Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Basteln aus Süßigkeiten

Artikel funkelt gemacht

/
/
/
95 Ansichten

Dekorative Erzeugnisse aus funkelt schmücken den Raum und wird es viel interessanter Entwurf machen. Ein einfaches Hobby, es stellt sich heraus, kann unglaublich Spaß machen!

Herstellung von handgefertigten Heimwerkerartikelnkann ein großes Hobby für eine Frau oder ein Mädchen sein, das versucht wird, eine Wohnung mit schönen Schmuckstücken zu schaffen und zu dekorieren. Normalerweise wird das Material für die Dekoration von Kleidung verwendet. Aber Sie finden ihn in einer völlig ungewöhnlichen Anwendung, zum Beispiel mit leuchtend bunten Blumen.

Kunsthandwerk aus Blumentorten: Eine Meisterklasse zum Thema Blumen machen

Um das dekorative Element originell und farbenfroh zu machen, empfiehlt es sich folgende Materialien zu verwenden:

  • Artikel funkelt gemachtRunde Schimmer von rosa und grünem Farbton;
  • Perlen zur Herstellung von Knospen und Staubgefäßen;
  • Zange;
  • Draht.

Das Kunstwerk von Perlen und Paetoks ist nicht schwer und auch dem angehenden Meister zugänglich:

  • Um eine einfache Blüte der Blumen durchzuführen,es ist notwendig, ungefähr 40 cm von Draht abzuschneiden. Auf der Schnur werden Schnur und Perlen abwechselnd aufgereiht, beginnend mit den Perlen. Es werden 15 Pflaster und 16 Stück Perlen für ein Blütenblatt benötigt;
  • Durch Strippen einer bestimmten Menge an dekorativerMaterial, Draht vorsichtig drehen und, ohne zu schneiden, führen Sie die folgenden Blütenblätter, nach dem gleichen Schema. Optimale Variante - eine Blume mit 5 Blütenblättern;
  • Nachdem sie die Blütenblätter vollendet haben, müssen sie so eng wie möglich zusammengefügt werden, indem der mittlere Teil des volumetrischen Stückes aus Zöpfen mit einer Zange gedreht wird;
  • Jedes Blütenblatt ist ordentlich begradigt und entwickelt einen Kern;
  • Nehmen Sie dazu ein Stück Draht mit einer Länge von 35 cm. Mit 3 Perlen drauf wird der Draht 2-3 cm gedreht und derselbe Vorgang wird 4-5 mal wiederholt. Auf diese Weise werden Staubblätter gebildet. Sie müssen nicht gleich sein, Sie können die Länge des Drahtteils variieren;
  • Die Staubblätter sind mit einem Bündel verbunden und in der Mitte des Blocks mit Blütenblättern angeordnet. Die erste Blume ist fertig. Nach Abschluss einiger Kunsthandwerke können Sie ein buntes Bouquet erhalten.
  • Jetzt müssen wir an der Schaffung von Zweigen arbeiten undKnospen. Für eine unbekannte Knospe benötigen Sie einen Leerwert von 3 Blütenblättern, die oben leicht verdreht sein müssen. Staubblätter sind in diesem Fall nicht erforderlich;
  • Zweige sind aus einem Drahtfuß hergestelltLänge von 20 cm, gepunktet mit Pailletten und Perlen von grüner Farbe. Die Materialien werden zum zentralen Teil der Basis verschoben und in der Mitte gefaltet. Ein Ende des gefalteten Drahts wird durch das Loch in dem Glitter gezogen;
  • Dann fädeln Sie 7 Stück Perlen und 6 Pailletten auf den Draht, wobei Sie die Kanten der Drahtbasis entlang der gesamten Länge verdrehen.
  • Nachdem sie einige Zweige gemacht haben, werden sie mit den zuvor vorbereiteten Blüten kombiniert.

Mit Hilfe von Funken können Sie unglaublich schöne Bäume schaffen, zum Beispiel eine schneebedeckte Birke.

Wie man eine schneebedeckte Birke macht

Für dieses Handwerk mit der Verwendung einer Tasche benötigen Sie:

  • Artikel funkelt gemachtAluminiumdraht mit einem Querschnitt von 4 Quadratmetern. mm;
  • Kupferdraht, speziell zum Weben von Perlen;
  • Aluminiumdraht mit einem Querschnitt von 2,5 Quadratmetern. mm für Äste;
  • Perlmutterperlen aus Kunststoff;
  • silberfarbene Flitter in Form von Schneeflocken, sowie rund;
  • silberne Perlen;
  • Alabaster;
  • Stand aus Glas;
  • zangen;
  • weißes Blumenband.

Unten ist eine kurze Meisterklasse über die Herstellung eines dreidimensionalen Baumes aus Trauben:

  • Für Zweige eines Baumes ist es notwendig, Aluminiumdraht mit Stücken von 55 cm Länge zu schneiden.
  • Für jeden "Zweig" fädeln Sie die gepunkteten Flitter und Perlen für eine Länge von ca. 20 cm ein. Der erste ist Paillette-Schneeflocke zu gehen. Weiter wechseln sie sich mit runden und großen Perlmuttperlen ab;
  • Fertige Zweige werden zusammengerafft und mit einem Blumenband befestigt. In der Mitte des Balkens ist es wünschenswert, einen dickeren Aluminiumdraht einzuführen, um den Stamm des Baums starr zu machen;
  • Jetzt arbeiten sie weiter mit demkleine Zweige, deren Länge 15-25 cm nicht überschreitet Jeder Zweig kann dann an einen langen Ast geschraubt oder mit dem Hauptbündel verbunden oder in kleine Gruppen von 4-5 Zweigen geformt werden. In jedem Fall wird die Verwendung von kleinen Knüppeln eine üppige Krone aus verschneitem Holz erzeugen;
  • Die Stellen der Befestigung von Zweigen an den Hauptblöcken undall die Stellen, wo blankes Aluminium ist, notwendigerweise mit weißem Blumenband bedeckt. Die resultierende Krone sollte leicht korrigiert werden, so dass die Äste Volumen haben und in verschiedene Richtungen zeigen;
  • Der fertige Baum ist an einem Glasständer befestigt odergepflanzt"In den Topf. Solche Kunstwerke, wie Bäume aus Trauben, sehen bei gutem Licht am besten aus.

Übrigens ist es nicht notwendig, das Schema der Bulk-DIY-Artikel zu verwenden. Sieht gute Bilder aus, die von ihren eigenen Händen geschaffen wurden und der Gestaltung des Raumes entsprechen.

Meisterklasse beim Erstellen eines Bildes

Materialien, die Sie für das Bild benötigen:

  • Gouache oder Aquarellfarben;
  • Plexiglas oder Glas;
  • kunststoff;
  • dekorative Pailletten.

Natürlich kann jede Nadelfrau ihre eigene Geschichte erfinden, auf deren Grundlage sie ein wunderbares Bild macht.

Übrigens sind die Bilder alle gleich groß und sehen sehr originell aus:

  • Artikel funkelt gemachtEin Bild wird auf Papier gemacht. Es wird unter das Glas gelegt und die Konturen der einzelnen Teile werden mit Ton gefüllt. Die Dicke der Schicht sollte 2 mm nicht überschreiten;
  • In Übereinstimmung mit der Farbe des Bereichs, der durch den Ton ausgewählt wird, verwenden Sie das Glitzern des gewünschten Tones. Sie stecken oft genug in Ton fest;
  • Füllen Sie also allmählich das ganze Bild mit den Bauern aus. Natürlich müssen alle Elemente groß genug sein. Zum Beispiel sind Bilder von Comic-Helden perfekt erhalten;
  • Geben Sie einen Teil der Glasfarbe frei. Mit Sparkles können Sie auch andere dekorative Materialien verwenden, zum Beispiel Strasssteine ​​oder Trockenblumen.

Die Kunst, mit Bauern zu verzieren, erfordert Aufmerksamkeit und Konzentration. Wer jedoch schnell die nötigen Fertigkeiten erlernen möchte, wird lernen, wie man wirklich originelle Handwerke schafft.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt