Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / In der Kunst des Ostens feste Hände: Bonsai-Baum in seinem eigenen Hause tun

An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen Haus

/
/
/
58 Ansichten

Darauf können Sie sich viel Zeit und Mühe aufwenden eine natürliche Bonsai zu pflegen, aber man kann es mit seinen eigenen Händen aus den Perlen tun und viele anderen Halbedel Materialien

Wachsendes natürliches Bonsai - ein Prozess sehrfaszinierend, und noch interessanter ein Ergebnis dieser Aktivität zu erhalten, aber es viel Zeit in Anspruch nimmt. Wenn Sie dies nicht tun, und Sie wollen dringend in seiner Wohnung Nachahmung Lieblingspflanzen sehen, können Sie einen Bonsai aus Perlen schaffen, wird es viel weniger Zeit in Anspruch nehmen.

An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausMutterfluss ist China. Es zeigte sich etwa 2.000 Jahre vor, und nach nur einem Jahrhundert hat die Herzen der Japaner gefangen, die einen großen Beitrag zur Entwicklung geleistet haben. Heute ist dieses Gebiet hat eine große Popularität in der ganzen Welt.

übersetzt "Bonsai„Bezeichnet einen Zwerg Baum oder einen Baum, der in dem Topf lebt. Solche Pflanzen sind Miniatur-Nachahmung verschiedener Baumarten.

Geldbaum

Es kann zu den Klassikern dieses Trends zurückzuführen. Durch die folgenden einfachen Anweisungen und einen einfachen Satz von Materialien, können Sie schöne Bonsai eigenen Händen schaffen.

der "Arm„?

  • Beads grün - 80 g (ca. 4 Packungen). Perlen sollten in einer Farbe sein, aber Schattierungen sollten anders sein. Vor der Arbeit muss es sein, gemischt;
  • Themen dunkel - ein Knäuel;
  • Scheren;
  • Kleber (PVA, aber es ist besser, den „Moment“ zu verwenden);
  • Jedes Drahtdurchmesser von 3,5 mm Farbe.

Erste Schritte:

  1. An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausUnser Lied wird ein paar Zweige machen,von denen die ersten auf diese Weise getan. Aufgereiht auf einer Drahtlänge von etwa 45 cm Perlen von 8 Stück., Do-Schleife, die die Enden der Torsion. neben dem vorherigen Bilden einer weiteren 7 Schlaufen von dem gleichen Ende. Dies ist der Prozess der Bildung der Blätter des Baumes für das Geld;
  2. Drehen Sie nun den Draht in einem Bündel endet anWir werden eine Knospe bilden. Wenn die Länge des Endes von mehr als 10 cm, geschnitten mit einer Schere den überschüssigen ab. Wir machen diese Knospen 150 und Drehmoment in 1 bis 3 Strahl, Verdrillen des Endes der Verdrahtung. Diese Strahlen sollten 50 haben;
  3. Als nächstes müssen Sie Zweige machen. Bilden die oberen zwei von ihnen. Jeder Zweig ist so ausgebildet, - sind mittels Gewinde 3 auf dem Träger abgewickelt. Gewinde Zweige müssen die dichte Schicht umhüllen;
  4. Nun, gebildet aus drei Fäden entlang der gesamten Länge des Balkens Beines eine zurück durch das dichte Bett des Fadens verbinden;
  5. Nach oben von unserem Baum von Perlen brauchenEin weiterer Zweig derselben. Beide sind durch Gewinde befestigt zuvor Zugabe zu Strahlen Drahtdurchmesser von 1 mm. Drahtlänge beträgt 12 cm haben wir Zweige der ersten Reihe eingeschaltet .;
  6. Als nächstes werden die Fäden durch das Anbringen an die bestehenden Strahl die zweite Reihe bilden, 2, in denen jeweils zwei Fäden;
  7. An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen Hausdie dritte Reihe der Zweige werden in ähnlicher Weise, aber zu den Zweigen an einem längeren Balken hergestellt ist;
  8. Die Ebenen, auf denen legen Sie die Zweige, definieren Sie Ihre eigenen. Als Ergebnis erhalten Sie eine Baumkrone mit Blättern, platziert auf verschiedenen Ebenen;
  9. Vor der Beendigung des Plexus Alle Teile müssen dazu in einem Drahtdurchmesser von 3 mm und einer Länge von 15 cm angebracht werden;
  10. Nun, Sie der untere Teil unseres Cash-Baum von Perlen benötigt Seidenpapier oder ein Tuch zu Bonsai wickeln war der Lauf.

Als nächstes müssen wir diese Materialien die Grundlage der Zusammensetzung zu machen:

  • Form in einen Topf oder jede andere Art von bis zu Ihnen;
  • Polyethylen;
  • Gips (oder Alabaster);
  • Brown Acrylfarbe;
  • Kleber.
  1. Teppichboden mit Kanten Form Polyethylenmit Wasser verdünnt, Gips, mit der Klebemischung (eine Hälfte des Gesamtvolumens) verbindet, gieße es in Form mit Polyethylen. Wenn die Lösung ein wenig zu befestigen beginnt, machte ihn auf den Baum setzen, seine Zweige, und alle Teile mit Ausnahme der Folie wird mit Klebstoff beschichtet. Herkömmliche Zahnstocher machen es das Band natürlich barrel sah;
  2. An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausMischung und den Kleber geben zu härten, und wenn esEs kommt vor, den Rand von Polyethylen halten, nehmen Sie die Gestaltung der Form heraus - so wird es leichter zu malen, als Sie brauchen und tun in diesem Stadium. Gipsbasis, ist auch Gegenstand der Malerei;
  3. Nach dem Eingriff wieder in einer Form gebracht, die auch möglich zu ändern ist - in schönen Farben gemalt dekorative Elemente (zB grün), gilt;
  4. Garnieren Sie mit einem Geldbaum kann ein paar Münzen sein, und die Gründung - Steine, Kunstrasen.

Bonsai aus natürlichen Materialien

Dieser Hack ermöglicht es Ihnen, das Problem auf einmal 2 zu lösen - eine schöne Dekoration für ihre Häuser zu erstellen und sie so nah wie möglich auf natürliches aussehen zu lassen.

Dieser Workshop bietet Konifere Bonsai zu produzieren.

Sie erhalten einen Zweig des Naturholz benötigen,Sie können im Wald oder im Garten finden. Es sollte eine Niederlassung hat, und vorzugsweise gekrümmt sein. Auch Vorrat an natürlichen Kiefer Beinen, die verwendet werden, um die Krone zu schaffen.

Schauen Sie sich die Meisterklassen aus, auf Perlen Bonsai selbst zu machen:

  1. Natürliche Materialien sollten darauf vorbereitet sein. Stelle eine Lösung von gleichen Teilen denaturiertem Alkohol und Aceton kombiniert wird. Zu dieser Mischung hinzufügen Glycerin (2 Teile). Schicke Erhaltung gesammelt Zweige in dieser Mischung für 1 Woche;
  2. An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausDann trocknen Sie sie in der Luft. Bei Bedarf können Sie die Materialien der jeweiligen Farben von Acrylfarbe ausbessern;
  3. Weitere aus Koniferen paw getrennten Strahlen mittels Heißkleber und sie an den improvisierten Lauf in der gewünschten Reihenfolge befestigen;
  4. Um Platz eine künstliche Bonsai in irgendeiner Form sein, die Sicherung der Brunnen, der auch Alabaster oder Gips verwendet werden kann. Dekorieren Sie den Grundstein, Gras;
  5. Anstelle von Nadeln, können Sie absolut keine Komponenten für Nadeln nehmen - .. Blütenblätter, Blätter, etc. Sie können eine Krone machen und mit seinen eigenen Händen, Perlen oder Kunststück verwendet wird.

Im Osten glaubt, dass die Nadeln als Symbol für Weisheit, Erfahrung und Laubbäume - Jugend und Schönheit. In der Wahl der Materialien für die Krone können Sie zu dieser Symbolik navigieren.

Aus künstlichen Materialien

Diese Option ist ideal für diejenigen, die nicht wollen, durch die Wälder und Gärten der notwendigen Komponenten der Zusammensetzung zu suchen.

Hier ist, was man einen Bonsai machen müssen:

  • An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausPflanzer oder Platte aus Keramik;
  • Gips;
  • Draht Drei-Draht - 3 Stück. (Jede Länge - 40 cm);
  • PVA;
  • Klebepistole;
  • Acryl;
  • Künstliche Blumen, Blätter.

Erste Schritte:

  1. Wir reinigen den Draht mit einer Hand, sie zu befreien12cm befestigen Veins Klebstoff durch ihre andere Seite zu den Töpfen, so daß die befestigten Enden nicht verbunden sind, sondern auf die mittlere Röhre improvisierten verbunden.
  2. Blanke Drähte biegen und zu den Seiten verteilen;
  3. Nun pflanzen wir Gips, es mit PVA kombinieren, so dass die Masse die Konsistenz von hausgemachter Sauerrahm hatte;
  4. Behandeln Sie diese Mischung den gesamten Rahmen, Zahnstocher, schaffen Beulen und lassen Sie es für etwa einen Tag trocknen. Desiccated Karkasse erneut behandeln PVA, trocknen lassen und dann malen;
  5. Jetzt ist es möglich, die Krone zu bilden, durch die Anwendungkünstliches Grün und Blumen. Der Boden der Form kann verputzt werden und es grün malen. Für die Dekorationen auf dem Dosentrommelabnutzungssatinband und liegt auf dem Boden der Steine, die auch durch Kaffeebohnen Improvisieren kann.

sakura

Wenn Ihre Wohnung orientalische Motive hat, spezielle Farbe geben Sakura, verbunden mit Japan.

Dies erfordert:

  • An der Kunst des Ostens: do Bonsai-Baum in seinem eigenen HausGrüne Perlen (15 g) und Rosa (50 g);
  • Gips;
  • Brown-Farbe;
  • PVA;
  • Gewinde;
  • Pflanzenkübel aus Keramik;
  • Draht.
  1. Mix Perlen, werfen Sie einen Abschnitt von Draht,deren Länge etwa 75 cm, Perlen 5 auf ihm Bespannen, sich zu kräuseln. Solche petiole ist an einem Draht etwa 15-16 Stück verdreht. 0,5 cm;
  2. Jetzt sprigs-Korn-Ketten bilden, Falten und den Draht in der Mitte drehen, während man aufpassen, nicht die Stiele zu berühren. Aktuelle schön abzuflachen. All diese Blanks müssen 54 Stück;
  3. Als nächstes schließen sie in Bündeln von Reisig 6 jeweils durch Verdrillen, wodurch man 9 Lichtstrahlen. Jetzt werden sie von drei Strahlen verbunden, und die letzte zu verbinden;
  4. Verbreiten Sie Ihre Kirsche Blumen, Rumpf wickeln Seidenpapier oder ein Band Blumen;
  5. Dann führen wir die bekannten Aktionen - füllen in Töpfen Gips, abtrocknen, malen Sie die Basis und Stamm verzieren.

Diese Ideen können als Wunsch verwendet werden, ihre Häuser zu verschönern, den Arbeitsplatz, und in dem Fall, in naher Zukunft, müssen Sie jemanden ein Geschenk machen.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt