Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Familie / Wie Neues Jahr in Finnland mit den Kindern zu feiern?

Wie Neues Jahr in Finnland mit den Kindern zu feiern?

/
/
/
103 Ansichten

Neujahr in Finnland für die ganze Familie - ein perfekter Urlaub, wohin sie gehen, was zu sehen. Das Feedback von denen, die das neue Jahr in Finnland mit den Kindern bereits gefeiert haben.

Entspannen Sie sich in der finnischen Winter

Kindheit - es ist voller Güte und Freude,Es wartet immer auf ein Wunder, bereit zu lernen, sehen, spielen und hören Sie gute Geschichten. Seit meiner Kindheit weiß jeder von uns, dass es eine großartige Aussicht auf Feenland ist, in dem es einen schönen verschneiten Weiten und dichten geheimnisvolle Wälder ist, prallen Nordlichter und Weihnachtsmann lebt.

Wahrscheinlich alle von uns Erwachsenen, wir und jetzt freuen uns auf das Weihnachtswunderland, magische Geschenke, spezielle Neujahrs Stimmung zugeben kann, glauben insgeheim, dass der Weihnachtsmann noch vorhanden ist.

Und dass wir, Erwachsene, von der Hektik der täglichen Arbeit zu brechen weg vom Lärm der Megacitys entkommen, haben wir die Möglichkeit, unsere Kinder, die gute und schöne Märchen zu entdecken, die immer wollte, sich selbst zu gehen.

Die Geschichte hat einen sehr schönen Namen - Finnland.

Warum sind Familien mit Kindern sollten für die Neujahrsfeier nach Finnland wählen?


  • </ B>

    Die Natur

    . Unser Nachbar im Norden, hat Finnland ein reichesNatur, die besonders schönen langen Winter. Schneebedeckte Hügel, dichte Wälder, vereisten und verschneiten Weiten mit einem eher milden Klima, das durch den warmen Golfstrom, Winterfee Dämmerung und magische Beleuchtung Nordlichter beeinflusst wird - alles ist so anders aus, was sie unsere Kinder sehen, was sie mit einem unvergesslichen Erlebnis Blätter mit ersten Besuch.

  • Gastfreundschaft. Finnen sind sehr willkommen treffen ihreGäste, so dass sie mit allen, die reich selbst bereitstellt. Der harte Winter hatte keinen Einfluss auf die Gastfreundschaft der Menschen des Nordens. Sie lächeln und freundlich, untergebracht in komfortablen Hotels oder Ferienhäuser, leckere Futter begrüßt werden, sorgen für Unterhaltung und Winterspaß.

  • </ B>

    Welt der Kindheit

    . Besondere Aufmerksamkeit wird die meisten in Finnland bezahltkleinen Gäste dieses erstaunlichen Landes - noch in den Kinder Flughafen treffen überall Figuren von Gnomen und Rentiere Bild von Santa Claus, seine Frau Schrei, Rentier Rudolph und fabelhafte Stände unsere Winter-Assistenten platziert. Dank der Mythen des kalten und schönes Land, und im Gegensatz zu keinem anderen Winternatur, "Finnland" und "New Year" sind untrennbar miteinander verknüpften Konzepte gefüllt, mit der Hoffnung, Freude, Glück und sonore Lachen der Kinder.


  • </ B>

    Familienurlaub mit Kindern in Finnland viel Liebe zum Detail.

    Am Flughafen werden Sie sich in einer gemütlichen und einer fantastischen Atmosphäre, was eine Vorfreude auf den Urlaub beginnt.

  • Langeweile - das einzige, was nicht in diesem schönen Land ist, denn auch offiziellen Institutionen, Flughäfen, Bahnhöfen und Waggons sind mit speziellen Plätzen für die Unterhaltung der Kinder ausgestattetDas ist nicht für einen Moment bleiben in schmerzlicheIn Erwartung. Organisiertes Kinderferien in jeder Institution oder Kaufhaus steht unter der Kontrolle von Lehrern, die in der Lage, den Ansatz auf alle Kind, bieten Aktivitäten und Spiele zu finden zur Auswahl. Ältere Kinder in solchen Ecken finden interessante bunte Zeitschriften, Bücher über dieses wunderbare Land zu erzählen und seine Menschen.
  • In der überwiegenden Mehrheit der Restaurants Finnland, werden Ihre Kinder angeboten ein abwechslungsreiches Kindermenü, Die zwangsläufig zu finden Gerichte werden jeden etwas gourmand zu schmecken.

  • In Finnland, gibt Familienzentren für Familien mit Kindern - Es ist, natürlich, und das Dorf Santa Claus, und das Tal der Mumins, und eine Vielzahl von Freizeitparks.
  • Zoos Finnland werden Sie und Ihre Kinder die Natur und exquisite "Natürlichkeit" der Gehege für die Tiere, die sich in ihnen wohl fühlen überraschen.
  • Für die Liebhaber von Wassersportaktivitäten in Finnland eröffnet viele WasserparksUnd die Liebhaber des Winter Spaß und Entspannung ein finden Skipisten mit unterschiedlichem Grad der Komplexität und Konfiguration, mit GegenGeländefahrzeuge. Sie können einen Hund, Pferd und Rentier Schlittenfahrt, besuchen Sie die Eisbahnen und Schneerutschen, Eispaläste und erkunden Sie den ganzen Winter skulpturalen Galerie, die an die Pracht der berühmtesten Galerien der Museumswelt verwandt ist. Ihr Aufenthalt wird durch hochwertige perfekter Service, Hilfe und Unterstützung von speziellen Dienstleistungen, eine riesige Auswahl an Unterhaltung für die anspruchsvollsten Geschmack, ein angenehmes Gespräch mit den freundlichen Menschen in Finnland, frische Luft und eine gute Stimmung begleitet werden.

Für Weihnachtsmann auf Neues Jahr - mit den Kindern in Lappland!

Wo kommt der Weihnachtsmann?

Natürlich in Lappland!

Ein wenig Geschichte

Diese - die nördliche Provinz des Landes, dieEs befindet sich an der Grenze zu Russland. Die Hauptstadt von Lappland, Rovaniemi Stadt, stolz auf seine Hauptattraktion - das fabelhafte Dorf Santa Claus, dessen Geschichte beginnt im Jahr 1950, mit einem Besuch in dieser Stadt ist die erste Dame der Vereinigten Staaten. Massivholzhaus, das überraschend beliebt bei Touristen war wurde Eleanor Roosevelt gebaut.

Später, im Jahr 1985 wurde der Ort gebautgroße hölzerne Weihnachtsmann Haus und mit ihm - die ganze "fantastisch" Infrastruktur mit fabelhaften Mail, Workshops gute Dwarves, Puppentheater, Einkaufszentrum und

Restaurant.

Weihnachtsmann empfängt die Gäste freundlich und sehr gastfreundlich. Er wird mit niemandem reden, werden Sie ein kleines Geschenk präsentieren, setzen Sie Ihre eigene Unterschrift auf den Karten an Freunde.

Eltern können ihre fleißigen Zwerge verlassen aufein Geschenk für Ihr Baby Mail, und sie es an die Adresse in jedem Land schicken, und eine Postkarte mit der Unterschrift von Santa Claus zertifiziert werden, befestigt seinen persönlichen Stempel fabelhaft.

In diesem Dorf Winter-Assistent kann man den ganzen Tag verbringen, aber besser - ein paar Tage in einer Reihe, und sie werden mit Glück und Träume wahr Sinn gefüllt werden - wie wir es tun, sowohl Erwachsene als auch Kinder.

Sankt Park

Zwei Kilometer vom Dorf Santa Claus ist nicht weniger berühmten Themenpark Santa.

Dies ist - eine riesige Höhle, die unter dem Deckmantel eines Steinhügel Syuvyasenvaara befindet, mit vielen Attraktionen, Unterhaltung Orte für Kinder und Erwachsene.

In diesem Park können Sie die Ice Gallery, Post, und das Kabinett von Santa Claus besuchen, Elfen, Studenten der Schule, duftend köstlichem Gebäck auf dem Lebkuchen Küche Frau Klaus zu versuchen.

The Santa Park, können Sie auf der Fee reitenTrain "Jahreszeiten" und "Weihnachtskarussell" on the fly "Hubschrauber Weihnachtsmann" finden Sie in der großen "Crystal Mountain" und eine Geschichte über den Weihnachtsmann zu sehen.

Und der Besitzer dieses fabelhafte Land, bis SieSie werden in einer organisierten sie lebendig und einprägsam Extravaganz, fliegen auf einem Rentierschlitten auf den Sternenhimmel direkt über dem Kopf, zur Freude der Erwachsenen und Kinder teilnehmen.

Familienurlaub mit Kindern in Finnland - das beste

Familienurlaub mit Kindern in Finnland ist sehr wichtig, im Voraus zu planen, weil es notwendig ist, den Ort und die Art Ihrer zukünftigen Winteraktivitäten zur Auswahl.

Was sollte ich vor jedem Touristen betrachten nach Finnland reisen?

1.

Wenn Sie eine der Winter zu besuchenin Finnland Resorts, genießen Sie die schneebedeckten Berge und viel Snowboarden, Skifahren zu rollen, die beste Wahl für Ihren Urlaub mit Kindern wird das erste Ski-Zentrum in Süd- und Mittelfinnland sein - Wintererholungsort Tahko.

Weiterhin ist eine große Vielfalt in der Konfiguration undKinderrutsche, freihub, Trail für Hundeschlitten Schwierigkeitsgrade Pisten für Skifahrer, Snowboarder gibt es einen Hang zum Rodeln. In diesem Resort können Sie Angeln auf dem gefrorenen See gehen, Golf spielen, besuchen Sie den Wasserpark "Fontanella", Saunen und Schwimmbäder, ein Rehabilitationszentrum, Schönheitssalon, Freizeitzentrum Tahko Bowling. Apartments, Bungalows und Ferienhäuser Tahko Resort in der Nähe zu den Skipisten und Entertainment-Center mit ihren spektakulären Blick über die Hänge der Berge.

Kosten Urlaubswoche des neuen Jahres für eine Familie von 4Menschen in den Familien-Cottage im Bereich von 1700 € bis 3800 €. Familienspaß "freien Tag" kostet ca. 800 €. Preis-Skipass für Erwachsene beträgt 6 Tage - 137 €, für Kinder von 7 bis 12 Jahre alt - 102 €. Die Kosten für die Anmietung eines Motorschlitten für 1 Stunde - 80-120 €, je nach Modell der Maschine; 1 Tag - 160 € -290 € (Benzin nicht im Mietpreis enthalten).

2. Wenn der Feiertag des neuen Jahres mit den Kindern Sie im Land von Santa Claus, Lappland verbringen möchtenDann werden Sie ein Zuschauer eine große festliche Spektakel geworden.

In Rovaniemi nie gleich nach dem Kampf vom Berg Chimesnach unten eine große Gruppe von Skifahrern, die Entstehung der Rentiere von Santa Claus zu begleiten. Reise nach Santa Claus Haus, Santa Park, Eisskulpturen, Winterspaß, ausgezeichnete Küche mit Gerichten aus natürlichen Produkten von diesem nördlichen Land ist sehr großzügig, wie und von Ihren Kindern in Erinnerung bleiben.

Kosten Woche Urlaub in Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands, für eine Familie von 3-5 Personen werden 1250 € kosten - 2500 €. Übersetzer und russischsprachige Reiseführer sind € 100-150 für 1 Stunde.

3. Helsinki, der Hauptstadt von FinnlandEs nimmt Touristen auf Weihnachtsurlaub, sie mit Luxushotels mit entwickelter Infrastruktur bequem bereitstellt.

In Helsinki, die Neujahresfeiertag Ihren Kindern eine schöne Lasershow auf dem Senatsplatz erinnern und die Straße Aleksanterinkatu, eine Vielzahl von Konzerten, Tanzshows, schöne Feuerwerk.

Sie können die Seefestung Suomenlinna, Weihnachtsmarkt in Esplanade Park Zoo auf Korkeasaari Island, sowie Museen, säkulare Hallen, Kirchen, Unterhaltungs- und Einkaufszentren zu besuchen.

Kosten Die Familie von 3-4 Personen können für 1 Tag im Hotel ab 98 € bleiben.

Diejenigen, die das neue Jahr in Finnland mit den Kindern feiern? Top-Tipps und Rezensionen.

Vielleicht jede Familie, die einen Urlaub mit Kindern in einem anderen Land plant, versucht, im Voraus, um herauszufinden, wie ein bereits dort Reisende gewesen.

Trotz der Tatsache, dass Tausende von Familien jährlichdie Weihnachten und Neujahr in diesem schönen, reichen Land von seinen Traditionen auf wundersame Weise zu feiern das Treiben zu entkommen, in einem Förder Belustigung vieler Menschen nach Finnland geschickt. Urlaub mit Kindern in Finnland - "gute Stück", müssen sie im Voraus zu bestimmen und zu planen, den Urlaub entschieden haben, die wie Ihre Familie ist.

Sehenswürdigkeiten Bewertungen von Touristen zu tun, werden Sie auf die Höhe der Preise und Service an einem bestimmten Ort in Finnland, und das letzte Wort bei der Wahl liegt bei Ihnen navigieren helfen.

Bewertungen:

Familie Odessa, St. Petersburg:

An Neujahr 2011-2012, wirWir kamen in das Hotel "Kuopio», Tahko Hills Hütte Gemeinschaft. Das Hotel liegt an einem malerischen See. Die Hotelzimmer verfügen über eine Fußbodenheizung, die für unsere Kinder 4 war sehr gut, 7 und 9 Jahre alt. In der Nähe des Hotels befinden sich viele Restaurants, Spa-Center, Geschäfte. Das Anwesen ist für Kinder Kindermöbel (Betten, Stühle, Tisch), einen Topf zur Verfügung. Shampoo, Duschgel benötigen, um ihre eigenen zu kaufen. Die Siedlung nicht Transport benötigen - ganz in der Nähe, auch die Skipisten. kostenlos Aufzüge. Für eine vollständige Familie Urlaub in diesem Resort hat alles - Spas, Geschäfte, Wasserpark, Bowling. Die Skipisten gibt es für alle Kategorien der Skifahrer - von grün bis schwarz. Kinder reiten auf Kinder bergab, greifen mit ihnen spezielle Trainer. Am Abend in diesem Resort, mit dem Ende der Pisten, das Leben nicht zu Ende - der See starten Feuerwerk, Feuerwerk, die Musik, die Spaß bewegt zu Hotels und Restaurants. Rest hat uns gut gefallen, wir dieses Resort im Sommer planen zu besuchen, und dann die beiden Jahreszeiten vergleichen.

Familie Buneyko, Moskau:

Meine Frau und zwei Kinder (5 und 7 Jahre alt) ausgegeben habenNeujahr in Rovaniemi. Alle waren sehr zufrieden mit diesem Urlaub, ein unvergessliches Erlebnis, und beschloss, seine Begeisterung zu teilen. Erstens Rovaniemi - das ist Santa Claus. Die Aktion, die in der Stadt angeboten wird, vergleichbar nur mit dem Märchen - alles ist so ungewöhnlich, schön und hell! Natürlich geöffnet Weihnachtsmann Wohnsitz in allen Städten Finnlands, aber noch ist es ein richtiges Dorf in Rovaniemi, es durch die Größe und Schönheit aller anderen Nachahmungen davon gekennzeichnet ist. Die Kinder wurden mit dem Besuch einer Rentierfarm erfreut. By the way, gibt es eine Möglichkeit Lappland Rentierfellen zu kaufen. Unsere jüngsten Besucher quietschte vor Vergnügen, und reitet auf einem Hundeschlitten - blauäugigen Husky mit ihnen so zufrieden war, dass sie den gleichen Hund nach Hause wollen. Sie waren bereits im Arctic Zoo "Ranua", die fast alle Arten von Tieren in der Arktis enthält. Es waren begeistert von dem Besuch des Museums "Arktikum", wo die große Halle auf allen Arten von Nordlichter sah, in einem anderen Raum - hörte auf die Stimmen der Vögel. Das Museum verfügt über eine Halle der finnischen ethnischen Zugehörigkeit, der Krieg zwischen Russland und Finnland. In der Nähe des Museums besuchten wir im "Martinique", wo die wirklichen finnischen Messer hergestellt werden. Die große und unvergessliche Erfahrung unsere ganze Familie erhielt Besuch von der "Murr-Murr" Eis "Snoulend" Schloss, das Schloss. Ich freue mich, die Theateraufführungen in der Schamanenzelt besucht zu haben, an der Troll, in Lappland Hexen, Elfen, der Schneekönigin. Erwachsene Touristen besuchten die Nachtsafari (Motorschlitten) zum Angeln auf dem gefrorenen See, ein Picknick, eine Reise in die Rentiere und Hundefarm.

Wenn Sie unsere Artikel gefallen hat und Sie haben keine Gedanken darüber, mit uns teilen! Für uns ist es sehr wichtig, Ihre Meinung wissen!

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt
Copyright © 2017. Lady-magazine.com. Wenn Materialien von der Website Kopieren halten einen aktiven Link auf die Quelle.