Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Dinge filzen: Kannst du lernen, sie selbst zu machen?

Gefilzt Dinge: ist es möglich, zu lernen, sich selbst zu tun

/
/
/
98 Ansichten

Haben Sie sich entschieden, eine neue Art von Handarbeit zu lernen? Dann achten Sie darauf, Wolle zu filzen. Wenn Sie diese Technologie beherrschen, können Sie nicht nur Dekorationen und Spielzeug, sondern auch Oberbekleidung herstellen

Magst du Handarbeiten? In diesem Fall sollten Sie auf Filzen achten. Mit seiner Hilfe können Sie absolut erstaunliche Dinge mit Ihren eigenen Händen erstellen. Und bevor wir lernen, auf diese Weise atemberaubende Dinge zu erschaffen, wollen wir herausfinden, was Filzen ist.

Ein bisschen Theorie

Gefilzt Dinge: ist es möglich, zu lernen, sich selbst zu tunFilzen ist eine Art von Handarbeit, während derAus der speziellen Wolle ist es möglich, Zeichnungen auf Stoffen, Spielzeug, verschiedenen Accessoires und auch Kleidung zu erstellen. Es gibt nur zwei Arten von Skulpturen: trocken und nass. Die Essenz der ersten besteht darin, Objekte mit einer Nadel zu erzeugen.

Gleichzeitig ist diese Arbeit sehr mühsam,Weil du oft ein Stück Wolle durchstechen musst, damit es dir passt. Dies ist die Art und Weise, die am häufigsten durch süße Spielzeuge und Damenschmuck geschaffen wird.

Es lohnt sich auch, darauf zu achten, dassWenn Sie diese Technologie verwenden, benötigen Sie mehrere Nadeln, deren Auswahl von der Größe der Teile abhängt, die Sie herstellen möchten. Diese Methode ist ideal, wenn Sie Volumenelemente erstellen müssen.

Die Technologie des Nassfilzens ist etwas anders. Hier müssen Sie die Wolle mit einer speziellen Seifenlösung benetzen und in den gewünschten Zustand rollen. In diesem Fall ist es bemerkenswert, dass auf diese Weise am besten Kleidungsstücke hergestellt werden, die für Tassen und andere flache Teile stehen.

So können Sie sich einen schönen und warmen Mantel, Bolero und sogar Fäustlinge machen. Die Hauptsache ist, sich der Sache kreativ zu nähern, und Sie werden eine originelle kleine Sache haben.

Gefilzte Dinge mit eigenen Händen erschaffen: Materialien

Um ein solches Produkt zu erstellen, benötigen Sieum einige Materialien zu erwerben. Und wenn Sie dachten, dass unter dem Mantel, so meinen wir jene Knäuel von Fäden, die in jedem Geschäft für die Nadel Frauen gekauft werden können, würden Sie irren. Um in diesem Fall etwas mit eigenen Händen zu schaffen, benötigen Sie unbehandelte Wolle.

Wenn du gerade anfängst mit zu erstellenSkulptur, dann sollten Sie für den Anfang Merinowolle kaufen. Sie können es in Fachgeschäften kaufen oder online bestellen. Auch, zusammen mit den Haaren, müssen Sie eine Nadel bekommen.

Achtung bitte! Gewöhnliche Nadeln werden dir nicht passen. Sie müssen Spezialwerkzeuge mit verschiedenen Durchmessern mit speziellen Haken und Kerben kaufen. Gerade diese Häkeln tragen dazu bei, dass die Wolle zu Filz wird.

Vergiss die zusätzlichen Elemente nicht. Zum Beispiel, wenn Sie sich entscheiden, ein Spielzeug zu machen, werden Sie Augen und eine Nase benötigen, die aus Perlen oder Knöpfen gemacht werden können. Sie können auch eine Vielzahl von Bändern, Schleifen und anderen Accessoires benötigen.

Um eine gefilzte Wolle zu machen, benötigen Sie möglicherweise die folgenden zusätzlichen Materialien:

  • Synthepon. Es ist ratsam, es zu benutzen, wenn Ihr Spielzeug oder Dekorelement zu groß ist und es zu teuer ist, es vollständig aus Wolle zu formen. In diesem Fall können Sie den Textepon in die Mitte des Objekts einfügen und dann mit Filz überrollen;
  • Schaumschwamm. Natürlich wirst du diesen Gegenstand nicht als eine der Komponenten der gefilzten Sache benutzen. Aber wenn Sie Ihre Finger sicher halten wollen und nicht kratzen den Tisch, auf dem Sie in kreativen Tätigkeiten beschäftigt werden, wie ein Schwamm ist unverzichtbar. Es muss unter das Produkt gestellt werden;
  • Und wenn Sie sich für Nassfilzen entscheiden, können Sie auf einen speziellen Seifenspender nicht verzichten.

Wir raten Ihnen, kein Geld zu sparen und hochwertige Materialien zu kaufen, weil Sie nicht möchten, dass Ihr Produkt in ein oder zwei Wochen komplett ausfällt.

Gefilzte Dinge: kleine Geheimnisse in der Herstellung

Gefilzt Dinge: ist es möglich, zu lernen, sich selbst zu tunDer erste kleine Trick ist zu verwendenmehr Wolle. Zum Beispiel hast du gefühlt, dass du für einen Bolero ein halbes Kilo Filz brauchst. In diesem Fall nehmen Sie zweihundert Gramm mehr. Da bei der Schaffung von Filz hat eine Eigenschaft, sich ein wenig zu beruhigen.

Natürlich, wenn du noch genug hastOriginalmaterial können Sie eine Nadel oder eine Seifenlösung verwenden, um einige mehr Quantität an, aber das wäre ziemlich schwierig sein, vor allem, wenn Sie gerade Ihre ersten Schritte in den Filzen Dinge zu machen.

Es lohnt sich auch, auf die Schärfe der Nadeln zu achten. Verwenden Sie deshalb unbedingt einen Schaumstoffschwamm und achten Sie auf Ihre Finger. Halten Sie sie in einem speziellen Kegel, der mit einem Satz Nadeln verkauft wird. Halten Sie das Werkstück nicht am Gewicht fest.

Sie können also nicht nur Ihren Finger durchstechen, sondern auchdas Produkt selbst verformen. Und noch etwas: Sie müssen mit einer Nadel mit großem Durchmesser wedeln. Und wenn Sie sich dem Endergebnis nähern, können Sie noch dünnere Nadeln verwenden.

Nun zur Reihenfolgemachen, dann sollten alle Elemente der gedachten Sache getrennt gemacht werden. Und nur am Ende können Sie sie mit einer Nadel verbinden. Obwohl, wenn man sich die fertigen Spielzeuge ansieht, scheint es, dass das Produkt sofort vollständig hergestellt wurde.

Achtung bitte! Wenn Sie Teile verbinden, sollten Sie sie zuerst mit einem normalen Faden nähen, dessen Farbe ungefähr mit dem Farbton des Mantels übereinstimmen sollte. Aber wenn das Objekt fertig ist, können Sie alle Nähte durch Filzen verstecken.

Der Vorteil einer solchen Verbindung ist ein höhererStärke aller Nähte. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass im entscheidenden Moment ein Teil Ihres Produkts einfach abfällt.

Und noch etwas: Beginnen Sie auf jeden Fall nicht mit komplexen Themen. Beginnen Sie besser mit etwas Kleinem und nicht sehr Kompliziertem. So können Sie schnell Ihre Fähigkeiten verbessern und grandiosere Dinge machen.

Richtige Pflege für gefilzte Sachen

Nachdem du dein Meisterstück sehr fertiggestellt hastEs ist wichtig zu wissen, wie man Dinge aus solchem ​​Material richtig behandelt. Denken Sie daran, dass Sie Filze nur von Hand und nur bei Temperaturen von nicht mehr als 40 Grad waschen können. Andernfalls kann das Volumen des Materials abnehmen oder seine Form verlieren.

Noch ein Tipp zum Waschen: Versuchen Sie, Mittel zu verwenden, die Lanolin enthalten. Diese Einrichtung wird auf der Basis von natürlichem Fett, die jeden Strang Wolle umhüllt und erlaubt es nicht, Ihr Produkt, das ursprüngliche Aussehen zu verlieren.

Ja, und waschen Sie die gefilzten Sachen ist etwas Besonderes. Es ist nicht nötig, viel Kraft auszuüben und den Dreck buchstäblich abzuwischen. Es genügt, ein Ding in einer speziellen Einrichtung zu tränken und es für ein oder zwei Stunden im Wasser zu lassen. Danach spülen Sie die Wolle aus und waschen Sie sie ab.

Wenn du ein Kleidungsstück gewaschen hast,zum Beispiel, Bolero, dann bügeln Sie es direkt nachdem Sie Wasser aus dem Produkt gedrückt haben. Die Temperatur des Bügeleisens sollte nicht über 160 Grad liegen. Bei älteren Modellen wird diese Temperatur durch zwei Punkte angezeigt.

Gefilzt Dinge: ist es möglich, zu lernen, sich selbst zu tunWas das Quetschen betrifft, versuchen Sie nicht, das Tuch abzuschrauben. Filzprodukte müssen mit Handflächen gepresst werden, zwischen denen das Gewebe komprimiert wird.

Jetzt in Bezug auf das Trocknen. Auf keinen Fall solltest du so etwas an einem Seil hängen. So dehnt sich die Leinwand und verliert vollständig ihre Form. Zum Trocknen müssen Sie nur Ihr Produkt auf das Blatt legen und in horizontaler Position trocknen lassen.

Wie Sie sehen können, kann fast jeder mehrere Objekte aus Filz machen, aber dafür müssen Sie geduldig sein und nicht versuchen, einen Stern vom Himmel zu bekommen.

Denken Sie daran, dass Sie jede Fähigkeit beherrschen müssenallmählich. Achten Sie auch besonders auf die Pflege von handgefertigten Filzgegenständen, denn selbst qualitativ hochwertigste Arbeiten können durch unsachgemäße Pflege ihr Aussehen verlieren. Viel Glück!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt