Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Papiertüten: wie man es selbst macht verschiedene Versionen von Verpackungen

Papiersäcke: wie Sie sich verschiedene Optionen Pakete machen

/
/
/
94 Ansichten

Es passiert, dass sie ein Geschenk gekauft haben, aber sie dachten nicht an Verpackung. Macht nichts! Geschenk ist einfach zu packen

So viele schöne Pakete im Bereich der Geschäfte! Die Verkäufer wickeln die Waren in einen schönen Film ein, ein zotteliger Polyethylenbogen wird an Geschenkpapiere geheftet.

Warum also wissen, wie man selbst ein Päckchen Papier macht?

Erstens gibt es nicht immer einen schönen Film für die Verpackung, aber die selbstgemachte Handtasche sieht anständig aus, und außerdem wird etwas Geld gespart. Zweitens sind Papiertüten im Gegensatz zu Polyethylen umweltfreundlich. Die Verwendung von Papierprodukten ist ein persönlicher Beitrag zum Schutz der Umwelt.

Kraft-Geschenktüte

Papiersäcke: wie Sie sich verschiedene Optionen Pakete machenDas Geschenk wurde gekauft, und nicht billig, aber sie dachten nicht daran, es schön zu machen. Es gibt keine Zeit, in den Laden zu gehen. Was zu tun ist?

Wenn Sie wissen, wie Sie selbst ein Paket Kraftpapier herstellen können, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass das Geschenk unwürdig erscheint.

Für die Arbeit an der Vorbereitung der Verpackung ist es notwendig, solche Materialien vorzubereiten:

  • ein Blatt Kraftpapier;
  • Bleistift;
  • Lineal;
  • Schere - vorzugsweise 2 Arten, konventionell und lockig;
  • Loch Punsch;
  • PVA Kleber;
  • Papier-Klebeband;
  • etwas zur Auswahl - Farbe, persönlicher Stempel, Bild für Applikation;
  • Band oder Seil.

Algorithmus für die Herstellung der Verpackung Nr. 1

  • Abhängig von der Größe wird es seinSie benötigen ein Paket, zeichnen Sie ein Papier entsprechend der Probe. Wenn Sie die zukünftige Handtasche individuell gestalten möchten, dann müssen Sie es in diesem Stadium tun - während das Muster eine flache Oberfläche ist;
  • Die äußeren Kanten des Rechtecks ​​sind gebogen und mit Klebstoff verschmiert;
  • Dann werden sie kombiniert und bilden eine Papierröhre.

Das Papier wird entlang der gezeichneten Linien gestapelt - seitliche Rippen werden gebildet. Nachdem die Rippen bereits hergestellt sind, wird die Papierröhre geglättet, der untere Teil wird in einer Richtung gebogen. Auf diesem unteren Teil sind die Ecken gebogen.

Papiersäcke: wie Sie sich verschiedene Optionen Pakete machenDann begradigen Sie die Biegung, und die markierten Ecken biegen sich nach innen. Revers wird mit Klebstoff bestrichen und kombiniert. Drücken mit Mühe hilft das Papier reibungslos zusammen zu haften. Der Boden des Beutels ist begradigt, und die Designs lassen Zeit zum Trocknen.

Dann gibt es die Möglichkeit zu experimentieren. Sie können einfach die Oberkante der Verpackung falten, mit einer Schere schneiden und eine interessante Welle erzeugen. Kleben Sie die Ränder mit Papierklebeband und zeichnen Sie darauf ein geometrisches Ornament ...

Die Möglichkeiten zum Dekorieren einer Papiertüte sind unbegrenzt.

Nachdem das Produkt vollständig getrocknet ist, wird ein Loch, durch das der Griff hindurchgeführt wird, mit einem Loch durchstochen. Geschenkverpackung ist fertig.

Algorithmus für die Herstellung von Paket Nr. 2

Es ist möglich, noch einfacher zu machen, ohne Ihr Leben durch das Zeichnen eines Blattes zu verkomplizieren. In diesem Fall kann auf die Bildung von Seitenrippen verzichtet werden. Rechteckig Kraft das Blatt ist in der Hälfte gefaltet und bildet den Boden der Verpackung, wie im vorherigen Fall.

Das Produkt mit dem Formular wird sich wenig unterscheiden, aber es wird kaum möglich sein, Massengeschenke in ein solches Paket zu packen.

Algorithmus zur Herstellung der Packungsnummer 3

Diese Methode erklärt, wie man einen Geschenkbeutel aus dickem Papier herstellt. Mustermarkierungsblätter müssen sorgfältiger gemacht werden. Aus der Liste der Werkzeuge können Elemente entfernt werden, die das Produkt weiter verzieren.

Schneiden Sie das Muster entlang aller erforderlichen Linien aus. Der Boden ist mit Karton geklebt - so wird das Paket haltbarer. Der Karton wird entlang der Linien gebogen und eingeklebt. Das obere Ränder nach innen biegen, durchbohrtes Loch. Ein solches Paket ist zuverlässiger.

Dass die Nähte nicht geteilt haben, das Produkt Kleben ist wünschenswert unter der Presse zu stellen, vor allem, wenn sie mit Hochglanzpapier arbeiten. Solches Papier wird das Geschenkpaket hell und festlich machen.

Algorithmus für die Herstellung der Produktnummer 4

Von allen vorgeschlagenen Optionen ist dies die einfachste. Je nach Modell kann eine Geschenktasche geformt werden, die für eine rechteckige Box der richtigen Größe geeignet ist.

Dies geschieht wie folgt:

  • Schneiden Sie ein Rechteck aus, das um ein Vielfaches größer als die Stichprobengröße ist.
  • die Kante, die die obere sein soll, ist nach innen gebogen;
  • Die Box wird an der oberen Kante angebracht und von allen Seiten mit Papier umwickelt.
  • Bilden Sie den Boden und biegen Sie die Teile nach innen.

Die Seite ist am besten mit PVA-Leim und die Unterseite mit Klebeband versiegelt.

Als nächstes wird das Kastenmuster herausgenommen, und die obere Kante dieses Produkts wird durch ein Loch gestanzt, um die Griffe einzuführen.

Wie wird das Papierpaket verwendet?

Papier ist nicht nur Geschenke verpackt. Ein Ordner aus diesem universellen Material hilft, wenn keine Datei zur Hand ist, aber mehrere Dokumente müssen hinzugefügt werden. Sie können auch eine Box zum Senden von Paketen zusammenkleben.

Papiersäcke: wie Sie sich verschiedene Optionen Pakete machen

Um einen Ordner zu erstellen, müssen Sie ein Blatt aus schwerem Papier nehmen und das nächste Formular des zukünftigen Pakets ausschneiden, wobei Sie jede Seite mit einer Vertiefung von 1,5-2 cm belassen. Dann werden diese Vertiefungen mit Klebstoff verschmiert, die Details der Mappe sind nach innen gebogen, wir bekommen ein Paket, wie einen Umschlag.

Sie können ohne zu kleben - dann wird der Ordner wie das Bild aussehen. Wenn in einem solchen Ordner aus Hochglanzpapier eine Glückwunschadresse steht und bei einem festlichen Themen-Event gelesen wird, wird sich das Jubiläum sicher freuen.

Aus Papier können Sie ein Geschenkpaket jeglicher Art machen.Formen: rund, in Form eines Dreiecks, Quadrat. Dazu genügt es, ein wenig Phantasie und ein räumliches Bild zu haben, um ein Blatt Papier richtig zu falten.

Eine Geschenkverpackung irgendeiner Form für machenHerzlichen Glückwunsch, es ist Teil der Seele. So können Sie noch einmal zeigen, dass es einer Person nicht gleichgültig ist, ein Geschenk zu geben, damit es schön aussieht. Nachdem Sie gelernt haben, Ihre eigene Verpackung für ein Geschenk zu machen, können Sie immer mit einem originellen Glückwunsch von Freunden und Verwandten zufrieden sein.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt