Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Hausgemachte Robe mit eigenen Händen

Startseite Robe mit seinen Händen

/
/
/
99 Ansichten

Von dem, was und wie ein Gewand mit seinen Händen zu nähen? Wie ein Gewand ohne ein Muster mit seinen eigenen Händen zu nähen? Wie ein Sommerschlafrock mit seinen Händen zu nähen? Können Sie Kinderbademantel selbst nähen?

Hausgemachte Kleid ist eine wichtige Komponentetägliche Garderobe. Es wird mit Vergnügen von Kindern und Frauen und Männern getragen. Es kann dünn und sexy oder warm und weich sein, es ist bequem, nach dem Baden zu wickeln oder es am Morgen über Pyjamas zu werfen. In den Läden gibt es viele verschiedene Modelle, aber wenn es Zeit und Lust gibt, dann kannst du selbst ein Kleid nähen.

Wo soll ich anfangen?

Startseite Robe mit seinen HändenNähen Sie einen Hausmantel mit Ihren eigenen Händen ist nicht so schwierig. Diese Angelegenheit ist sogar für den Anfänger. Um die Arbeit zu erledigen, müssen Sie eine Nähmaschine benutzen und ein Minimum an Näherinfähigkeiten haben.

In diesem Prozess benötigen Sie:

  • Tuch;
  • Zentimeterband;
  • Scheren;
  • Entfernen;
  • Fäden und eine Nadel;
  • Nähmaschine;
  • Ein Eisen.

Bei der Auswahl eines Stoffes den ZweckProdukte. Kimonos und Sommerkleid sind aus Seiden-, Baumwoll-, Bad- und Winteroveralls aus Frottee-, Flanell- und Wollstoffen. Modelle können unterschiedlich gewählt werden, aber am einfachsten beim Nähen von Produkten mit Geruch.

Um die erforderliche Menge an Materie zu berechnen,Sie müssen sich für die Form entscheiden. Zum Nähen eines ärmellosen Gewandes mit Ärmeln von 46-48 Größen aus einem 150 cm breiten Stoff benötigen Sie 1 Produktlänge + 2 cm pro Datei, bei 80 cm 2 Längen. Aber für ein Produkt mit einem langen Ärmel braucht es mehr.

Öffne den Stoff

Wie man einen Bademantel mit einem Geruch näht? Vor dem Aufbringen der Markierung muss der Stoff geglättet werden, damit keine Falten entstehen. Verteilen Sie das fertige Material auf einer ebenen Oberfläche. Das breite Gewebe wird entlang der Längslinie mit der Vorderseite nach innen, entlang der Querlinie schmal gefaltet. Als nächstes tragen Sie eine Markierung auf einen flachen oder ein Stück trockene Seife.

Auf schmaler Materie auf der linken Seite, die sich 1,5-2 cm zurückzieht, ziehen Sie eine gerade Linie nach unten - dies wird eine Naht auf der Rückseite sein, für ein breites Gewebe ist dies nicht notwendig. Es ist bequemer, eine Robe von oben nach unten zu bauen.

Von der linken Kante, 1 cm fallen lassen - dies ist der Einzugfür eine Linie, von diesem Ort nach rechts, zeichnen Sie eine Gerade. Auf dieser horizontalen Marke von der Falte bis zum Rand messen Sie 9 cm, und von der linken Ecke gehen Sie um 2 cm nach unten und markieren. Verbinden Sie diese beiden Punkte problemlos miteinander. Dies ist der Hals auf der Rückseite.

Die Breite des Gewandes errechnet sich nach der Formel: POB + 20 cm, wobei die POR - Halbvolumen Hüfte. Legen Sie den Wert rechts neben der Falte fest. Zeichnen Sie an dieser Stelle eine gerade Linie von oben nach unten. Darauf den vorderen Ausschnitt ausmachen.

Dazu müssen Sie die Entfernung von der Schulter zuTaille. Legen Sie diesen Wert für die konstruierte Zeile fest. Markieren Sie in der oberen horizontalen Linie links vom Rand 9 cm und geben Sie einen Punkt ein. Verbinden Sie nun diese beiden Marken nahtlos miteinander.

Startseite Robe mit seinen Händen

Es bleibt, um Armlöcher für die Hände zu machen und die Details auszuschneiden. Die obere horizontale Linie ist halbiert. Von diesem Punkt bis zu 26 cm, zeichnen Sie eine gerade Linie, darauf müssen Sie einen Einschnitt machen. Schere schneiden Sie sorgfältig die Details entlang der Linien.

Nähkleid

Um einen Sommermantel mit eigenen Händen zu nähen, empfehlen Experten in dieser Reihenfolge:

  • Die Kanten des Stoffes werden auf der Overlock verarbeitet. Wenn es nicht existiert, behandeln Sie sie mit einem Zickzack;
  • Nähen Sie als nächstes die Rückenlehne;
  • Falten Sie sich vor und zurück von Angesicht zu Angesicht und kombinieren Sie die Schultern, und notieren Sie sie dann.
  • Drehen Sie die Ränder der Ärmel und den Boden, bast und versuchen Sie es, wenn alles in Ordnung ist - kühn kritzeln;
  • Durch schräges Backen oder Ausrüstungsmaterial die Übertragungskante und den Hals behandeln;
  • Nähen Sie vom Rest des Stoffes einen Gürtel.

Kleid, mit eigenen Händen genäht, fertig! Es bleibt zu klatschen, entfernen Sie die Notiz und Sie können es anziehen. Nähen Sie ein Gewand für ein Kind ist auch einfach für diese ... Frotteehandtücher!

Bademantel für das Kind von Handtücher

Für ein Kind ein wenig leichter zu nähen. Erstens sind die Dimensionen klein, der Verbrauch des Gewebes ist kleiner. Zweitens sind die Muster einfach.

Nähen Sie einen Kindermantel mit eigenen Händen, die Sie vonalte Sachen oder Badetücher. Um ein Muster zu erstellen, falten Sie den Stoff halb um und legen Sie ihn auf einer flachen Oberfläche ab. Messen Sie die Breite des Handtuchs und teilen Sie diesen Wert in zwei Hälften, erhalten Sie die Mittellinie (Symmetrieachse). Links und rechts davon oben 5 cm messen - dies ist die Breite des Halses. Lassen Sie auf der Rückseite 1 cm nach unten - dies ist die Tiefe. Punkte verbinden.

Messen Sie auf der Symmetrieachse nach unten 15 cm und markieren Sie diese. Zeichnen Sie von den äußersten Punkten der Breite des Halses bis zur Markierung auf der Mittellinie eine gerade Linie. Dies wird ein Ausschnitt auf der Brust sein.

Von der Faltlinie entlang der Ränder nach unten, Rückzug 20 cm,so wird die Breite der Ärmel sein. Kinder Hoodie kann beliebig groß sein. Um die Breite des Gewandes zu berechnen, können Sie die Formel verwenden: POB + 10 oder 15 cm. Teilen Sie diesen Wert mit 2 und geben Sie die erhaltenen Zentimeter links und rechts der Mittellinie an.

Verschieben Sie parallele Linien von diesen Punkten. Senkrecht zu ihnen zeichnen Sie eine Linie, die die Markierungen der Breite der Arme miteinander verbindet. Am Schnittpunkt beidseitig (in den Achselhöhlen) glatt um die Ecken rollen. Muster ist bereit. Es bleibt vorsichtig zu schneiden und Sie können anfangen zu wischen.

Einen solchen Morgenmantel mit eigenen Händen fürbeginnend mit einer Kerbe Schweiß, durch die Seiten gehen, von unten biegen, die vorderen Gurte und die Kanten der Ärmel. Schlüpfen Sie nach dem Bademantel für das Kind alle diese Stellen auf die Maschine und ziehen Sie die überschüssigen Fäden heraus. Fertig mit einem Fertigband. Aus den Resten des Gewebes einen Gürtel machen. Das Produkt ist fertig!

Startseite Robe mit seinen HändenAuf Wunsch kann die Vorderseite den Stoff nicht schneidenvollständig. Es genügt, nur das Loch für den Kopf auszuschneiden und zu verarbeiten. Um eine Robe anzuziehen, wird es durch einen Kopf notwendig sein. Diese Option ist für ältere Kinder geeignet.

Was es zu sehen?

Wenn Sie beim Schneiden des Materials sehen, dass die Robe kurz ist oder die Ärmel kurz sind, können diese Teile durch zusätzliche Streifen leicht vergrößert werden.

Sehr schöne Blicke, wenn sie mitStoff einer anderen Farbe. Tatsächlich sind es Rechtecke der notwendigen Breite und Länge, die am Rand genäht werden. Für die Ärmel haben die Streifen eine Länge von 40 cm, für die Hemisphäre OB + 20 cm.

Nähen Sie ein Gewand mit Ihren Händen, und Sie bekommen ein GeschenkVergnügen. Zweimal glücklich, so ein Geschenk zu haben, werden Kinder sein. Auch die Einsparungen werden sich herausstellen, denn zum Kauf wird das Produkt definitiv teurer sein, und die alten Dinge werden dazu beitragen, dass "zweites Leben". Wage, Meister, und du wirst alle herauskommen!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt