Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Handarbeit / Wir schaffen Schönheit aus einer Streuung von bunten Glasperlen

Erstellen Schönheit von Placer farbigen Glasperlen

/
/
/
66 Ansichten

Craft Perlenhandwerk kann ein Erwachsener und ein Kind. Diese spannende Aktivität ermöglicht es nicht nur um das Endergebnis zu genießen, sondern auch aus dem Arbeitsprozess

Die Perlen sind kleine dekorative Perlen mit einem Loch. Sie können aus Kunststoff, Holz oder Glas bestehen. Bis heute die am häufigsten verwendeten Glasperlen.

Erstellen Schönheit von Placer farbigen GlasperlenEs gibt viele verschiedene Techniken des WebensErlaubt Ihnen, eine Vielzahl von Kunsthandwerk aus Perlen mit Ihren eigenen Händen zu erstellen. Um an dieser Arbeit teilnehmen zu können, müssen Sie notwendigerweise solche Eigenschaften wie Aufmerksamkeit und Ausdauer haben.

Als Ergebnis der Arbeit in wenigen Stunden kannEs wird verschiedene Schlüsselringe, Ringe, Armbänder, Blumen und andere Gegenstände geben, die eine ausgezeichnete Dekoration werden können. Für Anfänger kann Perlenarbeiten auf den ersten Blick eine ziemlich schwierige Aufgabe sein, aber wenn Sie diese Art von Kreativität kennen gelernt haben, können Sie leicht Ihr erstes Meisterwerk schaffen.

Es gibt viele verschiedene Verfahren zum Weben von Perlen, sie beschreiben jeden Schritt, der ausgeführt werden muss, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Ein Teil der Geschichte der Perlen

Die Geschichte der Perlen ist sehr alt. Archäologen haben es geschafft, eine Vielzahl von Kunsthandwerken aus Perlen auf vielen Kontinenten zu finden, und haben es im Territorium unseres Landes gefunden. Unsere Vorfahren trugen vor 2-2,5 tausend Jahren verschiedene Perlenschmuck.

Material zu dieser Zeit war ein Ballverschiedene Formen und Farben. Legenden sagen, dass die Meister des Mosaiks aus Byzanz, die nach der Annahme des Christentums auf das Land kamen, uns die Beherrschung der Perlenstickerei brachten.

In unserer Zeit werden Perlenprodukte immer mehrbeliebter. Dieses Material zieht viele Menschen an, die mit viel Freude ihre eigenen Hände mit verschiedenen Meisterwerken unter Verwendung spezieller Schemen gestalten.

Sorten von Perlenartikeln

Erstellen Schönheit von Placer farbigen GlasperlenAus Perlen können Sie alles machen, was Ihr Herz begehrt. Dieses universelle Material bietet kreativen Meistern und ihren geschickten Händen große Möglichkeiten.

Am häufigsten aus Perlen sind solche Produkte:

  • Blumen und Bäume - Flieder, Glyzinie, Orchidee, Rose und jede andere Pflanze, die Sie mögen, können in jedem Maßstab nachgebaut werden. Handwerk wird als dekorative Innenausstattung verwendet;
  • Perlenschmuck - verschiedene Halsketten, Halsketten,Ohrringe, Armbänder und mehr. Es sieht sehr attraktiv und spektakulär aus, wie echte Kunstwerke, man muss sich bei den täglichen Aktivitäten nicht um sie kümmern - sie sind stark genug und brechen nicht von der ersten Berührung ab;
  • Souvenirs - Mit Perlen können Sie jedes Souvenir herstellen: eine Schneeflocke, einen Stern, einen Vogel, ein kleines Tier und viele andere Figuren, die als originelles Geschenk für Freunde oder Bekannte präsentiert werden können;
  • Perlen Spielzeug sind sehr ungewöhnlich und interessant, sie ziehen sowohl Kinder als auch Erwachsene an. Für die Herstellung solcher Handwerkskunst benötigen Perlen und Draht.

Es ist notwendig, mit Perlenarbeiten beschäftigt zu seinVerwenden Sie nur hochwertige Perlen. Im gegenteiligen Fall können die Produkte nach einiger Zeit verblassen und ihr ursprüngliches helles Erscheinungsbild vollständig verlieren. Nachdem Sie sich entschieden haben, eine Perlenarbeit selbst zu machen, können Sie Meisterklassen oder Schemata verwenden, die jeden Schritt detailliert beschreiben.

Empfehlungen für das Arbeiten mit Perlen

Beachten Sie beim Arbeiten mit mehrfarbigen Glasperlen die folgenden Regeln:

  • Bedecken Sie die Arbeitsfläche mit einem rutschfesten monotonen Tuch. So verlieren Sie keine gefallenen Perlen.
  • Gießen Sie das Material zur Erleichterung der Arbeit in flache Behälter oder auf Gewebe.
  • Bewahren Sie die Perlen in niedrigen Gläsern auf und teilen Sie sie nach Farbe.
  • Beginnen Sie mit der Erstellung eines Produkts und stellen Sie sicher, dass Sie über genügend Material für die Materialherstellung verfügen. Auf Wunsch können auch geschlossene Farbtöne gemischt werden.
  • Verwenden Sie einen starken Faden, um zu verhindern, dass das Produkt während des Erstellungsprozesses zerreißt. Es ist besser, den losen Faden auf einmal zu falten.
  • Beim Weben, sich nicht in komplexen Schemata zu verwickeln, kreuzen Sie die Reihen besser.
  • Verwenden Sie kein defektes Material, auch wenn Sie den Eindruck haben, dass der Defekt überhaupt nicht sichtbar ist. Bei einigen Modellen können Sie ein sehr unschönes Ergebnis erzielen.
  • Perlenschnur mit einer Nadel. Zu diesem Zweck kann auch Draht verwendet werden.
  • Wenn Perlen aus dem Faden fallen, sichern Sie sie mit einem Stück Radiergummi.
  • In dem Modell, das Sie möchten, müssen Sie keine vom Autor angegebenen Perlen verwenden. Versuchen Sie zu experimentieren, damit Sie ein viel besseres Produkt als das ursprüngliche Produkt erhalten können.
  • Perlenarbeiten für Anfänger erfolgt am besten mit vorgefertigten Schemata. Beim Zählen der Perlen werden Sie sich also nicht irren und alle oben genannten Techniken korrekt ausführen.

Perlenstickerei

Erstellen Schönheit von Placer farbigen Glasperlen

Perlenstickerei ist mit Kreuzstich sehr ähnlich. Nur das Bild sieht volumetrisch aus, seine Linien sind gebogen, korrekt, das Produkt schimmert wunderschön. Sie können mit Perlen und beliebigen Motiven besticken: Blumen, florale Ornamente, Natur, Kinderbilder, Stillleben, Ikonen und vieles mehr.

In diesem Fall werden die Perlen an einem Faden aufgereiht und dem Muster folgend ausgelegt. Mit einer solchen Stickerei können Sie bunte Perlen sowie Perlen verschiedener Größen und Formen verwenden.

Je nach Stoffart müssen Perlen gewählt werden: Bei Verwendung von leichten Stoffen benötigen Perlen kleinere und bei größeren Stoffen können größere und schwerere Perlen und Glasperlen verwendet werden.

Sehr oft wird eine solche Stickerei nicht nur mit Hilfe eines Fadens durchgeführt, sondern auch mit einem dünnen Draht. Scheuen Sie sich nicht, zu experimentieren, verwenden Sie verschiedene Schemata und Techniken, und Sie können ein wahres Meisterwerk sticken.

Perlen Handwerk sind wunderschön und erstaunlicheine Welt, in der Sie etwas Originelles und Neues finden können. Unabhängig davon, was Sie produzieren, wird dieser Prozess nur Spaß machen. Kreativer Erfolg für Sie!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt