Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Patchwork-Patchwork

Potholders in Technik Patchwork Patchwork

/
/
/
93 Ansichten

Jede Hausfrau will ihre Küche war gemütlich und funktional. Daher Frauen Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen und anfangen, es mit nützlichen Sache zu füllen, selbst gemacht

Um eine Atmosphäre von Gemütlichkeit und Wärme im Haus zu schaffen,Mätressen müssen viel Mühe machen. Die echte Magie für die Vermittlung eines gemütlichen Hauses ist Handwerk, d.h. die Schaffung von schönen und notwendigen Kleinigkeiten mit ihren eigenen Händen.

Potholders in Technik Patchwork PatchworkKleine Details der Küche Interieur wird dazu beitragen, verwandeln Sie Ihre Küche und machen es einen Ort, wo Sie deutlich fühlen Sie Ihren Stil und Geschmack.

Es gibt viele Möglichkeiten und Möglichkeiten zum Nähennützliche Küchenutensilien. Sie können gehäkelt werden, können gestrickt werden, und Sie können potholders aus Stoffträgern mit eigenen Händen machen, auch ohne Nähmaschine.

Eine sehr beliebte Technik, in dereine Menge notwendiger, schöner und nützlicher Dinge zum Dekorieren und Dekorieren eines Hauses, ist eine Patchwork-Technik. Wie man näht Stiche in dieser Technik und was ist dafür erforderlich?

Materialien benötigt

Um schnell und einfach für den Küchen-Pothook im Stil des Patchworks zu nähen "Hexahedronen"Und entmutigen Sie nicht den Anfänger-Meister, vor allem sorgfältig den kreativen Prozess vorzubereiten.

So dass die Arbeit gefegt wird und das Ergebnis alle Erwartungen übertroffen hat, sollten Sie an Ihren Fingerspitzen die folgenden Materialien und Werkzeuge haben:

  • Lineal, Bleistift und Papier;
  • mehrfarbige Stofftücher (bessere Baumwolle);
  • watt oder sintepon;
  • Nadel, Schere, Stifte;
  • starke Fäden von kontrastierenden Farbton.

Die erste Stufe: Wir nähen eine Blume

Potholders in Technik Patchwork PatchworkZuerst müssen Sie auf Papier undschneiden 19 Sechsecke mit einer Seite von 2,5 cm und einer mit einer Seite von 4 cm. Mit einem Sechskant mit einer Seite von 4 cm als Schablone schneiden wir 19 Stück Stoff ab.

Ein Detail wird für die Mitte der Blüte benötigt, vorzugsweise einfarbig, 6 Stk. die gleiche Farbe für den ersten Kreis "blumenblätter"Und 12 Stk. eine andere Farbe für den zweiten Kreis "blumenblätter" Wenn alle Details fertig sind, gehen wir zur Verarbeitung weiter.

Zuerst ein Papier anbringenMuster (Mitte) mit einer Nadel auf der Unterseite des Stoffes. Als nächstes werden die Kanten um die Größe einer kleinen Papiervorlage mit einer Seite von 2,5 cm gewickelt und mit großen Stichen genäht. Das gleiche geschieht mit all den anderen Details "blume".

Wenn alle 19 Hexahedrons gefegt sind, entfernen wir die Nadeln und "sammeln"Die Blüte ist zusammengesetzt und nähert Hexahedrons zwischen einander durch eine versteckte Naht. Nach dem Bügeleisen ziehen Sie die Fäden der Basting heraus und nehmen Sie sorgfältig die Papiervorlagen heraus.

Die zweite Stufe: Wir sammeln alles in einem Haufen

Nachdem das Nähen der Blume fertig ist, können Siemit der Montage fortfahren. Zuerst müssen Sie drei quadratische Tuchstücke ausschneiden, die 25x25 cm messen, von denen eine aus Sinus oder Wimpern hergestellt werden muss, und die zweite und dritte - aus Baumwollstoff für Vorder- und Rückseite.

Wir fangen an, die Schichten konsequent zu falten: zuerst das Gewebe für die falsche Seite "Gesicht"Unten, die sintepon Schicht, nach dem Stoff für die Vorderseite"Gesicht"Auf. Abschließend müssen Sie in die Mitte "blümchen"Von hexahedrons Danach kopfste das entstandene Design mit Nadeln.

Jetzt können Sie sich wohl fühlen und das Produkt mit kontrastierenden Fäden anstecken. Anfang wird empfohlen von der Mitte von "blume", Konsequent blinken alle Hexahedronskleine Stiche, die alle Schichten des Gewebes durchlaufen. Natürlich wäre es einfacher und schneller zu blitzen nur die Mitte der Blume und seine Umrisse, aber dann werden die potholders nicht sperrig aussehen.

Die dritte Stufe: die endgültige Verarbeitung des Produktes

Nach all den hexahedrons "blume"Genäht, du kannst leicht die Masche bügeln und alle Nadeln vorschlagen. Nach dem Kehren der Klemme um den Umfang in einem Abstand von 0,5-0,7 mm von der Kante.

Potholders in Technik Patchwork PatchworkSchneiden Sie aus dem Stoff entlang einer schrägen Streifen 120 cm langund eine Breite von 5 cm, wickeln seine Kanten innen um 2,5 cm und gehen durch das Eisen. Für die Bequemlichkeit können Sie die Kanten des zukünftigen Backens vorwischen, so dass sich alles ordentlich herausstellte. Wenn der Streifen fertig ist, können Sie zum Rand gehen.

Beginnen Sie, wo wird die Schleife befestigt werden. Schleifen Sie die Ecken sorgfältig, sorgfältig umwickeln die Beika. Finish obtachku brauchen eine große Schleife. Das ist alles - die originelle, schicke und nützliche Sache für deine Küche ist fertig!

Um Ihre pecs stitch nicht "gelangweilt"Einer in der Küche, können Sie nach dem gleichen Prinzipnähen sie in der Firma stehen unter der heißen, die alle Vorderseite aus mehrfarbigem Hexaeder gemacht wird. Es ist nur wichtig zu erinnern, dass für diese Zwecke ist es am besten, Wimpern als Mittelschicht zu verwenden.

Wenn diese Technik für Sie zu kompliziert oder mühsam erscheint, ist es möglich, Stiche für Anfänger einfacher zu nähen, zum Beispiel aus mehreren mehrfarbigen Stoffquadraten. Erfolgreiche Experimente!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt