Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Wir nähen eine Tunika mit unseren eigenen Händen: Wir schaffen ein stylisches und modisches Outfit für alle Zeiten

Nähen Tunika mit seinen eigenen Händen: eine elegante und modische Kleidung zu allen Zeiten zu schaffen

/
/
/
73 Ansichten

Eine Tunika mit eigenen Händen zu nähen ist auch für Anfänger, die mit dem Nähen und Schneiden nicht vertraut sind, einfach. Sie können für diese gewöhnlichen Seidenschals ein originelles und stilvolles Outfit kreieren

Tunika - ein universelles Outfit für alle Zeiten. Heute ist es nicht nur voll von Frauen gewählt, aber Frauen mit einem normalen Körper und zog locker fließende Kleider zu tragen mit Leggings, sich verjüngende Hosen, und nur an sich, vor allem, wenn das Wetter dies hat. Auch wenn Sie weit von solchen Konzepten wie Muster, langweilig und grooving sind, können Sie eine Tunika mit Ihren eigenen Händen nähen.

Sommerausgabe

Ein Kleid für heißes Wetter kann von einem Paar genäht werdengewöhnliche Schals für Frauen. Dadurch können Sie Stoff sparen und sich nicht um eine geeignete Farbgebung bemühen. Nehmen Sie einfach ein Taschentuch nach Ihrem Geschmack, und Sie werden einen Schritt auf eine einzigartige und exklusive Sache machen.

Wie kannst du eine Sommertunika mit deinen eigenen Händen nähen:

  • Nähen Tunika mit seinen eigenen Händen: eine elegante und modische Kleidung zu allen Zeiten zu schaffenBeuge einen Schal zur Hälfte, um die Mitte zu finden. An dieser Stelle sollten Sie einen Stift anheften;
  • Messen Sie von der Kante des Materials 28 cm und befestigen Sie den Stift wieder an dieser Stelle. Mach das gleiche mit dem zweiten Taschentuch;
  • Jetzt können Sie ein improvisiertes Kleid anprobierengut ausgebildete Schultern. Ein Bleistift in der Mitte dient als Anhaltspunkt. In Ihrem Ermessen und in Übereinstimmung mit dem Körperbau können Sie den Hals vergrößern oder verkleinern;
  • Jetzt können Sie Ihre Schultern 5 cm auf jeder Seite streichen;
  • nach einer weiteren Anprobe versuchen, sich ein paar Zentimeter an die Ärmel zurückzuziehen und die Seitenteile der Tücher zu vernähen;
  • Wenn der Abstand auf den Ärmeln erlaubt, können Sie den Gurt passieren und auf die Taille konzentrieren.

Wie man eine Tunika mit eigenen Tüchern richtig nähtHände? Erfahrene Näherinnen empfehlen, zuerst zwei unnötige Stoffstücke zu üben und zu benutzen. Sie können in einem reduzierten Maßstab arbeiten und eine kleine Tochter oder eine Puppe anprobieren. Um zu verstehen, wie lange du eine Tunika haben wirst, kannst du: ein Taschentuch an deine Brust legen und seine Wäsche an der Spitze nehmen.

Wenn das andere Ende des Gewebes reichtKnöchel und darunter, dann ist das genau was du brauchst. Wenn Sie ein kürzeres Outfit bekommen wollen, fassen Sie das Ende des Tuchs wieder und orientieren Sie sich an der hängenden Spitze. Anfänger sollten sich kein ultrakomplexes Modell aneignen, weil erstens die Gefahr besteht, das Material zu verderben, und zweitens in der Mode heute Minimalismus und je einfacher das Outfit, desto steiler.

Gestrickte Version

Nähen Tunika mit seinen eigenen Händen: eine elegante und modische Kleidung zu allen Zeiten zu schaffenWie ist es besser, eine Tunika aus Strick mit eigenen Händen zu nähen? Strickmodell kann auf der Grundlage eines Musters eines T-Shirts genäht werden. Nachdem Sie das ausgewählte Stück Stoff zur Hälfte zusammengefügt haben, befestigen Sie ein T-Shirt und umreißen Sie es mit Kreide, um die Tunika zu formen.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Produkt zu platzierenBiegen Sie auf jeder Seite von unten und schneiden Sie den Hals aus, behandeln Sie ihn mit einem Overlock oder einer Kante. Nähen Sie ein neues Outfit für den Sommer kann noch einfacher sein. Dies wird zarte Strickwaren erfordern, die bei der Verarbeitung formbar ist, nicht kriechen, und nicht den Schützen geben, wenn Sie es schneiden.

Die Länge des Materials sollte zwei Gurte überschreitenKörper, und die Breite, die später die Länge des Kleides wird, können Sie selbst wählen. Jetzt müssen Sie nur noch die Gurte der gewählten Länge und Breite nähen. An den Stellen ihrer Verbindung mit dem Stoff ragen die oberen Ecken eines rechteckigen Strickstücks hervor.

Nähen Sie die Bänder in Form von Schleifen, starten Sie den StoffZurück, umklammerte ihr Gesäß. Greifen Sie mit beiden Händen direkt an den Gurten: jetzt sollte der Schultergurt in der rechten Hand an der linken Schulter und der linke an der rechten Schulter getragen werden. Fix die fertige Tunika wird der Gurt in der Taille ermöglichen. Zu diesem Modell können Sie ein Snood vom gleichen Gewebe nähen.

Tennis Option

Die Strandversion nimmt Einfachheit und Lakonismus von Formen an, und sogar in solch einem Kleid sollte einfach und frei sein, sollte der Körper "atmen"Und deshalb ist es am besten, Baumwolle oder Leinentuch zum Nähen zu nehmen. Wie kann ich eine Strandtunika mit meinen eigenen Händen nähen? Noch einmal, auf dem Muster.

Das einfachste Muster, das Sie brauchenbefestigen Sie den Stoff, schneiden Sie ihn zurecht, um die Nähte an den Nähten zu befestigen, und nähen Sie den Saum mit einer dünnen Nadel zusammen. Um die Maschine glatt zu nähen, werden die Kanten von unten genäht, die Oberseite muss um einen Zoll gefaltet werden, und in dem resultierenden Loch, dehnen Sie das Band, das dann an den Hals gebunden werden sollte.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie eine Tunika für Schwangere mit eigenen Händen nähen können, dann können Sie die bereits angebotene Technik mit Taschentüchern übernehmen.

Die folgenden Aktionen sind wie folgt:

  • Nähen Tunika mit seinen eigenen Händen: eine elegante und modische Kleidung zu allen Zeiten zu schaffenSie müssen nur drei Nähte machen: Verbinde drei Taschentücher miteinander und füge Gurte hinzu. Um die Vorderseite des Kleides zu machen, müssen zwei Taschentücher gefaltet werden. Von einer Ecke messen 18 cm und von den anderen 28 cm;
  • Zeichnen Sie eine Linie diagonal, fegen Sie den Stoff, nähen Sie an und drücken Sie das Produkt mit einer Presse für ein paar Stunden;
  • Für die Produktion der Rückenlehne ist es notwendig, das restliche Taschentuch zu nehmen und 18 cm von jeder Ecke zu messen und es mit den Nadeln im vorderen Teil der zukünftigen Tunika anzubringen;
  • fang an, von unten zu schleifen, weil alle Elemente der Zeichnung, einschließlich der Streifen, genau miteinander verbunden sein müssen;
  • Jetzt bleibt es noch Riemen zu befestigen. Bitte beachten Sie, dass sie nicht beide rumhängen und ihre Schultern drücken sollten.

Solch eine Tunika kann voll genäht werdenHände, aber im Allgemeinen ist dieses Kleid für Frauen jeden Teints geeignet und das ist sein Hauptcharme. Versuchen Sie, Freunde und Bekannte zu schnüren, und wer weiß, vielleicht wird daraus ein Geschäft, das Profit bringt. Viel Glück!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt