Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Wie ein Hochzeitskleid wählen

Wie ein Hochzeitskleid wählen

/
/
/
65 Ansichten

Wedding - sicherlich ein Schlüsselereignis im Leben jeder Frau. Ich mag so dass diese Feier war alles perfekt lieben, auch die Kleidung der Braut. Wie ein Hochzeitskleid wählen?

Was sollte die perfekte Hochzeit? Laut oder bescheiden, auf einer tropische Insel oder in der alten Kirche mit prächtigen Festen oder Versammlungen unter Familie? Grundsätzlich ist dies nicht so wichtig, denn das Wichtigste - ist, dass man endlich den Mann gefunden, der an Ihrer Seite für den Rest des Lebens zu verbringen, ist bereit, und Sie sind bereit, in der Art zu reagieren.

Es ist klar, dass an diesem besonderen Tag, die Zukunft Hüterin der Familie Herd schöner aussehen wie möglich versuchen.

Mehl Wahl

Wie ein Hochzeitskleid wählenUnd die wichtigsten Ansprüche beziehen sich nicht einmal Frisurenoder Make-up und Brautmode. Sie sind damit einverstanden, dass Männer in dieser Hinsicht sind viel einfacher, aber die Frauen müssen ernsthaft für die Lösung des Problems vorzubereiten, wie ein Hochzeitskleid zu wählen.

Wir hoffen, dass unser Artikel Lage sein wird, um die Not der Braut zu lindern, weil sie die grundlegenden Richtlinien enthalten für die Wahl des Stil, Farbe und Stil des Kleides.

Es scheint, dass mit der aktuellen Fülle von HochzeitSalons und Boutiquen, kaufen das Kleid nicht schwierig sein wird. Aber nach einigen Tagen der erfolglosen Suche, ist es klar, dass keiner der vorgeschlagenen scheint nicht Ihre Träume ausstatten.

Warum ist das passiert? Ich würde vorschlagen, dass Sie - pingelig oder pingelig aussetzen klare und strenge Anforderungen an die Qualität von Material und Nähen, Finishing Einzigartigkeit und Relevanz des Stils.

In einem solchen Fall liegt Ihr Weg im Studiooder zu einer privaten Schneiderin, die gemeinsam mit Ihnen das Muster erfolgreich, die Fahrhöhe und die Tiefe des Ausschnitts, den Glanz der Röcke und anderen Parameter wählen. Das muss das perfekte Kleid, die sich günstig, die Feinheiten der Figur betonen und verstecken ihre natürlichen Unvollkommenheiten.

Wenn Maßschneiderei der Bestellung erhalten Sie die Möglichkeit, mit ihrem Verlobten harmonisch zu sehen, wie eine erfahrene Näherin Rechnung Merkmale seines Anzugs nehmen.

Die Wahl ein Kleid für die Figur-Typ

Bei der Entscheidung, welche Art von Kleid Hochzeit zu wählen, bestimmen, welche spezifischen Körper-Typ Sie sind. Dies kann eine Zahl sein "Sand Uhr","Birne","umgekehrtes Dreieck"Und"Volltreffer".

Dann sollte geklärt, welche Größe Kleid werdenkaufen wird. Es ist wichtig, ehrlich mit mir selbst zu sein, und nicht zu kaufen, zu schmal oder großer Version, die visuell sein sollten Sie macht schlanke aussehen oder die Mängel verschleiern, respectively.

Wenn Sie die schwangere Frau heiraten wollen, das Kleid besser oder Nähen auf Bestellung, oder achten Sie auf die speziell entwickelten Kostüme ursprünglich für Bräute in der „interessant“ Position entworfen.

Nun, wie die richtige Hochzeit wählenkleiden, wenn Sie die üppigen Einstellungen haben. Typischerweise wird die Lösung in Kostümen mit Korsetts und Spitze gesucht. Das hat aber seine schlechten Momente.

Einer von ihnen ist die Tatsache, dass die Schnürsenkelführen mehr dekorative Funktion, und sind in der Lage zu dem unpassendsten Moment / Pause zu zerstreuen. Darüber hinaus verschärft stark das Korsett die unnatürliche Form macht, und den Prozess der Socken - unbequem und Fesseln.

Wie das Problem zu lösen: kauft ein Kleid, das Ihre Fülle von weich, süß, sanft und natürlich machen. Achten Sie auf Produkte mit einem förmige Silhouette und dem Längsrand. Vermeiden Sie eng anliegende Designs, kruzhavchiki, Volants, weiten Ärmeln und Rüschen. Lassen Sie das Gewebe matt, Büste - die breiten Schultergurt und Taille betonen - gekleidet in einem sicheren und bequemen Korsett.

Die Wahl eines Kleides auf Wachstum

Jetzt wählen Sie das Brautkleid nicht nur eine Figur ist, sondern auch auf das Wachstum. Diesbezüglich können Sie die folgenden Empfehlungen:

  • Wenn Sie niedrig sind, ist es besser, ein Modell mit wählenübermäßige Taille und ein tiefer Schnitt auf seiner Brust. Solche zusätzlichen Accessoires wie Handschuhe hoch, auch kurze Ärmel oder lange Perlen visuell das Wachstum verlängern;
  • Im normalen Figur und im statistischen MittelWachstum, Probleme mit dem Kauf sollte nicht sein. Wenn es zumindest die minimale Fülle ist, besser ein einfaches Outfit mit einem minimalen Satz von dekorativen Elementen wählen;
  • Enge Kleider - das Vorrecht der Frauen mit einem Wachstum, das über dem Durchschnitt liegt. In diesem Fall Arthochzeit Gewänder sollten Harmonie von Körper betonen. Konkurrieren mit einem breiten Bandmodell, sperrigen Ärmeln und einer niedrigen Taille;
  • Brautmode vorbereiten ein festliches Outfit und HighMädchen einen schlanken Körper. Deshalb wird empfohlen, Bräute üppige Produkte mit mehreren Stoffen und Rüschen an den Oberschenkeln zu wählen, in der Brust und Schultern. Wenn solche Kürzungen nicht eine Person sind oder nicht mögen, wählen diejenigen, die aus dem Moire oder Satin genäht werden.

Arten von Stilen

Wie ein Hochzeitskleid wählenNicht jeder von uns beneiden ihreperfekt geformter, aber das ist kein Grund, in unförmigen Kleidern zu verstecken. verstehen, Körper-Typ und navigieren Sie in der aktuellen sieht, dass festliche Outfits.

So, wie sie sein können:

  • "Empire“. Solche Modelle sind hohe Taille leicht unter der Brust angeordnet und verläuft allmählich in eine aufgeweitete oder Voll Rock. Sie sind aus schwerelos Stoffen oder kombiniert werden können, Sommer Ausführungsformen haben Riemen oder ganz verzichtet werden mit solchen, während Winter mit großen Ärmeln. Besitzer von kleinen Büste kann geraten werden, sich zu verkleiden "Empire„Wobei die Oberseite des dicken Stoff genäht wird, und der Boden- aus der Luft. Platz Dekolletés visuell reduzieren Büste, sowie dreidimensionale Dekoration Mieder. In der Regel entscheiden sich diese Kleider immer niedriger Braut, schwangere Frauen oder diejenigen, die von der Art der Form entschieden haben "Volltreffer";
  • "Prinzessin“. Dieser Stil ähnelt dem Buchstaben A. In der Tat ist es universell, und wegen geringfügigen Veränderungen kann es für jede andere Form und Wachstum angepasst werden. Zum Beispiel kann eine „Birne“ ideal modelka mit gut definierten Taille und trapetsieoobraznym unten, wohingegen "Apfel„Es erfordert eine hohe Taille und Abfackeln Röcke. In diesem Fall sind die wichtigsten poshivnymi Materialien Seide, Organza oder Satin, und als Dekoration Perlen oder Kristallen verwendet wird;
  • "Hülle“. Kleid eng anliegende Form, die sich auf alle ihre Kurven. es kann für ein romantisches Bild von einem mit cut-out ergänzt werden "Boote„Und extra lange Ärmel und bodenlange Produkt helfen“aufwachsen";
  • "Ballsaal“. Diese Kleider zu Bräute sehr Person, deren herrliche Büste, trimmen und längliche Gestalt oder Körper-Typ "Birne“. Sie sind auch für jedes Wachstum, betonen die Taille und verstecken den schwangeren Bauch. nähen "Ball„Das Kleid kann aus jedem Material hergestellt werden, aber es ist besser, Chiffon, Satin, Tüll und Organza zu verwenden. Zulässige Schleifen zu tun;
  • "Meerjungfrau“. Ein solches Kleidungsstück erlaubt ist, nur unter idealen Parameter oder physique "Sanduhr“. Zum Nähen notwendig, um transparente und leichte Stoffe gelten und Stil die passendste machen.

Wie für die Farbe ...

Wie ein Hochzeitskleid wählendie Reihenfolge der Farben in Bezug zu wählenBrautkleid, möchte ich, dass traditionell weiße Kleider gekauft sagen. Aber Tradition mit den Gerichten verglichen werden, da sie um beide existieren, sie zu brechen. Wenn wir nicht wollen, denken Sie daran, dass viele weiße Farbtöne gibt es, und deshalb meryaya, Festkleidung, werfen Sie einen Blick auf sie bei Tageslicht.

Heute gibt es keine Zimmer Überzeugungen und Vorurteile über das, was die Braut soll ausschließlich weiß.

In der Tat kann es auf der Kleidung von gebracht werdenpink, blau und sogar rot Material, auf den Triumph der Stil konzentrieren, ihren Geschmack und andere Umstände. Noch besser wäre es, gehen Sie Ihr Hochzeitskleid mit der Braut zu wählen, und dann werden Sie von den besten in seinen Augen sicher sein.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt