Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Schwangerschaft / Schwangerschaft Woche 42 - die Entwicklung des Fötus und die Gefühle der Mutter

Schwangerschaft Woche 42 - die Entwicklung des Fötus und der Mutter Gefühle

/
/
/
224 Ansichten

Schwangerschaft Kalender Woche für Woche - zweiundvierzigste Woche der Schwangerschaft - ein Zustand, Symptome bei der Mutter zu fühlen. Die Entwicklung des Fötus in der 42. Schwangerschaftswoche, Foto

All das Lebenserhaltungssystem des Kindes vollentwickelt, seine Höhe und ein normales Niveau Gewicht erreicht, ist das erwartete Geburtsdatum über, und alle Kind nicht in Eile in dieser Welt seinen ersten Atemzug zu machen.

Dauer der Schwangerschaft 42 Wochen. Was bedeutet das?

Dies ist - die Zeit, um herauszufinden, warum das Baby sonoch nicht geboren. Natürlich ist meine Mutter ein Grund zur Sorge und Angst. Aber Panik sollte nicht sein, denn auch auf die medizinischen Indikationen 42 Wochen - das ist nicht der Schwangerschaft verlängert wird.

Wie unterscheiden bei längerer Schwangerschaft verlängert, eine natürliche "Verzögerung" Kind im Mutterleib anzeigt?

Die Unterschiede von längeren und längeren Schwangerschaft

Wieder einmal setzen sich Unruhe ist nicht erforderlich. Es ist möglich, dass ein richtig definiert ist, wenn Ihre Schwangerschaft Registrierung. Solche Fälle - sind keine Seltenheit. Aber auch wenn die Begriffe genau definiert - das ist kein Grund, nervös zu sein.

Am späten Reifung Obst und Schwangerschaft, dieseit mehr als 40 Wochen dauert - ist die Norm für Frauen, ist der Menstruationszyklus mehr als 28 Tage. In der Regel wird ein solches Kind reif und ziemlich gesund geboren.

Überreife Frucht hat seine eigenen Zeichen, die durch ihre postmaturity definiert ist.

Die Symptome der post Begriff Baby:

  • Trockene und schuppige Haut;
  • Die grüne Tönung der Haut und Membranen (aufgrund des Vorhandenseins von Mekonium in das Fruchtwasser);
  • Die Reduktion von subkutanem Fett und Fett syrovidnoy;
  • Große Körpergröße und eine erhöhte Dichte der Knochen des Schädels;
  • Sowie lange Nägel und der Bildung von Falten;
  • Identifizieren - Ob Schwangerschaft Stand oderwährend der Geburt hat einfach noch nicht gekommen, helfen dem Arzt. Er wird eine bestimmte Umfrage ernennt den Status des Kindes, die Plazenta und Fruchtwasser zu klären.

Erhebungsmethoden zur Bestimmung der längeren Schwangerschaft:

  • US
  • Doppler
  • Kardiomotornoe Überwachung Herz Baby
  • Amniskopiya.

Umfassende Umfrage ermöglicht es dem Arzt die Notwendigkeit einer Induktion der Arbeit zu bestimmen oder die Mutter-zu lassen selbst generativen Prozess starten.

Die Symptome einer längeren Schwangerschaft:

  • Trübungen und grünliche Färbung von Fruchtwasser aus der Gegenwart in ihnen von Mekonium (Stuhl Kind);
  • Der Mangel an engen Kopf Baby "Wasserfront";
  • Der starke Rückgang in der Menge des Fruchtwassers;
  • Die erhöhte Dichte der Knochen des Schädels des Kindes;
  • Das Fehlen von Fruchtwasser Schmierung syrovidnoy Flocken;
  • Zeichen des Alterns der Plazenta;
  • Unreife des Gebärmutterhalses.

Eine Bestätigung dieser Symptome sind wahrscheinlich, den Arzt zu bieten Lieferung von Reizung oder einen Kaiserschnitt zur Folge haben.

Was könnte der Grund sein?

  • Die Angst werdende Mutter kann ernst seinder Grund für die "perenoshennosti" Kind. Oft ist die Angst vor einer Frühgeburt macht eine Frau, die damit verbundenen Risiken zu minimieren. Was letztlich hilft es Aufrechterhaltung der Schwangerschaft, aber erschweren Geburt;
  • In der Schwangerschaft sollten über ihre 42 Wochen vergessenAlarme und vollständig zurückkehren zu dem, was Sie alle 9 Monate vernachlässigt haben - für aktive Wanderungen und auf Treppen zum Schwimmen, Gymnastik und Intimleben zu Fuß. Nachdem das Baby genauso gefährlich wie eine Frühgeburt zu übertragen;
  • Alles ist gut in Maßen, und die Müdigkeit der Schwangerschaftganz normal und wird von allen, aber die ständige Kontrolle der Manifestation der Zeichen der Arbeit erkannt und verhindern, dass es rechtzeitig zu beginnen. Machen Sie eine Pause vom Warten, nehmen Sie selbst Anordnung der Familie Nest oder eine Reise zu den Gästen;
  • Angst vor der Zukunft Geburt Vater und StalkingAnliegen der Angehörigen sind auch oft die Ursache für die Verzögerung der Geburt. Die beste Option für die zukünftige Mutter (unter der Annahme, dass ein Arzt Untersuchung ergab keine Auffälligkeiten) - das Leben zu genießen in seiner ganzen Fülle und Volumen.

Körperliche Ursachen verlängerte Schwangerschaft:

  • Psychoemotion Schocks;
  • Ein Mangel an Hormonen, die zu Beginn der Arbeit beitragen;
  • Chronische Erkrankungen des weiblichen Fortpflanzungssystems;
  • Die Verletzung des Fettstoffwechsels;
  • Magen-Darm-Erkrankungen;
  • Erbliche Faktoren.

Gefühle der zukünftigen Mutter auf der 42. Woche

Geburten bei 42 Wochen der Schwangerschaft - 10 ProzentFälle. Vorteilhaft ist der Geburtsort der früheren Periode. Aber auch wenn Sie in den zehn Prozent sind, sorgen Sie sich nicht im Voraus - 70 Prozent der "post-Begriff" Schwangerschaft ist eine Fehlkalkulation im Timing.

Natürlich in der Laufzeit von 42 Wochen der Schwangerschaft, müssen Frauen besondere Unterstützung für Familien.

  • Mom erschöpft geistig und körperlich müde. Die meisten seiner starken Wunsch, dann, natürlich, wie die Brust ungeborenen Babys zu drücken - zum vorherigen Leichtigkeit und Beweglichkeit zurückzukehren;
  • Quellung - es 70 Prozent der Frauen in diesem Stadium der Schwangerschaft leidet;
  • Hämorrhoiden;
  • Übergewicht;
  • Darm-Probleme erlitten fast 90Prozent der schwangeren Frauen. Diese Verstopfung oder Durchfall im Zusammenhang mit hormonellen Veränderungen im weiblichen Körper, Dysbiose und Darm-Motorik zu verringern.

Bewertungen:

Anna:

Wir waren am 24. Juni auf der zweiundvierzigsten Woche geboren! Schwierige Geburt war ... Da die PRD und eine halbe Woche habe ich versucht, zu gebären. Dann punktiert die Blase und links für den Gebärmutterhals zu warten. Es war dann, dass ich schrie ... Mädchen, nicht die epidurale aufgeben! Nur zu sagen.

Olga:

Ich ging zweiundvierzigste Woche ... Hmmm. Cork ist seit langem verlassen, Ausbildung Kampf so viel wie 38 Wochen begonnen haben, und wir warten alle auf ... Ich denke, ich werde tragen, wie der Elefant - zwei Jahre. Stimulieren niemand will, raten Ärzte die Verzögerung bei der Lieferung Sex behandeln. Aber die Kräfte, die auf sie mehr. Viel Glück an alle und einfache Lieferung!

Irina:

Mädchen, ich kann nicht mehr! Für 40 Wochen und sogar ohne Symptome! Wie, einfach irgendwo rezanet, denke ich - na ja, das ist es! Aber nein. Das Krankenhaus will nicht. Kommunizieren Sie mit jemand nicht will. Telefon ausgeschaltet ist, weil es ihr gefoltert: "Nun, wenn es?". Alle ärgerlich, müde, wie ein Pferd, und das Böse als ein Hund - wenn das alles vorbei ist? Alle wünsche ich Zdorovenki Kinder!

Natalia:

Und ich nicht belasten. Wie wird - oder werden. Im Gegenteil, großartig! Nach allem, wenn es noch solche Empfindungen zu erleben hat. Genießen. Dann wird es etwas zu erinnern.

Marina:

Und ich habe keine Schmerzen. Auch irgendwie peinlich.Durch alle Indikationen)) - kam fast ans Licht. Tummy nach unten, den Kopf in das Becken gedrückt fest, so setzte ich mich hin. Wenn wir stehen nicht vor, dann geradeaus am Morgen ins Krankenhaus zu gehen. Zeit zu haben.

Die Entwicklung des Fötus 42 Wochen

  • Gebeine Baby auf der 42. Woche der Schwangerschaft dichter und fester geworden;
  • Körpergewicht und es erhöht sich - von 3,5 bis 3,7 kg;
  • Wachstum Obst auf der 42. Woche kann von 52 bis 57 cm;
  • Signifikante Änderungen (in Gewicht und der Dichte des Knochens) Kann das Kind und die Tränen des Geburtskanals an die Mutter mit einem erhöhten Risiko von Geburtstrauma sein;
  • 95% der Kinder in dieser Zeit geboren, sind geboren völlig gesund. Die Ausnahmen - Fälle, in denen die Plazenta nicht veraltetEs erlaubt dem Kind in genügend Sauerstoff zu erhalten, Hypoxie verursacht. Es gibt auch Fälle von einem starken Rückgang im Fruchtwasser, die eine Folge ist - Verschränkung Nabelschnur des Fötus;
  • Im Allgemeinen rechtzeitige Überwachung des Zustandes des Kindes und ihre eigene Gesundheit bietet günstige Abschluss der lang erwartete Aufkommen der Schwangerschaft Kleinkind.

USA am 42. Woche

Ultraschall bei 42 Wochen der Schwangerschaft kann erforderlich sein, wenn der Arzt einen Verdacht auf das Vorhandensein verschiedener Risikofaktoren hat, die zu gesundheitlichen Problemen für Mutter und Kind führen kann.

Risikofaktoren, die die Notwendigkeit einer Geburtseinleitung zeigen:

  • Pathologie der Plazenta (Plazenta);
  • Zu wenig Fruchtwasser;
  • Die Anwesenheit von Mekonium in das Fruchtwasser Suspension;
  • Andere individuelle Leistung;
  • Aber in der Regel Ultraschall durchgeführt von der Schwangerschaft in diesem Stadium eine voll ausgebildete Baby, bereit für die Geburt zeigt.

Fotos Obst, Foto Bauch, Ultraschall und Video auf die Entwicklung des Kindes in der 42. Woche

Kind auf der 42. Woche

US-Baby auf der 42. Woche

Foto Bauch der Mutter 42. Woche

Video: Was ist in der 42. Woche der Schwangerschaft passiert?

Das Wunder der Geburt des Babys und Blick auf die Innenseite Lieferung.

http://youtu.be/GfeQj2j95ag

Empfehlungen und Ratschläge für die werdende Mutter

  • Es ist wichtig, Veränderungen in ihrem Gewicht zu verfolgen, weil sie, wie übergewichtig, und das Defizit, die Entwicklung von Anomalien in den Fötus bedrohen;
  • Das Problem der dysbiosis, Verstopfung und Durchfall hilft richtige Ernährung und Tagesablauf auf den normalen Betrieb des Körpers und vor allem zu ermöglichen, des Verdauungssystems;
  • Essen auf dieser Begriff sollte häufig, aber bescheidener Portionen sein;
  • Produkte empfohlen reich Ballaststoffe zu konsumieren - das Brot aus grobem Mehl, Getreide, Gemüse, Obst,;
  • Vergessen Sie nicht, auch über wir Probiotika enthalten in Milchprodukte, Kalzium benötigen, und über das Protein, die notwendig sind, als die Mutter und die Zukunft Baby;
  • Um den Prozess der Annäherung der "glückliche Momente" zu beschleunigen, gibt es ein paar ausprobiert und getestet Methoden der Selbstinduktion der Arbeits:
  1. Zunächst wird eine beträchtliche Wirkung erzeugt und die anschließende Reduktion des Stuhlgangs, momentane Produktion von Prostaglandinen zu verursachen. Dieses Verfahren schließt die Verwendung von Einläufe und Rizinusöl.
  2. Der stärkste Stimulator der Arbeit -der sexuelle Akt mit dem "Sonnenuntergang" der Schwangerschaft. Orgasmus ist eine Stimulation für die Reduktion von Uterusmuskulatur und Samenzellen - die Quelle der gleichen Prostaglandine, die zur Reduktion und Erweichung des Gebärmutterhalses bei.
  3. Und natürlich nicht weniger wirksam Weise -Nippel Stimulation. Diese Aktion erhöht die Oxytocin im Blut. Ein Analogon von Oxytocin wird von Ärzten verwendet, die Geburt einzuleiten. Die beste Wirkung der Zitzen durch das Massieren sie dreimal am Tag für 15 Minuten erreicht massieren.
  • Es ist nicht weit weg vom Tag der Freude, wenn Sie den ersten Schrei des Babys hören;
  • Exkommuniziert auf Geschäftsreise, nicht vergessen:
  1. Werfen Sie in ihrer Handtasche, die erforderlichen Unterlagen, einschließlich einer Geburtsurkunde und einen Kartenaustausch - plötzlich Geburt fangen Sie in den meisten unerwarteten Ort.
  2. Gesammelt mit Tasche Baby-Kleidung sollte sofort an exponierter Stelle gesetzt werden, so dass Ihre Verwandten dann nicht um die Wohnung in einer hektischen Suche nach dem richtigen Dinge liefen.
  3. Und, was am wichtigsten ist, denken Sie daran, liebe zukünftige Mütter: Sie sind gekommen, um die Ziellinie, an dessen Ende ein Begrüßungsgeschenk erwartet - ein charmantes einheimischen Kind.
Schwangerschaftskalender Woche für Woche
ersten Trimester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
zweiten Trimester 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
dritten Trimester 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt