Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Vorbereitung auf den Winter - Strickjacken

Vorbereitung auf den Winter - Strickjacken

/
/
/
71 Ansichten

Obwohl die Knappheit der Dinge vorbei ist, kann der Markt nicht immer alle Anforderungen erfüllen. Sie müssen also die Situation selbst in die Hand nehmen und die notwendigen Dinge selbst binden, zum Beispiel - eine Strickjacke

Winterkollektionen von berühmtenDesigner, sind voll von warmen und komfortablen Dingen. Modefans können auch in diesem Winter nicht auf Strickjacken, Jacken, Ponchos und andere Kleidungsstücke ähnlicher Art verzichten.

Vorbereitung auf den Winter - StrickjackenAber hier ist das Unglück: Finden Sie ein Modell, das gleichzeitig in Größe, Farbe und Stil passt, perfekt auf dem Körper sitzt und ein Gefühl von Komfort vermittelt - das ist immer noch ein Problem, besonders wenn es nicht genug Geld gibt, um es zu kaufen.

Verweigern Sie sich ein stilvolles und warmes neues Ding? Ja, auf keinen Fall! Sie nehmen die Sache selbst in die Hand und beginnen, die begehrte neue Kleider Häkeln, Stricken zu stricken und sogar Makramee-Technik.

Grundregeln und Empfehlungen

Wählen Sie das gewünschte Modell ausMagazine zum Stricken. Wenn es keinen Zugang zu solcher Literatur gibt, öffnen Sie mutig das Internet und beginnen, Hunderte und Tausende von möglichen Variationen zu studieren. Denken Sie daran, dass nicht jeder Strickmantel genau zu Ihrem Körper, Ihrer Farbe oder einer vorhandenen Garderobe passt.

Idealerweise können Sie mehrerevorgefertigte Versionen von ähnlichen Kleidungsstücken, die auf industrielle Weise hergestellt werden. Dies wird eine Gelegenheit bieten zu verstehen, wie die Länge des zukünftigen Produkts sein sollte, auf welcher Farbe der Faden stehen sollte und welches Schema des Webens besser zu verwenden ist. Wir weisen gesondert darauf hin, dass verschiedene Arten von Strickmustern die Figur visuell ausfüllen, schlanker, breiter, breiter und höher machen können.

Wir berücksichtigen auch die folgenden Punkte:

  • Um das Aussehen der Strickjacke alle Ihre Erwartungen erfüllt hat, müssen Sie die richtige Art von Faden und die Dichte der Webart zu wählen;
  • Um dehnbare Schlaufen und andere Folgen von aktiven Socken auf der Kleidung zu vermeiden, sollten dichte Muster und Arten von Paarungen gewählt werden.
  • Ein loser Strickstoff streckt sich sehr schnell an Ellenbogen und Gesäß. Wenn Sie wirklich wollen "Luft"Mit einer Strickjacke, fügen Sie es mit einem Futter aus Spezialgewebe;
  • Besondere Aufmerksamkeit sollte der Struktur des Garns gewidmet werden. In Anbetracht der Tatsache, dass eine gestrickte Jacke oder Strickjacke ein großes äußeres Kleidungsstück ist, ist es besser, nicht sehr dicke Fäden zu verwenden, wohingegen ihr dünnes Analog mehr zum maschinellen Stricken geeignet ist. Es ist wichtig, das sehr zu finden "Gold"Die Mitte, weil zu dickes Garn die Kleidung voluminös und schwer macht und zwingt, seinen Besitzer ungeschickt und unbequem zu fühlen;
  • Achten Sie darauf, die Qualität der Fäden zu bewerten. Zum Beispiel wärmt sich Woll-Ausgangsmaterial perfekt, sitzt aber nach dem Waschen und macht das Endprodukt schwerer. Das Stricken einer Strickjacke mit Stricknadeln oder einer Häkelarbeit unter Verwendung eines synthetischen Fadens macht es möglich, ein leichtes, aber nicht sehr warmes neues Ding zu erhalten, während zu flauschiges Garn einem schnellen Verschleiß und einem schnellen Verrutschen unterliegt. Ausgehend von all dem ist es besser, ein Material zu kaufen, das zu mindestens 30% aus echter Wolle besteht.

Hauptmodetrends

Vorbereitung auf den Winter - StrickjackenDas eigene Stricken mit Stricknadeln ist rentabeleine Möglichkeit, originelle und einzigartige Modelle von Strickjacken und Jacken zu erhalten, deren Elemente einzeln gestrickt werden. Es ist möglich, eine monotone Bindung mit "Geschirre","Knöpfe„Oder“Zöpfe", Weave in der Technik von Jacquard oder gewöhnlichen glatt.

Auf der Oberseite sehen gestrickte Kleidung sehr schön ausMuster von kontrastierenden Farben, die Schneeflocken, Hirsche und andere skandinavische Motive darstellen. Das Produkt ist weiter mit einem geschlitzten oder Taschen, Gürteln, und anderen Elementen der Haube vorgesehen, es ist jedoch optional und Fähigkeiten.

Stricken von Mänteln, Ponchos und Cardigans durch Häkeln ist eine Gelegenheit, Ihre Garderobe mit einer stilvollen und ungewöhnlichen Sache im Stil von "Patchwork", Das heißt, verbunden von separaten quadratischen Elementen verschiedener Farben. Elegant, feminin und elegant wirkt ein Mantel aus weißem Garn.

Mit was kombinieren und wie man richtig trägt

Strickmäntel, längliche Jacken und Strickjackenermöglicht es Ihnen, sich regelmäßig mit einer neuen Sache zu amüsieren, die sich perfekt in die bereits vorhandenen Kleidungsstücke integriert. Aber in diesem Fall ist es notwendig, geschickt zu handeln, weil das endgültige "Winter" -Image lächerlich und erfolglos sein kann.

Seit Strickjacken und Strickjacken mit Stricknadelnoder Häkeln kann in verschiedenen Techniken auftreten, mit Fäden unterschiedlicher Dichte, Zusammensetzung und Farbe, ist es notwendig, sorgfältig darüber nachzudenken, was durch das Endprodukt getragen wird.

Zum Beispiel Strickjacken mit Stricknadeln, Ponchosund der Mantel verpflichtet, sie mit Jeans und geraden Hosen zu kombinieren, während ein kurzer Bolero oder eine Jacke die strenge Bürokleidung in Form von Kleid, Bluse und Rock perfekt ergänzt.

Vorbereitung auf den Winter - StrickjackenStrickjacken mit Stricknadeln stricken, das wirdFür Frauen ist es nicht nur eine Möglichkeit, zusätzliches Einkommen zu erzielen oder die eigene Garderobe aufzufüllen, sondern es ist auch nicht mehr nötig, sich um die besten Frühlings- oder Herbstkleidung zu kümmern.

Ein echter Master kann ein Produkt verbinden,Das wird leicht die Halbsaison-Jacke ersetzen. Solche Kleidung sollte im Jockey Stil und massiven Schmuck Leggings oder Hosen gerade geschnitten, hohe Stiefel ergänzen.

Wenn wir auf der Farbe verweilenPalette, dann im Herbst oder Winter, sind gestrickte Dinge aus Kaffee und Grautönen sehr gefragt. Sie können leicht mit verhaltener Arbeitskleidung kombiniert oder mit hellen Garderobenartikeln verdünnt werden.

Aber das ist überhaupt keine Regel, dennHandgefertigtes Flechten von Jacken und Strickjacken kann mit Garn in jedem Farbton und in jeder Farbe erfolgen, wie man an den Modekatalogen des laufenden Jahres sehen kann.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt