Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Kvilingovye Handwerk - unsere Hände sind nicht für Langeweile!

Kvilingovye Handwerk - unsere Hände sind nicht für Langeweile!

/
/
/
65 Ansichten

Was ist kviling? Geschichte kvilingovyh fälscht. Materialien und Werkzeuge für die Erstellung von Kunsthandwerk von quilling gemacht. Formen von Kunsthandwerk und Verfahren zu deren Herstellung

Quilling - diese mittelalterliche Kunst SchöpfungZusammensetzungen Papier sowohl flache als auch der Masse, von langen Spiralen, denen schmale Papierstreifen sind gewellt. Ausrüstung Name kommt von dem Wort Englisch, was übersetzt "Federkiel".

Kvilingovye Handwerk - unsere Hände sind nicht für Langeweile!Ironischerweise ist der Name nicht reflektiert die endgültigdas Ergebnis von Kunsthandwerk, aber was sie zuvor, am Rande der Vogelfeder Kokons. Es gibt auch eine russische Version des Namens dieses Papiers Kunst, die eher banalen klingt "bumagokruchenie".

Geschichte quilling

Heimat-Papier Handwerk - mittelalterliches EuropaXIV-XV Jahrhundert. Sie wurden ausschließlich in Klöstern beschäftigt. Diejenigen, die ein wenig mit der Geschichte vertraut sind, wissen wahrscheinlich, dass im Mittelalter war es die Klöster Wissen konzentriert. Es ist bei der Durchführung der Chronik beschäftigt, Bücher zu schreiben, die von Typographie, Ankleiden Papier quilling und tatsächlich kommt als Mönche und Schwestern.

Dann wird das Papier aufgrund seiner hohen Kosten wardie sorgfältigste Behandlung. Schneiden Sie die Kanten von Chroniken und andere Dokumente werden nicht freigegeben, und machte sich auf einen Job. Sie waren es, das erste Handwerk in quilling Techniken waren.

Jetzt können wir nur vorstellen, als einer derMönche mit Papierschnipseln amüsiert, die Spirale verdreht ersten Mal und schuf eine neue Fertigkeiten, die erfolgreich realisiert und bis heute ist. Gilded Spiralen Papier verziert Ikonen, Büchern, Holzprodukte, ein filigranes Kunstwerk mit einer kompletten Imitation von Gold zu schaffen.

Leider ist das Alter des Papiers kurz, so dass nur überlebt haben hallt die Pracht dann Handwerk des quilling geschaffen.

Seit dem siebzehnten Jahrhundert, bumagokruchenie vor den Toren von Klöstern und verwandelte sich in ein Hobby Damen der High Society wie der Rest dieser Lektion immer noch nicht erschwinglich war verschwunden.

Dann über Quilling lange und zu Unrecht vergessenbis Mitte der 50-er Jahren von dieser Art von Kunst ist in Korea nicht erinnert. Oriental Meister, natürlich, ergänzten ihre Techniken diese Papierkunst, ihre Werke sind bemerkenswert filigrane, komplexe und beeindruckende Liebe zum Detail.

Werkzeuge für das Handwerk von quilling Erstellen

So erstellen Sie Ihr erstes HandwerkHände in quilling Techniken, benötigen Sie keine besonderen Kosten. Dies ist eine einfache Form der Handarbeit, die heute für jedermann zugänglich ist. Alles, was Sie brauchen - ist in jedem Geschäft verkauft.

Tools für Anfänger Meister:

  • Papierstreifen, wenn es keine spezielle sind, können aus dem Büro Papier geschnitten werden;
  • Gerät für Spiralen wirbeln, kann es produzieren und eigene Hand: Laminat kleines glatten Stick bis zum Ende, können Sie auch eine Zigeunerin mit einem gebrochenen Nähnadel Auge verwenden;
  • Pinzette;
  • Schere;
  • Klebstoff ohne Spuren auf dem Papier zu verlassen;
  • Floss (zum Bonden);
  • Linie;
  • Pappe, die die Grundlage der Fälschungs bildet;
  • Wenn Sie ein Gerät für eine Franse Schneiden, versuchen Sie, ohne es zu tun, dann werden Sie eine Menge langweiliger Stunden des Schneidens Äquidickestreifens finden;
  • Schablone für Zuschnitte.

Sie können auch in einem Fachgeschäft bereit Set kaufen.

Wie macht man Kunsthandwerk aus quilling?

Kvilingovye Handwerk - unsere Hände sind nicht für Langeweile!Es gibt viele Techniken, die undhinzufügen zu einer einzigartigen Technik des quilling up. Sie sind alle auf der Tatsache, dass die Papierstreifen spiralförmig. Um eine gute curl gedreht zu haben, nach dem Sie jede beliebige Form machen, zaschepit ein Ende des Papierstreifens in das Gerät für einen Spin und wickeln Sie es in mehreren Schichten.

Um eine feste Spule, um das Ende des Streifens zu erstellengeklebt, ohne aus dem Gerät zu entfernen. Um mehr frei zu entwickeln, entfernen Sie die Spirale Nadeln, und lassen Sie es ein wenig zu zerstreuen, und erst dann die Spitze der Spule kleben und es in einem der Modelle bilden.

Formen kvilingovyh Artefakte:

  1. Fringe - Bauschen Farben. Am besten ist es, wenn Sie ein Werkzeug für seine Schöpfung zu erwerben. Um eine Wellung des Bandes mit Franse zu bilden, hergestellt zunächst vorsichtig und gleichmäßig Ausklinken Streifen und dann das Band in einer Spirale festziehen.
  2. Dual fringe - zu schaffen, es zweimal einen Streifen aus Papier durch die Schneidvorrichtung zu strecken. Es sollte einen dichten Streife nehmen, wie dünn und reißt nicht ausstehen.
  3. Enge Spirale. Wie bereits oben ausgeführt, eine Locke verdrehen, kleben Sie es ohne die Nadel zu entfernen. Es wird das Band entlassen werden nicht zulassen.
  4. Drop. Um dieses Modell zu erstellen, eine lose Spule erstellen und vom Gerät Twist entfernen, drückt eine Seite des Nabels, Mode einen Tropfen selbst.
  5. Freie Spirale. Gewelltes Streifen sofort von der Nadel und ungedrehten vor dem Stab entfernt.
  6. Gebogene drop - macht es erforderlich, wie üblich, auch, und zu erhalten, die umgebogenen einer seiner Ecken gewünschten Biege.
  7. Arrow - erste ist ein freies wiederum der Aufbau, und dann komprimiert es in einem gleichschenkligen Dreieck. Danach werden die beiden Winkel zusammengepreßt eine besondere Richtung zu erhalten.
  8. Ein Halbkreis - in losen Locken komprimierte zwei Ecken, so dass eine Seite des Werkstückes ist flach und die andere gebogen ist.
  9. Glazik - wird durch Quetschen gegenüberliegenden Seiten der Helix frei getan, um es dem Auge eine Form zu geben.
  10. Rhombus - die Figur am Anfang zu schaffen Augen zu machen, dann beide Ecken drücken, bis die Form eines Rhombus haben.
  11. Petal - der freie Helix ist im Auge zusammengedrückt wird, dann werden die Augenwinkel in verschiedenen Richtungen gebogen ist.
  12. Kvilingovye Handwerk - unsere Hände sind nicht für Langeweile!Gleichschenkliges Dreieck - der freie Helix Squeeze an drei Stellen ein Dreieck zu erstellen.
  13. Crescent - machen Freie Spirale, und drücken Sie dann wir die beiden Ecken und biegen Detail in der Mondsichel.
  14. Vogel foot - die erste Wellung in ein Dreieck Umwandlung, dann zwei seiner Winkel biegt in Richtung der dritten und stark gedrückt.
  15. Sternchen - gekräuselten Streifen einen Stern zu bilden, indem dazwischen Winkel mit gleichmäßigen Lücken zu.

Das Geheimnis der Popularität von quilling Handwerk, dass auch unerfahrene Meister schafft nicht die große Arbeit buchstäblich von der ersten Klasse machen zu leicht schönen Werken.

Alles, was Sie tun müssen - ist Geduld, Papier, Schere und ein wenig Phantasie. Und nun erscheint das Licht schöne Arbeit! Inspiration für Sie und schöne Arbeit!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt