Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Blumen aus Seidenstoff mit ihren eigenen Händen machen

Blumen aus Seidenstoff mit ihren eigenen Händen machen

/
/
/
74 Ansichten

Wenn Sie schöne Dinge mit Ihren eigenen Händen machen wollen, dann müssen Sie sich für Blumen aus Seide interessieren. Diese exquisiten Dekorationen werden das Interieur interessanter machen, und die Kleidung ist eleganter

In letzter Zeit häufiger für dekorativeDekoration von Geschenken, Interieur, Kleidung und Accessoires sind künstliche Blumen aus handgewebtem Stoff. Am häufigsten für diesen Zweck Seide verwendet, sieht es teuer und elegant, aber Stoffblumen können aus anderen Materialien hergestellt werden - Satin, Textil, Leder, Tuch und so weiter.

Schaffe Schönheit mit unseren eigenen Händen

Blumen aus Seidenstoff mit ihren eigenen Händen machenAus Seide schöne und elegante Blumen machenmit ihren eigenen Händen ist es sehr interessant, faszinierend, faszinierend und gleichzeitig mühsam. Jede Etappe dieser handgefertigten Arbeit, die sicher diejenigen erfreut, die ihre Freizeit gerne mit verschiedenen Kunsthandwerken verbringen, ist auf ihre Weise interessant.

Auswahl von Stoffen und Accessoires, KaufVerzierungen aus Steinen, Federn und Perlen, Färben von Stoffen, Verarbeitung von Blättern und Blütenblättern und die anschließende Gestaltung des fertigen Produkts ist so eng, dass es keine Kraft gibt, sich für eine Minute von der Arbeit zu lösen! Ich möchte so schnell wie möglich mein eigenes Meisterwerk schaffen.

Es spielt keine Rolle, was Sie tun - eine kleine Brosche, ein dreidimensionales Ornament auf einem Kleid oder eine Frisur, ein Knopfloch oder eine Korsage an Ihrer Hand, das Wichtigste ist, alles mit einer Seele zu tun.

Warum Seide?

Das beliebteste Material für die HerstellungBlumen und anderer schöner, nützlicher Schmuck ist nur Seide, und dies trotz der Anwesenheit einer großen Anzahl von Verkäufen von billigeren synthetischen und halbsynthetischen Materialien mit ähnlichen Eigenschaften.

Es geht darum, bewundernde Blicke auf sich zu ziehenumgeben von einem angenehmen Glanz von Naturseide, der seit vielen Jahren erhalten ist. Blumen aus Seide, jeder kann die Kunst der Herstellung erlernen, immer schön und sehr natürlich aussehen.

Darüber hinaus ist diese sehr zart, weich anfühlt undFast luftiges Material ist im Gegensatz zu Satin und Organza am formbarsten und bequemsten in der Arbeit. Erfahrene Meister in der Herstellung solcher Ornamente bevorzugen daher Seide.

Aber für Anfänger Nadeln, die passierenAusbildung und nur beherrschen die Technik der Herstellung von Blumen aus Gewebe mit ihren eigenen Händen, ist es empfehlenswert, mit preiswerten synthetischen Geweben zu arbeiten. Gut geeignet für die Rolle von "Trainingstuch"Solche Materialien wie Kunstseide und Viskose.

Nach der Hand ist "verpackt", Die Grundlagen der Floristik sind gemeistert, und alle Operationen werden genau und genau durchgeführt, Sie können fortfahren, die schöne und teure japanische Seide für Blumen zu verwenden.

Kunsthandwerk aus Naturseide wird gegossen,Spiel mit verschiedenen Farben und funkeln Sie sowohl in den Strahlen der hellen Sonne, als auch mit guter künstlicher Beleuchtung. Zusätzlich zu dem Vorhandensein von äußerer Attraktivität kann dieses Material Eigenschaften wie eine hohe Hygroskopizität aufweisen.

Blumen aus Seidenstoff mit ihren eigenen Händen machen

Es trocknet sehr schnell nach nass,während die Form beibehalten wird, die nach dem Verdrehen der Blütenblätter gegeben wird. Blumen aus Seide, von Hand gemacht, wird das angenehmste und unvergesslichste Geschenk für jedes Mädchen und jede Frau sein, sie werden perfekt jedes Interieur schmücken und "revitalisieren»Alte Kleidung.

Oft für die Herstellung von SeidenblumenJapanische Technik Kanzashi wird verwendet. Blumen in dieser Technik können oft als schöne und exquisite Dekorationselemente gesehen werden, die Lambrequins, Vorhänge und Vorhänge schmücken.

Japanische Kanzashi-Technik nimmt an2 Arten von Blütenblättern machen - scharf und abgerundet, die auf besondere Weise hinzugefügt werden. Es ist sehr einfach, sie zu machen, dafür musst du nur etwas freie Zeit finden. Diese Technik beinhaltet die Verwendung von Seidenbändern unterschiedlicher Breite als Material für die Blütenblätter.

Wir machen es aus eigener Hand: Was wird benötigt

Wenn Sie sich für so ein aufregendes interessierenBesetzung, wie die Herstellung von schönen Blumen mit eigenen Händen, müssen Sie zunächst alle notwendigen Geräte erwerben. Es ist nicht notwendig, irgendwelche speziellen Werkzeuge zu kaufen, die in jedem Geschäft gefunden werden können, das handgemachte Produkte verkauft, weil sie nicht immer billig sind.

Sie können recht erfolgreich und genau eine Blume aus Seide wie mit diesen speziellen Vorrichtungen hergestellt machen und konventionelle Werkzeuge, die in den "existierenReparaturfall"Von jedem Mann.

Die am häufigsten verwendeten Werkzeuge und Geräte sind:

  • Schere;
  • Messer in verschiedenen Formen;
  • Linie;
  • Markierungen;
  • Messing-Boules mit verschiedenen Arbeitsflächen;
  • Lötkolben;
  • Klebepistole.

Zusätzlich zu den oben genannten Artikeln benötigen Sie einen Kochtopf, 200 ml Wasser und 3 Teelöffel Gelatine.

Folge von Aktionen

Zuerst müssen Sie eine Lösung fürVerarbeitung von Seide. In einen Topf geben Sie 200 ml Wasser, fügen Gelatine in einer Menge von drei Teelöffeln hinzu, mischen gut und lassen es etwa zwanzig Minuten brühen. Danach sollte die Mischung auf der Platte erhitzt werden, bis die Gelatine vollständig aufgelöst ist.

Wenn die Lösung homogen wird, muss man weglassenJapanische Seide für 3-5 Minuten. Der Stoff sollte mit einer Lösung getränkt werden, erst danach kann er entfernt werden. In diesem Fall ist es strengstens verboten, darauf zu drücken.

Blumen aus Seidenstoff mit ihren eigenen Händen machenDer Stoff muss gewogen werden, um sehr gut zu trocknenglatt, ohne Falten, um die perfekte Leinwand für die Bildung von Blüten und Blättern der zukünftigen Knospe zu bekommen. Wenn der gekaufte Stoff oder Zutaten, die in Ihrem Haus gefunden wurden, während der Lagerung oder des Transports zerknittert sind, müssen sie von der falschen Seite gebügelt werden.

Nachdem der Stoff vollständig getrocknet ist, können SieFahre fort, eine Blume zu formen. Es ist notwendig, die erforderliche Anzahl an Blütenblättern und Blättern ihrer gelatineimprägnierten Seide gemäß den vorbereiteten Kartonschablonen auszuschneiden. Fachleute empfehlen, die Zuschnitte in einem Winkel von 45 Grad zum sogenannten Teilfaden zu platzieren.

Danach ist es notwendig, die Kanten sanft zu versengenAlle Blütenblätter können Sie mit einer Kerze machen. Danach geben Sie ihnen mit Hilfe von Messing-Boules die nötige Biegung. Wenn alle Elemente fertig sind, können Sie mit der Montage der Blume beginnen, Sie können dies mit einer Nadel und einem Faden und auch mit einer Klebepistole tun.

Die selbstgemachten Blumen sind das beste Geschenk für alle, die alles hell und einzigartig lieben.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt