Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Regal für Schuhe - mach es selbst

Regal für Schuhe - machen Sie es selbst

/
/
/
52 Ansichten

Sie brauchen ein Regal für Schuhe, aber keine der angebotenen Optionen ist zufriedenstellend? Dann ist das Regal für Schuhe mit deinen eigenen Händen dein Ausweg. Wir bieten Ihnen die Anleitung zur Selbstmontage des Regals

Wie Sie wissen, ist der erste Eindruck der Wohnung oderPrivathaus, sowie seine Besitzer ist bei der Anblick der Eingangstür und der Flur selbst erstellt. Aber selbst wenn Sie den Flur mit dem teuersten Interieur versahen und schöne und teure Baumaterialien zur Dekoration verwendeten, verderben unachtsam stehende Schuhe in der Nähe der Türen oder unter der Wand sofort den Eindruck.

Regal für Schuhe - machen Sie es selbstSelbst wenn die Schuhe in der kleinen Ecke ordentlich zusammengefaltet werden, nimmt sie trotzdem viel Platz in Anspruch und schmückt sicher nicht das gesamte Erscheinungsbild des Raumes.

Um das Aussehen nicht zu verderben, Schuhein der Regel entweder in separaten Schließfächern in der Nähe der Haustür, oder verwenden Sie dekorative offene Regale, die in vielen Fällen nicht nur als Lagerplatz dienen, sondern auch mit einem kleinen Sitz für die Bequemlichkeit ausgestattet. Kaufen Sie diese Elemente des Innenraums nicht immer aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten oder das Fehlen eines geeigneten Modells.

Deshalb ziehen es viele Handwerker vor,solche Produkte unabhängig, mit improvisierten Materialien. Wenn Sie das Design des Regals für Schuhe selbst machen, kaufen Sie das Material und bestellen Sie seine Schneiden nach Größe, dann können Sie ein schönes Regal zu Hause sammeln und es wird viel weniger kosten als den Kauf einer fertigen Version.

Verwendete Materialien

Als Material zur Herstellung von Regalen oderSchließfächer können Sie fast alles verwenden, von gewöhnlichen Karton aus Verpackungsboxen und Veredelung mit Metall oder jede Art von Stoff. Alles hängt von Ihrer Fantasie und den stilistischen Anforderungen des gesamten Interieurs ab.

In den meisten Fällen werden solche Gegenstände ausverschiedene Holzarten oder deren Derivate in Form von Faserplatten, Spanplatten oder Sperrholz. Regale für Schuhe, aus eigener Hand aus verschiedenen Holzarten gefertigt, passen in nahezu jedes Interieur und passen zu jedem Deko-Stil. Dieses Material zeichnet sich durch seine Verfügbarkeit, relativ geringe Kosten, praktische Bedienbarkeit und praktische Eigenschaften aus.

Herstellung eines Schuhregals von einem Baum

Bevor Sie anfangen, das Regal selbst zu erstellenzu Hause ist es notwendig, seine Position im Raum genau zu bestimmen, da auf dieser Basis eine Zeichnung erstellt und eine Entwurfsoption ausgewählt wird. Das Produkt sollte nicht zu schwerfällig sein und seine Position sollte einen einfachen Zugang zu ihm bieten.

Auch ist es notwendig, genügend Volumen zur Verfügung zu stellen, da es nicht nur Raumpantoffeln und Sommerschuhe gibt, sondern auch Winterstiefel und -stiefel, die viel Platz einnehmen.

Die Höhe des Produkts und jeder einzelne Raumsollte genügend Platz für hohe Winterstiefel bieten, die während der Lagerung nicht gebogen werden sollen. Berücksichtigen Sie im Voraus auch alle anderen speziellen Anforderungen, die sich nach dem verwendeten Schuhwerk richten.

Ein normales Regal für Schuhe kann auf zwei Arten hergestellt werden:

  • Zusammenbau von vorgefertigten Elementen;
  • unabhängige Herstellung.

Regal für Schuhe - machen Sie es selbst

Die Montage der fertigen Elemente ist möglich beiKauf des Produkts in demontiertem Zustand oder in der Konstruktion einer modularen Struktur. Heute gibt es viele Modelle im Angebot, die in Form einer Reihe von verschiedenen modularen Elementen hergestellt werden.

So können Sie das Regal in verschiedenen Designvarianten als Designer zusammenstellen. Solche Produkte bestehen hauptsächlich aus Kunststoff oder Metall.

Selbstherstellung ist viel komplizierter und beinhaltet die Vorbereitung der notwendigen Werkzeuge, den Kauf von Vorräten und die Schaffung eines Regals nach Ihrer Skizze.

Werkzeuge und Materialien

Das Standardregal für Schuhe mit ihren eigenen offenen Händen ist einfach herzustellen und erfordert keine besonderen Fähigkeiten.

Für die Arbeit benötigen Sie ein Werkzeug wie:

  • Flugzeug;
  • Schleifpapier;
  • Leim für Holz;
  • malen Sie die richtige Farbe oder Lack;
  • Metallecken zum Geben von Stärke;
  • Schraubendreher oder Schraubendreher;
  • Holzschrauben;
  • Säge;
  • Maßband und Bleistift.

Von Verbrauchsmaterialien für die Arbeit nehmen wir ein normales Brett, etwa 25-35 cm breit und 1,5 oder 2 cm dick.

Herstellungsprozess

Das Verfahren zur Herstellung eines Regals für Schuhe im Flur sieht wie folgt aus:

  • Ganz Platte abzusägen zwei Stücke von 80-90 cm, die als die seitlichen Stützen dienen werden;
  • ein Regal mit drei Etagen zu machen, ist es notwendig, im voraus 6 Stützstangen mit einer Breite von 5 cm und einer Länge von 3 cm vorzubereiten, die ich als Stütze für Querstäbe dienen werde;
  • Schneiden Sie 4 Stücke von 60-70 cm ab, die als horizontale Regale für Schuhe dienen;
  • Jedes der geschnittenen Stücke muss vor dem Erreichen einer glatten Oberfläche ohne Grate mit Sandpapier behandelt werden;
  • an den Seitenregalen sichern wir mit Hilfe von Schrauben die vorbereiteten Stangen, die Stäbe mit Schuhen werden darauf gelegt;
  • Auf der Rückseite des Produkts installieren wir Metallecken, um die Festigkeit zu gewährleisten.
  • Wir stellen die Regale auf die festen Bretter.

Ein solches Regal für Schuhe kann hergestellt werden inmehrere Varianten. Gewöhnlich ist das untere Regal in einem Abstand von 3-5 cm vom Boden befestigt, und das obere Regal befindet sich 3-5 cm unter der Oberseite des vertikalen Pfostens. Die anderen beiden sind in gleichem Abstand zueinander fixiert. So werden wir vier komplette Regale für die Platzierung von Schuhen haben.

Sie können die Oberseite des Regals unter den Schuhen machen, um zu machenSitz. Dazu wird der oberste Querbalken vorher 4 cm länger geschnitten als der Rest (wenn die Dicke des Brettes 2 cm beträgt), wird horizontal über die Pfosten fixiert, ein dicker Schaum wird darauf befestigt und mit einem schönen Tuch abgedeckt.

Regal für Schuhe - machen Sie es selbstSie erhalten 3 Einlegeböden für Schuhe und einen Sitz von oben, der nicht nur schön aussieht, sondern auch noch mehr Funktionalität bietet.

Die horizontalen Teile, die auf den Stäben liegenDie Mitte zwischen den vertikalen Säulen kann nicht fixiert werden, in diesem Fall sind sie entfernbar, was ebenfalls praktisch ist. Als nächstes müssen Sie unser Produkt nach eigenem Ermessen schmücken.

Sie können es mit Lack bedecken, um die Textur des Baumes zu erhalten und ihm eine tiefere natürliche Farbe zu geben. Sie können mit jeder Farbe malen, die zur Farbe Ihres Interieurs passt.

Wir haben die einfachste Version des Produkts betrachtet, die in der Höhe, Breite und Tiefe des Arbeitsraums nach Belieben variieren kann.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt