Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Gesundheit / Für Durchfall Reisenden hat die Reise nicht verderben - die Ursachen, Behandlung und Prävention von Durchfall Touristen

Um Reisedurchfall hat die Reise nicht verdorben - die Ursachen, Behandlung und Prävention von Durchfall Touristen

/
/
/
62 Ansichten

Welche Faktoren verursacht durch DurchfallTraveller? Es ist wichtig, die Ursachen der Reisedurchfall, zur Ruhe zu wissen, die Krankheit zu verhindern. Behandlung und Vorbeugung von Durchfall in der Reise durch ein traveler - lesen Sie weiter lady-magazine.com

Behandlung und Vorbeugung von Reisedurchfall

Der Begriff „Reisedurchfall“ akzeptiertrufen Sie heute eine Krankheit eigentümlich Reisende ungewöhnliche Klimazonen besuchen. Diese Form der Krankheit unterscheidet sich von den üblichen Durchfall „Natives“: für ihr Auftreten Tatsache der Vergiftung nicht erforderlich ist - manchmal reicht einfach Essgewohnheiten zu ändern.

Was Sie brauchen, um die Touristen über die Krankheit wissen: Vorbereitung für die Reise im Voraus!

Die Ursachen der Reisedurchfall - was die Krankheit verursacht?

Die Krankheit tritt vor allem bei Reisenden EntwicklungsländerUnd es betrifft vor allem junge Erwachsene.

Der häufigste Grund, der die Krankheit verursacht - Darmbakterien. Auf sie entfallen bis zu 72% der Fälle in den meisten Regionen.

Aufteilung der Reisende Durchfall über Länder und Kontinente

Somit sind die Hauptursachen:

  • E. coli und Giardia und Rotavirus und Agenten von Dysenterie.
  • Ändern Sie Ihre übliche Ernährung Magen.
  • Ändern Trinkwasser.
  • Stress für den Körper, was zu zu bewegen (Klimawechsel und Zeitzone, die Höhe über den Meeresspiegel und andere Eigenschaften).
  • Ein Verstoß gegen die Regeln der Hygiene (unregelmäßige oder schlechte Händewaschen).
  • Die Fülle der Früchte (viele davon sind „schwach“).

Wenn der Durchfall mit der neuen Nahrung und Wasser verbunden ist, sowie Klimawandel, es ist recht schnell, der Durchfall, verursacht durch E. coli, auf der anderen Seite, wird verzögert und deutlich den Urlaub verderben.

Mehr als oft nicht ein Tourist „abholt“, um den Erreger der Darminfektion ...

  1. In Restaurants und Cafés - ein schlecht verarbeitete Lebensmittel, mit schlecht gespülte Geschirr, mit Eis in einem Glas und sogar Kellner Hände.
  2. Auf der Straße „schnell“ Essen.
  3. Mit ungewaschenen Früchte.
  4. Mit seiner eigenen Hände schmutzig.
  5. Mit Wasser aus dubiosen Quellen.
  6. Mit Wasser aus dem Wasserhahn.
  7. Mit Meerwasser auf überfüllten Stränden, die den Mund gelangt, zusammen mit E. coli.

Die gefährlichsten Lebensmittel für die Reisenden - es ist ...

  • Meeresfrüchte.
  • Rohes Fleisch, Fleisch mit Blut.
  • Nicht pasteurisierte Milchprodukte.
  • Früchte.
  • Blattgemüse (und ihre Häuser sollten Qualität waschen und nur für die Touristen ist es unwahrscheinlich, härter versuchen).
  • Wasser.
Regionen, gefährlich in Bezug auf die Reisedurchfall

Die Symptome der Reisedurchfall - wie von anderen Krankheiten zu unterscheiden?

Es wird die Entwicklung der Krankheit, natürlich, nicht so schnell, wie Sie Fuß in einem fremden Land mit einer Leiter eingestellt.

Es macht sich innerhalb von 2-5 Tagen fühlte und zu Hause plötzlich am Ende eines Urlaubs oder auch nach der Rückkehr auftreten können.

Obwohl in der Regel, wenn sie innerhalb von 10-14 Tagen nach der „Überraschung“ nicht geschieht, wird das Risiko ein Vielfaches davon zu erfüllen reduziert.

Die wichtigsten Symptome sind ...

  • Weiche Stühle mehrmals am Tag.
  • Unscharf Kolik.
  • Kurzfristige Fieber (beachten Sie -. 70% aller Fälle).
  • Erbrechen / Übelkeit und Erbrechen, kurze Temperaturerhöhung (beachten Sie -. 76%).

Wenn Sie einen Arzt, wenn Durchfall Kinder oder Erwachsene sehen?

Auf jeden Fall sollten Sie einen Arzt rufen, einen Krankenwagen oder kontaktieren Sie die Klinik auf Ihre Versicherung aufgeführt, wenn Durchfall werdende Mutter oder Kind.

Und wenn es begleitet von ...

  1. Gemischt mit Blut, Schleim (oder Wurm) auf dem Stuhl.
  2. Hitze oder anhaltendes Erbrechen.
  3. Moderate / schwere Dehydratation (Durst, Schwindel, Mundtrockenheit und Mangel an Urinieren).
  4. Starke Kopfschmerzen.

Und auch - wenn ...

  • Diarrhoe bleibt für mehr als 3 Tage.
  • Es gibt keine Möglichkeit, die verlorene Flüssigkeit Reserven im Körper zu bilden.
  • Keine Verbesserung nach Ergänzung unabhängig erworben.
  • Ohnmächtig auftreten.

Erste Hilfe für Reisedurchfall - wie der Zustand zu lindern?

Natürlich sollte das erste, was Sie tun - ist Arzt konsultieren. Vor allem, wenn die Krankheit mit Ihrem Kind gefangen.

Doch bis die Begegnung mit dem Arzt kann Aktion und Ihre eigene nehmen:

  • Am wichtigsten ist - viel trinken. Das heißt, füllen Sie das Salz Gleichgewicht und das Defizitin Körperflüssigkeiten mit Krankheit über Glucose-Salzlösungen. Die Menge an Flüssigkeit, - je nach der Situation: 1 kg Gewicht - 30-70 ml Flüssigkeit (alle 15 Minuten - 100-150 ml). Sollte trinken langsam und in kleinen Schlucken, um nicht Erbrechen zu provozieren. Sie können Regidron oder Touren verwenden.
  • Wenn diese Medikamente nicht verfügbar sind, ist es möglich, eine Lösung auf ihrem eigenen vorzubereiten. Zu 1 Liter abgekochtes Wasser - 1 h / Liter Soda +? st / l Salz. Wird bemerkenswert zu der Lösung, die ein Glas Orangensaft (anstelle von Kaliumchlorid) hinzu.
  • Vergessen Sie nicht, über enterosorbents: Smektit (in jedem Alter angewendet), Aktivkohle, enteros-Gel enterol sowie Probiotika (Linex, etc.).
  • Wie für die „Loperamid“ - in einigen Fällen wird es nicht so sehr nutzlos, sondern sogar schädlich, so ist es besser, aus der Liste der Medikamente zur Behandlung auszuschließen.
  • Auch am Tag 1 der Krankheit empfohlen trinken Fruchtsaft, mit Wasser verdünnen, Heiße Suppe, eine Vielzahl von Kühle / koffeinhaltige Getränke.
  • In der Lebensmittel Verwendung ist nur weiche Lebensmittel zugelassenOhne den Zustand zu verschlimmert: getrocknetes Brot und Kekse, Bananen, Reis und Hühnerbrühe, Apfelmus, Getreide, Cracker. Zur Rückkehr zur normalen Ernährung kann 2-3 Tage, wenn der Zustand stabilisiert hat.
  • Nicht empfohlen: Schwarzbrot und frisches Gemüse / Obst, Kaffee und Gewürze, salzig / würzige Speisen und Milchprodukte, Säfte, süße und fetthaltige Lebensmittel.
  • In Virusdiarrhoe entsprechende Vorbereitungen durchzusetzen - natürlich von einem Arzt (Arbidol + immunstärkende Medikamente) vorgeschrieben.

Hinsichtlich AntibiotikaIhre selbsternannten - ist kein harmloses Ereignis.

Ja, das Risiko von Komplikationen reduzieren sie deutlich Durchfall, aber diese Medikamente als auch ...

  1. Das Potenzial, die Situation verschlimmern, wenn Sie die falschen oder in der falschen Dosierung auszuwählen.
  2. Kann sich Durchfall auslösen.
  3. Haben Sie eine Menge von Nebenwirkungen.
  4. Useless in Virusdiarrhoe.

Nehmen Sie Medikamente nur auf ärztliches Rezept!

Hinweis:

In der Apotheke können Sie kaufen Teststreifen „Aceton“Die in den Urin abgesenkt wird den Grad der Toxine im Körper. Eine sehr nützliche Sache, "just in case".

Die Behandlung von Reisediarrhoe - es kann einen Arzt ernennen?

Schwerer Durchfall, wie wir schon oben gesagt haben, erfordert obligatorische Beratung mit einem Spezialisten. Daher fragen Sie Ihren Arzt oder das Hotel mit dem Krankenhaus in der Versicherung angegeben.

In den meisten Fällen (es sei denn, der Durchfall von schweren Symptomen begleitet wird) Behandlung in einem Krankenhaus erforderlich ist, und für das Fehlen einer vollständigen Erholung 3-7 Tage.

In schweren Fällen hängt natürlich müssen Hospitalisierung und Behandlungszeitraum von der Situation.

Welche Behandlung ist in der Regel durchgeführt?

  • Ernährung (dh das schonendste Essen) + konstant reichlich trinken (Oder Tropfer mit den entsprechenden Lösungen bei starkem Erbrechen und andere schwere Bedingungen, unter denen eine Person nicht trinken kann).
  • Empfangen von antimikrobiellen Substanzen. Zum Beispiel Rifaximin, Ciprofloxacin, Makmiror usw. Tinidazole.
  • Der Eintritt Sorptionsmittel (Sie sind für die Beseitigung von Toxinen und Befestigungs Stühle erforderlich). Zum Beispiel ENTEROSGEL Smekta oder POLYSORB oder Enterodez Polyphepanum usw. Filtrum.
  • Empfangen von Salzlösungen: Touring oder Regidron oben beschriebenen Tsitroglyukosalan oder Touren und so weiter.
  • Polifermenty ohne Galle / Säuren (Für eine einfache Verdauung der Nahrung). Zum Beispiel pantsitrat oder Kreon Panzinorm H oder Mikrazim usw. Ermital.
  • Probiotika (Hinweis - zur Gewinnung von mikrobiellen / Balance im Magen-Darm-Trakt.): Enterol oder Probifor, Atsipol oder Baktisubtil, bifiform pr.
  • Drogen mit antidiarrhoeal Wirkung: Desmol oder ventrisol, Smectit und andere.

LaborforschungEs ist auf jeden Fall erforderlich. Achten Sie darauf, die Stuhlkulturen passieren „Parasiten.“

In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise Magenspülung bei der Aufnahme ins Krankenhaus.

Prävention Touristen Durchfall

Maßnahmen von Durchfall Touristen Prävention - es Ihren Urlaub nicht verdirbt?

Busman den Urlaub, die Sie für ein Jahr gehortet - was noch schlimmer sein könnte?

Nicht in einem Hotel Toilette zu sitzen und nicht liegt mit der Temperatur am Strand, das Meer und Unterhaltung, Vorkehrungen im Voraus!

Und - nicht brechen die Regeln, dass jeder die Reisenden wissen sollten:

  • Immer die Hände waschen, bevor Sie anfangen zu essen. Auch wenn es ein Apfel, vorgewaschen und in einem Beutel in einer Tasche. Die Hände sind immer noch schmutzig!
  • Wenn es nirgendwo ist Ihre Hände zu waschen - antibakterielle Tücher verwenden (Tragen Sie immer eine Packung mit Ihnen!) Oder eine Flasche Wasser im Laden kaufen.
  • Obst und Gemüse Waschen erforderlich! Und das Beste von dir selbst - in dem Raum, so dass sie mit Wasser gespült wird kein Leitungswasser, und gekocht oder in Flaschen abgefüllt. Es ist ratsam, die Frucht von kochendem Wasser zu gießen, und für die Kinder überhaupt - von der Fruchtschale geschnitten.
  • Hetzen Sie nicht sofort auf die „fremde“ Küche. Ja, jeder will versuchen. Aber wenn man - ein Mann ungewohnt verschiedene Gerichte in ihrer Ernährung, der Durchfall Sie selbst zur Verfügung gestellt werden, wenn die E. coli Ihre Seite umgehen - nur von der neuen Nahrung.
  • Sie nicht zu viel Obst essen. Viele von ihnen Darm Erleichterung in sich selbst führen. Zum Beispiel kann die gleiche Kirsche, 0,5 kg, die ausreichend ist, um „zu brechen“ die übliche Büro Verstopfung.
  • Versuchen Sie, nicht zu essen Meeresfrüchte und FleischWenn Sie sich im Zweifel an ihrer Qualität oder die Qualität ihrer Behandlung. Mit schlecht gebraten Nahrung in den Körper eindringen sehr heimtückisch Parasiten - Wochen Urlaub nicht für die Behandlung ausreichend sein kann.
  • Beim Schwimmen / Tauchuhr, dass Meerwasser bekommen nicht in den Mund. Wenn das ganze Wasser geschluckt hatte - Maßnahmen ergreifen, sofort (enteros Gel, Aktivkohle, etc.), um den Körper zu schützen.
  • Trinken Sie Wasser nur gekocht oder in Flaschen abgefüllt. Es ist streng aus dem Wasserhahn zu trinken Wasser verboten usw. Federn fraglich. Auch für Zahnputzmittel abgekochtes Wasser.
  • Entsorgen unbekannte Produkte so lange, bis nicht alles über ihre Zusammensetzung und Wirkung auf den Körper kennen.
  • mit den Tieren nach dem Gespräch benötigt, um Ihre Hände zu waschen.
  • Verwenden Sie Eis für Getränke nur unabhängig von gekochtem Wasser. Das Café und die Straße „Lokal“ Verwendung Eis,aus normalen Leitungswasser - und in der Regel, im Gegensatz zu den Regeln der Hygiene. Als Ergebnis werden nur die Bakterien zusammen mit Wasser gefriert, ohne zu sterben, und zu gedeihen, mich in Ihrem Getränke nach dem Auftauen zu finden.
Prävention von Reisediarrhoe - Immer die Hände waschen!

Nehmen Sie immer eine Erste-Hilfe-Kit auf einer Reise! Bei dieser Gelegenheit sollte es Antidiarrhoikum (wie smekty), Adsorbentien sein (wie enteros-Gel), Antibiotika (wie tsifran), Probiotika (Enterol Typ).

Wenn Sie mit einem Kind reisen, Sie müssen eine Reise in ein spezielles Kinderapotheke nehmen.

Website Lady-Magazin.com warnt: Selbst kann Ihre Gesundheit schädigen! Die Behandlung sollte einen Arzt nach Erhebung ernennen. Daher Erkennung der Symptome von Reisedurchfall sicher einen Spezialisten zu konsultieren!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt