Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Kindertisch von eigenen Händen

Kindertisch mit ihren eigenen Händen

/
/
/
63 Ansichten

Kindertisch mit ihren eigenen Händen, ein Kind machenTisch, Decoupage, faltbar, Holz, Kind, machen, Montage, profitieren, Decoupage des Kindertischs mit ihren eigenen Händen, faltender Kindertisch mit ihren eigenen Händen, Kinderholztisch mit ihren eigenen Händen

Manchmal scheint der Raum zu eng, um ihn mit sperrigen Fertigmöbeln auszustatten. In diesem Fall ist die beste Lösung, einen hölzernen Kindertisch mit eigenen Händen zu machen.

Kindertisch: eine einfache Option

Kindertisch mit ihren eigenen HändenUm den Tisch so komfortabel und sicher wie möglich zu gestalten, empfiehlt es sich, einzelne Teile in einer Schreinerei zu bestellen, die über alle Werkzeuge für eine hochwertige Holzverarbeitung verfügt.

Folgende Materialien werden benötigt:

  • Arbeitsplatte 600x400 mm Furnierschichtholz oder feste Masse;
  • 4 Punkte für den Rahmen;
  • 4 Beine mit einem Abschnitt von 40x40 mm;
  • elektrische Bohrmaschine mit Schaftfräsern;
  • Klemme;
  • eine Metallsäge auf Holz;
  • Hammer;
  • Tischlermesser;
  • Schleifpapier;
  • Tischlerleim;
  • Möbellack;
  • Möbelpins;
  • Linie.

Wenn das Haus einen alten Tisch hat, können SieVerwenden Sie seine Details, um Kindermöbel zu schaffen. In diesem Fall ist ein Kindertisch mit eigenen Händen ein direkter Vorteil. Und wenn der Vater mit den Schreinerwerkzeugen umgehen kann, wird das Möbelstück zum echten Kunstwerk.

Vor allem ist es notwendig, die Höhe zu bestimmenTabelle. Am angenehmsten ist die Höhe, in der ein Kind mit geradem Rücken, das einen Ellenbogen auf die Tischplatte legt, leicht mit dem Finger zur Schläfe reicht.

Sie können spezielle Tische verwenden, die die Höhe von Tischen und Stühlen für Kinder unterschiedlichen Alters empfehlen.

Sequenz der Arbeit, um einen einfachen Kindertisch zu schaffen

  • Je nach benötigter Höhe werden die Beine abgesägt. Wenn die Beine nach unten verengt sind, ist es besser, sie von unten zu sehen, so dass der Tisch extrem stabil ist;
  • Vorbereitete Beine sind an den Elementen der Macht befestigtRahmen mit Hilfe von Schaftfräsern. Platzieren Sie die Nuten während der Montage und richten Sie die paarweisen Elemente aus. Dann an der markierten Stelle ein Loch bohren, das nicht durchdrehen sollte;
  • Die Tiefe des Lochs beträgt ein Drittel der Dicke des Werkstücks, und sein Durchmesser sollte der Dicke der zukünftigen Nut entsprechen;
  • Die Werkstücke der Beine werden abwechselnd in die Klemme eingespannt und das Holz wird mit einem Schaftfräser so sorgfältig wie möglich ausgewählt, bis eine glatte Nut der erforderlichen Größe erhalten wird. Es sollte 8 Nuten auf 4 Beinen geben;
  • Lineal messen Sie die Abmessungen der Nut und machen Sie geeignete Markierungen auf den Stäben für den Power Frame;
  • Mit einem Zimmermannsmesser und einer Bügelsäge werden die Enden der Teile des Kraftrahmens korrigiert, wodurch "Dornen" entstehen, die leicht und fest in die Rillen der Beine passen sollten;
  • Um einen Kindertisch zu schaffen, muss es noch gemacht werdenKontrollbaugruppe aller Elemente. Es wird empfohlen, die Länge aller Teile und die Winkel zwischen den Teilen vorab zu messen. Wenn nötig, sollten die Elemente angepasst werden. Andernfalls wird der Tisch instabil und schief;
  • Nach dem Zusammenbau des Tisches und der Überprüfung auf Stabilität wird die Struktur wieder in Einzelteile zerlegt. Jetzt wird der Zusammenbau durchgeführt, vorher alle Befestigungen mit speziellem Tischlerkleber geschmiert;
  • Wenn der Rahmen getrocknet ist, fahren Sie mit der Befestigung fortArbeitsplatten. In der Mitte der Beine werden Löcher gebohrt, um den Möbelpin zu installieren. Markieren Sie die Flecken auf der Rückseite der Tischplatte und bohren Sie Blindlöcher;
  • Nach dem Anprobieren der Details und dem Korrigieren der Maße werden die Stifte mit Tischlerleim verschmiert und die Struktur zu einer Einheit verbunden;
  • Der fertige Holztisch wird sorgfältig mit feinem Schleifpapier geschliffen und mit mehreren Lackschichten bedeckt.

Nicht minder einfach im Design ist ein selbstgebauter Kinderklapptisch, dessen Tischplatte an der Wand befestigt ist.

Praktischer Klapptisch für das Kind

Kindertisch mit ihren eigenen HändenDie folgenden Werkzeuge und Materialien werden benötigt, um das originale Interieur zu erstellen:

  • 4 Stücke von 6x2 cm lang 72 cm lang;
  • 4 doshchki 6x2 cm lang, 32 cm;
  • Arbeitsplatte aus 2 Teilen;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Tischlerleim;
  • Schleifpapier;
  • Möbelpins;
  • Dübel.

Arbeitsablauf zum Erstellen eines faltbaren Kindertisches

Das Erstellen eines ähnlichen Modells benötigt nicht viel Zeit, aber es spart Platz in einer kleinen Wohnung:

  • Von den dosokochek notwendig, um 2 Rahmen zu tun, die die Rolle der faltenden Beine spielen werden;
  • Mit einer Schablone Löcher für die Befestigung in den Endteilen der Platten bohren. Der untere Querbalken der Rahmen sollte 5 cm über dem Boden angehoben werden Die Teile werden durch Stifte zu Rahmen verbunden;
  • Die Löcher werden mit Zimmereikleber gefüllt und verbinden die Teile zu Rahmen. Es ist wünschenswert, die Konstruktionen so weit wie möglich festzuziehen, wobei versucht wird, den Rahmen nicht zu verwinden;
  • Zwischeneinander sind die Rahmen mit Schlaufen befestigt;
  • In der Wand bohren, vormessenEbene, Löcher für Dübel. Die Tischplatte besteht aus zwei Teilen. Die Breite des ersten, festen Teils beträgt bis zu 30 cm, der zweite Teil ist mit dem ersten durch Schlaufen verbunden;
  • Der erste Teil ist an der Wand befestigt. Darunter ist ein vertikaler, klappbarer Rahmen mit Dübeln an der Wand befestigt. Es ist notwendig, alle Abmessungen genau aufeinander abzustimmen, um eine ideale Verbindung zwischen dem Rahmen und der Arbeitsplatte zu erreichen;
  • Der zweite Teil der Tischplatte wird mit Schlaufen an der ersten und oben auf dem Stützrahmen befestigt;
  • Zu jeder Zeit können Sie den zweiten Teil des Tisches anheben und den Rahmen falten. Danach wird der bewegliche Teil der Tischplatte abgesenkt und der Tisch nimmt ein Minimum an Platz ein.

Und damit die Möbel schön aussehen, können Sie sich selbst einen Kindertisch entziffern.

Wie man einen Tisch schmückt

Es reicht nicht aus, es einfach zu erfinden, es ist auch wichtig, ein neues Produkt zu dekorieren. Und dann kann die Technik der Decoupage nützlich sein.

Um die einfachste Decoupage zu erstellen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Bilder (das Kind kann das Bild selbst wählen);
  • Acrylfarben;
  • grundierung;
  • Kleber;
  • Pinsel.

Übrigens - dekorieren Sie auf diese Weise können Sie absolut keine Möbel.

Sequenz von Arbeiten beim Zeichnen eines Bildes auf einer Tabelle auf der Technik von Decoupage

  • Kindertisch mit ihren eigenen HändenDie Arbeitsplatte wird mit einer Grundierung bedeckt und nach dem vollständigen Trocknen mit Schleifpapier gereinigt;
  • Dann wird die Oberfläche in der gewählten Farbe gestrichen;
  • Bilder aus Zeitschriften oder Sonderzeichnungen werden auf eine zuvor sorgfältig getrocknete Oberfläche aufgebracht. Wenn eine Decoupage-Karte verwendet wird - das Bild wird für einige Sekunden in Wasser getränkt;
  • Wenn die Bilder trocknen, ist die Oberseite mit Lack bedeckt.

Ein Kind ist ein vollwertiges Mitglied der Familiebenötigt einen persönlichen Raum. Dieser Raum sollte multifunktional sein und alle notwendigen Möbelstücke enthalten, einschließlich eines Tischs, der für Spiele, Zeichnen, Unterricht, Modellieren usw. benötigt wird.

Schaffen Sie Gemütlichkeit und Komfort für Ihre Krümel mit Ihren eigenen Händen! Erfolgreiches Basteln und dankbares Lächeln von Ihrem Baby!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt