Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten: Anzeigenklicks: Anzeigenansichten:
Weibliche Magazin

Das Online-Magazin für Frauen

Zuhause / Kinder / Bier Stillen: sinnvoll oder nicht?

Bier Stillen: sinnvoll oder nicht?

/
/
/
264 Ansichten

Bier Stillen ist kontraindiziert. Wenn Sie wirklich wollen, können Sie eine Tasse trinken, aber darauf achten, dass das Baby sauber Muttermilch war

Absolut alle Ärzte einig, dassAlkohol und das Stillen ist nicht kompatibel als unvereinbar mit der Schwangerschaft Geister. Allerdings ist die Kontroverse um dieses Thema bis jetzt nicht nachlassen, Gerüchte und Spekulationen zu schaffen, die nicht unter sich, alle Basen haben. Viele neue Mütter finden, dass Bier das Stillen nützlich ist, und ist nicht in der Lage die Gesundheit des Kindes zu schaden. Ist es wirklich?

Was mit dem Konsum von Alkohol eine stillende Mutter behaftet ist

Bier Stillen: sinnvoll oder nicht?Es ist kein Geheimnis, dass der regelmäßige Verzehr von Alkoholmit gesundheitlichen Problemen behaftet, und wenn Sie es beim Stillen trinken, bedeutet dies gefährdet und die Gesundheit Ihres Babys, wie Alkohol, Fuselöle und andere schädliche Elemente in den Körper gelangen Krümel zusammen mit der Muttermilch setzen.

Jeder Alkohol, der eine Frau benutzt inStillen, wird es in die Milch bei etwa der gleichen Konzentration wie im Blut. Das Kind wird bis zu 10 Mal pro Tag auf die Brust oder mehr, und es ist klar, dass er in dieser Situation wird auf jeden Fall einige von dem, was seine Mutter trank.

Und wenn man bedenkt, dass bis das Kind drei AusführungMonate seines Darms nicht in der Lage sind noch gut Schadstoffe filtern, Alkohol aus seinem System erscheint doppelt so langsam. Studien zufolge sogar ein nicht-alkoholisches Produkt kann eine Verzögerung bei Säuglingen in der psychomotorischen Entwicklung führen.

Darüber hinaus ist die Verwendung eines Bier in BrustFütterung macht Baby Schlafstörungen und Veränderungen im Blutzuckerspiegel. Entgegen der landläufigen Meinung, ist das Stillen nicht nur nicht erhöht, sondern im Gegenteil, es ist eine Verletzung des Abflusses der Nährflüssigkeit, und die Krümel bekommt ihr weniger als üblich, wenn die Mutter keinen Alkohol trinken.

Bier Selbsthypnose

Viele Mütter binden die starke Andrang von MilchBier trinken. Jedoch kann ein ähnlicher Effekt aus der Verwendung eines heißen Getränks beobachtet werden, ob es Tee oder eine besondere Zusammenkunft ist Laktation zu verbessern. Die Exposition gegenüber hohen Temperaturen und Massage verursacht auch die oben genannten Effekt und es ist in der aktiven Entwicklung des Hormons Oxytocin - das Hormon der Freude.

Wenn die Mutter bekommt eine große Freude ausVerwenden Sie frische schäumenden Getränk, um die Konzentration des Hormons Oxytocin im Blut erhöht. Die Milchdrüsen beginnen scharf Milch zu schwanken, und das ist nicht überraschend, es ist bekannt, dass Alkohol die Blutgefäße erweitert und entspannt ihre Wände, auch die Wände der Milchgänge.

Aber es funktioniert nur das erste Glasheißes Getränk oder alkoholfreies Bier während der Stillzeit. Alle nachfolgenden Becher wird den gegenteiligen Effekt hervorrufen: Ethanol Produkt wird die Freisetzung der Nährflüssigkeit blockieren, weil unter seinem Einfluss Oxytocin-Spiegel im Blut sinkt.

Meine Mutter, die jedes Bier trank, wenn BrustFütterung wird denken, dass ihre Brüste Milch voll, aber ihr Baby angewendet häufiger zu ihr zu beginnen, und viel weniger nahrhafte Flüssigkeit als üblich zu bekommen.

Bier Stillen: sinnvoll oder nicht?

Dies ist aufgrund der Unfähigkeit der Brustdrüsenseine Funktionen zu 100% durchführen: es schwierig ist, Ihr Baby zu stillen, ist er gezwungen, enorme Anstrengungen auszuüben ein wenig zu essen und als Ergebnis wird leicht müde.

Mom wird denken, dass er fest schläft, weilgutes Essen, aber in Wirklichkeit war er nur müde, und erhielt von ihm eine Dosis von Alkohol eine beruhigende Wirkung hat. Deshalb Mütter, die Alkohol missbrauchen und von Alkoholabhängigkeit leiden, Kinder gehemmt, sie hinter ihren Kollegen und schlechte Gewichtszunahme hinken.

Eine Alternative zu Bier

Wenn die Mutter ein brennendes Verlangen fühlt sich jedes Bier zu trinken, während der Stillzeit sollte es zunächst einmal darüber nachdenken, ob es die Gesundheit ihres Kindes ist?

Ja, das Getränk einen angenehmen Geruch Brot, zusätzlich enthält sie für den Organismus nützlich und Vitamine, aber sie leicht in und aus sicherer Produkte.

Der Schaden von Alkohol, die seinem Gebrauch und wenn die stillende Mutter zieht auf das Bier, ist es notwendig, den Anteil in der Ernährung von Gemüse, Kleie, Fleisch, Vollkornbrot und Milchprodukte zu erhöhen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, und kann seinEr wird Bierhefe und spezielle Vitamin der Einnahme Ergänzungen auf die Ratsamkeit entscheiden, in denen Vitamine D und Gruppe V erhöht werden

Wie nehmen

Ja, der Alkoholschäden verursacht durch den Körper FütterungFrauen ist riesig, aber man kann aus der Situation zu bekommen. Wenn eine große Veranstaltung zu sein und wollen nicht auf es ein schwarzes Schaf zu sitzen, seien Sie vorsichtig mit, dass Ihr Kind war reiner Muttermilch. Dekantieren heißt es einfach, und in einer Dosierung, die für eine, zwei und Fütterung ist nicht genug.

Bier Stillen: sinnvoll oder nicht?Es ist nicht für 12-24 zu stillen empfohlenleisten Stunden nach dem Trinken von Alkohol, was auch immer Sie können so - ein kleines Glas normales Bier oder einem halben Liter Erfrischungsgetränk. Im letzteren Fall werden Sie das Baby nach nur 1,5 bis 2 Stunden nach dem Fest zu ernähren können, und keine Angst, dass es sein Gesundheitszustand beeinflussen.

Jedoch solche Versuche an sich und ihreEin Kind sollte nicht vor der Ausführung des Alter von 3 Monaten statt. Und wenn nach ein paar Schlucke Bier, die Mutter den Rausch fühlt, sollte es seine weitere Verwendung verzichten, so kann es für sie bleibt gefährlich sein.

Bleiben Sie gesund und genießen Mutterschaft. Denken Sie daran, dieses Verfahren nicht sehr haltbar ist und sehr bald werden Sie zu den bekannten Leben und Essgewohnheiten zurückkehren können.

  • Facebook
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Teilungshöhe wird für die klebrige Seitenleiste benötigt