Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Schwangerschaft / Schwangerschaft Woche 4 - Entwicklung des Fötus und ein Gefühl einer Frau

Schwangerschaft Woche 4 - Entwicklung des Fötus und ein Gefühl einer Frau

/
/
/
285 Ansichten

Schwangerschaft Kalender Woche für Woche - Schwangerschaft 4 Wochen - Zustand Empfindungen, die Symptome bei der Mutter. Die Entwicklung des Fötus in der 4. Woche der Schwangerschaft, Foto

Also wussten Sie, dass Sie auf der vierten Woche eines Babys warten. Was bedeutet das alles gleich?

Was bedeutet der Begriff - 4 Wochen?

Sehr oft Frauen fälschlicherweise die Zeit ihrer Schwangerschaft berechnet, und ich möchte ein wenig zu verdeutlichen, dass Vier geburtshilfliche einer Woche - zweite Woche vom Beginn der Konzeption.

wenn Sie hier 4 Wochen sind jedoch nicht Menstruation teilgenommen haben (was eine andere Geschichte) - Sie haben 8 Wochen erreicht.

Wenn Konzeption vor 4 Wochen stattgefunden hat - Sie sind auf der 6 Wochen geburtshilfliche Kalender.

Die Symptome einer Schwangerschaft in der 4. Woche

Ein direkter Nachweis der Schwangerschaft (Menstruation) noch nicht, aber sie beginnt schon solche Merkmale zu erfassen, wie:

  • Reizbarkeit;
  • Stimmungsschwankungen;
  • Brustspannen;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Schläfrigkeit.

Obwohl es erwähnenswert, dass alle diese Symptome sind nicht eindeutig und unbestreitbar Zeichen, da dies alles eine Frau erleben kann, und vor der Menstruation.

Sensations von der werdenden Mutter in der 4. Woche

In der Regel schlägt vor, nichts in der Situation der Frauen das Auftreten von Schwangerschaft, wegen der offensichtlichen Zeichen - die Verzögerung - noch nicht.

4 Wochen - das ist eine große Anzahl von Frauen ist noch nicht das Ende des Zyklus und somit eine Frau über ihre interessanten Position zu wissen nicht.

Nur Schläfrigkeit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Brustspannen kann das Auftreten dieser wunderbaren Zeit deuten darauf hin, wie die Erwartung des Kindes.

Jeder Körper ist jedoch anders, und zu verstehen, die Empfindungen verschiedenen Frauen in Woche 4 - müssen sich fragen (Feedback aus den Foren):

Anastasia:

Unerträgliche Schmerzen in der Brust, Bauch zieht schlecht, gibt es keine Kräfte, wurde sehr müde, wollen nicht zu tun, ohne Grund wütend, schreien, und es ist nur 4 Wochen. Was wird als nächstes passieren?

Olga:

Ich war sehr krank an der 4. Woche und der Unterbauchgezogen, aber ich denke, dass das prämenstruelle Syndrom, aber es war nicht da. Ein paar Tage nach der Verzögerung habe einen Test, und das Ergebnis ist sehr zufrieden - 2 Streifen.

Jan:

Zeitraum - 4 Wochen. Es ist schon lange ein Kind wollte. Wenn nicht noch eine konstante morgendliche Übelkeit und Stimmungsschwankungen wäre einfach perfekt sein.

Tatiana:

Ich bin sehr froh über ihre Schwangerschaft. Von Zeichen nur Schmerzen in der Brust, und ein Gefühl, dass und wächst quillt. Bald werden wir BHs ändern.

Elvira:

Der Test zeigte, 2 Streifen. Schilder waren nicht, aber irgendwie fühlte ich mich immer noch, dass sie schwanger war. Es stellte sich heraus, dass es sich handelt. Aber ich war sehr aufgeregt, dass ich den Appetit erhöht, wie die Hölle haben, bis zu 2 kg erholt hat, sind ständig hungrig. Und die meisten haben noch keine Anzeichen.

Was passiert im Körper der Mutter?

Zunächst einmal ist es lohnt sich, die äußeren Veränderungen zu erwähnen, die mit dem Körper eines glücklichen neu Mutter auftreten:

  • Talia wird etwas breiter (nur ein paar Zentimeter, nicht mehr), obwohl es sich nur die Frau fühlen kann und nicht um ihr Volk einmal bemerkt bewaffneten Anblick sein;
  • Brust schwillt an und wird empfindlicher;

Im Hinblick auf interne Veränderungen im Körper der werdenden Mutter, dann haben sie schon genug:

  • Die äußere Schicht des Embryos beginnt zu entwickelnChorion-Gonadotropin (hCG), die den Beginn der Schwangerschaft signalisiert. Es ist auf dieser Woche ist, können Sie ein Heimtest ist schnell tun, die eine Frau, die auf einer solchen angenehmen Veranstaltung beraten.
  • In dieser Woche wird der Embryo um eine kleine Phiole gebildet, der mit Fruchtwasser gefüllt ist, was wiederum die Zukunft des Baby vor der Geburt zu schützen.
  • In dieser Woche beginnt auch die Plazenta (Nachgeburt) zu bilden, und durch die werdende Mutter die weitere Kommunikation mit den Körper des Kindes sein wird.
  • Auch Nabelschnur gebildet, die die Möglichkeit der Rotation und Embryobewegung im Fruchtwasser liefern.

Es muss klargestellt werden, dass die Plazenta mit dem Internet verbunden istEmbryo durch die Nabelschnur, die an der Innenwand des Uterus, und funktioniert als ein Bluttrennsystem der Mutter und des Kindes angebracht ist mütterlichem Blut zu verhindern und um das Kind zu mischen.

Durch die Plazenta und die Nabelschnur, produziert auf 4Woche nach der Geburt bis zum Embryo würde erhalten alle notwendigen: Wasser, Mineralien, Nährstoffe, Luft und verwerfen Produkte verarbeiten, die wiederum ausgegeben werden durch den Körper der Mutter.

Darüber hinaus wird die Plazenta, das Eindringen von Keimen und schädlichen Substanzen im Falle von Krankheiten Mutter verhindern. Die Plazenta wird durch das Ende der 12 Wochen vollständig ausgebildet.

Die Entwicklung des Fötus in der 4. Woche

So ist der erste Monat ist fast vorbei und das Baby wächst in den Körper der Mutter sehr schnell. In der vierten Woche wird die befruchtete Eizelle ein Embryo.

Zur gleichen Zeit, Ektoderm, Mesoderm und Endoderm: die innere, mittlere und äußere Arten von Keimschichten gebildet. Sie sind es, die für die Bildung von lebenswichtigen Geweben und Organen des ungeborenen Kindes verantwortlich sind.

  • endodermOder innere Schicht dient dazu, die inneren Organe des zukünftigen Babys zu bilden: Leber, Blase, der Bauchspeicheldrüse, die Atmungsorgane und die Lunge.
  • mesodermaOder mittlere Schicht ist verantwortlich für die Muskulatur, Skelettmuskeln, Knorpel, Herz, Nieren, Geschlechtsdrüsen, Lymphe und Blut.
  • ectoderm, Oder der Außenschicht ist verantwortlich für die Haare, Haut, Nägel, Zahnschmelz, epitheliale Gewebe der Nase, Augen und Ohren und Augenlinsen.

Es ist in diesen Keimschichten, die die potentiellen Organe des zukünftigen Babys bilden.

Fotos und das Aussehen des Embryos in der 4. Woche

Wie für das Auftreten des EmbryosDann in der vierten Woche ist der Embryo wie ein kleiner Fisch. Bereits der Embryo beginnt, den Kopf zu bilden. Die Größe Ihres zukünftigen Kindes erreicht 2-4 mm und wiegt nur 2 Gramm.
In der vierten Woche, und die Augen des Babys ändern- Jetzt ist es nicht nur die Rudimente ihren Höhlen, und seine Augen haben bereits die Linse, Hornhaut und Doppelwand. Am Ende der vierten Woche endet eine der wichtigsten Phasen der fötalen Entwicklung, Blastogenese.

Foto Embryo in 4 Wochen der Schwangerschaft

Fotos des Embryos in der 4. Woche

Wie funktioniert ein Kind in der vierten Woche? Ihr zukünftiges Baby ist jetzt erinnert an blastula, mit der Form einer kreisförmigen Platte. Intensiv gebildet "extraembryonic 'Körper, die für das Essen und die Atmung verantwortlich sind.

Bis zum Ende der vierten Woche, einige Zellen ektoblastaund endoblasta dicht nebeneinander liegen, bilden den Keim des Embryos. Die Anlage des Embryos - drei dünne Schicht von Zellen, unterscheidet sich im Aufbau und führt die Funktionen.

Bis zum Ende der Bildung von Ektoderm, Endoderm und Exoderm, befruchtete Ei ist eine Mehrschichtstruktur. Und jetzt kann das Baby Gastrula in Betracht gezogen werden.

Bisher sind keine äußeren Veränderungen nicht geschieht, weil der Begriff immer noch sehr klein ist, und das Gewicht des Embryos in den Magen des Mutter wiegt 2 Gramm und seine Länge nicht größer als 2-4 mm.

Foto Bauch Mutter in der 4. Woche

USA auf der 4. Woche

Ultraschall wird in der Regel durchgeführt, um zu bestätigendie Tatsache der Schwangerschaft und ihr Leben. Weiterhin kann der Ultraschall in dem Fall eines erhöhten Risikos einer ektopischen Schwangerschaft verabreicht werden. Auch in dieser Zeit können Sie den allgemeinen Zustand der Plazenta (um zu vermeiden, seine Ablösung und anschließender Fehlgeburt) bestimmen. Bereits in der vierten Woche kann der Embryo seine neu gewonnene Mutter Reduktion seines Herzens gefallen.

Schwangerschaft 4 Wochen - US

USA auf der 4. Woche

Video: Was bei der 4. Woche passiert?

Empfehlungen und Ratschläge für die werdende Mutter

Wenn Sie es vorher nicht getan haben - aber jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Lebensstil zu ändern.

So werden die folgenden Tipps helfen Sie und Ihr ungeborenes Kind bei guter Gesundheit zu bleiben:

  • Überprüfen Sie Ihre Menü versuchen zu konsumierensolche Produkte, die die größte Menge an Vitaminen enthalten. Erhalt der nötigen Vitamine spielen eine wichtige Rolle im Leben eines jeden Menschen, der will, um gesund zu bleiben und noch mehr im Leben neu werdende Mutter. Wenn möglich, vermeiden Sie Mehl, Fett-und würzige Produkte, sowie Kaffee.
  • Völlig Alkohol aus Ihrer Ernährung zu beseitigen. Selbst eine geringe Dosis von Alkohol kann zu irreparablen Schäden für Sie verursachen und Ihr ungeborenes Kind.
  • Aufhören zu rauchen, mehr als das, versuchen, so viel wie möglichweniger um Raucher zu sein, weil das Passivrauchen die am wenigsten aktiv schaden können. Wenn Ihr Haushalt starke Raucher sind, fördern sie im Freien zu rauchen, so weit wie möglich von Ihnen.
  • Versuchen Sie, weniger Zeit wie möglichin überfüllten Orten durchgeführt - und damit deutlich das Risiko, an Infektionskrankheiten zu reduzieren, die für den Fötus schädlich sind. Wenn es passiert, so dass jemand aus Ihrer Umgebung noch krank zu sein verwaltet - bewaffnet mit einer Gaze-Maske. Für die Prävention und vergessen Sie nicht in Ihrer Ernährung Zwiebel und Knoblauch, hinzuzufügen, die gegen alle möglichen Krankheiten wirksam ist, und trägt keine Schäden an Ihrem Krümel.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Vitamin-Komplex für schwangere Frauen, die. VORSICHT: Vermeiden Sie irgendwelche Medikamente zu nehmen, ohne einen Arzt zu konsultieren!
  • Lassen Sie sich auch nicht mitreißen viel Röntgenuntersuchung, vor allem in den Bauch und Becken.
  • Schützen Sie sich vor unnötigen Stress und Emotionen.
  • Seien Sie aufmerksam, um Ihr Haustier. Wenn Sie zu Hause haben, lebt eine Katze, alle Anstrengungen unternehmen, seine Kommunikation mit den Straßentiere zu reduzieren und es zu fangen Mäuse begrenzen. Oh, und versuchen, ihre Verantwortung in der Pflege einer Katze auf ihren Mann zu verschieben. Warum, fragen Sie? Tatsache ist, dass viele Katzen sind Träger von Toxoplasma, in Primärkontakt mit dem werdende Mutter, deren Körper mit der Krankheit ausgesetzt werden, um genetische Defekte in den Fötus führen. Die beste Option - die Katze beim Tierarzt zu überprüfen. Wenn Ihr Haus ein Hund lebt - achten Sie auf rechtzeitige Impfung gegen Tollwut und Leptospirose. Im Allgemeinen ist die Empfehlungen zur Kommunikation mit dem vierbeinigen Freund die gleiche wie bei einer Katze.
  • Wenn die 4-Woche auf der heißesten Zeit des Jahres fällt, schließen Mahlzeiten, die Kartoffeln gehören überwinterte auf Geburtsfehler bei dem Baby zu verhindern.
  • Achten Sie darauf, in Ihrer täglichen Routine Spaziergänge gehören.
  • Denken Sie an die Möglichkeit der Beschäftigung durch physikalischeÜbungen. Sie helfen Ihnen, in Form zu bleiben und Muskeln zu stärken. Es gibt spezielle Sportteil für schwangere Frauen, die Sie besuchen können, aber die Chancen erwarten, um nicht selbst zu überlasten.
  • das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen zu vermeiden, nach der Geburt Olivenöl in die Haut des Bauches jetzt zu reiben. Dieses Verfahren kann Vorschuss unangenehm und weniger häufig zu verhindern.

Die Einhaltung dieser Richtlinien helfen Ihnen leicht eine der kritischsten Phasen in Ihrem Leben und gebären bewegen zu einem starken, gesunden Babys.

Schwangerschaftskalender Woche für Woche
ersten Trimester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
zweiten Trimester 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
dritten Trimester 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Und was Sie bei der 4. Woche fühlte oder fühlen? Sagen Sie uns Ihre Eindrücke!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt