Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Wie man Hosen näht - selbst ein Schneider

Wie man Hosen näht - sich schneidern

/
/
/
54 Ansichten

Die Regeln, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich Hosen nähten. Wie man breite Frauenhosen an den Seiten und im Gürtel näht? Wie man Hosen klesh bedeckt? Wie man Hosen näht?

Wahrscheinlich wissen viele Leute die Situation, wenn Sie brauchen Hosen nähen und die Nähmaschine scheint da zu sein, und die Hände wachsen am richtigen Ort, aber die Fähigkeiten reichen nicht aus? Sie können sich natürlich an das Atelier wenden, um Hilfe zu bekommen, aber warum dann? "Sänger„Oder“Janome"?" Natürlich argumentiert niemand, Hosen sind schwieriger zu nähen komplizierter als ein Rock oder ein Kleid, aber es ist möglich, vor allem, folgen Sie unseren Empfehlungen.

Wie man richtig Hosen näht?

Wie man Hosen näht - sich schneidernEs ist nur auf den ersten Blick, es scheint, dass die Hosean den Seiten und in der Taille ist einfach. Aber es gibt eine Reihe von Nuancen. Die Hauptnuance - es ist, die Hose zu tragen, kann nicht weniger als zwei Umfänge sein. Ansonsten kann man die Hose verziehen und das Modell ruinieren.

Wenn Sie sehen, dass Sie mehr nähen müssen, dannVollschnitt kann nicht vermieden werden. Das heißt, rasporot an den Nähten, verhängen neue Muster und machen ein Muster für sie. Daher lohnt es sich, nüchtern Ihre Stärke zu bewerten, und um Schäden am Produkt zu vermeiden, ziehen Sie die Möglichkeit in Betracht, die Hose in das Atelier zu stecken.

Die zweite Nuance - Sie müssen gleichzeitig Ihre Hose bedeckenan allen Nähten: hinten, seitlich und innen. Beachten Sie! Nähen nur auf der Außenseite wird für den Fall sein, wenn Sie überschüssiges Gewebe von den Hüften entfernen müssen, aber nicht die gesamte Größe. Das heißt, wenn das Produkt deiner Größe, aber auf den Hüften, schlecht sitzt, weil es nicht genug Volumen gibt.

Bevor du eine Schere und eine Nadel nimmst,am anfang muss das produkt umgedreht und angelegt werden. Markiere mit Stiften jene Stellen, an denen das Modell unvollständig sitzt. Wischen Sie dann mit der Hand und probieren Sie die Vorderseite aus. Wenn Sie gesehen werden, sind Sie zufrieden - Sie können Stich ausgeben und bearbeiten.

Wenn die Hose etwas breit ist, brauchen Sie sich nicht zu beeilen undeher versuchen, eine Seitennaht zu nähen. Versuchen Sie es zuerst an Ihrer Hose, schneiden Sie die äußere Naht, und bewegen Sie ein wenig in ihnen, setzen Sie sich. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie "ziehen", müssen Sie höchstwahrscheinlich die interne Linie wiederherstellen.

Aber auf jeden Fall, bevor Sie auf die Maschine nehmen, zuerst Ihre Hosen anprobieren und genau bestimmen, wo Sie überschüssiges entfernen müssen. Das ist nur der Fall, wenn sie sagen "Sieben mal messen, einmal schneiden".

Wie man weite Hosen in den Gürtel und die Seiten näht?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie seine Hose nähen Wählen Sie im Gürtel eine von ihnen aus:

  • Nähen Sie nur die Seitenfalten;
  • Zu nähen, den Hinterschnitt gemacht;
  • Entfernen Sie überschüssigen Stoff und nähten Sie die mittlere Naht;

Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Beschreibung, wie Hosen nähen für 1-2 Größen im Gürtel, Verarbeitung der mittleren Naht:

  • Öffnen Sie zuerst den Webstuhl, dann den Gürtel und schneiden Sie ihn in die Hälfte (hinten). Ordnen Sie als nächstes den Endstich an der Mittleren Naht (am Papst) an. Dann wird die Naht selbst genäht;
  • Dann wird der Überschuss entfernt und auf dem Band. Es wird genäht, an der mittleren Naht werden Zierstiche und Gürtelschlaufen restauriert.

Wie schleicht man Hosen nur an den Seiten?

  • Das Produkt auch von innen nach außen und dem Spiegel getragen sind alle überschüssige Gewebe auf den Hüften, Priest und Hosenbeine, gemessen;
  • Machen Sie dann provisorische Stiche auf einem Bein und probieren Sie das Produkt erneut an, indem Sie beide Beine vergleichen.
  • Wenn alles korrekt ausgelöscht ist, dann wieder entfernenHosen, rippen ihnen schon unnötige Linien ab, dann alle entlang der Linien. Um das Modell zu retten, ist ein Trimmen von allen Gelenken erforderlich, sowohl intern als auch extern;
  • Versuchen Sie es erneut. Wenn alles passt, dann wird die Hose geglättet, überschüssige Überschüsse abgeschnitten und die Kanten gefegt.

Wie nähen Sie Frauen Hosen Flares richtig?

Manchmal sitzt die Hose perfekt oben, aber die Tailings unten passen nicht zu dir.

Und es ist nicht nur ein Klischee, das jetzt unmodisch ist, manchmal will man zuzitieren und das übliche Direktmodell:

  • Wie man Hosen näht - sich schneidernAlles beginnt wie gewohnt mit der Montage. Wir legen das Innere des Produkts an und schneiden die Stifte mit zusätzlichen Stiften zu. Alles ist auf einem Bein gemacht. Darauf messen wir auf dem Stoff von der Seite beider Nähte die gleiche Entfernung;
  • Wir ziehen unsere Hose aus und ziehen vom höchsten punktierten Punkt eine gerade (gerade oder verengende) Linie hinunter;
  • Dann verbinden wir beide Beine und von einem zum anderen übertragen wir auch mit Pins die Linie einer neuen Linie. Wir waschen auch die Linie auf der zweiten Hose;
  • Mit der Hand nähen, machen wir die Anpassung. Wenn sich die Linie der Linie anordnet, schneiden wir den überflüssigen Stoff in der Entfernung von der Naht in 1 Zentimeter ab und wir verbringen die Hose;
  • Bügeln Sie die Hose und überholen Sie die Kanten.

Wie man Hosen näht?

Es wird einfacher sein, einen Zauberstab zu benutzenin Form eines Schneiderklebebandes. Dazu wird zuerst die Biegelinie definiert. Dann schneiden wir überschüssiges Gewebe ab. Lass es von 1 bis 2,5 Zentimeter. Danach wird die Faltlinie durch das Bügeleisen fixiert.

Als nächstes legt es ein Band hinein, Sie könnenLegen Sie Teile ein und jedes Teil wird von der falschen Seite gebügelt. Nachdem das Band fixiert ist, machen Sie eine kreisförmige Linie unter der Unterseite des Beins, sonst kann es beim Waschen zum Ablösen kommen.

Es gibt auch eine Methode ohne Band. Darauf legen wir wieder die Länge des fertigen Produkts fest. Wir lassen den Abstand für die Naht von 1 cm aus und schneiden den Überschuss ab. Die Kante ist zugespitzt oder gefegt, und dann machen wir von der falschen Seite eine Befestigungslinie auf der Schreibmaschine.

Regeln zum Nähen von Hosen 1-2 Größen kleiner

Es gibt grundlegende Regeln, die beim Nähen von Hosen befolgt werden sollten. Und es spielt keine Rolle, ob Sie reinigen oder grössen:

  • Nicht alle Stile können geändert werden.
  • Verwenden Sie beim Schneiden der üblichen Haushaltsreste;
  • Der Umriss ist mit weißem Faden gemacht, da er nicht vergossen wird;
  • Wie man Hosen näht - sich schneidernWenn nicht "Overlock", Bearbeite die Kanten"Zickzack"Oder benutze eine spezielle Düse namens"Overlock-Fuß";
  • Sie müssen die Beine von oben nähen;
  • Wenn die Hose Ziernähte hat, wie bei Jeans, dann werden auch die Innenstiche mit der gleichen Stichlänge wie der Zierstich gelegt;
  • Vergessen Sie nicht, das Produkt am Ende zu bügeln.

Wie Sie sehen können, gibt es nichts kompliziertes in der Sache, wienähen Sie sogar breite Hosenbeine. Die Hauptsache, nicht eilen. Bis die letzte Linie fertig ist und der überschüssige Stoff abgeschnitten wird, haben Sie immer die Möglichkeit, den Faden zu schneiden und neu zu fegen. Erfolgreiches Nähen.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt