Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit Wie man weite Hosen näht?

Wie in lange Hosen zu nehmen?

/
/
/
88 Ansichten

Wie in den Hosen an der Taille und an den Seiten zu nehmen? Wie kann Sie in der Breite der Hose? Was ist notwendig, um in den Hosen choby zu nehmen

Gute Hosen, wie jede andere Kleidung auch, solltebetonen Sie die Würde und verbergen Sie die Fehler der Figur. Leider liegen Fertigprodukte nicht immer perfekt auf uns, wir müssen selbst etwas fertigstellen.

Wenn Sie daran interessiert sind, zu weite Hosen zu nähen, dann finden Sie Empfehlungen und Tipps in diesem Artikel.

Hosen richtig nähen

Wie in lange Hosen zu nehmen?Bevor Sie zum Geschäft kommen, müssen Sie wirklich schätzenihre Fähigkeiten. Wenn alles nach den Regeln gemacht wird, dann ist das Nähen im Prinzip nicht kompliziert. Sie müssen nur wissen, wie man auf einer Nähmaschine kritzelt oder zumindest eine gute Nadel hat.

Darüber hinaus Hosen nähenEs wird empfohlen, nicht mehr als 2 Größen. Wenn Sie kein Vertrauen in Ihre Fähigkeiten haben, ist es besser, das Produkt sofort ins Atelier zu bringen, da das Reparieren immer schwieriger ist als vorher.

Stark breite Hosen werden empfohlen, um sofort von zwei Seiten genäht zu werden: von den Seiten und auf dem Schrittgelenk. Dies wird dazu beitragen, das Auftreten von Verzerrungen zu vermeiden und "überflüssig»Falten. Normalerweise wird diese Technik verwendet, um die Breite der Hüften zu reduzieren.

Um die Größe des Riemens zu ändern, können Sie verschiedene Optionen verwenden:

  • Entfernen Sie überflüssig in den seitlichen Falten;
  • Entfernen Sie überflüssig in der mittleren Naht oder Hinterschnitt;
  • Machen Sie neue Vertiefungen oder Falten;
  • Ernteüberschuss.

In der letzteren Version muss der Riemen abgestreift werden. Eine andere Möglichkeit, den Knopf oder Reißverschluss zu wechseln. Alles hängt vom Modell der Hose und von deinem Können ab.

Reihenfolge der Arbeit beim Ändern der Breite der Hosen

wie Hosen nähen? Es ist bequemer, diese Arbeit zusammen zu machen. Wahrer, der Helfer wird nur auf der ersten Bühne notwendig sein. Der gesamte Prozess kann in 4 Schritte unterteilt werden.

Der erste von ihnen ist der Verantwortlichste: Definition von Bereichen ushivki erfordern. diese seine Hose von innen nach außen und ziehen auf der Person drehte mich zu tun, die sie in der Zukunft tragen werden. Als nächstes bestimmen, welche Websites ushivki erfordern. Mit Hilfe einer Nadel und Faden eine basting Licht zu machen, Entfernen von überflüssigen Millimetern auf jeder Seite.

Der zweite Schritt ist das Aufreißen von Fugen an einigen Stellenzukünftige Stickerei. Mach es sehr sorgfältig. Bei einigen Geweben können Löcher von den geernteten Fäden verbleiben. Es ist am bequemsten, ein spezielles raspryvatelem zu verwenden, wenn es nicht ist, dann wird eine scharfe Klinge oder eine Manikürschere tun. Die Nähte breiten sich etwas über das markierte Segment hinaus aus.

In manchen Fällen ist es sinnvoll, sich aufzulösenBein in voller Länge. Wenn Sie Hosen nicht nur an den Seiten nähen müssen, dann müssen Sie alle Nähte brechen. Wenn Sie danach mehr als 1 cm entfernen müssen, ist es besser, die Etiketten mit Kreide oder Trockenseife zu versehen und zu beschneiden. Lassen Sie 0,5 cm für die Naht und den Stich.

Wie in lange Hosen zu nehmen?Der dritte Schritt ist, Ihr Höschen zu sammeln. Fegen Sie dazu die markierten Linien entlang. Versuche nicht irgendwo zusammen zu ziehen. Stiche sollten selten, aber nicht selten sein. Machen Sie sie nicht zu groß, so dass es unbequem ist, sie anzuprobieren.

Ziehen Sie nach dem Markieren Ihre Hosen an und schauen Sie nach, ob alles weg ist, wenn es zu viel Falten gibt. Versuchen Sie, sich hinzusetzen, um sicherzustellen, dass die Hosen nicht ziehen und Sie sich wohl fühlen.

Auf der letzten Etappe keucht man die Hose entlang der LinieHeften und Verarbeiten an der Overlock. Danach werden die zusätzlichen Fäden gestreckt, die Enden werden gebunden, so dass sich die Nähte nicht teilen. Es bleibt zu klopfen und man kann sicher sagen, dass man Hosen in der Breite nähen kann.

Jetzt werden wir herausfinden, wie man eine Taille macht.

Möglichkeiten, die Taille zu reduzieren (Gürtel)

Wie kann ich die Hose an der Taille einstecken? Alles hängt von der Art des Gurtes ab. Der einfachste Weg, um mit einem Gürtel auf einem elastischen Band zu bewältigen, und es gibt keine Notwendigkeit, es zu verwirren - sie zogen es fest und das ist es. Wenn es breit ist, ein paar Linien genäht und gestreckt, müssen Sie die Naht von den Seiten öffnen. Zwischen den Leinen zusätzliche Gummibänder mit einem Stift einziehen.

Wenn der Gürtel oben genäht ist und die Hosen an der Taille weit sind,Sie können versuchen, sie von den Seiten zu ziehen, um dort zusätzliche Stiche zu machen. Diese Methode ist geeignet, wenn Sie ein bisschen aufräumen müssen und der Überschuss nur auf der Seite passiert. In anderen Fällen ist es wünschenswert, das Band zu trennen.

Nachdem Sie den Gürtel von der Hose getrennt haben, reduzieren Sie die LautstärkeDie Taille wird auf Kosten der Vergrößerung der vorhandenen Vertiefungen, der Neuverlegung und der Aufnahme der Oberseite möglich sein. Alles hängt vom Stil ab. Wenn das Modell der Abbildung folgt, ist es ratsam, die Größe der Vertiefungen etwas zu erhöhen. Um dies zu tun, überstreife zuerst die alten, wie viel zu entfernen, und dann nähen.

Wie in lange Hosen zu nehmen?Breite Hosen nähen wie folgt. Der Gürtel wird abgerissen, der Überstand wird von den Seiten entfernt. Die Oberseite der Hose geht durch eine vorsichtige Naht und leicht prisborivaete auf die gewünschte Größe. Versuchen Sie, die Falten gleichmäßig zu halten. Sweep beide Teile zusammen und anprobieren. Wenn alles in Ordnung ist, legen Sie es auf die Schreibmaschine.

In einem Fit-Modell, nach dem Anpassen der gebrochenenGürtel, können Sie das Volumen reduzieren, indem Sie ein paar mehr Aussparungen legen. Sie sollten symmetrisch angeordnet und absolut identisch sein. Dies erfordert Genauigkeit bei Messungen und Genauigkeit beim Kehren. Anprobieren, wenn alles in Ordnung ist, dann die letzte Naht machen und bügeln.

Sie selbst oder Atelier

Probieren Sie zuerst nur ein wenig sauber seitlich,nicht die Nähte zu brechen. Wenn Sie Ihre Hosen komplett schneiden möchten, beginnen Sie immer von oben und wiederholen Sie die verfügbaren Linien. Und haben Sie keine Angst zu experimentieren, zu wischen und zu versuchen, wenn alles in Ordnung ist, streichen Sie es aus.

Wie Sie sehen können, gibt es nichts Schreckliches. Es ist notwendig, nur einen Wunsch zu haben und sich nicht zu beeilen. Wenn Sie auf einmal verstehen, wie Sie die Hosen an den Seiten richtig nähen, können Sie sicher ernsthaftere Reparatur von Kleidung aufnehmen.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt