Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Angenehmer Zeitvertreib: Wir modellieren Figuren aus dem Test

Ein angenehmer Zeitvertreib: Wir modellieren Figuren aus dem Test

/
/
/
59 Ansichten

Die Form aus dem gesalzenen Teig lässt gleichgültig weder die Kinder, noch die Erwachsenen, schließlich erlauben, die Figuren haltbarer zu bilden, als aus dem Plastilin. Das Material ist viel biegsamer als Ton

Die Form aus dem gesalzenen Teig ist sehr umfangreichein Thema, in dem Studium nützlich und interessant zu vertiefen ist. Es betrifft vor allem jene, die sich bereits mit diesem Material befasst haben oder interessante Zeit mit ihrem eigenen Kind verbringen werden.

Ein angenehmer Zeitvertreib: Wir modellieren Figuren aus dem TestAus diesem Material zu formen ist unterhaltsam und macht Spaß,weil jedes Rezept für die Vorbereitung von Rohstoffen es Ihnen erlaubt, neue und unerwartete Entdeckungen für sich selbst zu machen, und zahlreiche Optionen für den Umgang mit dem Test machen es möglich, unterhaltsame Figuren und Kunsthandwerk zu erhalten.

Das universelle Rezept für gesalzenen Teig

Um die gewünschte Konsistenz zu erreichen, hilft ein Elektromixer:

  • Bereiten Sie zwei Gläser Mehl zu, in die, ohne zu ändernGesamtvolumen, können Sie 0.5 Tasse Stärke hinzufügen. Seine Anwesenheit wird der Schlüssel zum Erhalten einer flexiblen und biegsamen Masse, von der es sehr bequem ist, dünne Elemente in der Art von Blütenblättern zu formen;
  • Ein unvollständiges Glas Wasser wird zum Mehl gegeben, die gleiche Menge Salz und ein paar Löffel PVA;
  • Anstelle von Wasser ist es zulässig, eine Paste zu verwenden,aus Stärke gebraut. Alle Zutaten werden gemischt, bis die Mischung gleichmäßig und elastisch wird. Wenn es flüssig herauskam, fügen Sie mutig die richtige Menge des Mehls hinzu.

Die Plastizität des Teigs kann durch einen einfachen Trick erhöht werden, nämlich: das Gelee aus einem Esslöffel Kartoffelpulver und zwei Gläsern Wasser kochen. Transparente Substanz wird anstelle von Wasser verwendet.

Optionen zum Färben von gesalzenem Teig

Was wäre das Rezept für das Hauptverbrauchsmaterial?Material wurde nicht gewählt, die Basis für die Modellierung kann mit Wasserfarben, Gouache oder Lebensmittelpigmenten getönt werden. Und das Färben kann sowohl während des Knetvorgangs als auch nachdem das Endprodukt fertig ist, erfolgen.

Zum Beispiel kann eine echte Schokoladenfarbe seinunter Verwendung von herkömmlichem Kakao erhalten. Auch eine Vielzahl von Experimenten mit Farben natürlichen Ursprungs sind erlaubt: Ruß, Ocker, Karottensaft und dergleichen. Wenn Sie einen natürlichen Farbton erzielen wollen, wird eine Figur oder ein Spielzeug aus dem Teig einfach im Ofen gebacken.

Eine merkwürdige Sache tönend, müssen Sie die Tatsache in Betracht ziehen,dass die Farbe nach dem Trocknen etwas stumpfer wird als ihre primäre Variante. Bringen Sie Helligkeit und Sättigung durch Lackieren zurück. Der Lack kann künstlerisch oder Acryl sein, obwohl es durchaus zulässig ist, eine Konstruktionsbeschichtung zu verwenden, die für die Verarbeitung von Holz, Parkett und so weiter bestimmt ist.

Die Methoden und Details eines Tests auf Salzbasis

Durch die langjährige Praxis, solches Material für Handarbeiten zu verwenden, wurde eine ganze Liste von Dingen enthüllt, die für den Salztest kategorisch unanwendbar sind.

Also:

  • Verwenden Sie niemals Mehl mit Zusätzen wie bereit Figuren im Trocknungsprozess können steigen oder knacken und tun;
  • Salziger Teig zum Modellieren kann nicht mit gemacht werdenmit jodiertem Salz. Ihre Körner sind nicht in der Lage, sich vollständig aufzulösen, wodurch die ganze Masse heterogen und mit Körnern durchbohrt wird. Der gleiche Rat gilt für gewöhnliches Steinsalz, das vorläufig und notwendigerweise in Wasser aufgelöst wird;
  • Für die Basis ist es besser, eine Erkältung zu verwendenWasser, das in Portionen von 50 ml hinzugefügt werden sollte. Nach jeder Flüssigkeitszugabe muss die Masse gründlich gemischt werden. Dies geschieht, weil sich verschiedene Mehlsorten beim Mischvorgang unterschiedlich verhalten und nicht die gleiche Wassermenge verbrauchen;
  • Ein angenehmer Zeitvertreib: Wir modellieren Figuren aus dem TestAnfangs muss das Salz mit Mehl vermischt werden, und erst dann wird Flüssigkeit hinzugefügt;
  • Masse für die Modellierung, vorbereitet für die zukünftige Verwendung, sollteIn einem Plastikbehälter oder Plastikbeutel aufbewahren. Bei kreativen Impulsen wird die Masse in kleine Stücke geschnitten, sonst wird sie schnell mit einer trockenen Kruste bedeckt, die die Qualität und Ästhetik des fertigen Handwerks beeinträchtigt.

Wie können mögliche Fehler behoben werden?

Selbst erfahrene Handwerker müssen einige Fehler korrigieren, die beim Arbeiten mit einem Salztest auftreten.

Betrachten wir die am weitesten verbreitete von ihnen und Wege ihrer Beseitigung:

  • Wenn Ihnen die Figuren dick erscheinen, nehmen Sie nach der ersten Phase der Arbeit mit ihnen überschüssiges Material von ihrer Innenseite heraus;
  • Das Gewicht war sehr weich? Mischen Sie in einem separaten Behälter einen Esslöffel Mehl und Salz, pressen Sie das fertige Material in die resultierende Mischung und hinterfragen Sie es. Tun Sie dies, bis die gewünschte Dichte erreicht ist.
  • Um eine gesalzene Figur zu blenden und auszuschneiden, können Siedirekt auf dem Backblech. Letztere ist mit Wasser vorbenetzt. Dies geschieht, um das Auftreten von Luftblasen auf der Rückseite des Produkts zu verhindern.
  • Wenn etwas aus dem Handwerk verschwunden ist, verzweifeln Sie nicht, alles wird mit dem üblichen PVA-Kleber korrigiert, der keine Spuren seiner Anwendung hinterlässt.

In welchen Fällen kann der Teig anschwellen oder reißen?

Dies kann aus mehreren Gründen geschehen. Erstens kann Mehl falsch gewählt werden. So sorgt die notwendige Stärke für die Anwesenheit von Roggenmehl in der Masse, selbst in der Menge von 1 Glas.

Kleber PVA oder 50 g Kartoffelpulver geben auchPlastizität. Zweitens könnten Sie mit dem Trocknungsregime verwechselt werden. Wenn die Risse nach dem Lackieren auftraten, trocknen Sie wahrscheinlich nicht die handgemachten. Eilen Sie nicht und bedecken Sie das Produkt mit Farben und Lacken.

Wie trocknet man den Teig richtig?

Wenn Sie Zeit haben, können Sie Figuren unter natürlichen Bedingungen besser trocknen. Aber dieser Prozess kann eine Woche oder länger dauern, was völlig von der Luftfeuchtigkeit in der Umgebungsluft abhängt.

Daher backen fast alle Nadelfrauen, unabhängig davon, welches Rezept sie verwenden, ihre Backwaren im Ofen unter Beachtung einfacher Regeln:

  • Der Ofen sollte auf die Mindesttemperatur eingestellt werden.
  • Ausgezeichnet, wenn das Trocknen bei geöffneter Tür erfolgt;
  • Das Handwerk kann nicht sofort in einen vorgeheizten Ofen gestellt werden. Das Erhitzen sollte langsam und ohne Veränderungen erfolgen, ebenso wie der Extraktionsprozess;
  • Trocknen ist am besten auf verschiedene Arten möglich: Stunde trocknet eine Seite, und eine Stunde - die andere. Meister machen eine Art Pause, wenn die fertige Figurenstunde im Ofen oder Tag - unter Raumbedingungen - trocknet.

Die Dauer der vollständigen Trocknung hängt vollständig abaus der Dicke des Produkts und dem Rezept, mit dem die ursprüngliche Masse hergestellt wurde. Wenn zum Beispiel Öl oder Sahne verwendet wurde, wird der Trocknungsprozess noch länger dauern.

Ein angenehmer Zeitvertreib: Wir modellieren Figuren aus dem TestDamit möchten Sie etwas anderes von gesalzen machentesten und musste nicht mit dem Problem der Rissbildung umgehen, trocknen Sie das Werkstück in ein paar Schreibtische. So kann es zum Beispiel in einem leicht geöffneten Ofen für anderthalb Stunden stehen, dann wird das Gerät für 2-3 Stunden oder sogar nachts ausgeschaltet, wonach der gesamte Vorgang wiederholt wird.

Einige praktische Ratschläge

Egal, wir machen eine Zitrone aus einem gesalzenen Teig mitgefolgt von natürlichem Trocknen oder Trocknen im Ofen, muss der Artikel jede Stunde gedreht werden. Beachten Sie auch, dass die frische Masse und die, die mehrere Tage im Kühlschrank gelegen hat, sich im Farbton unterscheiden.

Wenn Sie interessante Texturen und Muster erzielen möchten,verwenden, um die Sondermarke, obwohl es möglich ist konventionell und Zahnstochern zu verwenden, geprägtes Tasten, Düsen für Süßwaren Spritze und -material.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt