Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Weihnachtskugeln mit eigenen Händen

Weihnachtskugeln mit seinen Händen

/
/
/
69 Ansichten

Weihnachtskugeln mit seinen Händen attraktiv aussehen und nicht eine bedeutende Investition von Mitteln erfordern. Anspruchslos, aber die ursprüngliche Dekoration kann die ganze Familie

Trotz der Tatsache, dass die Neujahrsferien seit langem sindende, man kann sogar darüber nachdenken, eine passende stimmung für das nächste neue jahr zu schaffen. Traditionsgemäß ist das festliche Element der Weihnachtsbaum, den man mit verschiedenen Spielsachen verzieren muss.

Neujahrskugeln mit eigenen Händen: ein kreativer Ansatz zur Dekoration einer Waldschönheit

Weihnachtskugeln mit seinen HändenEs ist am einfachsten, Weihnachtsspielzeug zu kaufenin der Nähe des Ladens. Allerdings wird dies den Urlaub einer schwer fassbaren familiären Atmosphäre berauben. Es ist viel besser zu versuchen, originale Ornamente aus improvisierten Materialien zu kreieren.

Die Vorteile dieser Methode liegen auf der Hand:

  • mehr als ein Weihnachtsbaum wird niemand sein, denn man kann mit einem Original-Design kommen;
  • gekaufte Spielzeuge sind zu teuer und Neujahrsfeiern kosten einen anständigen Betrag;
  • Glas-Ornamente sind leicht zu schlagen, was gefährlich ist, besonders wenn kleine Kinder das Spielzeug erreichen können;
  • Auf diese Weise kannst du deiner Tochter die Handarbeit lehren.

Weihnachtskugeln mit eigenen Händen zu machen, ist fähigein faszinierendes Hobby werden. Wer weiß, es ist möglich, dass die Handarbeit das Talent dieses Designers enthüllt und bald der Künstler in der Lage sein wird, interessante Spielsachen zu ihren Bekannten zu verkaufen.

Wie man Papierkugeln aus eigener Kraft macht: Prozesstechnik

Vielleicht die einfachste Variante - Schaffung von Spielzeug aus einer Zeitung.

Für die Dekoration werden folgende Komponenten benötigt:

  • dichtes farbiges Papier, können Sie helle alte Karten verwenden;
  • Schere;
  • faden;
  • die Nadel;
  • PVA Kleber;
  • perlen

Der Prozess der Herstellung von einfachen Bällen aus Papier ist einfach:

  • Aus dem dicken Papier, schneide 8 Kreise der gleichen Größe, als Vorlage ein Glas oder ein Becher;
  • Zwei weitere Kreise müssen mit einem Durchmesser von 2 mal kleiner geschnitten werden.
  • Alle 8 großen Kreise sind halbiert und noch einmal halbiert;
  • 4 gefaltete Papierkreise werden auf kleine Kreise geklebt. In diesem Fall sollten die Ecken der Rohlings im mittleren Teil des Kreises verbunden sein, und die offenen Halbbögen sollten am Umfang platziert werden;
  • Es bleibt, um ordentlich zu begradigen "Taschen"Gefaltete Kreise und verklebten ihre Seiten;
  • Wenn gewünscht, sind die Spielsachen mit Perlen verziert. Achten Sie darauf, eine Schleife mit starkem Faden zu nähen.

Solche Ornamente werden oft zusammengehalten. Es entpuppt sich als eine originelle elegante Girlande, die nicht nur zur Dekoration der Neujahrsfeiertage, sondern auch zur Dekoration von Wänden, Decken usw. verwendet werden kann.

Die Methode, einen eigenen Disco Discokugel zu machen

Weihnachtskugeln mit seinen HändenUm ein ähnliches Spielzeug zu machen, benötigen Sie:

  • 2 unnötige CDs;
  • Glas- oder Kunststoffkugel;
  • Stück Silber oder goldenes Band;
  • Kleber.

Unkompliziert in der Durchführung der Dekoration wird eine echte Sensation im Licht der blinkenden Weihnachtsbaum Girlanden:

  • Scheiben in kleine Stücke geschnitten;
  • Stücke haften sanft an der Oberfläche des Balls;
  • In die Mitte des Spielzeugs ein Band legen und mit einem herkömmlichen Zahnstocher glätten.

Sie können das Spielzeug an den Kronleuchter hängen. In diesem Fall schneiden sich die Kinder nicht am Rand der Discokugel, und Erwachsene können ihn mit der Hand verdrehen, wodurch ein Lichtschein entsteht.

Luftballon, Gewinde

Weihnachtsspielzeug kann aus Ballons hergestellt werden. Um dies zu tun, müssen Sie Folgendes auffüllen:

  • Luftballon;
  • PVA Kleber;
  • Gewinde;
  • feines Garn.

Diese Dekorationen sind ungewöhnlich leicht, so dass sie mit Ihren eigenen Händen eine Girlande aus Kugeln bilden können:

  1. Der Kleber wird in klarem Wasser gezüchtet und darin eingeweicht. Es ist notwendig sicherzustellen, dass die Fäden vollständig mit einer Lösung bedeckt sind;
  2. Der Ballon wird auf die gewünschte Größe aufgeblasen und seine Spitze fest mit einem Faden verbunden;
  3. Ziehen Sie von der Leimlösung die Spitze des Fadens und beginnen Sie, das Luftspielzeug langsam zu wickeln;
  4. Die fertige Dekoration wird in Ruhe gelassen, bis die Klebstofflösung vollständig getrocknet ist. Wenn Sie den Prozess beschleunigen müssen, können Sie den Schmuck buchstäblich in einer Viertelstunde mit einem Haartrockner trocknen;
  5. Wenn die Fäden trocken sind, wird die Spitze des Ballons gelöst und zieht ihn sanft durch das Loch.

Diese dekorativen Elemente können übrigens nicht nur während der Neujahrsfeiertage für die Dekoration der Wohnung verwendet werden.

Wie man seine eigenen Hände von Bällen von Formen zeichnet

Im verschneiten Winter scheinen die Sommererinnerungen besonders warm. Warum nicht eine angemessene Atmosphäre bei der Feier des neuen Jahres schaffen? Blumen aus der Luft "Würste"Wird ein echter Höhepunkt des Silvester werden.

Sie müssen eine Form erstellen:

  • Handpumpe;
  • Bälle zum Modellieren.

Um die Blumen, die von den Händen der Kugeln gemacht werden, wirklich hell zu sehen, ist es wünschenswert, 3 Farben zu verwenden, unter denen es ein Grün geben muss, das für das Bein der Zusammensetzung notwendig ist.

Weihnachtskugeln mit seinen HändenDer Ball, der für die Herstellung der Blütenblätter vorbereitet ist, wird mit einer Handpumpe aufgeblasen, wobei eine geblasene Spitze zurückbleibt. Es ist notwendig, dass beim Modellieren der Luft innerhalb der "Würste"Konnte sich frei bewegen. Die Spitze und der Anfang der Würste sind miteinander verbunden und bilden einen Kreis.

Danach füllt sich die Luft mit dem Stiel, dem Bein der Komposition. Vergiss nicht, einen Schwanz von etwa 2 cm Länge zu hinterlassen.

Das dritte "Wurst"Wird der Kern der Blume werden. Es wird ebenfalls aufgeblasen und mit einer praktischen Klemme gesichert, so dass nur der abgerundete Teil übrig bleibt. Die Trimmung muss so erfolgen, dass genügend Material übrig bleibt, um den Knoten zu binden. Aber auch, einen Knoten ausgeführt zu haben, ist es nicht notwendig, sich zu beeilen, eine zusätzliche Seite abzuschneiden.

Der Kreis für die Blütenblätter ist in zwei Hälften geteilt. Teilen Sie die Figur mental in gleiche Teile und drehen Sie das Werkstück an drei Stellen. Dann wird die Figur mit den aufeinanderliegenden Schleifen gefaltet und macht die gesamte Drehung in der Mitte. Sie können sagen, dass die Blütenblätter bereit sind.

Der Kern ist mit dem Stiel verbunden. Nach dem Ziehen der Verbindung wird die Mitte durch den Rohling für die Blütenblätter gezogen.

Blütenblätter richten sich auf. Am Stamm werden zwei Drehungen durchgeführt, die Blätter bilden.

Aus diesen Blumen können Sie riesige Blumensträuße machen, die selbst bei strengen Frösten an einen heißen Sommer erinnern.

Wie kannst du einen Schneeball mit deinen eigenen Händen machen?

Um eine solche Verzierung zu machen, musst du folgendes vorbereiten:

  • Ein kleines Spielzeug, das keine Angst vor Wasser hat;
  • Ein schönes Glas mit einem eng anliegenden Deckel;
  • wasserdichter Kleber «ein Moment";
  • Sekundenkleber;
  • große oder kleine Pailletten;
  • flüssiges Glycerin;
  • destilliertes oder gefiltertes Wasser;
  • Klebepistole.

Es empfiehlt sich, gereinigtes Wasser zu verwenden, da das fließende Wasser mit der Zeit trüb wird. Glycerin wird wie gewünscht genommen. Je mehr Glycerin im Wasser ist, desto länger fallen die Glitzer auf den Boden.

Jetzt können Sie mit dem Erstellen eines Spielzeugs beginnen:

  • Auf den Deckel des gewählten Glases mit Hilfe des Sekundenklebers ist die Figur des Tieres oder des Märchencharakters befestigt. Sie können die Abdeckung mit Klebstoff um die Figur bedecken und mit Glitzer bestreuen;
  • Weihnachtskugeln mit seinen HändenSparkles fallen in ein sauberes Glas. Danach wird der Behälter mit Wasser und Glycerin gefüllt. Typischerweise werden 100 ml Glycerin pro 400 ml Wasser genommen. Die Bank muss nicht bis zum Rand gefüllt werden, da sie eine schöne Figur auf dem Deckel ablegen muss;
  • Setzen Sie die Figur in einen Behälter, ziehen Sie den Deckel fest und fetten Sie die Kanten mit wasserfestem Kleber vor;
  • Wenn der Leim trocknet, wird das Glas umgedreht und der fertige Schneeball wird mit Lametta, schönen Perlen, Bändern geschmückt, um den Deckel zu verbergen. Normalerweise trocknet der Kleber nach einem Tag vollständig.

Natürlich ist es nicht notwendig, eine Figur zu verwenden. Auf Wunsch kann der Meister eine echte Schneewelt schaffen.

Solche einfachen und einfachen Neujahrsspielzeuge machen den Urlaub unvergesslich. Und die Zeit, die die ganze Familie für Handarbeit benötigt, ist das beste Geschenk.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt