Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Gesundheit / Wie immer von Hefe-Infektion loszuwerden?

Wie wird man immer von Hefe-Infektion zu befreien?

/
/
/
158 Ansichten

Thrush: Ursachen, Symptome, Behandlung. Bewertungen von echten Frauen in allen Foren.

Werbung Berufung zu gehen von Hefe-Infektion zu befreien, allemehr Sounds von Fernsehbildschirmen. Was es ist in der Tat für eine Krankheit wie aktiv die weibliche Bevölkerung angreifen, und wie man sie bekämpfen? Erfüllt Soor (in der medizinischen Sprache - coleitis Candidiasis), laut Statistik, in achtzig Prozent der Frauen und ist ein Problem, das nicht fremd kämpfen erfolglos für die kommenden Jahre.

Was ist Soor?

Candidiasis, was einem sehr ernstenKrankheit ist das Ergebnis der Aktivität im Körper von Candida. Der gleiche Name "Drossel" erschien dank der wichtigsten Symptome der Krankheit - käsige Entladung. Die Krankheit, die nicht nur beeinflusst, wie allgemein angenommen wird, Frauen, sondern auch Männer (wenn auch in geringerem Maße). Anders als zum Beispiel Influenza-Virus, Pilz Candida für den menschlichen Körper - nicht fremd, und in der minimalen Menge sind sogar absolut gesunden Frauen. Krankheit immer Candidiasis aufgrund Ausbreitung dieser Art von Pilz und seine aktiven Wachstums.

Zunächst einmal, Soor eine PilzinfektionSchleim und durch Vermehrung von Hefepilzen Candida provozierte Haut. Fungus Candida, auf der Haut vorhanden sind, wobei die Magen-Darm-Trakt, der Mundhöhle und des Urogenitalsystems einer gesunden Person, kein Problem, wenn es in der Nähe der Entwicklung bestimmter Faktoren begrenzt. Die meisten nützlichen Bakterien (medizinische Tatsache) mit Pilzen halten ein Gleichgewicht im Körper durch die Multiplikation voneinander zu begrenzen. Auch die Steuerung der Anzahl von Pilzen und dem menschlichen Immunsystem führt. Günstige Bedingungen für das Wachstum von Hefen und tragen zum Ungleichgewicht Schädigung der Schleimhaut, was wiederum führt zu Soor.

Die Niederlage der Harnwege - der bekannteste Manifestation von Soor. Candida wird oft die Ursache der Zerstörung und der inneren Geschlechtsorgane, chronische undicht und eine Neigung zum Rezidiv.

Die Entstehung von Soor - ein Signal der Immunität?

Candidiasis, ist in erster Linie ein Signal vonmenschliche Immunität. Und es ist im Körper sollten die Ursachen der Schwächung des Immunsystems in langen fließenden, wiederkehrende und nichtdiskriminierenden Behandlung von Candidiasis suchen. Oft ist die Ursache von häufigen Exazerbationen von Soor bei Frauen anfällig für Candidiasis, ist es Empfindlichkeit gegen Candida. Daher sind die Symptome von Soor - ist immer ein Grund für die Untersuchung durch einen Arzt.

Candidiasis ist ähnliche Symptome von GeschlechtsKrankheit, aber die Krankheit ist nicht als solche. Oft und Ehe Candidiasis gefunden - oral-genitalen Kontakt eine Ursache der Infektion werden kann. In diesem Fall wird die Behandlung für beide Partner angegeben.

Eine frühzeitige Behandlung von Candidiasis kannviele schwere Krankheiten zu verhindern. Nicht die Tatsache zu erwähnen, dass Soor ein Zeichen von Begleiterkrankungen sein können oder zum Beispiel Diabetes oder HIV. Die Behandlung von Candidiasis sollte mit der Suche gleichzeitig für die Ursachen der Immunschwäche und die allgemeine Stärkung der Mikroflora stattfinden auch. Es ist besonders wichtig, um das Bestehen der Geburtskanal Soor Frauen in der Position vor der Auslieferung zu behandeln, ist das Baby nicht mit Candidiasis infiziert.

Die Symptome von Soor?

  • Der weiße käsige Ausfluss aus der Scheide
  • Säuerlichen Geruch von Joghurt aus der Entladung
  • Rötung und Schwellung der äußeren Genitalien
  • Jucken und Brennen in den Damm und Scheide die ganze Zeit, beim Urinieren oder beim Geschlechtsverkehr
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Eine Erhöhung des Brennen und Jucken nach Wasserbehandlung
  • Weiße Plakette auf der Vaginalschleimhaut

In der Regel die Lokalisierung eines infektiösen FokusDas Verfahren wird in den oberen Schichten des vaginalen Epithels. Infektion auf dieser Ebene ist in der Lage eine bestimmte Zeit aufgrund eines Gleichgewichts zwischen dem Körper zu gefrieren, um die Infektion zu begrenzen, und Pilze, nicht in der Lage in die tieferen Schichten der Schleimhaut zu durchdringen. Wenn Ungleichgewichts Soor Symptome verschlimmert oder Erholung eintritt.

Kommentare aus den Foren:

Olga:

Seit vielen Jahren gab es keine Soor. Und dann - zack, aus heiterem Himmel. L nahm Diflucan, am Abend krank gemacht und am Morgen begann schrecklich jucken. Alle verkratzt, auch der Kopf gingen einige Flecken ... Jemand konfrontiert mit? Hilfe Informationen.

Inga:

Vielleicht sind Sie allergisch. Es war nicht wert, die Einnahme des Medikamentes. Es gibt noch andere Medikamente ohne Fluconazol. Obwohl, ich glaube, heute ist die Medizin machtlos gegen Soor. ((

Irina:

Wenn Flüssig-Trennung, kein Käse, kann es Soor sein? Juckreiz ist auch wahr.

Victoria:

Zwei Jahre nach dieser Infektion behandelt werden - nichts hilft! Wer überhaupt konnte sie heilen?

Maria:

Sagen Sie mir bitte, wie in zwölf Jahren von Hefe-Infektion loszuwerden?

Tatiana:

Und ich habe das erste Mal, dass sie nach einer akuten Entzündung der Gynäkologie erschienen. L Horror einfach. Nun gehen nicht los.

Julia:

Mädchen, erhöhen Immunität! Antibiotika weniger essen, nicht den Partner wechseln und einen gesunden Lebensstil führen - und keine Hefe wird nicht sein! J

Valentine:

Und ich fljukostat geholfen. Eine Kapsel - und nicht mehr Entlastung war es nicht.

Nina:

Menschen, Hilfe! Sobald Soor hat begonnen! Einfach nur schrecklich! Er braucht es nicht. Gestartet wird aus dem Gel für die Intimpflege, wie Entzündung - Mama, mach dir keine Sorgen. Zum Arzt zu gehen - Folter. Was zu tun ist?

Dean:

Ich war in sich selbst zu behandeln lang beschäftigt. Das nur nicht versuchen - nichts half. Noch später kroch er zum Arzt, und Tests haben gezeigt, Vaginose. Wir haben Vaginorm-C registriert. Sechs Tage lang alles weg. J Sie würden also besser gehen zum Arzt, Mädchen. Weitere Chancen, dieses Leiden zu beenden.

Thrush: Ursachen?

  • Die Verletzung der Mikroflora der Scheide (zB Schmutz);
  • Failure persönliche Hygiene zu beachten;
  • Missbrauch Intimpflege;
  • Aktive Wachstum von Pilzen und Bakterien durch Hitze ausgelöst;

  • Seiten Symptom einer anderen Krankheit (Karies, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, und so weiter.). Neben chronischen Krankheiten oder Infektionen, sexuell übertragbaren Infektionen;
  • Die Schwächung des Immunsystems und der Verletzung des natürlichen Gleichgewichts im Körper;
  • Eine seltene Wechsel der Unterwäsche;
  • Waschen Sie Unterwäsche mit der Wäsche Person mit Soor;
  • Die Verwendung von schmutzigen Handtücher;
  • Der Kontakt mit einem Träger der Krankheit durch das Wasser, Dinge oder Geschlecht;
  • Diabetes mellitus;
  • Schwangerschaft;
  • Antibiotika;
  • Die enge, unbequeme Unterwäsche;
  • Constant von Slipeinlagen tragen;
  • Fever in der Vagina.

Theorien der Entstehung von Soor:

  1. Theorien der Entstehung von Soor - eine große Vielfalt. Die meisten Gynäkologen konzentriert sich auf Faktoren wie

    vorherige Soor als Pille, Schwangerschaft, Hormonstörungen und Diabetes als Folge davon aufgrund von hohen Blutzuckerspiegel eine saure Umgebung schafft.

  2. Antibiotika - eine der häufigsten UrsachenCandidiasis. Nach ihrer Anwendungen sind nicht nur schädlich getötet, sondern auch eine Menge nützlicher Organismen. Insbesondere Milchsäure-Bazillus zu steuern, der Vagina, das Wachstum von Hefen.
  3. Immunsuppression - ein wesentlicher Grund. Immunität fällt von einem Mangel an Vitaminen und frische Luft, Rauchen und Alkoholmissbrauch, chronische Krankheiten und Störungen der Darmflora.
  4. Wir sollten nicht über einen solchen Grund als Verhütungsmittel zu vergessen. Wegen Spermizide, die bei der Behandlung von Kondomen verwendet werden, ist eine Verletzung der vaginalen Mikroflora.

Die Behandlung von Soor Medikamente

Der erste Schritt zur Heilung Soorfür immer - ein Besuch in einem Büro des Gynäkologen. Die Behandlung der Arzt verschreibt, hängt ab, welche Art von Hefepilz war die Ursache für diese Probleme. Und natürlich sollten bestimmte Regeln einhalten, die bei der Behandlung helfen und in der Zukunft wird von Candidiasis Wiederholung speichern. Diese Prüfung beider Partner auf Null bei der Behandlung von Sex reduziert wird, nicht parfümierte Seife, verwenden Sie nur Kleidung aus Baumwolle und gute Qualität Toilettenpapier, etc.

Die Vorbereitungen für die Behandlung von Candidiasis, gibt es viele. Als Tabletten zur oralen Verabreichung und Zäpfchen, Cremes oder Salben.

Die bekanntesten Medikamente gegen die Drossel:

  • Pimafucin (Natamycin);

  • Flucostat;
  • Terzhinan (Nystatin);
  • Trichopolum (zusammen mit dem Primärdroge);
  • Clotrimazol;
  • Mikozorad;
  • Kandibene;
  • Polizhenaks;
  • Clione D-100;
  • Diflucan.

Der Verlauf der Behandlung von Soor, Pilz- sowie jedeKrankheit sollte nicht unterbrochen werden. Es macht es für fünf bis zehn Tage. Die Behandlung wird vorzugsweise nach einem Monat durchgeführt wird, in den ersten Tagen, um die Kerze zu setzen und Spülungen tragen.

Webseite Lady-magazine.com warnt: Selbstmedikation kann Ihre Gesundheit schädigen! Alle eingereichten Tipps - für Informationen, sondern sie zu benutzen ist von einem Arzt verschrieben!

Brausen für Soor

Die Verfahren für die Behandlung von Hefe kann nicht einmalige Gebühr durchgeführt werden - alle Verfahren sollten ihre eigenen individuellen Kurs durchgeführt werden.

  1. Wenn Candidiasis Verfahren gezeigt Spülungen Abkochen von adstringierend und entzündungshemmend (Succession, celandine, Kamille, Eichenrinde,Rainfarn, Blumen, Akazie, gynäkologische Apotheke Kosten, wie das Erheben №235). Kamille mit Eichenrinde - die beste Kombination reduziert die erste Entzündung, die zweite

    Es hat eine adstringierende Wirkung. Ein Esslöffel jeder Mischung - 200 ml Wasser. Gespannte Brühe verdünnt und gekühltem Wasser auf 400 ml gekocht und dann in die Vagina Spritze injiziert vorge gekocht. Kerzen gelten auch vor dem Zubettgehen, nach Spülungen.

  2. Soda oder Kochsalzlösung Es ist auch für die Bewässerung verwendet. Hierzu pro Liter, natürlich, warm und Salzwasser wird in gleichen Teilen auf einem Esslöffel Salz und Soda aufgenommen.
  3. Wenn Soor Spülungen erforderlich zweimal täglich (Morgen und Abend), während der Woche. Eine zusätzliche Abhilfe wird empfohlen, Tampons mit Joghurt zu verwenden. Tupfer aus einem sterilen Verband in nonfat Joghurt benetzt und tief in die Scheide über Nacht, nach Spülungen eingesetzt, sieben Tage lang, bis die Symptome verschwinden.

Sex wird während der Behandlung nicht empfohlen! Sie sollten auch unterlassen, geräuchert, süß, salzig, würzig und gebratene Lebensmittel.

Die Behandlung von Soor. Traditionelle Methoden

  • Soda-Lösung für Ausspritzen. Ein Esslöffel Backpulver in einem Liter kochendem Wasser verdünnt. Die Lösung wird vor dem Zubettgehen angewendet. Es reduziert Juckreiz und neutralisiert saure Reaktion.
  • Brausen Absud aus Calendula, Kamille, Akazie oder Kräutern zu einer vollständigen Heilung zu sammeln.
  • Etwas Honig in Wasser verdünnt, um die Schleimhaut der Genitalien, in Abwesenheit von einer allergischen Reaktion auf Honig zu schmieren.

  • Die Zusammensetzung von Borax (antimikrobielle undAntiseptikum) und Glycerin (12.59) in der Apotheke bestellt. Nach dem Abend Spülungen Calendula oder Kamille angefeuchteten Wattestäbchen in der geordneten Mischung und in die Vagina in der Nacht eingeführt. Fortsetzung Rate - bis die Symptome verschwinden.
  • Morgens und abends Wasser zur Bewässerung mit Knoblauch zu tragen. Zwei Knoblauchzehen zerstoßen und goss einen Liter abgekochtes Wasser. Douche warmen Knoblauch Wasser.
  • Der Saft einer Knoblauchzehe und quetschen, um einen Tampon zu machen, setzen Sie es in der Nacht von der Vagina. Der Kurs - 10 Tage, zwei Wochen lang in schweren Fällen.
  • Die Apotheke kaufen Magnesiumpulver. Verdünnen Liter abgekochtes Wasser einen Teelöffel Pulver. Brausen Lösung der Übung vor dem Zubettgehen, und dann in die Vagina Tupfer in Joghurt getränkt eingesetzt.
  • Pro Liter abgekochtes Wasser - ein Teelöffel Jod und einem Esslöffel Backpulver. Das Becken wird mit Salzwasser gefüllt, und zu der Lösung gegeben. Diese Schalen sitzen für 20 Minuten. Wiederholen Sie die zwei oder drei Mal.
  • Tampons in dem Saft von Kalanchoe Hausanlage getränkt und in die Scheide eingeführt.
  • Pro Liter kochendem Wasser - einen Teelöffel Alaun,Teelöffel Kupfersulfat und einem Teelöffel Borsäure. für zwei Tage ziehen lassen. In fünf Teelöffel pro fünf Liter warmes Wasser. Setzen Sie sich in der Wanne für ein paar Minuten.
  • In gleichen Anteilen mischen Salbeiblätter,Eukalyptus, Kamillenblüten, Ringelblume, Schwarzpappel, Birkenknospen, Wacholderbeeren, Gras, Schafgarbe, gießen Sie zwei Esslöffel Sammlung Liter kochendem Wasser, Nacht zu bestehen. Bewerben Sie sich für Bäder einmal pro Tag für einen Monat.
  • Dreißig Gramm. Eucalyptus (Blätter) gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser und darauf bestehen, und eine halbe Stunde. Nach dem Pressen Dusche oder Infusion verabreicht getränkten Tampons in die Vagina. Der Kurs - bis zur vollständigen Genesung.
  • Blueberry-Saft Nehmen Sie eine halbe Tasse dreimal täglich.

Vermeidung von Soor

Im Gegensatz zu Werbung und etablierten Klischees,spezielle Mittel für die Frauenhygiene, hingegen sind in der Lage, die natürlichen Vaginalflora zu zerstören. Beachten Sie, dass Sie von vorne zu waschen müssen zurück, und das beste Mittel für das Wachstum von schädlichen Mikroben - Seife.

Wie Soor zu verhindern?

  • Abandon Saiten und tragen Sie bequeme, Unterwäsche aus Baumwolle.

  • Nicht Slipeinlagen während der wärmeren Monate zu verwenden, und es ist besser, sie aufzugeben. Wenn dies nicht möglich ist -, um sie so oft wie möglich zu ändern. Dies gilt auch für Tampons.
  • Beachten Sie die Regeln der persönlichen Hygiene. Zum Waschen am Abend und am Morgen, verwenden Sie nur saubere Handtücher, aber es ist nur die Genitalien zu wischen.
  • Besuchen Gynäkologen mindestens einmal im Jahr.
  • Waschen Sie Unterwäsche mit Chlor-Pulver und sicher sein, Eisen zu bügeln.
  • die offenen Gewässer und öffentliche Schwimmbäder Nach dem Besuch (Pools, Wasserparks) Duschen prophylaktisch Kräuter.
  • Verwenden von Kondomen zum Schutz.
  • Trinken Karottensaft vor dem Essen.
  • Pflegen Sie dem Alltag und Ernährung. Reduzieren Sie die Menge von Mehl, Fett-und zuckerhaltige Lebensmittel, in die Ernährung von Milchprodukten geben, Obst und Gemüse, sowie Knoblauch.

Wenn Sie unsere Artikel gefallen hat und Sie haben keine Gedanken darüber, mit uns teilen! Für uns ist es sehr wichtig, Ihre Meinung wissen!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt