Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Warum brauchst du einen Traumfänger und wie machst du es selbst?

Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?

/
/
/
79 Ansichten

Die alten indischen Glaubensbekenntnisse behaupten, dass ein besonderes Amulett, ein Traumfänger, dich von Alpträumen retten kann. Nun, wenn Alpträume nicht stören, dann wird das selbstgemachte Amulett den Innenraum verzieren

Was ist ein Traum? Wirklichkeit, zugänglich für eine Person im Unterbewusstsein oder eine Parallelwelt, wo der Zugang nur für den Schläfer offen ist? Sie haben wahrscheinlich von dem Amulett des Traumfängers gehört. Dieses Amulett ist weit verbreitet in der Kultur der Indianer von Nordamerika und den Völkern des Nordens. Es schützt den Besitzer vor schlechten Träume und Albträumen. Normalerweise ist eine Trommelfalle an der Spitze des Bettes aufgehängt, aber man kann und kann Zeichnen Amulett, und sogar eine Tätowierung machen.

Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?Heute kann das Amulett, das den Schläfer bewacht, in jedem Souvenirladen gekauft werden, aber höchstwahrscheinlich wird es nur eine schöne Dekoration im ethnischen Stil sein.

Dieser Talisman sollte mit gemacht werdenDie geistigen Wünsche des Guten zu denen, für die es gemeint ist. Deshalb, wenn Sie wirklich glauben, die magische Kraft des Amuletts, ist es besser zu lernen, wie man einen Traumfänger selbst machen.

Legende der Organisation des Lebens

Das Maskottchen der Indianer, asabikeshiinh, in der Ojibwe Sprache bedeutet "Spinne" Amulett ist ein Kreis von Weidenstäben. Mit Weben innen, erinnert an Spinnweben. Wie webt man einen echten Traumfänger? Sie können einen Faden oder eine Lederspitze verwenden. Indische Frauen begegnen ihnen aus Rentiervenen.

Der Legende nach war das Volk der Lakota, Häuptling des StammesLehrer der Weisheit Iktomi im Bild der Spinne. Im Gespräch mit dem Führer, beugte der Lehrer einen Ring aus dem Weidenzweig und erklärte, dass dieser Ring von der Weidenstange das menschliche Leben symbolisiert. Prutik hat eine andere Dicke, die Verkörperung des Lebens von der Geburt eines Kindes bis zum Erwachsenenalter und Alterung. So sprach Spider mit dem Führer und wedelte mit dem Spinngewebe in den Ring von der Weide. Nur in der Mitte des Kreises war ein Loch vom Spinngewebe übrig.

Viele Straßen öffnen sich für eine Person. Manche ziehen den Weg des Guten auf, während andere den falschen Weg nehmen. Eine Person ist immer frei, seinen eigenen Weg zu wählen.

Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?Aber im Spinnennetz gibt es ein Tor, durch dasGute Gedanken finden den Weg zum Geist und zur Seele einer Person. Alles Böse, Schrecklich wird in die Feinheiten der Fäden des Netzes verstrickt und wird mit der Morgendämmerung schmelzen. Um das Amulett von bösen Geistern, die sich auf den Spinnweben ansammeln, zu löschen, muß es in der Sonne durchgeführt werden.

Wickeln Sie magische Falle - das ist eine Allegorie auf die Art und Weisedie Sonne über den Himmel. Acht Kontaktpunkte Filamente Weidenring - ein Symbol für die acht Fuß berühren die Spinne, die mit dem Universum der Inder. Die Spinne webt einen endlosen Faden der Ereignisse, und eine Pull-Bahn Faden und auf den Weg zu der Quelle der ganzen Welt, und beginnt, ihre Bahnen wieder zu weben. Indian Amulett - eine Art Modell des Universums.

Wie machen Sie sich ein Amulett

Die Menschen sind zu allen Zeiten vorsichtig über dieTräume. Es wird angenommen, dass die Seele während des Schlafes zu reisen geht. Nach dem Glauben der Indianer, sagt die Seele durch Träume über ihre Wünsche, und wenn es wird nicht diesen Wunsch bekommen, wütend.

Die Stämme der Indianer in Träume sehr sorgfältig behandelt und Oneiromancy Es war ein wichtiger Teil des sozialen Lebens MitgliederTribe. Träume sind die Stimme der Vorfahren und sind das Rückgrat und ein Zeiger auf die realen Welt. Amulett, den Schutz vor bösen Visionen und Gedanken, ist es ein Werkzeug, mit dem versucht das Unterbewusstsein und Einfluss auf das wirkliche Leben zu kontrollieren.

Warum muss ich Traumfänger, fanden wir heraus. Nun lassen Sie uns Ihr eigenes Maskottchen machen. Um die Grundlagen zu schaffen - ein Ring, ist es besser, eine Weide zu verwenden.

Wie macht man aus dem fertigen Reifen (zB Reifen) Traumfänger:

  • Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?Kreis - ein Symbol der Unendlichkeit: Der Mensch ist geboren, aufwächst, erwirbt ihre Kinder, Enkel und fördert das Ende des Lebens. Weidenäste Ring geschlossen werden, um die Enden zu sichern. Aber je mehr das Richtige, die einen Kreis bilden für Traumfänger, beispielsweise aus mehreren ineinander verwobenen dünnen Zweigen, als Symbol für die Familienmitglieder unterschiedlichen Alters, die sich gegenseitig unterstützen;
  • Für die Stäbe in den Ring Fixierung sein kannverwendet gefärbtes Garn - Wolle, Seide oder Baumwolle, Leder Spitze. Wickel der Umfang von dem Faden von einer Farbe oder mehrfarbig unterschiedlich sein, wodurch ein Muster. versuchen optional dichtes Bett Windungen - das Verfahren auf den allgemeinen Ideen abhängen wird;
  • Quer durch den Ring, verlassen die Enden des Fadens zu schaffen,Federungs- und Befestigungsfedern. Fertige Geflecht Ring kann das Weben der Bahn innerhalb des Kreises beginnen. Durch die Legende, muss der Innenumfang der Bahn an acht Punkte berühren, wobei der Himmel Kreis Spinnenbeine Universum beziehen;
  • Unterteilen den Kreis in acht gleiche Teile befestigen Gewinde. Garn geeignet zum Weben wie "Iris„Oder ähnlich. In Höhengewinde halb-Attachments Verankerung am Weben ziehen. Sie können die Perlen für die Dekoration Talisman verwenden - Glas, Holz oder aus Halbedelstein. Bessere Nutzung von Perlen aus natürlichen Materialien hergestellt. Im Allgemeinen ist für die Herstellung von Fallen für Nachtsicht besser ohne Kunststoffe;
  • Nach dem aus der ersten Reihe Abschluss nur die gleiche Art und Weise tun wir das Folgen derund der ganze Rest, Gewinde Befestigung in der Mitte der halb Attachments Räumnadeln der vorherigen Zeile. So füllt Kreis zu wiederholen. In der Mitte der Öffnung Reserve gleich etwa die Spitze des Zeigefingers. Das Loch kann schöner Kies fest oder Feder werden;
  • Nun müssen wir die Aufhängung machen und Fänger dekorierenam unteren Rand der Federn des Vogels. Befestigen der Stift kann, um die Basis des Gewindes Einwickeln. Die Befestigung kann das Wulstdurchmesser Loch verbergen, die die Wirbelsäule verbirgt.

Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?Die Wahl der Federschmuck basiert auf, was für jemanden Maskottchen gemeint ist. Federn Mann fit für Geschenk "männlich„Bird - ein Falke, Habicht, als Symbol für Kraft und Mut. Für die Herstellung eines Talismans für die Frau nimmt die Eulenfedern, die weibliche Weisheit symbolisieren, oder Rebhühner, Enten.

Durch ein Amulett zu machen, ist es notwendig, es mit den guten Wünschen der Person zu füllen, für die ein Geschenk gedacht.

Jetzt ist es notwendig, die Falle in dem Kopfteil zu hängen und nur die guten Träume sehen und schlechte Träume und Gedanken verweilen in dem Web-Catcher. Vergessen Sie nicht, regelmäßig ein Amulett in der Sonne machen zerstörte alles schlecht zu leuchten, die in den Netzen der Fänger verwickelt worden ist.

Hat Fänger Visionen gemalt?

Wir haben herausgefunden, wie man einen Traumfänger mit seinen eigenen Händen zu machen. Ein Does Traumfänger, wenn sie ziehen? Wie alle Amulette, ist eine Falle für die Vision stark nicht durch seine Form oder authentischen Materialien.

Die Hauptsache - ist der Glaube, dass Sie zum Schutz Amulett oderIhre Familie vor allem Übel. Deshalb ist es wichtig, es selbst zu tun für sich selbst oder als Geschenk. Deshalb, wenn Sie die gleichen Gefühle in Zeichnung, sowie bei der Herstellung von Korbfänger und Faden investiert haben, dann zuweisen, um fortzufahren.

Warum brauchen wir einen Traumfänger und wie wir es selbst machen?Wie genau wollen Sie Traumfänger ziehen. Es hängt von Ihrer Fähigkeit im Zeichnen und auf dem Zweck, für den die Zeichnung. Anhänger in Form von Träumen Fall können ein Element der Tätowierung, wenn Sie nichts dagegen haben solche Symbole auf dem Körper tragen.

Abbildung Träume Traps können verwendet werden inScrapbooking, füllt ein Bild gerahmtes Foto aus. Eine weitere Anwendung Zeichnungen von Traumfänger - Interieur. Zeichnen Sie einen symbolischen Kreis mit Spinnweben direkt an der Schlafzimmerwand sein kann.

Die Hauptsache - nicht vergessen das Bild manchmal direkte Sonneneinstrahlung zu bedecken, zum Beispiel eines Platzes für ein Bild an der Wand der Wahl, so dass am Morgen durch die aufgehende Sonne beleuchtet wurde.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt