Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Schwangerschaft / Schwangerschaft 30 Wochen - die Entwicklung des Fötus und der Frau Gefühle

Schwangerschaft 30 Wochen - die Entwicklung des Fötus und ein Gefühl einer Frau

/
/
/
225 Ansichten

Schwangerschaft Kalender Woche für Woche - 30 Wochen schwanger - eine Bedingung, die Symptome bei der Mutter zu fühlen. Die Entwicklung des Fötus in der 30. Schwangerschaftswoche, Foto

Woche 30 - dies ist ein besonderer Meilenstein, an demStartzeit bis zur letzten Minute, um Ihr Baby gegeben ist und die bevorstehende Geburt. Trotz der großen Anzahl von Unannehmlichkeiten, Schwangerschaft nach 30 Wochen - in der Tat, glücklich und eine tolle Zeit, die dann jede Frau mit Bangen erinnert. Nach 30 Wochen der Schwangerschaft beginnt ein Dekret für alle ohne Ausnahme, so jetzt ist es Zeit, eine vollständige und vergessen über das soziale Leben und die Arbeit zu tun.

Was ist der Begriff - 30 Wochen?

30 geburtshilfliche einer Woche - 28 Wochen von der Konzeption 26 Wochen von der Menstruation.

Sensations Mutter 30. Woche

Die Empfindungen von einer Frau erfahren, ist es sehrvielfältig, aber leider nicht immer angenehm. Optimismus und gute Laune machen es möglich, den Gedanken bald einem Treffen mit dem Kind zu halten. Es bleibt nur 2-3 Monate vor der Geburt, so dass fast alle werdenden Mütter in dieser Zeit sind die sogenannten Gefühl der Eingabe der Zielgeraden zu erleben.

  • Gewicht Bauch wird schwerer. Frauen sind häufig Beschwerden und einige Schmerzen belästigt;
  • riesig die Last auf den Rücken und die Beine. Die Frau in der Regel fühlt sich Schmerzen in den Füßen, Rückenschmerzen, vielleicht auffälliger Manifestationen von Krampfadern. Alle Sorgen dies viele werdende Mütter;
  • Kindsbewegungen fühlten sich weniger. Jede Woche ein neuer Platz in der GebärmutterEs wird immer weniger, aber desto stärker wird er ein Kleinkind. Nun, wenn eine Frau das Rühren seines Kindes fühlt, fühlten sie sich sehr deutlich, manchmal sogar schmerzhaft;
  • Aperture macht Druck auf das Herz. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass nun die Gebärmutter sehr hoch ist. Das Herz einer Frau kann sogar seine Lage in der Brust zu ändern, wegen dieser Schwierigkeiten beim Atmen und es gibt eine kleine Atemlosigkeit;
  • kann Sorge Verstopfung, Blähungen, stark ausgeprägt Flatulenz. Wenn es ein Problem ist, kann es helfenNur eine rationale Ernährung. Keine Notwendigkeit, Lebensmittel zu nehmen, die Blähungen verursachen: Erbsen, frischer Kohl, Weintrauben, frische Milch, weich Weißbrot, Weißbrot, Süßigkeiten. Aber wenn Sie in Ihrer täglichen Ernährung von 100-200 Gramm rohe Karotten mit geriebenem Apfel und einem Löffel saurer Sahne enthalten, dann wird es für euch gut sein und für Ihr Kind. normalisieren Darmfunktion gut getrocknete Früchte gedämpft aus. In keinem Fall nicht nehmen Abführmittel! Dies kann Uteruskontraktionen und die Ursache einer Fehlgeburt führen.

Kommentare aus den Foren:

Dinara:

Ich habe eine 30 Wochen gegangen ist, hat er 17 gewonnenKilogramm! Manchmal ist es natürlich darüber geärgert, aber immer noch irgendwie das alles Gewichtszunahme verblaßt vor dem Hintergrund der Dringlichkeitssitzung mit dem Kind. Das Wichtigste nach der Geburt - mich zusammenreißen. Mir sagt der Arzt, es ist wie es keinen Standard für eine Erhöhung des Gewichts ist.

Julia:

Ich habe jetzt 30 Wochen, korrigierte ich dasZeit bis 15 kg, mit 7 von ihnen in nur einem Monat. Ärzte Schilt mich nicht, gibt es keine Schwellung, aber davor gewarnt, dass es notwendig ist, um Ihr Wohlbefinden zu sein äußerst aufmerksam. Dies gilt insbesondere Beine, Venen und jede Schwellung. Ich trinke viel Wasser, Austrocknung wissen auch zu nichts.

Karina:

Ich erholte mich in der Regel nicht viel: Woche 30-9 kg. Aber alle drei Tage mit ihren Freunden ging zu den Geschäften, alle Maßnahmen, die Mädchen, zu kaufen, und ich tat, was nicht klettern konnte, so viel dann brach in Tränen in den Verband. Mein Mann beruhigte mich. Hier war ich nur in einem Geschäft für schwangere Frauen gekleidet.

Olga:

Und wir haben auch 30 Wochen, der Arzt auf mich ständigschwört angeblich eine Diät! Aufgrund von 59 kg Gewicht stieg ist jetzt 67,5. Ich möchte normal zu treffen, nicht zu viel zu gewinnen. Im Allgemeinen sind alle meine Freunde gewonnen zu dieser Zeit 15 kg und mehr, und es niemand sprach und schwören nicht.

Nastya:

Ich haben 30 Wochen hat sich auf 14 kg gewonnen. Wie fallen dann werde ich werde ich nie wissen. Aber jetzt kümmere ich mich nur über die Gesundheit des Kindes. Es scheint mir, dass er in meinem Inneren war sehr komfortabel. Ich freue mich auf unser Treffen mit ihm, weil sehr bald mein Wunder geboren ist.

Die Entwicklung des Fötus in der 30. Woche

Durch die 30. Woche, wiegt das Baby etwa 1.400 Gramm (oder mehr), aber das Wachstum 37,5 cm erreichen kann. Um jedoch die Zahlen für jeden einzelnen und ein wenig variieren.

Am 30. Woche, die folgenden Änderungen erfolgen mit dem Kind:

  • Augen weit offen, Baby reagiert auf helles Licht, die den Mittelteil durchscheint. Kinder Augenlider öffnen und schließen, gab es Wimpern. Er unterscheidet zwischen hell und dunkel und hat eine Vorstellung davon, was außerhalb geschieht;
  • Die Frucht ist sehr aktivEr könnte und Haupt schwimmt im Fruchtwasser,ständig aufwärmen. Wenn das Baby schläft, runzelt die Stirn er, zuckt mit den Schultern, komprimiert Nocken. Und wenn er wach ist, stellen Sie sicher, dass Sie macht sich bemerkbar: ständig gedreht wird, begradigt Arme und Beine, Stretching. Seine Bewegung ist sehr auffällig, aber nicht zu hart. Aber wenn das Kind plötzlich und intensiv bewegt, er ist eindeutig nicht in sich selbst (wahrscheinlich wie meine Mutter). Starke Erschütterungen sollten immer schützen. Wenn jedoch dieses Phänomen konstant ist, ist es möglich, in einer solchen Art und Weise ein Kind seinen Charakter zeigt;
  • lanugo (Feines Haar) verschwindet allmählich. Allerdings können einige "Inseln" der Haare bleiben und nach der Geburt - auf den Schultern, Rücken und manchmal sogar auf die Stirn. In den ersten Tagen des extrauterinen Lebens, werden sie verschwinden;
  • Auf dem Kopf Haar wird dicker. Einige Kinder können den ganzen Kopfabgedeckt. Also manchmal bei der Geburt können Babys dicken langen Locken rühmen. Allerdings, wenn ein Kind mit einem völlig kahlen Kopf geboren ist, bedeutet es nicht, dass das Haar, das er kein Recht, jetzt hat. Beide Entwicklungen sind die Norm-Optionen;
  • ständig wachsenden GehirnmasseDie Anzahl und die Tiefe der Windungen. Doch trotz dieser, entwickeln die Hauptfunktion der Hirnrinde nach der Geburt. Während der fetalen Entwicklung die wichtigste Funktion von der Fähigkeit des Kindes zu leben durch das Rückenmark und einigen anderen Teilen des zentralen Nervensystems geregelt;
  • Leder Kind ist zerknittertAber bis zu diesem Zeitpunkt Uee Ihr Baby keine Angst vor einer Frühgeburt, als er eine ausreichende Menge an Fettgewebe angesammelt;
  • Thorax- Baby ständig auf und ab geht, kann es einen guten Blick auf den Ultraschall sein. Diese Art von Atemübungen nicht nur die Muskeln zu stärken, sondern auch dazu beitragen,die normale Entwicklung der Lunge. Wenn Ihr Kind Fruchtwasser nicht inhaliert wird, würde ihr Licht klein geblieben, und auch nach der Geburt, würde die erforderliche Menge an Sauerstoff nicht zur Verfügung stellen;
  • Sie können festlegen, Wach- und Schlafzeiten Ihr Kind. Viele Frauen glauben, dass, wenn die Mutter aktiv ist, das Baby schläft, und haben Spaß begann, als meine Mutter, schlafen zu gehen. In der Tat ist dies nicht wahr. Wenn Sie auf all diese "Szenario" übergeben, bedeutet dies, dass das Baby Schlaflosigkeit.

Fotos Obst, Foto Bauch, Ultraschall und Video auf die Entwicklung von Kindern

Fotos des Fötus in der 30. Woche

US Baby 30 Wochen

Foto Bauch der Mutter 30. Woche

Video: Was auf der 30. Woche der Schwangerschaft passiert?

Video: 3D-Ultraschall in der 30. Woche

Video: Ein Besuch beim Frauenarzt in der 30. Woche

Empfehlungen und Ratschläge werdende Mutter

  • Einige werdende Mütter jetzt Empfang nurMöglichkeit, ohne Einschränkungen in die Läden zu gehen, eine charmante kleine Kinderkleidung kaufen. Kaufen Sie etwas Neues für sich und liebte schöne Kleidung für schwangere Frauen heben die Stimmung und Kraft geben;
  • Die Gewichtszunahme ist zu einem der wichtigstenProbleme. Es ist wichtig, unnötige Kilogramm und zugleich zu vermeiden, ist es unmöglich, den Moment zu verpassen, wenn der Körper Flüssigkeitsretention beginnt (dies ist aufgrund verspäteter toxicosis);
  • Wenn Ihr Haus ist noch keine Gewichte, diesie müssen sicher sein, und wog mindestens einmal pro Woche zu kaufen. Denken Sie daran, dass Sie sich am Morgen zu wiegen müssen nach dem Toilettengang, immer in der gleichen Kleidung (oder nicht);
  • Wir brauchen eine ausgewogene Ernährung, müssen Siebegrenzen Verbrauch von Stärkehaltige Lebensmittel und Süßigkeiten. Am 30. Woche voller Schwung Gewichtszunahme Obst und all das überschüssige, dass Sie zu diesem Zeitpunkt in irgendeiner Weise essen Ihr Kind beeinflussen, wird er es zu seinem eigenen Gewicht drehen. Dies könnte am Ende krupnoplodiem. Denken Sie daran, ein Kind zur Welt zu geben, 4-5 Kilogramm schwerer als ein Kind mit normalem Gewicht mit einem Gewicht von 3,5 kg. So Ihre überschüssige Kohlenhydrat-Diät kann zu Problemen führen für Sie und Ihr Kind. Außerdem kann es Schwangerschafts-Diabetes verursachen;
  • Sex 30 Wochen bleibt, wie wichtigTeil Ihres Lebens, wie jede andere Form der familiären Beziehungen. Wenn Ihre Gesundheit ist alles in Ordnung und Ihr Arzt verbietet euch nicht zu sexuellen Beziehungen - Spaß haben, experimentieren Sie mit einer Vielzahl von Posen, auf der Suche nach etwas, bequem für Sie. Wenn der Arzt aus irgendeinem Grund traditionellen Sex verbietet, dann vergessen Sie nicht, dass es andere Möglichkeiten der Befriedigung vernachlässigen sie nicht. Stark Sex über 30 Wochen in einigen Komplikationen, wie verboten werden: die Androhung einer Kündigung, Plazenta previa, Polyhydramnion, Mehrlingsschwangerschaft, etc;
  • Schlafen und entspannen die werdende Mutter ist nicht zu empfehlenBack vena cava-Syndrom zu vermeiden. Dieses Syndrom, das durch eine Zunahme der Uterusdruck auf der inferior vena cava verursacht wird (es wird zunehmend unter graviden Uterus befindet). Es ist die Hauptsammler, durch die Blut steigt aus dem unteren Körper zum Herzen sauerstofffrei. Im Zusammenhang mit diesem Phänomen verringert den venösen Rückstrom zum Herzen und Blutdrucksenkung eintritt. Und mit einem starken Rückgang der Blutdruck tritt Ohnmacht;
  • Holen Sie sich viel Ruhe, nicht Tage damit verbringen, weg auf den endlosen Aufgaben rund um das Haus, nicht wagen Frühjahr Reinigung oder Reparatur, laufen nicht zu den Geschäften im Unbewußten;
  • Ruhe und Ruhe - das ist, was Sie jetztwirklich brauchen. Aber zu liegen auf der Couch den ganzen Tag brauchen auch nicht! Wandern ist ein integraler Bestandteil Ihres Lebens bleiben, mehr bewegen, weil die Bewegung - das Leben ist;
  • werdende Mütter sind mit jedem neuen Tag rückt näher undnäher an einem Treffen mit ihrem Baby. Natürlich dachte jeder, dass Frauen bevorstehenden Geburt und pränatale verschiedene Probleme beschäftigt. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Mehrheit der Frauen und nicht vergessen. Viele frustrierend Gewichtszunahme, die mehr als 15 kg kann zu diesem Zeitpunkt sein. Sorgen Sie sich nicht, weil die typisierten kg, weil die Gesundheit des Kindes ist wichtiger. Und nach der Geburt werden Sie sofort zurückgesetzt, die 10 Kilogramm, und sofort;
  • Selten, aber einige klagen über Schmerzen, die sie bringen Kindsbewegungen. Wie oben erwähnt, kann dies als unangenehm zu Ihrem Status zurückzuführen sein, nicht nervös zu sein und zu versuchen, Orte zu meiden, wo man krank sein kann, sowohl geistig als auch körperlich;
  • Darm-Probleme sind auchein häufiges Problem, wenn Sie also in der einen oder anderen berührt haben, keine Sorge, versuchen Sie unsere Empfehlungen und den Rat Ihres Arztes zu halten. Essen Sie mehr Obst und Gemüse, das Internet und spezialisierte Bücher können einige Rezepte von Salaten und leichten Gerichten zu sehen, die die Mikroflora des Dickdarms wird wiederherzustellen. Wichtig ist, nehmen keine Pillen ohne einen Arzt, auch die scheinbar trivial.
Schwangerschaftskalender Woche für Woche
ersten Trimester 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
zweiten Trimester 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28
dritten Trimester 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Und was fühlen Sie sich auf der 30. Woche? Teilen Sie mit uns!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt