutter zwangsläufig auf die Bedürfnisse des sich entwickelnden Fötus anpasst.

Die Entwicklung des Fötus in der 9. Woche

Aussehen:

  • Höhe erreicht 2-3 cm; Gewicht variiert zwischen 5 -15 g;
  • Der Kopf des Babys übernimmt allmählich die typische Kontur, Aber es immer noch nicht angemessen scheint in Bezug auf das Baby Kalb;
  • das Kind beginnt Hals zu entwickeln, wird die Wirbelsäule begradigt, und der "Schwanz" in das Steißbein verwandelt;
  • Die Augen des Babys sind noch geschlossen (geöffnet sie bis 28 Wochen Schwangerschaft beginnen, ist bitte geduldig);
  • Es ist bereits möglich, knorpeligen Ohren und kaum spürbar zu bemerken, aber Ich habe bereits ihre Ausbildung, Ohrläppchen gestartet;
  • Die Mundwinkel des Fötus flach aus, werden die Ränder dicker, und der Mund erinnert an Lippen;
  • Die Gliedmaßen des Kindes verlängert, Finger auf den Händen wachsen und sich mehr ähnelt Finger Neugeborenen;
  • zu bilden Ellenbogen;
  • Füße Erhöhung;
  • Als Ergebnis werden die Robbenbabys der Epidermis bereits erkennbar NägelWelche von den Handflächen und Fußsohlen, erscheinen zuerst und dann zu den Spitzen der Finger der Hände und Füße bewegen.

Die Bildung von Organen und Systemen (Organogenese)

  • Bildenden Teile des Gehirns und des zentralen Nervensystems;
  • entwickelt Cerebellum - Teil des Hirnstammes, auf der Rückseite des Schädels und der Regulierung der Körperbalance und Koordination der Bewegungen;
  • Form die mittlere Schicht der NebennierenDie für die Produktion von Adrenalin verantwortlich ist;
  • Im Gehirn, laid HypophyseBeeinflussen des Wachstums, der Entwicklung und den Stoffwechsel des Körpers;
  • Startet Funktion der Schilddrüse;
  • Und bilden einen Teil des Nervensystems, wie beispielsweise Nervenknoten, kraniale und Spinalnerven;
  • Rotika Muskeln beginnen zu funktionieren, und jetzt das Kind kann die Backen bewegenÖffnen und schließen Sie den Mund;
  • Er hat Lage Flüssigkeit zu schluckenIn welchem ​​der. Schluckreflex - der erste Reflex, der auf das Kind gebildet wird;
  • Bauch- und Brusthöhle an Volumen zunimmt, und das Herz ist nicht mehr klebt;
  • Das Kind entwickelt Rudimente der Brust;
  • Das Licht wurde die Entwicklung des Bronchialbaums (Dh seine Verzweigung);
  • Nabelschnur bleibt nicht unverändert, er wächst und entwickelt;
  • Herz der Fötus weiter macht, um zu entwickeln und bereits den Auftrag 130-150 Schläge pro Minute und treibt das Blut durch die kaum gebildeten Blutgefäße;
  • Bilden Sie eine Vorhofseptum;
  • Das Blut des Babys beginnen, die ersten Zellen zu bilden, die für verantwortlich sind Immunität - Lymphozyten;
  • das Kind laid Lymphknoten;
  • Bei Krümel beginnen aktiv Niere zu arbeitenDas durch den Körper seiner Mutter ausscheiden Abfallprodukte;
  • Das Kind ist schon da Genitalien. Wenn Ihr Winzling - ein Junge, haben seine Hoden gebildet worden, aber sie sind in der Bauchhöhle, und nach einer Weile stieg bereits in den Hodensack.

Die Bildung der Placenta. Zu Beginn des dritten Monats (das heißt, nur an der 9Woche) startet voll Plazenta funktioniert. Es ist ein "Kommunikationsmittel" zwischen dem Grundkörper und dem Körper Baby. Durch die Plazenta kann die Mutter auf die Bedürfnisse von kleinen "puzozhitel" anzupassen.

Placenta - ein sehr wichtiger Körper, derEs schützt das Baby. Es sollte erwähnt werden, dass die Plazenta hat zwei Gesichter: die Mutter und Fötus. Fetal Oberfläche der Plazenta verhindert, dass die Früchte vor dem Austrocknen und Schäden, die ein vollständig umhüllt von Wasser, das heißt, Amnion.

In Woche 9 die Mutter beginnt mit der Zukunft der KommunikationBaby, wie das Baby der Gehirnsignale gesendet werden, die Mutter ihre Bedürfnisse und Anforderungen zu informieren. Es ist aus diesem Grund oft schwangere Frauen solche Lebensmittel und Getränke bevorzugen, die verwendet werden kann es nicht ertragen.

USA am 9. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby ist jetzt offiziell als Frucht bezeichnet wird, nicht der Embryo mit dem, was Sie und herzlichen Glückwunsch!

Auf Ultraschall des Fötus wird durch die Dicke eines 9 Wochen bestimmtdie Plazenta und der allgemeine Zustand der Nabelschnur. Mit Doppler kann die werdende Mutter die Herzfrequenz Baby bemerken. Obwohl viele der inneren Organe ausreichend entwickelt haben, ist es nicht immer möglich, für 9 Wochen in den USA zu sehen.

Innere Organe Krümel kann noch handeln als Nabelbruch, aber es gibt keinen Grund zur Sorge, es ist ganz normal.

In den USA in diesem Zeitraum ist obligatorisch Gesamtbeurteilung des Zustands der Ovarien.

Ultraschall bei 9 Wochen der Schwangerschaft Zeitraum

Ultraschall mit 9 Wochen Dauer

Fotos des Fötus und den Bauch der Mutter auf dem Alter von 9 Wochen, Video

Foto Baby 9 Wochen der Schwangerschaft

Foto Baby Woche 9

Was ist ein Embryo in 9 Wochen? Ihr Winzling ist gewachsen. Es ist bereits langsam Gestalt Gesicht zu nehmen, verlängerte Gliedmaßen, Finger erscheinen. Es ist in diesem Stadium das Kind fort und wird zu einem Embryo, ein Fötus, weil der Daumen so eingestellt, dass die Handfläche an der Innenseite (die gegenüberliegende Finger) gedrückt wird. Es ist bereits möglich, die Nabelschnur zu bemerken. Und es war von dieser Woche an Ihr Baby, schneller zu wachsen beginnt als verdoppelt.

Foto Bauch der Mutter zum Zeitpunkt 9 Wochen

Foto Bauch der Mutter zum Zeitpunkt 9 Wochen

Fotos Mutter Bauch 9 Wochen
Es ist ein 9 Wochen wachsenden Bauch einer schwangeren Frau beginnt, aber jeder Körper ist anders und jemand, der früher ist, jemand später.

Video - Was passiert mit 9 Wochen schwanger

Empfehlungen und Ratschläge für die werdende Mutter in der 9. Woche

Woche 9 - eine sehr wichtige Zeit, da die größte Zahl der Abtreibungen sinkt in diesem Zeitraum.

Keine Panik! Im Anschluss an diese Richtlinien, können Sie einfach mit irgendwelchen Schwierigkeiten zu bewältigen:

  • sagen "Nein", um schlechte Gewohnheiten: Rauchen, Alkohol. Darüber hinaus gibt es für die Raucher nah wie Passivrauchen die zukünftige Mutter beeinflusst und das Baby ist besser als aktiv;
  • Nehmen Sie Medikamente nicht ohne Rezept, kann es für den Fötus schlecht sein;
  • Nicht überanstrengen. Versuchen Sie, so viel Zeit, wie Sie sich selbst geben kann. Dinge zu tun, die Sie lieben, werden von den alltäglichen Problemen abgelenkt;
  • Ganz häufig während der Schwangerschaft -Hämorrhoiden (in der Regel die Entwicklung fällt auf den dritten Trimester). Für weitere Informationen: Hämorrhoiden - Krampfadern, die die Venen in Schwellung rund um den Anus besteht. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, die Gebärmutter drückt auf die Venen des Mastdarms stark zunimmt, und als Ergebnis können Sie ein Kribbeln und Brennen spüren. Versuchen Sie, nicht zu bringen Blutungen. Fragen Sie Ihren Arzt, der Sie die passende Kerzen beraten;
  • Wie zuvor, sich an die richtige Ernährung - Mehr Gemüse, Obst essen und viel Wasser zu trinken;
  • Um normalisieren Ihr Zustand so oft wie möglich (wenn Sie immer noch besorgt über die morgendliche Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit sind) nach draußen gehen, tun Yoga (Fragen Sie einen Spezialisten für Übungen, die Sie in Ihrer Position durchführen kann);
  • Wenn die Brust dramatisch zuzunehmen beginnt, als ein Ergebnis ihrer unerbittlich Streamer gebildet. Um dies zu vermeiden, kaufen spezielle Cremes für die Pflege der Brusthaut;
  • Versuchen Sie, nicht mehr zu erholen als zulässig ist (Rate Ihrer Gewichtszunahme, können Sie den Arzt fragen), in verhindern Krampfadern Krankheit. Es ist ratsam, zu tragen Anti Krampfadern Strumpfhosen und bequeme Schuhe, mit niedrigen Absätzen, Oder nicht;
  • Unter keinen Umständen Sie nicht heben und nicht belasten die Presse. Sie nicht die Hilfe von in-Gesetze oder Ehemann zu ignorieren;
  • Füllen Sie gynäkologische Untersuchung, Hand über die gesamteBlutuntersuchungen, Urintests, Antikörper gegen Hepatitis C, Blut für Syphilis, HIV, und alles, was der Arzt verschreiben. Ob Sie es glauben alle wirklich notwendig für den richtigen Verlauf der Schwangerschaft;
  • Vergessen Sie nicht, zu lüften und den Raum zu befeuchten, wo Sie sind. Sie können einen Vorrat Luftbefeuchter, Plus-er wird einfach nicht.

Bei der Durchführung dieser Empfehlungen und den Rat Ihres Arztes, können Sie sicher sein, dass Ihr Baby gesund sein, glücklich und Sie werden dankbar sein!

Schwangerschaftskalender Woche für Woche
ersten Trimester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
zweiten Trimester 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
dritten Trimester 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Und was Sie Wir fühlen uns auf der 9. Woche? Teilen Sie mit uns!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt